Navigation

So beheben Sie das iPhone stellt keine Verbindung zu iTunes her

"Warum verbindet sich mein iPhone nicht mit iTunes, wenn Sie das iPhone an den Computer anschließen?" Sie müssen diese häufig gestellte Frage stellen, wenn Sie das iPhone verwenden. Eigentlich ist es nicht selten und viele Apple-Nutzer stellen die gleiche Frage wie Sie. Normalerweise können Sie ein Apple-Logo in iTunes sehen, wenn Sie Ihr iOS-Gerät über ein USB-Kabel an einen Computer anschließen. Manchmal werden Sie jedoch feststellen, dass Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihr iPod deaktiviert ist und keine Verbindung zu iTunes herstellen kann und das Apple-Symbol in iTunes ausgegraut ist. Dies bedeutet, dass auf Ihrem Gerät einige Fehler aufgetreten sind.

Seien Sie jedoch nicht frustriert. In diesem Artikel werden die möglichen Gründe für eine solche Situation erläutert und einige effektive Methoden zur Behebung beschrieben. Bitte lesen Sie weiter und lernen Sie.

Das Telefon stellt keine Verbindung zu iTunes her

Teil 1: Mögliche Gründe, warum mein iPhone keine Verbindung zu iTunes herstellt

Es gibt viele mögliche Ursachen, die dazu führen können, dass sich Ihr iPhone / iPad / iPod nicht mit iTunes verbindet. Es ist wirklich nervig, wenn es passiert. Wir listen hier die häufigsten Gründe für einen solchen frustrierten Zustand auf.

  • Die Verbindung ist möglicherweise unterbrochen
  • iTunes ist nicht die neueste Vision
  • Ihr iOS-Gerät wird nicht aktualisiert
  • Die Antivirensoftware weist Ihr iOS-Gerät zurück

Wenn Sie feststellen, dass Ihr iPhone / iPad / iPod Touch keine Verbindung zu iTunes herstellt, und Sie Probleme haben, dieses Problem zu beheben, können Sie verwenden iPhone-Übertragung den Platz von iTunes direkt einnehmen.

iPhone Transfer ist die beste iOS Transfer-Software zum Verwalten von iOS-Dateien. Nicht nur eine Alternative zu iTunes. Sie müssen sich jetzt nicht auf iTunes verlassen, um Fotos, Musik, Kontakte und Sprachnotizen vom iPhone / iPad / iPod auf Ihren Computer zu übertragen. Wenn Sie ein iPhone wechseln, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie Kontakte, Musik und andere Daten auf Ihr neues iPhone übertragen.

iPhone-Übertragung

4,000,000+ Downloads

Übertragen Sie Dateien direkt von Ihrem iPhone / iPad / iPod, ohne iTunes zu öffnen.

Es hat eine bidirektionale Übertragung: iPhone auf Computer und Computer auf iPhone.

Du wirst nicht müssen Löschen Sie die iPhone-Daten mit dieser Software synchronisieren.

Beste iTunes Alternative, wenn iTunes erkennt Ihr iPhone nicht.

Übertragen Sie alle iPhone-Daten mit einem Klick.

iPhone-Übertragung

Teil 2: Wie man das iPhone repariert, wird keine Verbindung zu iTunes hergestellt

Nachdem Sie genau wissen, warum Ihr iPhone / iPad / iPod keine Verbindung zu iTunes herstellt, können Sie das Problem anhand der verschiedenen Ursachen lösen. Und hier bieten wir Ihnen die besten 4-Lösungen zur Auswahl.

Lösung 1: Überprüfen Sie die Verbindung zwischen Gerät und PC

Manchmal gibt es einige Verbindungsprobleme, die dazu führen, dass iTunes Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch nicht erkennt. Dann können Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die folgenden Schritte befolgen:

Schritt 1. Trennen Sie Ihr Gerät vom Computer

Trennen Sie zuerst Ihr iOS-Gerät vom Computer. Warten Sie eine Weile, und schließen Sie das iPhone erneut über das USB-Kabel an den Computer an, um zu prüfen, ob eine Verbindung zu iTunes hergestellt werden kann.

Schritt 2. Reinigen Sie den Ladeanschluss

Wenn dies nicht der Fall ist, überprüfen Sie den Anschluss des Ladeanschlusses, um festzustellen, ob Staub oder Watte verstopft ist, damit Ihr iPhone keine Verbindung zu iTunes herstellt. Sie können es mit etwas Druckluft besprühen und den Staub oder etwas anderes reinigen.

Schritt 3. Wechseln Sie einen neuen USB-Anschluss oder ein neues Kabel

Überprüfen Sie, ob das USB-Kabel beschädigt ist. Es kann vorkommen, dass die vorderen USB-Anschlüsse auf einigen Computern nicht ausreichend sind, um eine Verbindung herzustellen. Sie können also einen anderen USB-Anschluss oder ein anderes Kabel ändern.

Ändern Sie den USB-Anschluss oder das Kabel

Lösung 2: Starten Sie Ihr iOS-Gerät und Ihren Computer neu

Manchmal stellt Ihr iPhone / iPad / iPod keine Verbindung zu iTunes her, weil möglicherweise Kompatibilitätsprobleme mit Ihrem iPhone, iPad, iPod Touch oder dem Computer auftreten. Um dieses Problem zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iOS-Gerät sowie den Computer neu zu starten:

Schritt 1. Schalten Sie Ihr iPhone / iPad / iPod Touch aus

Drücken Sie auf der Seite die Netztaste für mindestens 10 Sekunden. Wenn Sie sehen, dass der Bildschirm dunkel wird und ein Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird, bewegen Sie den Schieberegler von links nach rechts, um das iOS-Gerät auszuschalten.

IPhone ausschalten

Schritt 2. Starten Sie Ihr iPhone / iPad / iPod Touch neu

Um das iOS-Gerät neu zu starten und zu beheben, dass iTunes das Problem mit dem iPhone nicht erkennt, halten Sie die Netztaste erneut 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, wird Ihr Gerät neu gestartet.

Wiederaufnahme

Schritt 3. Starten Sie den Computer neu

Klicken Sie unter Windows auf den Pfeil neben der Ein / Aus-Schaltfläche und wählen Sie die Option Neustart in Starte deinen Computer neu. Tippen Sie auf dem Mac einfach auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie Neustart.

Starten Sie den Computer neu

Lösung 3: Holen Sie sich ein Upgrade von iTunes

Wenn die oben genannten Schritte nicht dazu beitragen, das Problem zu beheben, dass das iPhone keine Verbindung zu iTunes herstellt, können Sie iTunes auf die neueste Version aktualisieren. Dies reicht aus, um die Verbindungsprobleme in vielen Fällen zu lösen. Normalerweise sucht iTunes beim Start nach Updates. Wenn Sie es vermissen, können Sie iTunes manuell aktualisieren:

Schritt 1. Um zu beheben, dass das iPhone keine Verbindung zu iTunes herstellt, schließen Sie iTunes zunächst und starten Sie es erneut.

Schritt 2. Bewegen Sie die Maus in die Menüleiste und klicken Sie in der oberen linken Ecke auf iTunes. Klicken Sie für Windows-Benutzer auf die Option "Hilfe".

iTunes wurde aktualisiert

Schritt 3. Wählen Sie die Option "Nach Updates suchen". Installieren Sie die neueste Vision von iTunes, falls eine verfügbar ist.

Nach Aktualisierungen suchen

Schritt 4. Starten Sie iTunes nach dem Abschluss der Installation erneut. Dieses Mal kann das Problem von iTunes, dass Ihr iPhone nicht erkannt wird, behoben werden.

Lösung 4: Deaktivieren Sie die Antivirensoftware

Wenn Sie eine Antivirensoftware auf Ihrem Computer installieren, um ihn vor gefährlichen Viren zu schützen, erkennt das Programm möglicherweise Ihr iOS-Gerät als schädlich und verweigert dem iPhone dann die Verbindung zu iTunes. Hier sind die Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen Sie das Problem beheben können, dass iTunes Ihr iPhone-Problem nicht erkennt:

Schritt 1. Starten Sie zuerst eine Antivirensoftware auf Ihrem PC oder Computer.

Schritt 2. Klicken Sie auf die Option Deaktivieren, um das Antivirenprogramm zu deaktivieren.

Schritt 3. Schließen Sie Ihr iPhone erneut an den Computer an, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Schlussfolgerung

Wenn das iPhone von iTunes nicht erkannt wird, ist dies nicht möglich Synchronisieren Sie die iPhone-Daten mit dem Computer oder andere Geräte. In diesem Fall können Sie den Lösungen des Artikels folgen, um das Problem entsprechend zu lösen. Wenn die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, können Sie im Artikel ausführlichere Informationen angeben.

Mehr lesen