Navigation

So sichern Sie Ihr iPhone ohne Passcode und löschen Sie das Passwort

Wenn Sie den Passcode auf Ihrem iPhone vergessen haben, werden Sie gesperrt und erhalten nur ein deaktiviertes iOS-Gerät. Es scheint, dass Sie nicht auf alle diese iOS-Daten zugreifen können, bis Sie das iPhone entsperren. Um dieses Problem zu lösen, zeigt Ihnen dieser Artikel auf einfache Weise, wie Sie Ihr iPhone ohne Passcode sichern können. Danach können Sie Ihr iPhone zurücksetzen oder wiederherstellen, ohne wichtige iPhone-Dateien zu verlieren.

IPhone ohne Passcode sichern

Teil 1. So sichern Sie ein gesperrtes iPhone mit iTunes

Wenn Sie das iPhone zuvor mit iTunes synchronisiert haben und Ihr iPhone seit der letzten iTunes-Verbindung nicht neu gestartet wurde, kann sich iTunes weiterhin an Ihr iPhone-Kennwort erinnern. Mit anderen Worten, Sie können Ihr iPhone mit einem vertrauenswürdigen Computer verbinden, ohne den Passcode direkt zu entsperren.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit iTunes

Starten Sie iTunes und verwenden Sie ein Lightning-USB-Kabel, um das iPhone mit Ihrem vertrauenswürdigen Computer zu verbinden. Sie müssen das iPhone nicht entsperren. iTunes kann Ihr iPhone ohne Passcode automatisch erkennen.

Schritt 2. Sichern Sie ein gesperrtes iPhone mit iTunes

Finden Sie Ihr iPhone-Symbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie anschließend die Schaltfläche "Zusammenfassung". iTunes speichert standardmäßig das neueste iPhone-Backup auf Ihrem Computer. Sie können auch "iPhone-Sicherung verschlüsseln" ankreuzen, um ggf. private Daten zu schützen. Suchen Sie den Abschnitt "Manuelles Sichern und Wiederherstellen". Klicken Sie auf "Jetzt sichern", um das iPhone ohne Kennwort zu sichern.

Überprüfen Sie diesen Beitrag, um zu wissen alles zum iTunes Backup-Passwort.

IPhone ohne Passwort mit iTunes sichern

So können Sie Ihr iPhone auch über iTunes ohne Kennwort entsperren. Es gibt zwei verschiedene Methoden, um das Entsperrkennwort mit oder ohne einen vertrauenswürdigen Computer zu löschen.

Teil 2. So sichern Sie ein gesperrtes iPhone ohne iTunes

Was ist, wenn Sie das iPhone noch nicht mit iTunes synchronisiert haben? Gibt es eine Methode, um ein iPhone zu sichern, ohne dem Computer zu vertrauen? Eigentlich Apeaksoft iPhone Datenwiederherstellung ist Ihr großartiges iTunes-Alternativprogramm, um Daten auf einem gesperrten iPhone sicher und einfach zu sichern. Es unterstützt alle iOS-Geräte einschließlich iPhone X / 8 Plus / 8 / 7 Plus / 7 / SE / 6S Plus / 6S / 6 Plus / 6 / 5S / 5 / 5 / 4S / 4 und andere Apple-Produkte. Das iPhone Data Recovery ist auch mit dem neuesten iOS 11 / 12 kompatibel. Es gibt drei verschiedene Methoden, um iPhone-Daten ohne Eingabe eines Kennworts auf Ihrem Computer zu sichern. So können Sie Ihr gesperrtes iPhone aus der durch ein Kennwort vergessenen Situation ohne Datenverlust speichern.

Hauptmerkmale

  • Sichern Sie Ihre Daten direkt vom iPhone / iPad / iPod auf Ihren Computer
  • Abrufen und Zugriff auf iOS-Daten von iTunes-Backup selektiv
  • Laden Sie aus dem iCloud-Backup herunter, und wählen Sie sie aus, um Daten sicher zu exportieren
  • Stellen Sie die verlorenen iPhone-Daten aus verschiedenen peinlichen Szenarien wieder her, einschließlich Systemproblemen, vergessenem Passcode, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen usw.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem iPhone Data Recovery

Laden Sie kostenlos Apeaksoft iPhone Data Recovery herunter und installieren Sie es. Starten Sie es und verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Computer. Sie befinden sich im Standardmodus "Wiederherstellen von iOS-Geräten".

iPhone Datenrettung

Schritt 2. Scannen Sie Ihr iPhone

Klicken Sie auf "Start Scan" und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, damit Ihr iPhone diesem Computer vertraut. Warten Sie eine Weile, bis die Datenwiederherstellung des iPhone vollständig ist.

Scannen Sie Ihr iPhone

Schritt 3. Sichern Sie das gesperrte iPhone auf dem Computer ohne Passcode

Sie können den gesamten Inhalt in Kategorien anzeigen. Wählen Sie das Element aus, das Sie sichern möchten, und zeigen Sie dann die Detailinformationen in der Vorschau an. Klicken Sie auf "Wiederherstellen" und legen Sie einen Zielordner fest, um die gesicherten iPhone-Daten auf dem Computer zu speichern.

Wiederherstellen ohne Passcode

Darüber hinaus können Sie das iPhone Data Recovery verwenden, um ein Backup der iPhone-Daten zu erstellen iCloud Backup selektiv.

Bonus Tipps: Wie lösche ich das Passwort, wenn ich das Passwort vergessen habe?

Nachdem Sie das iPhone ohne Kennwort gesichert haben, sollten Sie das Kennwort zum Entsperren des iPhone löschen. Es gibt zwei Methoden, um Ihr Passwort zu entfernen und das deaktivierte iPhone zu entsperren. Es hängt davon ab, ob Sie das iPhone zuvor mit iTunes synchronisiert haben.

So löschen Sie das Kennwort und entsperren Ihr iPhone mit iTunes

Sie können ein gesperrtes iPhone mit iTunes problemlos reparieren, wenn Sie zuvor ein iPhone mit iTunes gesichert haben.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer, den Sie zuvor synchronisiert haben

Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem vertrauenswürdigen Computer. Starten Sie iTunes. Wählen Sie die Seite "Zusammenfassung" und warten Sie, bis iTunes die iPhone-Daten ohne Kennwort gesichert hat.

Schritt 2. Entsperren Sie Ihr iPhone ohne Passcode

Klicken Sie auf "Wiederherstellen", nachdem der iPhone-Synchronisierungs- und Sicherungsvorgang abgeschlossen ist. Wählen Sie im Setup-Bildschirm "Von iTunes-Backup wiederherstellen". Wählen Sie später das neueste iTunes-Backup aus, um Ihr iPhone wiederherzustellen und den vergessenen iPhone-Passcode zu löschen.

Hier löschen Sie auch Ihr iPhone-Beschränkungskennwort, und Sie können es Restriktionspasscode zurücksetzen später.

Passwort mit iTunes löschen

So entfernen Sie das iPhone-Kennwort mit Wiederherstellungsmodus

Wenn Sie das iPhone noch nicht mit iTunes synchronisiert oder die Funktion „Mein iPhone suchen“ eingerichtet haben, müssen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen, um das Kennwort zu umgehen.

Schritt 1. Versetzen Sie das iPhone X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4 in den Wiederherstellungsmodus

Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Computer. Starten Sie Ihr iPhone neu, bis der Wiederherstellungsmodus auf Ihrem gesperrten iPhone angezeigt wird. Hier möchten Sie vielleicht auch wissen, wie Steig ein in ein gesperrtes iPhone.

Neustart des iPhone X / 8 / 8 Plus erzwingen: Drücken Sie die Taste "Lauter" und lassen Sie sie dann schnell los. Wiederholen Sie den Vorgang auch auf die Taste "Lautstärke verringern". Halten Sie später die Seitentaste gedrückt.

Neustart des iPhone 7 / 7 Plus erzwingen: Halten Sie die "Power" -Taste und die "Volume Down" -Taste gleichzeitig gedrückt.

Neustart des iPhone 6S und früher: Halten Sie die Tasten "Home" und "Power" gleichzeitig gedrückt.

Versetzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus

Schritt 2. Stellen Sie das gesperrte iPhone ohne Passwort wieder her

In einer Popup-Benachrichtigung werden Sie gefragt, ob Sie Ihr iPhone aktualisieren oder wiederherstellen möchten. Tippen Sie auf "Aktualisieren" und starten Sie den Download der Software. Wenn der gesamte Vorgang 15 Minuten überschreitet, verlässt Ihr iPhone den Wiederherstellungsmodus automatisch. Sie müssen die obigen Vorgänge ein zweites Mal wiederholen.

Aktualisieren

Sie verlieren wichtige Dokumente und Dateien nicht, wenn Sie das iPhone mit den oben genannten Methoden im Voraus gesichert haben. Darüber hinaus können diese Lösungen auch angewendet werden, wenn Ihr iPhone am Apple-Logo oder anderen Systemfehlern hängen bleibt. So können Sie Ihr iPhone ohne Passcode sichern und den Sperrbildschirm sicher entfernen. Wenn Sie einen guten Rat zum Sichern von Daten auf einem gesperrten iPhone oder zum Löschen eines vergessenen Kennworts haben, geben Sie einfach unten Ihre Kommentare ein.

Mehr lesen