Navigation

Warum ist mein Handyakku so schnell leer? 10-Lösungen zur Behebung [in 2018]

- "Warum stirbt mein iPhone-Akku plötzlich so schnell? Ich lade ihn nur vor wenigen Stunden auf."

- "Wenn ich YouTube-Videos streame, zeigt der iPhone-Akku 87%. Wenige Minuten später geht der Wert auf 50% oder sogar darunter zurück. Warum stirbt mein Akku auf dem iPhone 7 so schnell? Kann jemand helfen?"

- "Ich habe S5 seit etwa einem Jahr. Ich verwende es nicht während des Ladevorgangs. Ich würde es niemals benutzen, wenn es starb oder unter 30% lag. Aber in letzter Zeit fällt es so schnell ab. Wie kann ich es reparieren? Warum ist mein Handy? die Batterie plötzlich so schnell stirbt? "

iPhone Batterie leer

Es ist ziemlich frustrierend, wenn der Akku Ihres iPhone so schnell entladen ist, insbesondere wenn Sie telefonieren oder andere wichtige Aufgaben erledigen. Aber verschiedene Gründe führen dazu, dass Ihr iPhone schnell zur Neige geht. Und viele Nutzer im Internet suchen nach der Antwort Warum stirbt mein Handy so schnell?. Glücklicherweise können Sie in diesem Artikel lesen, warum Ihr iPhone-Akku so schnell leer ist und wie er repariert werden kann.

Es gibt viele Gründe, die dazu führen, dass der Akku des iPhone so schnell abläuft. Laut einer großen Anzahl von iPhone-Nutzern hat dieser Artikel die folgenden Gründe für die Batterieentladung des iPhone herausgearbeitet.

Durch schlechte Wi-Fi-Netzwerke wird der Akku des iPhone schnell entladen

Grund 1: Schlechte Wi-Fi-Netzwerke

Wenn sich Ihr drahtloses Netzwerk in einem schlechten Zustand befindet, sucht Ihr iPhone kontinuierlich.

Lösung 1: Deaktivieren Sie WLAN oder ändern Sie ein anderes Mobilfunknetz

Ändern Sie eine neue und stabile Wireless- oder Mobilfunkverbindung. Wenn nicht, können Sie die Wi-Fi-Suchfunktion deaktivieren, um den Akku des iPhone-Akkus zu beheben.

Schalten Sie das WLAN aus

Die E-Mail-Adresse führt zu einer schnellen Entladung des iPhone-Akkus

Grund 2: E-Mail-Push-Benachrichtigungen

Wenn Sie die integrierte E-Mail-App einrichten, wird die E-Mail-Push-Benachrichtigung automatisch aktiviert. So werden Sie über jede neue E-Mail informiert. Ihr Smartphone bleibt jedoch in ständigem Kontakt und belastet den Akku.

Lösung 2: Reparieren Sie Push Mail

Wählen Sie "Einstellungen" und wählen Sie "Konten und Kennwörter". Klicken Sie dann auf "Neue Daten abrufen" und entfernen Sie die Option "Push". Danach können Sie den Abruf ganz einfach auf 15-Minuten oder andere Einstellungen setzen.

Reparieren Sie Push Mail

Der Akku für die Telefonbatterie ist schnell durch Standortdienste verursacht

Grund 3: Location Services

Die GPS-Technologie ermöglicht es Benutzern, die Bewegung im Laufe des Tages zu verfolgen und aufzuzeichnen. Allerdings ist der Standort-Service des iPhone-Akkus sehr erschöpft.

Lösung 3: Deaktivieren Sie nicht benötigte Standortdienste

Öffnen Sie die App "Einstellungen", um "Datenschutz" und "Ortungsdienste" auszuwählen. Verwalten Sie "Share My Location" und "System Services". Andernfalls können Sie "Ortungsdienste" vollständig deaktivieren, wenn Sie dies nicht tun.

Standortdienste deaktivieren

Der Analytics-Service verbraucht etwas iPhone-Akku

Grund 4: Diagnose- und Nutzungsinformationen

Es ist der Dienst, der Ihre Nutzungsdaten regelmäßig an Apple sendet. Ihr iPhone-Akku wird dadurch schnell entladen.

Lösung 4: Senden Sie keine iPhone-Analysen

Wechseln Sie zu "Einstellungen", um auf "Datenschutz" und "Analytics" zuzugreifen. Suchen Sie nach Optionen für "iPhone Analytics freigeben", "Analytics Data" und "iCloud Analytics teilen", und deaktivieren Sie sie, um zu verhindern, dass der Akku des iPhone so schnell leer wird.

Senden Sie keine iPhone Analytics

Angehaltene Apps entladen den iPhone-Akku schnell

Grund 5: Angehaltene Apps

Drücken Sie die Starttaste, um zum Startbildschirm zurückzukehren. Dies bedeutet nicht, dass Sie diese Anwendungen vollständig geschlossen haben. Tatsächlich sind sie nur suspendiert und verbrauchen immer noch die Lebensdauer Ihrer Batterie ohne Vorankündigung.

Lösung 5: Schließen Sie die Anwendungen vollständig

Tippen Sie doppelt auf Ihre Home-Taste, um auf das Multitasking-Menü zuzugreifen, oder rufen Sie es als App Switcher auf. So können Sie unerwünschte Apps entfernen, um den iPhone-Akku zu entlasten und mehr Batteriesaft zu sparen.

Schließen Sie Anwendungen

Apps, die den Akku schonen, machen den Akku des iPhone schnell leer

Grund 6: Apps und Aktivitäten, die den Akku schonen

Wenn Sie die Frage stellen: "Warum stirbt mein iPhone-Akku plötzlich so schnell?" Nach stundenlangem Anschauen dampfender Filme oder übertreibender iPhone-Akkulaufanwendungen besteht kein Zweifel, dass die Akkuladung Ihres iPhone zu schnell erschöpft ist.

Lösung 6: Überfordern Sie Ihr iPhone nicht

Sie müssen das Ansehen von Videos, das Spielen von grafikintensiven Spielen und andere datenintensive Aktivitäten mit Ihrem iPhone lange vermeiden.

Überbeanspruchung des iPhone

Niedrige Versionen von iOS und Apps verbrauchen iPhone-Akkus

Grund 7: Das iPhone-Betriebssystem ist den Daten nicht gewachsen

Wenn Ihre Anwendungen und Ihre Betriebssystemversion längere Zeit nicht aktualisiert wurden, kann dies zu einem Akku-Problem des iPhone führen.

Lösung 7: Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version

Öffnen Sie den App Store, um alle verfügbaren Anwendungen zu aktualisieren. Sie sollten auch das Software-Update überprüfen, um die neueste Version von iOS 12 zu installieren. Dadurch können viele Fehler behoben werden, die dazu führen können, dass der Akku des iPhone-Akkus zu schnell abläuft.

Aktualisieren Sie das iPhone

Hintergrund-Apps haben zu viel Telefonakku

Grund 8: APP-Verbindung im Hintergrund

Es laufen viele Anwendungen im Hintergrund, obwohl Sie sie nicht verwenden. Sie verschwenden nicht nur Ihren iPhone-Akku, sondern auch die drahtlose Datenverbindung, um die normalen Aktivitäten aufrechtzuerhalten.

Lösung 8: Deaktivieren Sie die Hintergrund-APP-Aktualisierung

Suchen Sie nach der Option "Allgemein" und deaktivieren Sie bestimmte Apps über die Option "Hintergrund-App-Aktualisierung". Es ist auch ein guter Weg, um andere schnelle Fehler des iPhone-Akkus zu überprüfen.

Deaktivieren Sie die Hintergrund-App-Aktualisierung

Systemfehler lassen den Akku des iPhone schnell fallen

Grund 9: iPhone Systemfehler

Die iOS-Systemfehler können auch die Batterie plötzlich völlig entladen. Beispielsweise reagiert Ihr iPhone nicht oder hängt an bestimmten Bildschirmen fest, wodurch der Akku des iPhone zu schnell entladen wird.

Lösung 9: Fixiere iOS auf Normal

Apeaksoft iOS System Recovery ist die beste Wahl, um das iPhone ohne Datenverlust auf Mac oder PC in den Normalzustand zu bringen. Darüber hinaus ist es voll kompatibel mit iOS 12 / 11 und den neuesten iPhone XS Max / XS / XR / X / 8 Plus / 8 / 7 Plus / 7 / SE / 6S Plus / 6S / 6 Plus / 6S / 5S / 5 / 5S usw.

IOS Systemwiederherstellung

  • Behebt verschiedene iOS-Systemprobleme wie iPhone / iPad beim Neustart, Update, Einfrieren, Wiederherstellungsmodus, Apple-Logo usw.
  • Reparieren Sie nur das iOS-System, ohne Ihr Gerät zu riskieren.
  • Unterstützt iOS 10.3 / 11 / 12 und iPhone X / 8 Plus / 8 / 7 / SE / 7 Plus / 6 / 6 Plus / 6 / 6 / 5 / 5 / 5 / 4 / iPod und mehr.
  • Einfach zu bedienen und sicher genug, um während der Reparatur eines iOS-Systems keinen Datenverlust zu verursachen.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Schritt 1. Führen Sie die iOS-Systemwiederherstellung aus

Laden Sie die iPhone-Systemreparatur-Software kostenlos herunter, installieren Sie sie, starten Sie sie und wählen Sie "iOS System Recovery".

IOS Systemwiederherstellung

Schritt 2. Verbinden Sie das iPhone mit dem PC

Verwenden Sie ein Lightning-USB-Kabel, um das iPhone an Ihren Computer anzuschließen. Lesen und bestätigen Sie die Elemente, bevor Sie das iPhone-System wiederherstellen. Klicken Sie auf "Start", um zu klicken ein deaktiviertes iPhone reparieren or eingefrorenes iPhone.

Verbinden Sie das iPhone

Schritt 3. Wechseln Sie in den DFU-Modus

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Apple-Gerät einzulegen DFU-Modus Schritt für Schritt. Danach kann iOS System Recovery Ihre iOS-Daten erfolgreich erkennen.

DFU-Modus

Schritt 4. Überprüfen Sie die erkannten iPhone-Informationen

Sie können Ihr iPhone-Modell und die genauen Informationen zu Ihrem iOS-Gerät manuell auswählen.

Überprüfen Sie die Geräteinformationen

Schritt 5. Problem mit dem iPhone-System beheben

Klicken Sie auf "Reparieren", um das Herunterladen von Plugins und das automatische Reparieren des iOS-Systems zu starten. Sie können den gesamten Prozess anhand der Fortschrittsleiste sehen.

Behebung

Später können Sie auch die Akkus des iPhone 6 / 7 / 8 / X und andere iOS-Modelle sicher und schnell reparieren.

Hardwareprobleme lassen den Akku des Telefons schnell entladen

Grund 10: Hardwareprobleme

Wenn die oben genannten Gründe nicht erklären können, warum Ihr iPhone-Akku plötzlich schnell leer wird, könnte dies an Ihrem iPhone-Akku selbst liegen.

Lösung 10: Apple Store-Batterietest

Sie können den Apple Store vor Ort besuchen, um das Problem des iPhone-Akkus zu beheben. Andernfalls können Sie die Lebensdauer des iPhone-Akkus reparieren oder verbessern, indem Sie sich an Reparaturwerkstätten und Mail-in-Dienste wenden.

Apple Store-Batterietest

Verpassen Sie nicht: Goldstandard-Leitfaden für iPhone-Akku kalibrieren auf dem iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 6s

Alles in allem können Sie die oben genannten iPhone-Batterieentleerungslösungen verwenden, um die Lebensdauer der iPhone-Batterie mit Leichtigkeit zu beheben und zu verbessern. Darüber hinaus sind die meisten Möglichkeiten auch für Android-Akkus verfügbar, die eine schnelle Korrektur ermöglichen. Wenn Sie also beim nächsten Mal ähnliche Probleme mit dem Akku Ihres Handys haben, können Sie diese Methoden direkt anwenden, anstatt zu fragen: "Warum ist mein Akku plötzlich so schnell leer?" ohne zu wissen warum.

Mehr lesen