Menü

[So beheben Sie das Problem] "iPhone" glaubt, dass Kopfhörer angeschlossen sind

"Wenn ich versuche, die Lautstärke meines Telefons zu ändern, wird" Kopfhörer "anstelle von" Klingelton "angezeigt. Ich glaube, mein iPhone 6s steckt im Kopfhörermodus fest, also schließe ich Kopfhörer an und schalte dann die Freisprecheinrichtung ein. Aber ich kann immer noch nicht hören zu Musik oder Videos, es sei denn, Kopfhörer sind angeschlossen. Kann jemand erklären, warum mein Telefon sagt, dass Kopfhörer angeschlossen sind, aber nicht? "

Es ist ein häufiges Problem, dass Ihr Das iPhone glaubt, dass Kopfhörer angeschlossen sind wenn sie nicht sind. Du kannst Fix iPhone im Kopfhörer-Modus hängen selbst, anstatt direkt in ein Reparaturgeschäft zu gehen. Es folgen Gründe und Lösungen, um das Problem zu beheben, dass Sie den Kopfhörer nicht angeschlossen haben, während Ihr iPhone immer noch den Eindruck hat, angeschlossen zu sein. Kurz gesagt, lernen Sie einfache Methoden, um den Kopfhörermodus schnell zu beenden.

Kopfhörer sind angeschlossen

Lösung 1: iOS-System oder Software-Problem

Ein Systemfehler kann der erste Grund sein, der dazu führt, dass Ihr iPhone versehentlich im Kopfhörermodus hängen bleibt. Und es scheint schwer zu lösen, wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Reparatur von iOS-Systemen haben. Was tun Sie, wenn Ihr iPhone aufgrund von iOS-Systemproblemen im Kopfhörermodus hängen bleibt? Glücklicherweise können Sie Apeaksoft verwenden iOS Systemwiederherstellung das iPhone von anormalen Situationen sicher und professionell in den Normalzustand zu bringen.

iOS Systemwiederherstellung

  • Reparieren Sie das iPhone vom Kopfhörermodus, Apple-Logo, Loop-Neustart, DFU-Modus usw. auf den Normalzustand.
  • Reparieren Sie iOS-Systemfehler auf Mac oder PC ohne Datenverlust.
  • Unterstützt alle iOS-Modelle, einschließlich 15/14/13/12/11/XR/XS/XS Max/X/8 Plus/8/7 usw.
  • Hochkompatibel mit iOS 17/16.
  • Saubere, sichere und benutzerfreundliche Schnittstelle.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Schritt 1. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Laden Sie kostenlos die iPhone-Systemreparatursoftware herunter, um das im Kopfhörermodus stecken gebliebene iPhone zu reparieren. Öffnen Sie es dann und wählen Sie "iOS System Recovery" in der Spalte "Weitere Tools".

iOS Systemwiederherstellung

Schritt 2. Verbinden Sie das iPhone mit dem PC

Verwenden Sie ein USB-Kabel, um das iPhone an Ihren Computer anzuschließen. Wenn Sie das Fenster zur Wiederherstellung des iPhone-Systems gefunden haben, lesen Sie die folgenden Benachrichtigungen und tippen Sie zur Bestätigung auf "Start".

Verbinden Sie das iPhone

Schritt 3. Wechseln Sie in den DFU-Modus

Legen Sie Ihr iPhone in DFU-Modus Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Unabhängig davon, welches Apple-Gerät Sie verwenden, finden Sie hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

DFU-Modus

Schritt 4. Wählen Sie das iPhone-Modell

Überprüfen Sie Ihr iPhone-Modell und wählen Sie es mit den richtigen Informationen aus. Sie können zwischen Gerätekategorie, Gerätetyp, Gerätemodell und iOS-Version auswählen, die aktualisiert werden sollen.

Überprüfen Sie die Geräteinformationen

Schritt 5. Fix iPhone glaubt, dass Kopfhörer sicher angeschlossen sind

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Reparieren", um Plugins und Firmware herunterzuladen. Dann kann das iPhone repariert werden, das im Kopfhörermodus steckt und nicht automatisch funktioniert. Wie oben erwähnt, kann diese leistungsstarke iOS-Systemwiederherstellung auch andere Systemprobleme wie beheben auf Apple-Logo stecken or Bootloop und so weiter.

Behebung

Lösung 2: Abnormale Verbindung der Kopfhörer

Wenn Sie den iPhone-Kopfhörer zu schnell vom Computer trennen, hat das iPhone möglicherweise die Verbindung nicht rechtzeitig erkannt oder denkt, dass Kopfhörer angeschlossen sind.

So können Sie Kopfhörer einstecken und dann mehrmals aus der Kopfhörerbuchse ziehen. Dadurch kann Ihr iPhone die Verbindung zum iPhone-Kopfhörer erkennen und den Kopfhörermodus automatisch beenden.

iPhone trennen

Lösung 3: Flüssigkeit gelangt in die Kopfhörerbuchse

Wenn Sie versehentlich Kaffee, Saft oder andere Flüssigkeiten auf Ihr iPhone verschüttet haben, bleibt die verschüttete Flüssigkeit möglicherweise noch in der 3.5mm-Kopfhörerbuchse. So glaubt Ihr iPhone, dass Kopfhörer in Wasser eingesteckt sind, was oft dazu führen kann Touchscreen funktioniert nichtweil der Touchscreen sich in der Nähe des Kopfhörers befindet.

Um Wasser in der Kopfhörerbuchse zu trocknen, können Sie Ihr iPhone ausschalten und einen Haartrockner zum Fixieren verwenden. Ansonsten können Sie Q-Tip oder eine Nadel mit Watte verwenden, um die Flüssigkeit vorsichtig abzuwischen.

Trockenes Wasser im Kopfhöreranschluss

Lösung 4: Kopfhöreranschluss ist körperlich beschädigt

Es ist auch möglich, dass Ihre Kopfhörerbuchse zuvor körperlichen Schaden erlitten hat. Trotz körperlicher Schäden sind fehlerhafte Überbeanspruchung und Verwendung von herkömmlichen Kopfhörern ebenfalls schuld.

In dieser Zeit sollten Sie die geeigneten Kopfhörer für einen Test austauschen. Andernfalls müssen Sie möglicherweise zum örtlichen Reparaturgeschäft gehen. Es ist kostenlos, wenn Ihr Apple-Gerät unter die Garantie fällt.

Jack ist körperlich beschädigt

Lösung 5: Kopfhöreranschluss mit Feuchtigkeit

Obwohl Sie keine Flüssigkeit über Ihr Apple-Gerät verschütten, ist es immer noch möglich, dass das iPhone der Ansicht ist, dass Kopfhörer in Wasser eingesteckt sind, wenn die Umgebung nass ist.

Legen Sie einen Fön direkt gegenüber, um die Feuchtigkeit innerhalb der Feuchtigkeit zu trocknen. Übrigens ist es sinnlos, Gewebe zu verwenden, um Feuchtigkeit aufzunehmen.

Trockenes Wasser

Lösung 6: Dirty Headphone Jack

Obwohl Sie den iPhone-Bildschirm jeden Tag reinigen, bedeutet dies nicht, dass Ihr iPhone vollständig sauber ist. Sie sollten sich die Kopfhörerbuchse ansehen, um festzustellen, ob sie sauber genug ist oder ob etwas verschmutzt ist, das die Kopfhörerbuchse blockiert. Daher ist es leicht, das Ergebnis zu erhalten, dass Ihr iPhone denkt, dass Kopfhörer angeschlossen sind, aber nicht wegen einer verschmutzten Kopfhörerbuchse.

Versuchen Sie etwas, das nicht zu scharf ist, um Ihr iPhone zu beschädigen. Reinigen Sie dann den Kopfhöreranschluss vorsichtig, um den schmutzigen Staub zu entfernen. Die Verwendung einer Taschenlampe ist eine gute Möglichkeit, ein klares Aussehen zu erzielen.

Schmutziger Kopfhöreranschluss

Lösung 7: iOS Update

Durch die Aktualisierung des iPhone auf die neueste Version von iOS 12 können viele Fehler und Softwarefehler problemlos gelöst werden. Wenn Sie zuvor mehrere iOS-Updates ignoriert haben, kann das iPhone im Kopfhörermodus hängen bleiben.

Sichern Sie Ihr iPhone Mit einem Klick verwenden Sie zuerst iOS Data Backup & Restore. Öffnen Sie später "Einstellungen" und wählen Sie "Allgemein", um "Software-Update" zu finden. Tippen Sie unten auf "Jetzt installieren", um das iPhone zu aktualisieren und den Kopfhörermodus zu verlassen.

iOS-Update

Tipps und Tricks zum Deaktivieren der Kopfhörerbuchse iPhone

Wenn Ihr iPhone der Meinung ist, dass Kopfhörer angeschlossen sind, dies jedoch nicht ist, können Sie auch einige herkömmliche Lösungen ausprobieren, um das Problem zu beheben. Die erste Wahl ist ein erzwungener Neustart des iPhone. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, insbesondere wenn Ihr iPhone-Bildschirm nicht reagiert. Außerdem können Sie alle Einstellungen zurücksetzen, um den Kopfhörermodus auch auf dem iPhone zu deaktivieren. Dies ist eine Operation, mit der alle Ihre persönlichen Einstellungen ohne Datenverlust in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden können.

FAQs zum Reparieren von iPhone Thinks-Kopfhörern sind angeschlossen

1. Warum steckt mein iPhone im Kopfhörermodus fest?

Ihr iPhone bleibt im Kopfhörermodus hängen, weil es denkt, dass Kopfhörer an die Kopfhörerbuchse oder den Lightning-Anschluss angeschlossen sind, obwohl dies nicht der Fall ist. Es wird normalerweise durch ein Problem mit der Kopfhörerbuchse oder dem Lightning-Anschluss selbst verursacht.

2. Warum spielt mein iPhone nicht über Kopfhörer?

Das iPhone soll automatisch erkennen, wenn Kopfhörer angeschlossen sind, aber es ist möglich, dass Ihr iPhone den Ton an einen anderen Ausgang sendet.

3. Hat das iPhone XS eine Kopfhörerbuchse?

Nein, da die Kopfhörerbuchse mit dem Start des iPhone 7 vom iPhone entfernt wurde.

Nun, die oben genannten Ursachen können auch angewendet werden, wenn jemand fragt Mein Telefon glaubt, ich habe Kopfhörer in Android, aber das sind sie nicht. Bereiten Sie sich vor, eine neue Kopfhörerbuchse zu wechseln, wenn es sich um ein Hardwareproblem handelt. Wenn Sie immer noch Probleme mit dem iPhone im Kopfhörermodus haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Mehr entdecken