Navigation

So entfernen Sie Apps von Android

Wenn Sie zu viele Apps auf Ihrem Android-Gerät installiert haben, werden Sie feststellen, dass einige davon wirklich unbrauchbar sind. Inzwischen wurde ein großer Teil des Speichers Ihres Android-Geräts von diesen nutzlosen Apps beansprucht. Um Ihr Android-Gerät freizugeben und diese unbrauchbaren Apps zu entfernen, müssen Sie lernen, wie Sie Apps vom Android-Gerät entfernen.

Apps von Android entfernen

Tatsächlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Apps vom Android-Telefon zu löschen. Aber einige neue Benutzer kennen immer noch nicht den effizientesten und professionellsten Weg. Glücklicherweise listen wir in diesem Artikel 4-effiziente Methoden auf, wie Sie unerwünschte Apps für Sie löschen können. Schauen Sie sich jetzt die detaillierten Informationen aus dem Artikel an.

Teil 1: So entfernen Sie Apps von Android in den Einstellungen

Die erste Methode, die wir Ihnen vorstellen, ist die gebräuchlichste Methode zum Entfernen von Apps vom Android-Handy, die für alle Android-Versionen geeignet ist. Sie können Apps einfach mit dem Android-Telefon in der Einstellungen-App löschen und dann die unerwünschte App löschen. Danach wird die App in den meisten Fällen innerhalb weniger Sekunden von Ihrem Android-Gerät gelöscht. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie zum Menü Apps oder Anwendungsmanager zurückkehren (je nach Android-Gerät), um das Entfernen unerwünschter Apps zu wiederholen.

Schritt 1. Starten Einstellungen auf Ihrem Android-Gerät.

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Apps or Anwendungsmanager (je nach Android-Gerät) im Einstellungsbildschirm.

Schritt 3. Jetzt können Sie alle Apps anzeigen, die Ihnen angezeigt werden. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie die App, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie darauf.

Schritt 4. Dann sehen Sie zwei Optionen einschließlich Deinstallieren und Zwingen stoppen. Tippen Sie einfach auf Deinstallieren, um das Entfernen von Apps von Android abzuschließen.

Einstellungen

Denken Sie beim Löschen von Apps vom Android-Handy daran, wichtige App-Daten zu speichern.

App-Daten nicht speichern? Verwenden Sie Android Data Recovery für Holen Sie sich die gelöschten Daten auf dem Android-Handy zurück, einschließlich App-Daten, Telefondateien usw.

Android Data Recovery

  • Helfen Sie mit, gelöschte oder verlorene Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten und mehr von Ihren Android-Handys, Tablets und SD-Karten wiederherzustellen.
  • Ermöglichen Sie die Wiederherstellung von Daten, die in verschiedenen Szenarien verloren gegangen sind: Wiederherstellung der Werkseinstellungen, Aktualisierung des Betriebssystems, Anhalten des Geräts ohne Reaktion und mehr.
  • Unterstützen Sie mehr als 20-Dateitypen Ihren Wert von jedem Android-Gerät.
  • Kompatibel mit tragbaren 5000 + Android-Geräten.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Teil 2: So entfernen Sie Android Apps im Google Play Store

Mit Ausnahme des Löschens von Apps in den Einstellungen Ihrer Android-Geräte können Sie mit Google Play Store auch Apps vom Android-Telefon löschen. Dieser Weg ist so einfach wie die erste Methode, die wir Ihnen empfehlen. Wenn Sie daran interessiert sind, unerwünschte Apps auf Ihrem Android-Gerät zu löschen, lesen Sie einfach die nächste Anleitung und folgen Sie ihr.

Schritt 1. Starten Sie auf Ihrem Android-Gerät die Google Play Store.

Schritt 2. Jetzt offen Einstellungen Menü im Play Store.

Schritt 3. Im Einstellungsmenü können Sie sehen Meine Apps und Spiele Das ist die zweite Option. Tippen Sie einfach darauf.

Schritt 4. Und dann wähle Installierte Abschnitt und Sie können alle installierten Apps auf Ihrem Android-Gerät sehen.

Schritt 5. Scrollen Sie einfach die Seite nach unten und wählen Sie die App aus, die Sie löschen möchten. Tippen Sie darauf und wählen Sie dann im Detailbildschirm Deinstallieren klicken.

Schritt 6. Dieser Löschvorgang wird in wenigen Sekunden abgeschlossen. Danach können Sie zum Abschnitt "Installiert" zurückkehren, um den Vorgang zu wiederholen und weitere unerwünschte Apps zu löschen.

Google Play Store

Teil 3: Deinstallieren von Apps von Android mit App Drawer

Der dritte Weg, den wir Ihnen vorstellen möchten, ist das Löschen von Apps vom Android-Telefon mit App Drawer. Es ist zwar die schnellste und einfachste Möglichkeit, Apps vom Android-Telefon zu löschen, funktioniert jedoch auf einigen Geräten, die in älteren Android-Versionen ausgeführt werden, nicht. Wenn dieser Weg für Ihr Android-Gerät nicht geeignet ist, können Sie die beiden oben genannten Methoden verwenden, um unerwünschte Apps zu entfernen. Nicht nur für die Apps, die sich im App Drawer befinden, können Sie auf diese Weise auch die Apps löschen, die sich auf Ihrem Startbildschirm befinden.

Schritt 1. Tippen und halten Sie eine App, die sich in der befindet App Drawer oder einfach auf dem Startbildschirm.

Schritt 2. Jetzt können Sie sehen, dass drei Optionen im oberen Bereich des Bildschirms angezeigt werden. Ziehen Sie einfach die App, die Sie löschen möchten, auf die Deinstallieren Abschnitt.

Schritt 3. In einem Popup-Fenster werden Sie aufgefordert, Ihre Aktion zu bestätigen. Wähl einfach OK um das Löschen der unerwünschten App zu beenden.

App Drawer

Teil 4: So löschen Sie vorinstallierte Apps von Android

Alle Android-Geräte werden mit verschiedenen vorinstallierten Apps geliefert, einschließlich einiger nützlicher Apps, die Sie möglicherweise in hoher Frequenz verwenden, andere jedoch möglicherweise nicht. In den meisten Fällen lassen sich diese vorinstallierten Apps nur schwer von Ihrem Android-Gerät entfernen. Und diese Apps, die Sie nicht von Ihrem Android löschen können, werden als System-Apps bezeichnet. Wenn Sie eine System-App in Apps sehen, wird angezeigt, dass Deaktivieren statt Deinstallieren angezeigt wird. Viele Android-Benutzer fragen daher, wie sie vorinstallierte Apps auf einem Android-Gerät löschen können. Tatsächlich besteht die einzige Möglichkeit, vorinstallierte Apps von Android zu löschen, darin, das Gerät zu rooten. Sie können diese System-Apps auch ausblenden, wenn Sie diese Apps nicht verwenden möchten. Sie können diese vorinstallierten Apps jedoch nur ausblenden, wenn Ihr Android-Gerät dies zulässt. Auf diese Weise können Sie jedoch nicht vorinstallierte Apps löschen. Wenn Sie vorinstallierte Apps löschen möchten, können Sie vielleicht versuchen, Ihr Android-Gerät zu rooten.

Löschen Sie vorinstallierte Apps

Fazit

In diesem Artikel werden vier verschiedene Methoden zum Löschen von Apps vom Android-Telefon aufgeführt. Alle diese Möglichkeiten sind einfach zu befolgen und können Ihnen helfen, Ihre unerwünschten Apps dauerhaft und vollständig zu löschen. Wenn Ihre Freunde immer noch verwirrt sind, wie Sie Apps vom Android-Telefon entfernen, können Sie diesen nützlichen Artikel ihnen einfach zur Verfügung stellen. Ich hoffe, Sie können in dem Artikel etwas Nützliches gewinnen, um das Problem zu lösen, das Sie haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Methode zum Entfernen von Apps aus Android haben, können Sie jetzt die detaillierten Informationen in den Kommentaren freigeben.

Mehr lesen