Menü

Die besten Methoden zur Behebung von iCloud Backup lassen sich nicht einschalten

Als Apple-Benutzer ist es eine gute Angewohnheit, dass Sie Ihr iPhone regelmäßig in iCloud sichern. Manchmal werden Sie jedoch feststellen, dass das iCloud-Backup nicht aktiviert wird. Es könnte wirklich frustrierend sein, wenn so ein Problem auftritt.

iCloud Backup lässt sich nicht einschalten

Was soll der Grund sein? Die iCloud-Sicherung lässt sich nicht einschalten? Wie behebe ich das Problem? In dieser Passage wird der genaue Grund erläutert, warum sich Ihr iCloud-Backup nicht einschalten lässt und wie Sie mit diesem Problem umgehen können. Bitte folgen Sie uns, um zu lernen.

Teil 1. Warum iCloud Backup nicht aktiviert wird

Es gibt viele Gründe, die dazu führen können, dass Ihr iCloud-Backup nicht aktiviert wird. Und hier listen wir die häufigsten Gründe für das Problem auf.

  • Das iCloud Backup auf Ihrem Gerät wurde nicht aktiviert
  • Es gibt keine Wi-Fi-Netzwerkverbindung auf Ihrem iPhone
  • Ihr iPhone ist nicht an eine funktionierende Stromquelle angeschlossen
  • Der iCloud-Speicher reicht für die Sicherung nicht aus
  • Der Bildschirm des iPhone ist nicht ausgeschaltet
  • iCloud-Fehler.

Teil 2. So beheben Sie das iCloud-Backup wird nicht aktiviert

Lösung 1: Setzen Sie Ihr iPhone zurück

Wenn Sie feststellen, dass sich Ihr iCloud-Backup nicht einschalten lässt, müssen Sie zunächst den Neustart Ihres iPhones erzwingen, was auch als Hard-Reset bezeichnet wird. Hard Reset kann Ihnen helfen Fixieren Sie das eingefrorene iPhone Brechen Sie den Power Cycle und dann können Sie es nachher abschalten. Es setzt Ihr Gerät und seinen Speicher vollständig zurück, verliert jedoch niemals Ihre Daten. Hier sind die detaillierten Schritte zur Verwendung von Hard Reset:

Schritt 1. Drücken Sie bei iPhone 6 und älteren Generationen gleichzeitig die "Power" -Taste und die "Home" -Sperre. Halten Sie bei der iPhone 7-Serie die Lautstärketaste anstelle der Home-Sperre gedrückt.

Schritt 2. Um das iCloud-Backup zu beheben, wird das Problem nicht aktiviert. Drücken Sie diese beiden Tasten dann länger als 10 Sekunden, um den Bildschirm schwarz zu machen.

Schritt 3. Wenn der Schieberegler zum Ausschalten auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie die beiden Tasten gedrückt.

Schritt 4. Lassen Sie diese Tasten los, wenn das große weiße Apple-Logo angezeigt wird, und Ihr iPhone wird wie gewohnt gestartet.

Hard Reset

Lösung 2: Überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über eine aktive Wi-Fi-Netzwerkverbindung verfügt. Wenn nicht, überprüfen Sie, ob Sie den Flugzeugmodus aktiviert haben. Wenn sich das iCloud-Backup immer noch nicht aktivieren lässt, können Sie dies tun Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück.

Schritt 1. Gehen Sie einfach auf Ihrem iPhone zu "Einstellungen" und tippen Sie auf "Allgemein".

Schritt 2. Wählen Sie "Zurücksetzen" und dann die Option "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen". Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang zu bestätigen.

Netzwerkeinstellungen

Lösung 3: Überprüfen Sie den iCloud-Speicher

Manchmal ist nicht genügend iCloud-Speicher vorhanden. Dies kann auch dazu führen, dass das iCloud-Backup immer noch nicht aktiviert wird. Gehen Sie zu "Einstellungen", tippen Sie auf "Allgemein" und wählen Sie "Speicher & iCloud-Nutzung", um zu überprüfen, ob Sie mindestens 100 MB Speicher zum Sichern von Daten haben. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise den Speicherplan des iCloud-Speichers ändern.

Überprüfen Sie den iCloud-Speicher

Lösung 4: IPhone aktualisieren

Stellen Sie sicher, dass das iOS-System auf Ihrem Gerät der neuesten Vision entspricht, damit das iCloud-Backup immer noch nicht aktiviert wird. Hier sind die detaillierten Prozesse, denen Sie folgen können.

Schritt 1. Gehen Sie zu "Einstellungen"> "Allgemein" und wählen Sie "Software-Update", um festzustellen, ob welche verfügbar sind.

Schritt 2. Der Aktualisierungsvorgang kann etwas zeitaufwändig sein und sicherstellen, dass während der Aktualisierung genügend Akku vorhanden ist.

Aktualisiert

Nicht verpassen: Beim Aktivieren der iCloud-Sicherung ist ein Problem aufgetreten, wie man es repariert?

Lösung 5: Melden Sie sich von Ihrem iCloud-Konto ab

Das Problem, dass Ihr iCloud-Backup immer noch nicht aktiviert wird, kann durch den Fehler beim Kontakt mit dem iCloud-Dienst verursacht werden. Um dieses Problem zu beheben, können Sie das Problem wie folgt beheben.

Schritt 1. Navigieren Sie zu "Einstellungen"> "iCloud"> "Abmelden" und melden Sie Ihr iCloud-Konto ab.

Schritt 2. Warten Sie eine Weile; Melden Sie das ursprüngliche Konto erneut an, um zu sehen, ob die iCloud-Sicherung aktiviert werden kann.

Abmelden

Lösung 6: Werkseinstellungen setzen Ihr Gerät zurück

Normalerweise können die oben genannten Methoden Ihnen helfen, das Problem zu beheben, dass das iCloud-Backup nicht aktiviert wird. Falls beide Lösungen außer Betrieb sind, können Sie die Werkseinstellungen ausprobieren. Diese Lösung löscht jedoch alle Daten auf Ihrem Gerät, obwohl sie effizient und bequem ist. Denken Sie also nach, bevor Sie springen. Starten Sie "Einstellungen" auf Ihrem Gerät, tippen Sie auf "Allgemein", scrollen Sie auf der Seite nach unten und wählen Sie die Option "Zurücksetzen", wählen Sie "Alle Inhalte und Einstellungen löschen" und geben Sie zuletzt Ihr Passwort ein, um den Vorgang zu bestätigen.

Factory Reset Gerät

Teil 3. Verwenden Sie das iPhone Data Recovery, um iPhone iCloud-Dateien zu sichern

Wenn Sie das iCloud-Backup immer noch nicht beheben können, wird das Problem möglicherweise nicht aktiviert iPhone Datenrettung, die professionellste und beste Software zum Sichern von iPhone iCloud-Dateien. iPhone Data Recovery bietet mehrere Lösungen für die sichere und professionelle Wiederherstellung aller Arten von Daten vom iPhone, iPad und iPod Touch. Außerdem ist es vollständig kompatibel mit dem neuesten iOS 17 und iPhone 15/iPhone 14/iPhone 13.

FoneLab - iPhone Datenwiederherstellung

  • Stellen Sie die verlorenen iPhone-Daten aus verschiedenen Szenarien wieder her
  • Stellen Sie bis zu 19-Datentypen von iPhone, iPad und iPod wieder her
  • Unterstützung bei der Wiederherstellung von Daten von iOS-Geräten, iTunes Backup und iCloud Backup
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Befolgen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um zu erfahren, wie Sie iPhone iCloud-Dateien sichern, wenn sich Ihr iCloud-Backup nicht aktivieren lässt:

Schritt 1. Wählen Sie iCloud Backup Recovery

Wählen Sie nach dem Herunterladen und Installieren der iPhone-Datenwiederherstellung den Wiederherstellungsmodus als "Aus iCloud-Sicherungsdatei wiederherstellen". Sie müssen die Apple ID und das Kennwort eingeben, um sich beim Konto anzumelden.

iCloud Backup Recovery

Schritt 2. Wählen Sie die Dateitypen für die iCloud-Sicherung aus

Wählen Sie das iCloud-Backup aus, das Sie herunterladen möchten. Klicken Sie rechts auf die Option "Download", um Dateien aus dem iCloud-Backup zu extrahieren. Wählen Sie anschließend die gewünschten iCloud-Sicherungsdaten aus den Popup-Fenstern aus und klicken Sie auf "Weiter", um zu beginnen Laden Sie iCloud Backup herunter.

Wählen Sie Dateitypen

Schritt 3. Wiederherstellen von Daten aus der iCloud-Sicherung

Nach Abschluss des Downloads können Sie den Datentyp markieren, den Sie sichern möchten. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um Sichern Sie die Daten von Ihrem iPhone auf dem Computer. Jetzt können Sie problemlos Daten vom iPhone auf iCloud sichern, auch wenn sich Ihr iCloud-Backup nicht einschalten lässt!

ICloud wiederherstellen

Teil 4. FAQs zum Reparieren von iCloud Backup werden nicht aktiviert

1. Warum ist mein iPhone Back Up Now ausgegraut?

Wenn die Option "Jetzt sichern" auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch "ausgegraut" angezeigt wird, liegt dies möglicherweise daran, dass Sie nicht mit Wi-Fi verbunden sind. Überprüfen Sie dies also zuerst.

2. Warum wird mein iPad nicht in iCloud gesichert?

Möglicherweise wurde Ihr Gerät iCloud Backup nicht aktiviert, Ihr Gerät verfügt nicht über eine Wi-Fi-Verbindung oder Sie haben Ihr Gerät nicht an eine funktionsfähige Stromquelle angeschlossen.

3. Wie sichern Sie Ihr iPhone automatisch?

Um Ihr Gerät automatisch zu sichern, müssen Sie sicherstellen, dass iCloud Backup unter Einstellungen> [Ihr Name]> iCloud> iCloud Backup aktiviert ist. Schließen Sie dann Ihr Gerät an eine Stromquelle an. Außerdem müssen Sie Ihr Gerät mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden. Und Sie müssen überprüfen, ob in iCloud genügend Speicherplatz für die Sicherung verfügbar ist.

Zusammenfassung

Gelegentlich kann es vorkommen, dass die iCloud-Sicherung nicht aktiviert wird. Es sollte eine häufig gestellte Frage in iPhone-Foren sein. Wenn Sie nach Lösungen für das Problem suchen, sollte der Artikel der beste Ort für Sie sein. Folgen Sie einfach den Lösungen, um iCloud entsprechend zu aktivieren. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, können Sie die detaillierten Informationen im Artikel weitergeben.

Mehr entdecken