Navigation

Wie Touch ID Failed Error auf iPhone & iPad nach iOS Update zu beheben

- "Ich habe ein iPhone 6 und sein Bildschirm war stark kaputt. Deshalb mache ich einen Ersatz für die iPhone 6 Touch ID selbst. Meine Touch ID sagt jedoch, dass sie wiederholt fehlgeschlagen ist. Außerdem kann ich die Touch ID-Einrichtung nicht abschließen."
- "Ich habe mein iPhone SE wenige Tage nach der Veröffentlichung erhalten. Alles funktioniert gut, bis eines Tages mein Fingerabdruck das Apple-Gerät nicht mehr freischaltet. Ich kann die Touch ID auf diesem iPhone SE einfach nicht aktivieren. Kann jemand helfen?"

Viele Leute berichten, dass Touch ID nicht mit unterschiedlichen Erfahrungen arbeitet. Wie bereits erwähnt, hat jemand das Problem, dass die iPhone 6 Touch ID nach einem Bildschirmwechsel fehlgeschlagen ist, während andere die Touch ID aus diesen oder diesen Gründen nicht aktivieren können. Glücklicherweise hilft Ihnen dieser Artikel dabei, Touch-ID-Probleme mit einfachen Lösungen im Detail zu beheben.

Touch ID fehlgeschlagen

Teil 1: Gemeinsame Lösungen zur Behebung der nicht funktionierenden Touch-ID

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um herauszufinden, warum Ihre Touch-ID fehlschlägt und wie Sie sie beheben können. Hierbei handelt es sich um gängige Lösungen, mit denen Sie den Touch ID-Fehler problemlos beheben und in den Normalzustand zurückkehren können.

Lösung 1: Deaktivieren Sie den iTunes Store und den APP Store

Einige Apple-Benutzer beschweren sich darüber, dass sie nach der Aktualisierung von iOS 11.2 / 11.1 / 11 keinen Kauf im iTunes Store oder App Store tätigen können. Darüber hinaus berichten einige Benutzer, dass Touch ID in älteren iOS-Versionen nicht mehr angezeigt wird. Um den iOS 11-Fehler mit der Touch-ID zu beheben, können Sie iTunes Store & App Store beenden und zur Behebung erneut öffnen.

Schritt 1. Greifen Sie auf Touch ID & Passcode zu

Öffnen Sie die "Einstellungen" -App auf Ihrem iPhone. Scrollen Sie nach unten, um auf die Option "Touch ID & Passcode" zu klicken. Dann müssen Sie das Passwort eingeben.

Schritt 2. Deaktivieren Sie App- und iTunes-Stores und starten Sie das iPhone neu

Wischen Sie sowohl die Ein-Aus-Optionen "iPhone Unlock" als auch "App und iTunes Stores" ab. Drücken Sie in dieser Zeit die Starttaste, um direkt zum Startbildschirm zurückzukehren. Starten Sie dann Ihr iOS-Gerät neu, indem Sie die Starttaste und die Ein- / Aus-Taste gleichzeitig drücken. Für iPhone 7 / 7 Plus / 8 / 8 Plus / X Benutzer gibt es etwas anderes als iPhone neu starten.

Schritt 3. Fügen Sie einen neuen Fingerabdruck auf Ihrem iPhone hinzu

Gehen Sie zurück zu den iPhone-Einstellungen. Klicken Sie auf "ID und Kennwort berühren" und geben Sie Ihr Kennwort erneut ein. Lösen Sie die folgenden Ein / Aus-Optionen "iPhone Unlock" und "App and iTunes Stores" im grünen Zustand aus. Tippen Sie auf "Fingerabdruck hinzufügen ...", um einen weiteren Fingerabdruck hinzuzufügen. Wenn Sie also das Touch ID-Setup nicht abschließen können, gehen Sie bitte zurück und versuchen Sie es erneut.

Deaktivieren Sie den iTunes Store und den APP Store

Lösung 2: Löschen Sie Ihre Touch-ID-Fingerabdrücke auf dem iPhone / iPad und fügen Sie sie erneut hinzu

Wenn der Fingerabdruck nicht ständig funktioniert, sollten Sie den alten Fingerabdruck entfernen und einen neuen Fingerabdruck festlegen. Wenn Sie die Touch-ID bei diesem iPhone 6 Plus- und iOS-Modell nicht aktivieren können, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritt 1. Löschen Sie die Touch-ID-Fingerabdrücke auf dem iPhone / iPad

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Touch ID & Passcode" unter den iPhone-Einstellungen. Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wählen Sie dann einen zuvor hinzugefügten Fingerabdruck aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Fingerabdruck löschen". Wiederholen Sie die obigen Schritte, bis Sie alle vorherigen Fingerabdrücke auf dem iPhone entfernt haben.

Schritt 2. Setzen Sie die Touch ID zurück und fügen Sie sie erneut hinzu

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fingerabdruck hinzufügen", um einen neuen Fingerabdruck mit den Anweisungen auf dem Bildschirm einzurichten. Es wird jeden Schritt detailliert angeben, den Sie ausführen müssen. Wenn die Touch-ID bei MacBook Pro-Problemen fehlgeschlagen ist, können Sie auch Touch-ID-Fingerabdrücke auf dem Mac entfernen und erneut hinzufügen, um das Problem zu beheben.

Löschen Sie Ihre Touch-ID-Fingerabdrücke und fügen Sie sie erneut hinzu

Lösung 3: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone / iPad

Wenn Sie die Touch ID-Einrichtung von iOS 11 nicht abschließen können oder andere Probleme mit der Touch ID nicht funktionieren, ist das Erzwingen eines Neustarts eine nützliche Lösung. Es kann viele Systemstörungen automatisch beheben.

Neustart des iPhone 6s und früher und des iPad erzwingen:

Schritt 1. Halten Sie die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gedrückt

Schritt 2. Halten Sie etwa 10 Sekunden lang gedrückt

Schritt 2. Lassen Sie zwei Tasten los, bis Sie das Apple-Logo sehen

Neustart von 6s erzwingen

Neustart des iPhone 7 / 7 Plus erzwingen:

Schritt 1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt

Schritt 2. Geben Sie sie erst frei, wenn das Apple-Logo angezeigt wird

Erzwingen Sie einen Neustart des iPhone 7 / 7 Plus

Neustart des iPhone X / 8 / 8 Plus erzwingen:

Schritt 1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste

Schritt 2. Drücken Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke kurz

Schritt 3. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, um das iPhone neu zu starten

Neustart des iPhone 8 / 8 Plus erzwingen

Lösung 4: Ihre Finger am Berührungs-ID-Sensor sind verschmutzt oder nass

Ihre schmutzigen oder nassen Finger können dazu führen, dass die Touch-ID fehlschlägt. Außerdem, wenn dein iPhone gelitten hat Wasserschäden und andere Flüssigkeiten vorher, dann können Sie leicht Touch ID-Probleme haben. Während dieser Zeit sollten Sie Ihre Finger sauber und trocken halten.

Schritt 1. Wischen Sie Ihre Finger und die Home-Taste vorsichtig mit einem weichen und sauberen Tuch ab

Schritt 2. Legen Sie das iPhone nicht an einem feuchten Ort mit viel Feuchtigkeit und Schweiß ab

Schritt 2. Trocknen Sie Ihr iPhone ggf. mit einem Haartrockner

Trockenes iPhone

Lösung 5: Wiederherstellen des iPhone mit iTunes

Wenn Sie bereits ein iPhone mit iTunes gesichert haben, erhalten Sie eine neue Möglichkeit, die Probleme mit der Touch-ID zu beheben. Bei der Wiederherstellung mit iTunes werden alle Ihre iOS-Daten gelöscht und durch Ihr durchgängiges iTunes-Backup ersetzt. So können Sie Faktoren entfernen, die dazu führen, dass die Touch-ID vollständig fehlgeschlagen ist.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit iTunes

Verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer und führen Sie dann die neueste Version von iTunes aus.

Schritt 2. Stellen Sie das iPhone wieder her, um die nicht funktionierende Touch-ID zu korrigieren

Wählen Sie Ihr iPhone-Symbol und suchen Sie den Zusammenfassungsbereich. Tippen Sie auf "iPhone wiederherstellen" und bestätigen Sie, um Ihr iPhone wiederherzustellen.

IPhone mit iTunes wiederherstellen

Tipps: Was ist, wenn dein iTunes kann das iPhone nicht wiederherstellen?

Teil 2: Professionelle Methode zur Korrektur der Touch-ID ist fehlgeschlagen

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren oder Sie die tatsächliche Ursache für den Touch ID-Fehler nicht finden können, sollten Sie Apeaksoft nicht verpassen IOS Systemwiederherstellung. Es ist ein All-in-One-iPhone-Systemwiederherstellungsprogramm, das nicht nur den Touch-ID-Fehler, sondern auch andere abnormale Situationen ohne Datenverlust beheben kann. Außerdem wird Ihr iOS-Gerät automatisch auf die neueste Version aktualisiert. So können Sie auch die iOS-Systemwiederherstellung ausführen, um ein nicht jailbroken iPhone zu erhalten, ohne dass die Touch-ID sicher und problemlos ausfällt.

  • Fixieren Sie das iPhone vom DFU-Modus, Wiederherstellungsmodus, Apple-Logo, Bluescreen usw. auf den Normalzustand.
  • Hohe Kompatibilität mit iOS 11 und den neuesten iPhone X / 8 Plus / 8 / 7 / SE / 7 Plus / 6 / 6 Plus / 6 / 6 / 5 / 5 / 5 / 4S usw.
  • Bieten Sie einfach zu bedienende iOS-Systemwiederherstellungsdienste auf Mac oder PC an.

Schritt 1. Führen Sie die iOS-Systemwiederherstellung aus

Kostenloser Download Touch ID fehlgeschlagene Wiederherstellungssoftware auf Ihrem Computer. Starten Sie es und wählen Sie die Option "iOS System Recovery".

Führen Sie die iOS-Systemwiederherstellung aus

Schritt 2. Verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Computer

Wenn Sie die Hauptschnittstelle gefunden haben, schließen Sie das iPhone mit einem Lightning-USB-Kabel an Ihren Mac oder PC an. Vergessen Sie nicht, die folgenden Punkte zu lesen.

Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Schritt 3. Wechseln Sie in den DFU-Modus

Tippen Sie auf "Start" und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr iPhone manuell in den DFU-Modus zu schalten. Daher kann iOS System Recovery Ihr Apple-Gerät vollständig erkennen.

Wechseln Sie in den DFU-Modus

Schritt 4. Überprüfen und korrigieren Sie die erkannten iPhone-Informationen

Überprüfen Sie die gefundenen iPhone-Informationen sorgfältig und korrigieren Sie sie mit den gleichen Informationen wie Ihr aktuelles Smartphone. Andernfalls erhalten Sie während der Reparatur möglicherweise ein gemauertes iPhone.

Überprüfen und korrigieren Sie die erkannten iPhone-Informationen

Schritt 5. Fehler beim Fixieren der Touch-ID behoben

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Reparieren", um den Download der Firmware zu starten und zu beheben, dass Probleme mit der Touch-ID nicht automatisch funktionieren. Es dauerte mehrere Minuten, bis der Reparaturvorgang der Touch ID fehlgeschlagen war.

Fehler beim Fixieren der Touch-ID behoben

Wenn Sie zum Schutz Ihres iPhone-Bildschirms die Displayschutzfolie verwenden, vergewissern Sie sich, dass die Home-Taste nicht verdeckt ist. Andernfalls erhalten Sie auch eine Touch ID-Fehlermeldung. Für Personen, deren Touch-ID nach dem Austauschen des Bildschirms nicht funktioniert, können Sie sich an den lokalen Reparaturdienst wenden, wenn die oben genannten Methoden nicht verwendet werden. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Probleme mit dem iPhone / iPad Touch ID-Problem haben.

Mehr lesen