Menü

So entsperren Sie Ihr iPad, wenn Sie Ihren Passcode vergessen haben

Der Sperrbildschirm-Passcode ist eine wichtige Sicherheitsmaßnahme auf dem iPad. Es verhindert, dass andere ohne Erlaubnis auf Ihr Gerät und Ihre Daten zugreifen. Obwohl die neuesten Modelle biometrische Technologien wie Face ID und Touch ID integrieren, benötigen Sie in einigen Fällen immer noch den Passcode. Sobald Sie Ihren Passcode vergessen, wird Ihr Gerät gesperrt. Dieser Leitfaden erklärt So entsperren Sie ein iPad ohne Passcode.

IPad entsperren

Teil 1. Warum sollten Sie ein iPad entsperren müssen?

Im Allgemeinen gilt: Wenn Sie Ihr iPad eine Zeit lang nicht nutzen, wird es gesperrt. Wenn Sie das nächste Mal darauf zugreifen möchten, müssen Sie es mit Ihrem Passcode entsperren. Zu den häufigsten Szenarien, die Sie zum Entsperren eines iPad benötigen, gehören:

  • • Sie haben Ihren Passcode vergessen.
  • • Sie oder eine andere Person geben zu oft hintereinander einen falschen Passcode ein.
  • • Ihr iPad bleibt im Sperrbildschirm hängen.
  • • Auf Ihrem Gerät ist ein Softwareproblem aufgetreten.

Teil 2. Vorsichtsmaßnahmen und Überlegungen zum Entsperren eines iPad

Beim Entsperren eines iPads ohne Passcode besteht die Gefahr eines Datenverlusts. Erstellen Sie daher besser ein Backup für Ihr gesamtes iPad. Da Sie nicht auf Ihr Mobiltelefon zugreifen können, können Sie ein Backup am besten mit iTunes oder dem Finder erstellen. Beachten Sie, dass ein iTunes-Backup keine Daten wie Face ID oder Touch ID enthält.

Schritt 1 Verbinden Sie Ihr gesperrtes iPad mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer. Starten Sie dann je nach Betriebssystem die neueste Version von iTunes oder Finder.

Schritt 2 Klicken Sie auf die Gerät Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen linken Ecke von iTunes, nachdem Ihr Gerät erkannt wurde. Wählen Sie im Finder in der linken Seitenleiste Ihren iPad-Namen aus.

Ipad iTunes sichern

Schritt 3 Gehen Sie zum Zusammenfassung Suchen Sie in iTunes nach der Registerkarte „ Backups Bereich auswählen Dieser Computer, und klicken Sie auf Jetzt sichern Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit der Erstellung eines Backups für Ihr gesamtes iPad zu beginnen. Gehen Sie im Finder zu Allgemeines Registerkarte, wählen Sie Sichern Sie alle Daten auf Ihrem iPad auf diesem Macund traf die Jetzt sichern .

Teil 3. So entsperren Sie ein iPad: Methoden und Techniken

Weg 1: So entsperren Sie ein iPad mit iTunes

Mit iTunes können Sie ein gesperrtes iPad mit einem Computer wiederherstellen. Ihr Sperrbildschirm-Passwort ist nicht erforderlich, Sie müssen sich jedoch Ihr Apple-ID-Passwort merken, wenn Sie „Find My“ auf Ihrem Gerät aktiviert haben. Außerdem werden auf diese Weise alle vorhandenen Daten auf Ihrem iPad gelöscht.

Entsperren Sie das iPad ohne Passcode über iTunes

Schritt 1 Verbinden Sie Ihr iPad über ein Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 2 Führen Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer aus und klicken Sie auf Telefon Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen linken Ecke, nachdem Ihr Gerät erkannt wurde.

Schritt 3 Gehen Sie zum Zusammenfassung Klicken Sie auf die Registerkarte Wiederherstellen iPad Klicken Sie auf die Schaltfläche und befolgen Sie die Anweisungen, um den Vorgang abzuschließen. Nachdem Ihr iPad entsperrt wurde, können Sie ein Backup wiederherstellen, falls Sie eines haben.

Weg 2: So entsperren Sie ein gesperrtes iPad über iCloud

Die Funktion „Mein suchen“ in iCloud bietet eine Möglichkeit, ein iPad ohne Passwort aus der Ferne zu entsperren. Voraussetzung ist, dass Sie Find My auf Ihrem iPad aktiviert haben. Darüber hinaus ist dieser Weg nur verfügbar, wenn Ihr iPad online ist. Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen, sind hier die Schritte:

Ipad in Icloud löschen

Schritt 1 Besuchen Sie www.icloud.com/find in einem Webbrowser und melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an. Wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, müssen Sie den Bestätigungscode auf Ihrem Gerät eingeben.

TIPP: Oder besuchen Sie die iCloud-Website, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und wählen Sie Finde das iPad.

Schritt 2 Ziehen Sie die Alle Geräte Liste oben auf dem Bildschirm und wählen Sie Ihr iPad aus.

Schritt 3 Nachdem Apple Ihren iPad-Standort gefunden und auf der Karte markiert hat, klicken Sie auf IPad löschen Schaltfläche im Popup-Dialogfeld. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein und klicken Sie auf Löschen erneut, um die Aktion zu bestätigen.

Weg 3: So stellen Sie das iPad wieder her, wenn es im Wiederherstellungsmodus gesperrt ist

Wenn Sie aufgrund von Software- oder App-Problemen gesperrt sind, müssen Sie Ihr gesperrtes iPad entsperren und im Wiederherstellungsmodus aufrufen. Für diesen Weg ist kein Passwort erforderlich, Sie benötigen jedoch einen Computer und die neueste Version von iTunes oder Finder.

Schritt 1 Schalten Sie Ihr iPad aus. Für ein iPad ohne Startseite Halten Sie eine der Tasten gedrückt Volume Tasten und die Top gleichzeitig gedrückt, bis der Ausschaltbildschirm angezeigt wird. Für ein iPad mit einem Startseite drücken und halten Sie die Taste Top Taste drücken, bis der Ausschaltbildschirm angezeigt wird.

Schritt 2 Führen Sie iTunes auf Ihrem Desktop aus. Wenn Sie macOS Catalina oder höher verwenden, öffnen Sie stattdessen den Finder.

Schritt 3 Verbinden Sie Ihr iPad über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 4 Wenn Ihr iPad nicht über eine verfügt Startseite Drücken Sie kurz die Taste Volume Knopf neben dem Top Taste, machen Sie dasselbe mit der anderen Volume Taste und halten Sie dann die gedrückt Top , bis Sie den Wiederherstellungsmodus-Bildschirm sehen.

Ipad-Wiederherstellungsmodus

Für ein iPad mit a Startseite Halten Sie beide Tasten gedrückt Startseite und Top or Seite Tasten gleichzeitig gedrückt, bis Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus wechselt.

Schritt 5 Dann erkennt iTunes oder Finder Ihr Gerät und öffnet einen Dialog. Drücke den Wiederherstellen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

MacOS Ventura Finder Ipad Wiederherstellungsmodus wiederherstellen

Hinweis: Wenn Sie Find My auf Ihrem iPad aktiviert haben, geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Weg 4: So umgehen Sie das Passwort auf dem iPad mit einem Drittanbieter-Tool

Um den iPad-Sperrbildschirm ohne Passcode oder Apple-ID-Passwort zu umgehen, benötigen Sie ein Drittanbieter-Tool, z Apeaksoft iOS Unlocker. Das benutzerfreundliche Design macht es zur ultimativen Lösung für Durchschnittsbürger.

iOS Unlocker

4,000,000+ Downloads

Entsperren Sie das iPad ohne Passcode und Gesichtserkennung oder berühren Sie ID.

Apple-ID entfernen, iCloud-Aktivierungssperre umgehen, Bildschirmzeit-Passwort wiederherstellen, MDM entfernen oder iTunes-Backup-Passwort.

Verfügbar für die neuesten iPad-Modelle.

Weg 5: So umgehen Sie den iPad-Sperrbildschirm ganz einfach

Schritt 1 Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem iPad her

Starten Sie die beste iPad-Entsperrsoftware, nachdem Sie sie auf Ihrem PC installiert haben. Es gibt eine weitere Version für Mac. Wählen Passcode löschen, und schließen Sie Ihr iPad mit einem Beleuchtungskabel an Ihren PC an. Drücke den Startseite um fortzufahren.

Verbinden Sie das iPhone

Schritt 2 Firmware herunterladen

Überprüfen Sie Ihre iPad-Informationen und klicken Sie auf Startseite Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die entsprechende Firmware herunterzuladen.

Laden Sie Firmware.jpg herunter

Schritt 3 Umgehen Sie den Passcode auf Ihrem iPad

Als nächstes geben Sie ein 0000 in das Feld ein und klicken Sie auf öffne es Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit dem Löschen Ihres Sperrbildschirm-Passcodes zu beginnen.

Löschen Sie das iPhone Passcode.jpg

Teil 4. FAQs zum Entsperren eines iPad

Ist es möglich, ein iPad ohne Apple-ID zu entsperren?

Ja. App-ID und Passwort werden verwendet, um die Aktivierung beim Entsperren eines iPad zu deaktivieren. Mit einigen Tools von Drittanbietern kann ein iPad ohne Apple-ID entsperrt werden.

Kann ich ein deaktiviertes iPad überschreiben?

Ja, Sie können ein deaktiviertes iPad mit iTunes/Finder, iCloud oder einer iPad-Entsperranwendung eines Drittanbieters wiederherstellen.

Wie viele Versuche kann ich machen, bevor das iPad dauerhaft gesperrt wird?

Nach 10 fehlgeschlagenen Versuchen in Folge wird Ihr iPad dauerhaft deaktiviert.

Zusammenfassung

Dieser Leitfaden hat es erklärt So entsperren Sie ein iPad mit 4 umsetzbaren Methoden. Vor dem Vorgang sollten Sie alle Daten auf Ihrem Gerät mit iTunes sichern. Wählen Sie dann eine geeignete Methode und befolgen Sie unsere Schritte, um ein gesperrtes iPad wieder zu entsperren. Apeaksoft iOS Unlocker ist die ultimative Wahl, wenn Sie Ihren Passcode und Ihr Apple-ID-Passwort vergessen. Mehr Fragen? Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht unter diesem Beitrag.

Mehr entdecken