Navigation

Übertragen / Senden von Fotos vom iPhone auf das iPad einfach und schnell

Viele Menschen nutzen ein iPhone als Kommunikationsmittel, um Textnachrichten zu senden, Anrufe zu tätigen usw., während sie das iPad verwenden, um Unterhaltung zu betreiben, wie z. B. ein Spiel zu spielen, Videos anzusehen usw.

Sicherlich ist es nicht die Regel, die jeder befolgen sollte.

Wenn Sie einige Fotos aufnehmen und zur Anzeige oder Bearbeitung an das iPad senden, ist dies völlig normal.

Die Frage ist So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf das iPad?

Auf dieser Seite werden die besten 4-Methoden dafür gesammelt.

Verwenden Sie iCloud drahtlos, iTunes mit USB-Kabel, AirDrop mit Bluetooth und die Apps von Drittanbietern, um Fotos vom iPhone auf das iPad zu verschieben.

Übertragen Sie Fotos vom iPhone auf das iPad

Teil 1: Übertragen von Fotos vom iPhone auf das iPad mit iPhone Transfer (Einfachste)

Es ist die einfachste und empfohlene Methode, Fotos vom iPhone auf das iPad zu kopieren, da Sie so die Fehler durch iCloud (Überschreiben von Fotos), iTunes (Überschreiben von Fotos) und AirDrop (langsame Übertragungsgeschwindigkeit) vermeiden können.

iPhone-Übertragung

4,000,000+ Downloads

Übertragen Sie Bilder mit einem Klick vom iPhone auf das iPad.

Kopieren Sie ausgewählte Fotos effizient vom iPhone auf das iPad.

Synchronisieren Sie neue Fotos mit dem iPad, ohne vorhandene Bilder zu löschen.

Arbeit für iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4, iPad Pro, Air, Mini-4 / 3 / 2 usw.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone und Ihr iPad mit dem iPhone Transfer

Laden Sie die richtige Version der besten iPhone-Übertragungsanwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Verbinden Sie Ihr iPhone und Ihr iPad mit Apple Lightning-Kabeln mit Ihrem Computer. Starten Sie iPhone Transfer, und es werden automatisch zwei Geräte erkannt.

Schnittstelle

Schritt 2. Zeigen Sie die Fotos vor dem Übertragen auf dem iPhone an

Klicken Sie auf den Namen Ihres iPhones in der linken Spalte und wählen Sie die Registerkarte Fotos, um alle Fotos auf Ihrem iPhone anzuzeigen. Sie können eine Vorschau im Detailfenster anzeigen.

Vorschau

Schritt 3. Übertragen Sie Fotos mit einem Klick vom iPhone auf das iPad

Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Fotos auswählen, die Sie auf Ihr iPad übertragen möchten. Wechseln Sie zum oberen Menüband, entfalten Sie das Menü "Exportieren nach" und wählen Sie "Exportieren nach [Name des iPad]". Ein paar Minuten später werden die Fotos auf Ihrem iPhone auf Ihr iPad übertragen. Trennen Sie dann sowohl das iPhone als auch das iPad von Ihrem Computer.

Transfer

Entsperren Sie jetzt Ihr iPad und gehen Sie zur Foto-App, um zu prüfen, ob alle gewünschten Fotos erfolgreich synchronisiert wurden.

Weiterhin können Sie diese Software dazu verwenden

Teil 2: Senden von Fotos vom iPhone an das iPad mithilfe von AirDrop (Bluetooth)

AirDrop ist ein Ad-hoc-Service von Apple. Außerdem können Sie Fotos vom iPhone auf das iPad übertragen.

Sie müssen jedoch die folgenden Regeln erfüllen, um sie verwenden zu können:

1. AirDrop ist auf iPhone 5 und höher, iPad 4th Generation und höher, iPad Mini Flaggschiff, iPod Touch 5th Generation und höher verfügbar.

2. Sowohl iPhone als auch iPad sollten auf iOS 7 und höher aktualisiert werden.

3. Verbinden Sie dasselbe WLAN und aktivieren Sie Bluetooth auf beiden Geräten.

Schritt 1. Schalten Sie Ihr iPhone ein, geben Sie Ihr Passwort ein, um es zu entsperren, und streichen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das "Control Center" zu öffnen. Berühren Sie die AirDrop-Taste. Im Popup-Dialogfeld werden drei Optionen "Empfangen", "Jeder" und "Nur Kontakte" angezeigt.

Empfang aus: Stoppen Sie die Übertragung von Fotos über AirDrop.

Nur Kontakte: Verbinden Sie sich mit den Kontakten in Ihrem iCloud-Konto.

Alle: Entdecken Sie iDevices rund um Ihr iPhone.

Wir empfehlen Ihnen, "Everyone" zu wählen, was einfacher einzurichten ist. Schalten Sie Ihr iPad ein und aktivieren Sie auch AirDrop.

Auf dem iPhone X müssen Sie von der rechten oberen Ecke des Bildschirms nach unten streichen und zum Feld Netzwerk gehen. Anschließend finden Sie die AirDrop-Funktion.

AirDrop drehen

Schritt 2. Öffnen Sie als Nächstes die App "Fotos" auf dem Quell-iPhone und wechseln Sie zum Album "Alle Fotos". Tippen Sie auf die Option "Auswählen" oben auf dem Bildschirm und wählen Sie alle Fotos aus, die Sie mit dem Ziel-iPad synchronisieren möchten.

Wählen Sie Fotos Export

Schritt 3. Klicken Sie dann auf das Symbol "Teilen", tippen Sie auf die Option "AirDrop" und wählen Sie Ihr iPad aus der Liste aus. Wechseln Sie zum Ziel-iPad und drücken Sie im Popup-Dialogfeld auf "Akzeptieren", um die drahtlose Übertragung von Fotos vom iPhone auf das iPad zu starten.

AirDrop auf dem iPad

Einige Benutzer beschweren sich darüber AirDrop funktioniert nicht. Einige Benutzer empfinden es als schwierig, AirDrop zu verwenden. Es liegt an dir. Wenn Sie andere Methoden zum Übertragen von Fotos vom iPhone auf das iPad suchen möchten, fahren Sie fort.

Teil 3: So synchronisieren Sie Fotos von iPhone auf iPad mit iCloud (drahtlos)

iCloud ist für viele iOS-Benutzer das notwendige Werkzeug, obwohl es nicht einfach zu bedienen ist.

Tatsächlich können Sie mit iCloud Fotos vom iPhone auf das iPad übertragen.

Bevor Sie der Anleitung folgen, müssen Sie die Mängel lesen:

1. Es werden alle Fotos übertragen, nicht ausgewählte Bilder vom iPhone auf das iPad.

2. Die synchronisierten Fotos ersetzen alle auf dem iPad vorhandenen Fotos.

3. Die drahtlose Übertragung kann lange dauern, und Sie benötigen mehr Geduld.

OK, lass uns die Schritte im Detail überprüfen.

Schritt 1. IPhone-Fotos in iCloud sichern

Stellen Sie auf Ihrem iPhone eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her und gehen Sie zu "Einstellungen"> "iCloud"> Aktivieren Sie "i My Photo Stream", um die iPhone-Fotos in iCloud zu sichern.

Wenn Sie die Fotos der letzten 30-Tage anzeigen möchten, aktivieren Sie einfach "iCloud Photo Sharing".

Auf diese Weise können Sie iPhone-Fotos in iCloud sichern. Sie können Fotos von iCloud wiederherstellen Sichern, sobald Sie Fotos auf dem iPhone löschen.

Schritt 2. IPhone-Fotos auf dem iPad synchronisieren

Melden Sie sich auf Ihrem iPad mit dem gleichen Apple-ID mit dem iPhone an, und Sie sehen die iPhone-Fotos automatisch auf dem iPad.

IPhone-Fotos auf dem iPad synchronisieren

Teil 4: Übertragen von Fotos vom iPhone auf das iPad mit iTunes (USB-Kabel)

Im Gegensatz zu AirDrop verwendet iTunes das USB-Kabel, um Fotos vom iPhone auf das iPad zu synchronisieren. Und Sie müssen zuerst Fotos vom iPhone auf Ihren Computer importieren.

So importieren Sie Fotos vom iPhone auf den PC

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein Apple Lightning-Kabel mit Ihrem Computer. Tippen Sie auf "Vertrauen", wenn Sie gefragt werden, ob Sie diesem Gerät auf dem iPhone vertrauen möchten. Dann wird Windows PC es als tragbares Gerät behandeln und das AutoPlay-Fenster öffnen.

iPhone-Kamerarolle

Schritt 2. Wählen Sie "Bilder und Videos importieren", um auf Ihre iPhone Camera Roll auf dem PC zuzugreifen. Halten Sie die "Strg" -Taste gedrückt, und markieren Sie die Fotos und Alben, die Sie auf das iPad übertragen möchten, und ziehen Sie sie auf den Desktop.

Wenn das AutoPlay-Fenster nicht automatisch angezeigt wird, klicken Sie auf Ihrem Desktop auf "Arbeitsplatz", suchen Sie den Abschnitt "Tragbares Gerät" und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr iPhone. In der Menüleiste wird "Importieren von Bildern und Videos" angezeigt.

Autoplay

Benutzern ist der Zugriff auf den iPhone Camera Roll-Ordner unter Windows 8 / 8.1 nicht gestattet. Stattdessen werden Ihnen zwei Optionen angezeigt, nachdem Sie auf Bilder und Videos importieren klicken, Überprüfen, Organisieren und Elemente zum Importieren gruppieren und alle neuen Elemente jetzt importieren. Wenn Sie zum ersten Mal Fotos vom iPhone auf den Computer herunterladen, sollten Sie die erstere auswählen. Klicken Sie auf den Link "Weitere Optionen" und wählen Sie einen Ort aus, an dem Sie die iPhone-Bilder speichern möchten. Klicken Sie auf "Weiter" und anschließend auf die Schaltfläche "Importieren", um Bilder vom iPhone auf den PC zu importieren. Dann können Sie mit iTunes Fotos vom iPhone auf das iPad übertragen

So speichern Sie Fotos vom iPhone auf den Mac

Schritt 1. Auf Ihrem Mac-Computer sollte die Foto-App automatisch gestartet werden, sobald Sie Ihr iPhone an Ihren Computer anschließen. Wenn Sie Ihre finden Das iPhone kann keine Verbindung zu iTunes herstellenversuchen Sie es erneut. Lassen Sie Ihr iPhone nicht gesperrt und tippen Sie auf "Vertrauen", wenn Sie gefragt werden, ob Sie diesem Gerät auf dem Bildschirm vertrauen möchten.

Schritt 2. Suchen Sie in der linken Spalte von Photos for Mac und klicken Sie auf Ihr iPhone, um alle Fotos in Ihrer Camera Roll anzuzeigen. Wählen Sie die Bilder aus, die Sie mit dem iPad synchronisieren möchten.

Schritt 3. Um Fotos vom iPhone auf den Mac zu importieren, wählen Sie im oberen Menüband im Feld Importieren nach ein Ziel aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswahl importieren". Wenn Sie alle Fotos in der iPhone Camera Roll herunterladen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle neuen Objekte importieren".

Tip: Wenn Ihr iPhone während des Vorgangs gesperrt ist, werden iPhone-Fotos auf dem Mac nicht in der Foto-App angezeigt.

Fotos auf dem Mac importieren

So synchronisieren Sie iPhone-Fotos mit iTunes mit dem iPad

Schritt 1. Um Fotos vom iPhone auf das iPad zu synchronisieren, trennen Sie Ihr iPhone und verbinden Sie Ihr iPad über das Lightning-Kabel von Apple mit Ihrem Computer. Öffnen Sie iTunes, nachdem Sie die neueste Version installiert haben. Wenn sich auf Ihrem Computer ein iTunes befindet, rufen Sie auf dem Mac das Menü Hilfe auf, und klicken Sie auf Nach Updates suchen, um die neue Version zu installieren.

Tip: Dieser Weg ist mit einem iTunes 12 oder höher verfügbar.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Symbol "Gerät" in der oberen linken Ecke und wechseln Sie zur Registerkarte "Fotos" unter "Zusammenfassung" in der linken Spalte.

Schritt 3. Aktivieren Sie anschließend das Kontrollkästchen vor "Fotos synchronisieren" und wählen Sie im Dropdown-Menü neben "Fotos kopieren von" die Option "Ordner auswählen". Wählen Sie dann den Ordner aus, in dem Sie vom iPhone heruntergeladene Fotos gespeichert haben. Wenn es Unterordner enthält, können Sie "Alle Ordner" oder bestimmte Alben synchronisieren.

Schritt 4. Klicken Sie nach der Einstellung auf die Schaltfläche "Übernehmen" in der rechten unteren Ecke. Die Fotos werden auf Ihr iPad übertragen, sobald Sie auf die Schaltfläche "Synchronisieren" klicken.

Fotos synchronisieren

Hinweis: In der neuesten Version von iTunes können Sie iPhone-Fotos über das Wi-Fi-Netzwerk mit dem iPad synchronisieren. Um die Wi-Fi-Synchronisierungsfunktion einzurichten, müssen Sie auch Ihr iPad und iTunes mit einem USB-Kabel verbinden. Klicken Sie dann auf das Symbol "Gerät", navigieren Sie zum Bereich "Optionen" auf der Registerkarte "Zusammenfassung" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option "Mit diesem iPhone über WLAN synchronisieren", und entfernen Sie das iPad von Ihrem Computer. Wenn Sie beim nächsten Mal Fotos vom iPhone auf das iPad synchronisieren möchten, erkennt iTunes Ihr iPad, sobald Sie das iPad und den Computer in dasselbe Wi-Fi-Netzwerk stellen.

Fotos mit iTunes synchronisieren

Vorteile

  • 1. Das Übertragen von Fotos von iPad auf iPad mit iTunes ist schneller als AirDrop.
  • 2. Es ist kein WLAN-Netzwerk erforderlich.
  • 3. iTunes kann kostenlos von der Apple Support-Website heruntergeladen werden.

Nachteile

  • 1. Sie müssen Fotos auf den Computer herunterladen und dann auf das Ziel-iPad übertragen.
  • 2. iTunes ist eine unidirektionale iPhone-Übertragungsanwendung, mit der Benutzer Fotos von Computer zu iPhone synchronisieren können.
  • 3. Sie müssen das USB-Kabel hier und dort nehmen. Das ist nicht bequem.
  • 4. Das größte Problem ist, dass iTunes die Camera Roll auf dem iPad mit den neuen Fotos abdeckt. Mit anderen Worten, vorhandene Fotos auf Ihrem iPad werden nach der Übertragung gelöscht.

Fazit

Man sagt, ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das ist vielleicht der Grund, warum die Menschen immer häufiger Fotos mit ihrem iPhone machen. Wenn Benutzer mit mehreren Geräten Fotos von einem iPhone auf ein iPad synchronisieren oder Fotos von Ihrem iPhone auf das iPad Ihrer Freunde übertragen möchten, finden Sie unsere Anleitungen und Vorschläge oben. Wenn Sie nur mehrere Fotos zwischen iPhone und iPad synchronisieren möchten, ist AirDrop anscheinend eine gute Wahl. Es ist kein Internet, USB-Kabel oder Computer erforderlich. Um eine große Anzahl von Fotos freizugeben, sollten Sie besser eine übertragende Anwendung wie iTunes und Apeaksoft iPhone Transfer verwenden. Beachten Sie, dass iTunes vorhandene Fotos auf Ihrem iPad überschreibt. Auf der anderen Seite hat iPhone Transfer keine solchen Nachteile und ist einfacher zu bedienen. Nun sollten Sie mehrere Ansätze kennenlernen, um Fotos vom iPhone auf das iPad zu verschieben. Nehmen Sie den richtigen Weg und befolgen Sie die Anleitungen in diesem Beitrag, um die Arbeit in wenigen Minuten abzuschließen.

Weitere Themen zu iPad-Übertragung, Besuche hier.

Mehr lesen