Navigation

So reparieren Sie beschädigte / beschädigte SD-Karten ohne Formatierung

Wie können Sie zunächst feststellen, dass die SD-Karte beschädigt oder beschädigt ist? Anstatt die Meldung "SD-Karte ist beschädigt. Versuchen Sie, sie neu zu formatieren.", Können Sie immer noch feststellen, dass Ihre Speicherkarte mit den folgenden Symptomen beschädigt ist.

  • Die meisten Dateien fehlen auf Ihrer SD-Karte.
  • Die SD-Karte kann vom PC erkannt werden, es werden jedoch keine Dateien angezeigt. Außerdem gibt es die Meldung "SD-Karte ist nicht formatiert. Möchten Sie sie jetzt formatieren?".
  • Kopieren Sie Fotos oder Videos, die auf Ihrer Speicherkarte gespeichert sind, aufgrund von "schreibgeschützt" nicht.
  • Die vorhandenen Dateien sind auf Ihrer SD-Karte verfügbar. Wenn Sie jedoch neue Elemente speichern, wird die Fehlermeldung angezeigt.

Glücklicherweise kann dieser Artikel die oben genannten Fälle lösen, ohne dass Daten verloren gehen. Möchten Sie wissen, wie Sie beschädigte SD-Karten ohne Formatierung reparieren können? Lesen Sie dieses SD-Kartenreparatur-Tutorial, um Ihre perfekte Antwort zu erhalten.

SD-Karte reparieren

Teil 1. Verwenden Sie Chkdsk, um eine beschädigte SD-Karte ohne Datenverlust zu reparieren

- "Meine neue SD-Karte (Samsung 16GB) der 2-Wochen wird ständig abmontiert und sagt, dass sie beschädigt ist, und funktioniert dann ein paar Minuten später auf wundersame Weise. Dies ist jetzt die dritte Karte, die ich verwendet habe. Ich habe SanDisk und Lexar bereits ausprobiert. Ich brauche wirklich diese Dateien auf meiner SD-Karte zu öffnen. Kann mir jemand erklären, wie man eine beschädigte Speicherkarte ohne Formatierung repariert? Und ich muss Daten von meiner beschädigten SD-Karte extrahieren, danke. "

Der Befehl "chkdsk" ist der erste Versuch, einen beschädigten oder zu reparieren beschädigte SD-Karte. Daher müssen Sie kein SD-Kartenreparatur-Tool verwenden. Sie können hier ohne Formatierung auf alle wichtigen Android-Dateien zugreifen. Während dieser Zeit müssen Sie einen Windows-Computer vorbereiten, der den Befehl "chkdsk" erfolgreich ausführen kann.

Schritt 1. Öffnen Sie das Eingabeaufforderungsprogramm auf dem PC

Öffnen Sie die Suchleiste, indem Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Tasten "Windows" und "S" drücken. Geben Sie später "cmd" ein und drücken Sie "Enter", um das Eingabeaufforderungsprogramm aufzurufen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Eingabeaufforderungsprogramm, um es als Administrator auszuführen.

Öffnen Sie das Eingabeaufforderungsprogramm

Schritt 2. Verbinden Sie Ihre SD-Karte mit dem PC

Stecken Sie die SD-Karte über einen Kartenleser in Ihren Windows-Computer. Öffnen Sie dann "Arbeitsplatz" oder "Dieser PC", um den Laufwerksbuchstaben Ihrer SD-Karte zu überprüfen und zu speichern.

Verbinden Sie Ihre SD-Karte mit dem PC

Schritt 3. Reparieren Sie eine beschädigte Speicherkarte ohne Formatierung

Gehen Sie zurück zum Befehlsfenster. Sie müssen "chkdsk" eingeben, gefolgt von dem Laufwerksbuchstaben Ihrer SD-Karte, einem Doppelpunkt und / f. Wenn der Laufwerkbuchstabe Ihrer SD-Karte beispielsweise "H:" ist, sollten Sie "chkdsk h: f" eingeben. Drücken Sie die "Enter" -Taste, um Ihre beschädigte SD-Karte auszuführen und zu reparieren.

Verwenden Sie zur Reparatur chsdsk

So können Sie beschädigte SD-Karten ohne Datenverlust mithilfe von cmd und chkdsk reparieren. Andernfalls können Sie versuchen, einen Treiberbuchstaben oder zuzuweisen Formatieren Sie eine beschädigte SD-Karte um das Problem zu lösen. Denken Sie außerdem daran, wichtige Android-Dateien im fortgeschrittenen Modus zu sichern.

Teil 2. Daten von einer beschädigten SD-Karte wiederherstellen

Wenn Ihre Speicherkarte immer noch beschädigt ist und Sie es sich nicht leisten können, diese Android-Dateien zu verlieren, wenden Sie sich an Apeaksoft Android Datenwiederherstellung für Hilfe. Es ist eine ultimative Android Data Recovery-Software, mit der verlorene oder gelöschte Daten sicher und einfach wiederhergestellt werden können. Darüber hinaus können Sie Daten aus verschiedenen Szenarien wie versehentlichem Löschen, Systemabsturz, SD-Kartenproblem und anderen außergewöhnlichen Situationen wiederherstellen. Daher ist es ein Kinderspiel, Daten von einer beschädigten SD-Karte mithilfe von Android Data Recovery wiederherzustellen. Sie müssen keine Micro-SD-Kartenreparatursoftware nur für den Zugriff auf diese Dateien anwenden.

Was kann diese SD-Karten-Datenwiederherstellungssoftware?

  • Stellen Sie gelöschte oder verlorene Dateien von Android-Telefon / SD-Karte / Tablet auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer wieder her.
  • Stellen Sie Android-Daten aus vielen ungewöhnlichen Situationen ohne Datenverlust wieder her, z. B. ROM-Flashen, gesperrtes Gerät, Problem mit der SD-Karte usw.
  • Unterstützung über 20-Dateitypen, einschließlich Kontakte, Nachrichten, Videos, Anrufprotokolle, Galerie, Audio usw.
  • Hohe Kompatibilität mit mehr als 5000 Android-Handys und Tablets wie Samsung, Sony, LG, Huawei usw.
  • Sichern Sie vorhandene und gelöschte Android-Daten auf Mac oder PC, um sie dauerhaft zu erhalten.

So sichern Sie Daten vor dem Reparieren der SD-Karte

Schritt 1. Verbinden Sie Android mit Android Data Recovery

Laden Sie diese SD-Kartenwiederherstellungssoftware kostenlos herunter und installieren Sie sie auf einem Mac oder PC. Starten Sie es und verbinden Sie Android über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie die SD-Karte in Ihr Android-Gerät eingelegt haben. Wenn Ihr Android-Telefon nicht innerhalb von 3-Minuten reagiert, können Sie im Hauptfenster auf die Schaltfläche "Manuell verbinden" klicken, um das Problem zu beheben.

Führen Sie Android Data Recovery aus

Schritt 2. Aktivieren USB-Debugging

Sie müssen das USB-Debugging mit der Bildschirmanweisung aktivieren. Es spielt keine Rolle, welche Android-Version Sie verwenden. Android Data Recovery bietet lediglich Schritt-für-Schritt-Anleitungen für alle Android-Modelle. Danach drücken Sie "OK", um fortzufahren.

Aktivieren USB-Debugging

Schritt 3. Scannen Sie ausgewählte Dateitypen

Android Data Recovery kann Daten von Ihrer beschädigten oder beschädigten SD-Karte ohne Datenverlust extrahieren und wiederherstellen. Markieren Sie daher die Elemente, die Sie von Ihrer SD-Karte wiederherstellen möchten, wie z. B. Kontakte, WhatsApp, Videos und mehr. Tippen Sie anschließend auf "Weiter", um die ausgewählten Android-Dateien zu scannen.

Wählen Sie Dateitypen

Schritt 4. Stellen Sie verlorene oder gelöschte Daten von einer beschädigten SD-Karte wieder her

Nachdem Android Data Recovery Ihre Dateien geprüft hat, können Sie alle verfügbaren Daten in Kategorien anzeigen. Wählen Sie den bestimmten Dateityp aus, um vorhandene und gelöschte Dateien anzuzeigen. Aktivieren Sie die Schaltfläche "Nur gelöschte Elemente anzeigen", wenn Sie nur gelöschte Android-Dateien anzeigen möchten. Klicken Sie anschließend auf "Wiederherstellen", um Daten von der SD-Karte auf Ihrem Computer wiederherzustellen. So können Sie auf diese Dateien ohne SD-Kartenreparatur-Android-App direkt zugreifen.

Wiederherstellung gelöschter Fotos

Durch diesen Artikel können Sie eine beschädigte oder beschädigte Speicherkarte reparieren und verlorene Daten problemlos wiederherstellen. Es ist daher nicht notwendig zu lernen, wie man eine beschädigte SD-Karte formatiert oder eine beschädigte SD-Karte repariert, da es eine bessere und sicherere Lösung für den SD-Karten-Reparaturprozess gibt. Wenn Sie bei der Reparatur der SD-Karte Schwierigkeiten haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Mehr lesen