Navigation

[Gelöst] Reparieren Sie beschädigte SD-Karten und stellen Sie Daten von beschädigten SD-Karten wieder her

Die SD-Karte ist derzeit die bequemste Methode zum Wiederherstellen von Daten. Die neue Generation von SD-Karten für tragbare Datenspeichergeräte bietet höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten bei beträchtlichem Platzangebot zu erschwinglichen Kosten.

Haben Sie jemals die Situation gehabt, dass Sie eine beschädigte SD-Karte haben und alle wichtigen Daten darauf verloren haben? Wenn die SD-Speicherkarte beschädigt oder formatiert wird, werden alle gespeicherten Fotos, Musik, Videos und anderen Dokumente gelöscht.

Hier in diesem Beitrag werden wir darüber sprechen So erhalten Sie verlorene Dateien von beschädigten SD-Karten.

Beschädigte SD-Karte

Teil 1. So reparieren Sie beschädigte SD-Karten ohne Datenverlust

Es gibt verschiedene Faktoren, die dazu führen können, dass eine SD-Karte beschädigt wird, z. B. Untertauchen in Wasser, Herunterfallen, Stromstöße oder Viren und Malware. Wenn das folgende Phänomen auftritt, ist die SD-Karte wahrscheinlich beschädigt worden:

1. Die meisten auf der SD-Karte gespeicherten Dateien fehlen.

2. Wenn Sie versuchen, die SD-Karte über digitale Geräte zu öffnen, werden keine Ordner oder Dateien angezeigt.

3. Die Fehlermeldung Read / Write-Fehler auf SD-Karte oder Speicherkartenfehler wird angezeigt, wenn Sie sie an Ihr Smartphone oder Ihre Digitalkamera anschließen.

4. Sie können die Dateien auf der SD-Karte anzeigen, sie können sie jedoch nicht öffnen oder kopieren.

5. Ihr Smartphone, Ihr Computer oder Ihre Digitalkamera erkennt die SD-Karte überhaupt nicht.

Wenn Sie sicher sind, dass die SD-Karte beschädigt ist, können Sie den Befehl chkdsk versuchen beschädigte SD-Karte reparieren.

Reparieren Sie die beschädigte SD-Karte

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich als Administrator an Ihrem Computer angemeldet haben. Legen Sie die SD-Karte in Ihren Computer ein.

Schritt 2. Entfalte das Start Menü suchen nach cmd und öffnen Sie das Eingabeaufforderungsfenster.

Spitze: Wenn Sie sich nicht als Administrator an Ihrem PC angemeldet haben, müssen Sie das cmd-Fenster als Administrator ausführen.

Schritt 3. Befehl eingeben "chkdsk / X / f [SD-Kartenbrief:]"und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 4. Warten Sie, bis Sie sehen Windows hat Korrekturen am Dateisystem vorgenommen im Eingabeaufforderungsfenster. Das bedeutet, dass die beschädigte SD-Karte erfolgreich repariert wurde. Wenn nicht, müssen Sie versuchen, Daten von einer beschädigten SD-Karte mit einem Drittanbieter-Tool wiederherzustellen.

Vielleicht möchten Sie auch wissen: Wege zur Lösung der SD-Karte funktionierten nicht mehr

Teil 2. Daten von beschädigter SD-Karte wiederherstellen

Obwohl ein SD-Speicher aufgrund von Software- oder Hardwareproblemen beschädigt ist, besteht die Möglichkeit, dass Daten von einer beschädigten SD-Karte zurückerhalten werden. Wenn Sie die SD-Karte in Ihren Computer einlegen und feststellen, dass die Dateien verschwunden sind, werden sie tatsächlich immer noch auf der SD-Karte gespeichert. Sie können die Dateien jedoch nicht ohne ein professionelles Wiederherstellungswerkzeug für SD-Karten öffnen, anzeigen oder kopieren.

Es gibt mehrere professionelle SD-Kartendaten-Wiederherstellungs-Tools auf dem Markt. Sie können sie in der Google-Suchmaschine suchen. Um Ihnen zu zeigen, wie Sie Daten von einer beschädigten SD-Karte wiederherstellen können, verwenden wir diese Apeaksoft Datenwiederherstellung sowie Disk Drill für Windows als Beispiel. Es ist eine dedizierte SD-Speicherwiederherstellungsanwendung für PCs, auf denen Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 ausgeführt wird.

So stellen Sie Daten von beschädigten SD-Karten mit Apeaksoft Data Recovery wieder her

Apeaksoft Datenwiederherstellung

  • Es ist wichtig, die gelöschten Dateien von einem USB-Flashlaufwerk, einem Papierkorb, einer Festplatte, einer Speicherkarte usw. wiederherzustellen.
  • Bilder werden in JPG, TIFF / TIF, PNG, BMP, GIF, PSD, CRW, CR2, NEF, ORF, RAF, SR2, MRW, DCR, WMF, DNG, ERF, RAW usw. wiederhergestellt.
  • Es ruft die Mediendateien in den Formaten AVI, MOV, MP4, M4V, 3GP, 3G2, WMV, SWF, MPG, AIFF, M4A, MP3, WAV, MID / MIDI usw. ab.
  • Dokumente wie DOC / DOCX, XLS / XLSX, PPT / PPTX, PDF, CWK, HTML / HTM, INDD, EPS usw. können wiederhergestellt werden.
  • E-Mail und andere Daten wie ZIP, RAR, SIT und mehr werden unterstützt, um zurück zu gelangen.
  • Kompatibel mit Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP (SP2 oder höher).
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Schritt 1. Laden Sie Data Recovery auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es. Legen Sie die beschädigte SD-Karte in den Computer ein.

In der Hauptschnittstelle müssen Sie den Datentyp markieren. Dann müssen Sie die Festplatte auswählen, auf der Sie die Daten zum Scannen gelöscht haben. Bei der SD-Karte müssen Sie lediglich die Wechseldatenträger überprüfen.

Klicken Sie abschließend auf Scan um die gelöschten Dateien auf der beschädigten SD-Karte zu starten.

Scan

Schritt 2. Nach Abschluss des Scanvorgangs werden alle Ordner des gescannten Datentyps angezeigt. Wählen Sie den Datentyp, den Sie auf der SD-Karte wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf genesen Klicken Sie auf, um die gelöschten Dateien auf Ihrem Computer zu finden.

Erholen Sie sich von beschädigter SD-Karte

In dem Video erfahren Sie, wie Sie Daten von beschädigter SD-Karte mit Data Recovery wiederherstellen können:

Sie müssen zugeben, dass Sie selbst das beste Datenwiederherstellungs-Tool verwenden. Sie können sich jedoch nicht sicher sein, ob Sie die 100-Chance bekommen, alle verlorenen Daten wiederzuerlangen. Also ist es durchaus notwendig Sichern Sie verschiedene Dateien auf der SD-Karte.

Teil 3. So sichern Sie die SD-Karte

Um Datenverlust auf beschädigten SD-Karten zu vermeiden, sollten Sie Ihr Smartphone und Ihre SD-Karte häufig sichern. Im Gegensatz zu iPhone verfügt Android nicht über dedizierte Sicherungsfunktionen. Dies ist das größte Hindernis für die Sicherung von Android-Daten. Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage gaben 8-Nutzer von 10 Android an, dass sie Android und SD-Karten eher sichern würden, wenn es ein einfach zu bedienendes Tool gibt. Apeaksoft Android Daten sichern und wiederherstellen ist eine professionelle Sicherungslösung für Android-Benutzer. Es hat die Fähigkeit, Dateien auf einem internen Speicher und auf einer SD-Karte mit einem Klick auf lokalen Festplatten zu sichern.

Gratis Download Gratis Download

Schritt 1. Bereiten Sie Software und Hardware vor

Android Data Backup & Restore ist für Windows und Mac verfügbar. Sie können die richtige Version herunterladen und auf Ihrem Computer installieren, je nach Betriebssystem. Verbinden Sie dann Ihr Android-Telefon mit SD-Karte über eine USB-Verbindung mit dem Computer.

Schritt 2. Wechseln Sie in den Sicherungsmodus

Starten Sie das Android-Toolkit und die Registerkarte Android Daten sichern und wiederherstellen auf der Hauptschnittstelle.

Spitze: Um die Verbindung zwischen Android und Android-Sicherungswerkzeug herzustellen, müssen Sie das aktivieren USB-Debugging-Modus auf Ihrem Telefon, das sich normalerweise in befindet Einstellungen > Entwickleroptionen.

Android Daten sichern und wiederherstellen

Schritt 3. Sichern Sie die SD-Karte vor einem Schaden mit einem Klick

Einmal auf klicken Ein-Klick-Backup Wenn Sie die Taste drücken, werden die auf der SD-Karte und im internen Speicher gespeicherten aktuellen Dateien mit Ihrem Computer synchronisiert.

Schritt 4. Sicherungsdaten anzeigen

Wählen Sie die letzte Sicherungsdatei aus und klicken Sie auf Start Schaltfläche, um zum Detailfenster zu gelangen. Hier können Sie alle Sicherungsdateien nach Kategorien anzeigen.

Backup-Daten

Schlussfolgerung

Obwohl viele Leute es als bequem empfinden, die Speicherkapazität von Digitalkameras oder Android-Handys mit SD-Karten zu erweitern, haben sie eine begrenzte Lebensdauer. Eine Flash-Karteneinheit hat beispielsweise 10,000-Schreib- / Löschoperationen. Sie sind auch anfällig für körperliche Schäden. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre SD-Karte mit zu sichern Android Daten sichern und wiederherstellen häufig.

Wie Sie sehen, ist es ziemlich einfach und Sie müssen nur einen Klick machen. Auf der anderen Seite können Sie, falls etwas Unglückliches passiert ist, versuchen, es gemäß den Anleitungen zu reparieren. Die Datenwiederherstellung von einer beschädigten SD-Karte ist eine weitere Option, um Datenverluste zu vermeiden, wenn der SD-Speicher beschädigt ist. Kurz gesagt, Sie können nach dem Lesen dieses Artikels alle erforderlichen Kenntnisse über den Datenschutz auf einer beschädigten SD-Karte erwerben.

Mehr lesen