Navigation

Wie übertragen Sie iCloud-Fotos problemlos auf Android-Smartphones?

"Das iPhone 6s hat mich enttäuscht. Nach dem Upgrade auf iOS 11 kommt es häufig zu einem zufälligen schwarzen Bildschirm. Jetzt habe ich mein Handy auf Samsung Galaxy S8 umgestellt. Zunächst dauert es etwas gewöhnungsbedürftig, aber jetzt denke ich nicht daran, zurück zu gehen Das Problem ist, dass ich einige wichtige Fotos auf iPhone 6s gespeichert habe. Wissen Sie, wie Sie Fotos vom iPhone auf Android übertragen? Bitte helfen Sie. "

Jedes Mal, wenn große Marken neue Android-Handys auf den Markt bringen, wechseln manche Leute von iPhone zu Android. Es ist sinnvoll, wenn Sie bedenken, dass viele iPhone-Besitzer dies gemeldet haben schwarzer Bildschirm, zufälliger Absturz, Einfrieren und andere Probleme nach Update-Software. Das Übertragen von Fotos vom iPhone auf Android ist aufgrund der fehlenden Konnektivität zwischen den beiden Betriebssystemen keine einfache Aufgabe.

Übertragen Sie iCloud-Fotos auf Android

Deshalb werden wir Ihnen einige einfache Ansätze erläutern, um Bilder vom iPhone auf das Android Smartphone zu übertragen. Zunächst hat Apple eine Schnittstelle zum Herunterladen von Fotos vom iPhone auf den Computer hinterlassen, obwohl Sie Bilder nicht direkt an Android senden können. Einige Cloud-Dienste stehen sowohl für iPhone als auch für Android zur Verfügung, die Fotos zwischen dem Smartphone über das Internet senden können. In diesem Lernprogramm erfahren Sie jedoch, wie Sie mit 4 die besten Methoden zum Senden von Fotos vom iPhone an Android-Handys lernen. Wenn Sie bereit sind, beginnen wir die großartige Reise.

Teil 1: Die manuellen Möglichkeiten zum Übertragen von Fotos vom iPhone auf Android

Das manuelle Übertragen von Fotos vom iPhone auf das Android Smartphone umfasst zwei Schritte. Erstens müssen Sie Laden Sie Fotos vom iPhone auf den PC herunter mit einem USB-Kabel. Senden Sie dann Fotos an Ihr Android-Handy. Für den Prozess sind kein Wi-Fi-Netzwerk oder Apps von Drittanbietern erforderlich.

So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf den PC

Schritt 1. Verwenden Sie das Blitzkabel von Apple, um Ihr iPhone und Ihren PC zu verbinden. Um Datenverlust und Geräteschäden zu vermeiden, sollten Sie die von Apple autorisierten Produkte verwenden, wenn das Originalkabel nicht vorhanden ist.

Tip: Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Ihrem iPhone auf "Vertrauen", wenn Sie die beiden Geräte zum ersten Mal anschließen.

iPhone-Kamerarolle

Schritt 2. Wählen Sie in den Autoplay-Fenstern "Importieren von Bildern und Videos", um die iPhone Camera Roll auf Windows PC zu öffnen. Wenn die AutoPlay-Funktion nicht automatisch angezeigt wird, wechseln Sie vom Desktop zu "Arbeitsplatz", suchen Sie im Abschnitt "Tragbare Geräte" nach Ihrem iPhone. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Importieren von Bildern und Videos" in der Menüleiste.

Automatische Wiedergabe

Schritt 3. Wählen Sie alle Fotos aus, die Sie vom iPhone an ein Android-Telefon senden möchten, und ziehen Sie sie auf Ihre Festplatte.

Unter Windows 8 haben Sie keinen Zugriff auf die iPhone Camera Roll. Nachdem Sie auf Bilder und Videos importieren geklickt haben, werden Ihnen zwei Optionen angezeigt: Überprüfen, Organisieren und Gruppieren von Elementen zum Importieren und "Alle neuen Elemente jetzt importieren". Mit dem vorherigen werden alle iPhone-Fotos auf den PC importiert. Wenn zum ersten Mal keine Bilder importiert werden, können mit der zweiten Option nur neue Fotos heruntergeladen werden. Klicken Sie dann auf den Link "Weitere Optionen", wählen Sie ein Ziel aus, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter" und klicken Sie auf "Importieren".

Unter Windows 10 müssen Sie "AutoPlay" unter "Einstellungen"> "Geräte" aktivieren, bevor Sie Fotos übertragen.

Bitte beachten Sie, dass die Fotos in HEIC auf dem iPhone auf Windows-Computern nicht verfügbar sind und Sie dies tun müssen HEIC in JPG / PNG umwandeln zur direkten Betrachtung.

So übertragen Sie Fotos vom PC auf Android

Schritt 1. Nachdem Sie Fotos auf den PC heruntergeladen haben, entfernen Sie das iPhone von Ihrem PC. Verbinden Sie dann Ihr Android-Telefon mit einem USB-Kabel.

Schritt 2. Gehen Sie zu Arbeitsplatz und suchen Sie Ihr Android-Telefon, doppelklicken Sie darauf, und suchen Sie den Ordner mit dem Namen DCIM, der Fotogalerie für Android.

Schritt 3. Speichern Sie jetzt vom iPhone heruntergeladene Fotos auf Android-Handys. Herzliche Glückwünsche! Sie haben den Vorgang zum Teilen von Fotos vom iPhone auf Android abgeschlossen.

Übertragen Sie Fotos vom PC auf Android

Die Nachteile der manuellen Übertragung von Fotos liegen auf der Hand. Dies ist nur für die in Ihrer Camera Roll gespeicherten Bilder möglich. Wenn Sie Fotos in iCloud verschoben und Optimized Storage aktiviert haben, finden Sie im nächsten Teil den richtigen Weg.

Teil 2: Verschieben Sie Fotos / Bilder über iCloud vom iPhone auf Android

Viele Leute ziehen es vor, Fotos mit der iCloud Photo Library zu synchronisieren, um dies zu tun Speicherplatz auf dem iPhone freigeben. Andererseits ist es auch eine einfache Möglichkeit, Fotos vom iPhone auf Android zu übertragen. Ehrlich gesagt, können Sie iCloud nicht auf einem Android-Telefon verwenden. Ähnlich wie bei der USB-Verbindung müssen Sie Fotos von iCloud auf den PC übertragen und dann auf das Android-Handy verschieben.

So erhalten Sie Fotos von iCloud auf Android

Schritt 1. Entsperren Sie Ihr iPhone und verbinden Sie es mit einem gut funktionierendes Wi-Fi-Netzwerk. Öffnen Sie die Einstellungen-App über den Startbildschirm. Tippen Sie auf Apple ID und wählen Sie "iCloud"> "Photos". Stellen Sie sicher, dass "iCloud Photo Library" aktiviert ist, und verschieben Sie Fotos in iCloud.

Aktivieren Sie die iCloud-Fotobibliothek

Schritt 2. Schalten Sie dann Ihren Computer ein, geben Sie icloud.com in die Adressleiste Ihres Browsers ein und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und dem Kennwort an, mit dem Sie Ihre Fotos gespeichert haben (ICloud-Passwort vergessen?). Beantworten Sie die Sicherheitsfragen oder geben Sie den Bestätigungscode ein, wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben.

Zwei Faktor-Authentifizierung

Schritt 3. Wählen Sie auf der iCloud-Startseite das Symbol "Fotos", um Ihre iCloud-Fotobibliothek zu öffnen. Wählen Sie dann die gewünschten Fotos aus und ziehen Sie sie per Drag & Drop auf Ihren Desktop Laden Sie iCloud-Fotos herunter zum Computer.

Fotos

Schritt 4. Um iCloud-Fotos auf Android zu übertragen, haben Sie mehrere Optionen, z. B. eine SD-Karte. Legen Sie eine SD-Karte in Ihren Computer ein und verschieben Sie Fotos auf die SD-Karte. Nehmen Sie dann die SD-Karte heraus und legen Sie sie in Ihr Android-Handy ein.

Hinweis: Es ist auch eine gute Möglichkeit, iCloud-Fotos auf dem PC anzuzeigen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie über iCloud Photo Library wissen sollten. Zunächst einmal hat 5GB für jedes Konto nur freien Speicherplatz. Wenn Sie viele Fotos übertragen möchten und der kostenlose Speicherplatz nicht ausreicht, müssen Sie Speicherkapazität von Apple erwerben. Das Hochladen von Fotos vom iPhone in die iCloud Photo Library dauert in der Regel mehr als eine halbe Stunde oder bis zu 24-Stunden, da eine drahtlose Verbindung viel langsamer ist als ein USB-Kabel. Ein anderes Problem ist die Internetsicherheit.

Um die Sicherheit zu verbessern, schlägt Apple den Benutzern Folgendes vor Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Einige Benutzer, die ihr iCloud-Passwort vergessen haben, sagten jedoch, dass es schwierig sei, ihren Account zurückzugewinnen. Obwohl Wi-Fi-Netzwerke bereits überall eingesetzt wurden, greifen Cyberkriminelle möglicherweise auf öffentliche WLAN-Netzwerke zurück, um Ihr Gerät anzugreifen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen nicht, Bilder in einer nicht gesicherten Internetumgebung in die iCloud zu verschieben.

Teil 3: Holen Sie mit Dropbox Fotos vom iPhone auf Android

Eine weitere einfache Möglichkeit, Fotos vom iPhone auf Android zu übertragen, sind Cloud-Dienste wie Dropbox. Der Entwickler hat Dropbox-Apps für iOS bzw. Android veröffentlicht. Und viele Drittanbieter-Apps unterstützen auch das Hochladen von Dateien in Ihre Dropbox. Ein Vorteil ist, dass Sie bestimmte Fotos auswählen können, die von Ihrer Camera Roll in Dropbox hochgeladen werden sollen.

Schritt 1. Starten Sie die Dropbox-App über den Startbildschirm des iPhones, nachdem Sie sie im App Store installiert haben, und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Menü" mit einem dreipunktigen Symbol am oberen Bildschirmrand und wählen Sie "Hochladen" in der schwebenden Menüleiste. Jetzt können Sie zu Ihrer Kamerarolle navigieren und die gewünschten Fotos auswählen, indem Sie die Kontrollkästchen aktivieren.

Schritt 2. Wenn Sie oben rechts auf die Schaltfläche "Hochladen" tippen, werden die ausgewählten Fotos über das Internet an Ihr Dropbox-Konto weitergeleitet. Dropbox verfügt über eine automatische Synchronisierungsfunktion in den Apps. Wenn Sie zwei Smartphones besitzen, können mit dieser Funktion Fotos automatisch zwischen zwei Geräten synchronisiert werden. Um die automatische Synchronisierungsfunktion einzurichten, gehen Sie in Dropbox für iOS mit einem Zahnradsymbol auf die Registerkarte "Einstellungen", tippen Sie auf "Camera Uploads" und stellen Sie den Schalter auf "ON".

Kamera-Uploads

Schritt 3. Schalten Sie anschließend Ihr Android-Telefon ein und installieren Sie die Dropbox-App über den Google Play Store. Öffnen Sie es und melden Sie sich mit demselben Konto an, das auf Ihrem iPhone verwendet wird. Jetzt können Sie iPhone-Fotos auf Ihrem Android-Handy anzeigen. Wenn Sie sie offline anzeigen möchten, können Sie mit Dropbox Bilder auch auf die SD-Karte verschieben. Starten Sie auf Ihrem Android-Telefon die Dropbox-App, tippen Sie auf die Menüschaltfläche mit dem dreizeiligen Symbol und klicken Sie auf das Symbol "Einstellungen". Dort finden Sie die Option "Camera Uploads", mit der Sie die Option aktivieren können. Dann werden iPhone-Fotos automatisch mit Android synchronisiert, sobald die beiden Smartphones eine Verbindung zum Internet herstellen.

Dropbox Android

Obwohl die Dropbox-App kostenlos heruntergeladen werden kann, bietet sie jedem Konto nur 2GB-Speicherplatz. Es kann nicht ausreichen, viele Fotos zu synchronisieren, insbesondere qualitativ hochwertige.

Teil 4: Die beste Möglichkeit, Fotos vom iPhone auf Android zu übertragen

Wie Sie sehen, haben entweder der manuelle Übertragungsansatz oder iCloud und Dropbox einige Nachteile, z. B. eine begrenzte Speicherkapazität. Wenn Sie eine professionelle Methode zum Übertragen von Fotos vom iPhone auf Android benötigen, empfehlen wir Ihnen, Apeaksoft auszuprobieren Telefonübertragung.

Die wichtigsten Merkmale sind:

  • Transfer mit einem Klick Es hat die Fähigkeit zu Übertragen Sie Fotos von Android auf Android, iPhone auf iPhone, Android auf iPhone und iPhone auf Android mit einem Klick.
  • Verlustfreie Übertragung Durch die Telefonübertragung werden vorhandene Fotos auf dem Android-Telefon und dem iPhone während der Übertragung nicht überschrieben oder beschädigt.
  • Schneller und sicherer. Es verwendet USB-Kabel, um Fotos vom iPhone an Android zu senden, was viel schneller und sicherer ist.
  • Behalte die ursprünglichen Bedingungen bei. Es ist in der Lage, HD-Fotos vom iPhone zu extrahieren und auf dem Android-Handy in Originalqualität und -format zu speichern.
  • Unterstützt eine Vielzahl von Datentypen. Neben Fotos funktioniert Phone Transfer auch für Videos, Musik, Kontakte und andere Dokumente.
  • Höhere Kompatibilität Diese Telefonübertragungsanwendung ist mit allen iPhone-Modellen kompatibel, wie iPhone X / 8 / 8 Plus / 7 / 7 / 6 / 6 / 5 / 5 / 5 / 4 und Android-Handys von Samsung, HTC, Sony, Google, Moto , Huawei, Xiaomi usw.
  • Es gibt zwei Versionen, eine für Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 / XP und die andere für Mac.

Kurz gesagt, es ist der beste Weg, Fotos vom iPhone auf Android zu synchronisieren. Wir verwenden ein iPhone 6 als Quellgerät und Galaxy S8 als Zieltelefon, um Ihnen den Vorgang zu zeigen.

So übertragen Sie Fotos mit einem Klick vom iPhone auf Android

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone und Android-Handy mit der besten Telefonübertragung

Laden Sie die richtige Version von Phone Transfer für Ihr Betriebssystem herunter und folgen Sie dem Bildschirmassistenten, um sie auf Ihrem Computer zu installieren. Führen Sie die beste Telefonübertragungsanwendung aus. Sie erkennt Ihre Mobilteile, sobald Sie das iPhone 6 und das Galaxy S8 mit Original-USB-Kabeln an Ihren Computer anschließen.

Schnittstelle

Schritt 2. Richten Sie das Übertragen von Fotos ein

Stellen Sie sicher, dass das iPhone 6 im Feld "Quellgerät" und das Galaxy S8 im Feld "Zielgerät" angezeigt wird. Wenn nicht, klicken Sie auf die Schaltfläche "Switch" oben auf der Home-Oberfläche, um diese zu korrigieren.

Wenn du möchtest Daten von Android auf das iPhone migrieren, schalte es nicht um.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor der Option Fotos. Wenn Sie die aktuellen Fotos in Galaxy S8 nicht beschädigen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ausgewählte Daten vor dem Kopieren auf dem Zielgerät entfernen" unter dem Symbol für das Zielgerät.

iPhone Android

Schritt 3. Übertragen Sie Fotos mit einem Klick vom iPhone auf Android

Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche "Start to copy", um die Übertragung von Fotos vom iPhone 6 auf das Galaxy S8 zu starten. Je nach Anzahl der übertragenen Fotos kann der Vorgang einige Sekunden bis einige Minuten dauern. Dann entfernen Sie Ihre Smartphones von Ihrem Computer. Jetzt können Sie iPhone-Fotos jederzeit auf einem Android-Handy anzeigen.

Fazit

In diesem Tutorial haben wir über das Übertragen von Fotos vom iPhone auf Android-Handys gesprochen. Es gibt viele Ansätze, Fotos zwischen iPhone und Android zu synchronisieren, aber die Leute möchten vielleicht wissen, wie Sie diese Aufgabe am besten erledigen können. Im Allgemeinen ist das USB-Kabel die einfachste Möglichkeit, Fotos vom iPhone auf den PC herunterzuladen und dann an ein Android-Telefon zu senden. Der gesamte Vorgang benötigt nur USB-Kabel. Es ist jedoch nicht für Fotos in iCloud verfügbar. Tatsächlich können Sie mit iCloud auch Fotos mit dem Computer als Medium von Android erhalten. Dropbox ist eine drahtlose Lösung, um Fotos vom iPhone an Android über das Wi-Fi-Netzwerk zu senden. Auf der anderen Seite teilten wir auch eine professionelle Telefonübertragungsanwendung, Apeaksoft Phone Transfer. Seine Vorteile liegen auf der Hand, schneller, sicherer und einfacher zu bedienen. Jetzt können Sie einen geeigneten Weg wählen und unseren Guides folgen, um diese Arbeit abzuschließen.

Mehr lesen