Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Mein Konto

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

Anleitung zum Zurücksetzen des iPhone X / 8 / 8 Plus / 7 / 7 Plus und früher vom Computer

Obwohl Sie das iPhone in der Einstellungs-App zurücksetzen können, ist es nicht möglich, wenn das Telefon eingefroren, abgestürzt oder gesperrt ist. Gibt es andere Methoden, um das iPhone vom Computer zurückzusetzen? iTunes kann eine alternative Option sein. Neben dem Kauf von Musik und anderen Inhalten können Sie Ihr iPhone auch mit dem Computer von iTunes aus zurücksetzen. Daher werden wir in diesem Lernprogramm über das Zurücksetzen des iPhone vom Computer sprechen. Beim Zurücksetzen des iPhone werden alle persönlichen Inhalte und Einstellungen von einem Mobilteil gelöscht. Daher ist es sehr wichtig, das iPhone vor dem Zurücksetzen zu sichern und zu erfahren, wie das iPhone danach wiederhergestellt wird.

Setzen Sie das iPhone vom Computer zurück

Teil 1: Sichern Sie das iPhone, bevor Sie das iPhone vom Computer zurücksetzen

Unabhängig davon, wie Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sollten Sie vorher ein neues Backup erstellen. Sowohl iTunes als auch iCloud können Ihnen einen Gefallen tun. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr iPhone auf Ihrem Computer zu sichern, kann iTunes Ihnen dabei helfen. Andererseits kann iCloud die iPhone-Daten drahtlos auf dem Cloud-Server speichern.

Methode 1: So sichern Sie Ihr iPhone mit iCloud

Schritt 1. Aktivieren Sie die Wi-Fi-Verbindung oder das Mobiltelefon Ihres iPhones. Sie finden es im Control Center.

Schritt 2. Starten Sie die App "Einstellungen" und tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihre Apple ID. Berühren Sie dann die Option "iCloud", um sie zu öffnen.

Hinweis: Sie können iCloud direkt in der Einstellungen-App finden, wenn Sie iOS 10 oder eine frühere Version verwenden.

Schritt 3. Tippen Sie auf die Option iCloud Backup und klicken Sie dann auf "Jetzt sichern". Dann beginnt Ihr iPhone sofort mit der Ausführung Ihres Befehls.

Da iCloud eine Internetverbindung verwendet, dauert es eine Weile, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.

Backup iPhone mit iCloud

Methode 2: So sichern Sie Ihr iPhone mit iTunes, bevor Sie es zurücksetzen

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Update von iTunes installiert haben.

Tipp: Verwenden Sie besser das Original-USB-Kabel, um Ihr iPhone zu sichern. Und iTunes fragt nicht nach einer Internetverbindung, um ein iPhone zu sichern.

Schritt 2. Entfalte deinen iPhone-Namen in der oberen linken Ecke und gehe zur Registerkarte "Zusammenfassung".

Schritt 3. Suchen Sie den Abschnitt "Manuelles Sichern und Wiederherstellen" im rechten Bereich und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Jetzt sichern".

Sichern Sie das iPhone mit iTunes

Teil 2: So setzen Sie das iPhone mithilfe von iTunes vom Computer zurück

Nun ist iTunes ein notwendiger Dienst für iPhone-Nutzer geworden. Benutzer können nicht nur digitale Inhalte in iTunes kaufen, sondern das iPhone auch vom Computer aus zurücksetzen.

Schritt 1. Führen Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer aus und verbinden Sie Ihr iPhone ebenfalls mit dem Computer.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Symbol "Gerät" und navigieren Sie zum Fenster "Zusammenfassung". Drücken Sie dann die Taste "iPhone wiederherstellen". Wenn iTunes Sie zur Eingabe Ihrer Apple ID auffordert, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und starten Sie das iPhone vom Computer auf die Werkseinstellungen zurück.

Schritt 3. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone neu gestartet und der Begrüßungsbildschirm wird soeben angezeigt, wie Sie es gerade gekauft haben.

iTunes funktioniert nicht oder ohne Computer? Werkseinstellung des iPhone ohne Computer Hier klicken.

Setzen Sie das iPhone mit iTunes zurück

Teil 3: Zurücksetzen des iPhone vom Computer über ein Drittanbieter-Tool

Sie sollten wissen, dass beim Zurücksetzen des iPhone vom Computer mit iTunes nur Daten und Einstellungen auf dem iPhone gelöscht werden. Es gibt immer noch Chancen, sie zurückzubekommen. Wenn Sie ein iPhone dauerhaft formatieren möchten, müssen Sie ein Drittanbieter-Tool verwenden, z iPhone Eraser. Es verwendet fortgeschrittene Algorithmen zum Überschreiben von iOS-Geräten.

Schritt 1. Installieren Sie das iPhone-Reset-Tool auf Ihrem Computer

Starten Sie das iPhone Eraser, nachdem Sie es auf Ihrem Computer installiert haben. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Wenn Sie mehr als ein iDevice zurücksetzen müssen, können Sie sie gleichzeitig mit dem Programm verbinden.

iPhone Eraser

Schritt 2. Wählen Sie eine Löschstufe

Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, stehen Ihnen drei Löschoptionen zur Verfügung: "Niedrig", "Mittel" und "Hoch". Lesen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm sorgfältig durch und wählen Sie eine geeignete Löschstufe.

Wählen Sie die Löschstufe

Schritt 3. Setzen Sie das iPhone mit einem Klick vom Computer zurück

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start". dann macht das Programm seine Arbeit. Und was Sie tun müssen, ist nur zu warten, bis der Prozess abgeschlossen ist.

Starten Sie das Zurücksetzen eines iPad

In diesem Video-Tutorial können Sie auch das iPhone zurücksetzen:

Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhoneSpielen

Teil 4: So stellen Sie das iPhone nach dem Zurücksetzen wieder her

Nachdem Sie das iPhone vom Computer zurückgesetzt haben, können Sie es als neues einrichten. Es befinden sich jedoch keine Daten mehr auf Ihrem Telefon. Wenn Sie wichtige Dateien zurückbekommen möchten, iPhone Datenrettung könnte dir helfen Die wichtigsten Merkmale sind:

  • 1. Stellen Sie verlorene Daten mit einem Klick von iTunes Backup oder iCloud Backup wieder her.
  • 2. Öffnen Sie die iTunes-Sicherung und die iCloud-Sicherung, um selektiv wiederherzustellen.
  • 3. Verwenden Sie eine physische Verbindung, um die iPhone-Daten sicherer und schneller wiederherzustellen.
  • 4. Rufen Sie unter Originalbedingungen Daten von der Sicherung auf Ihr Telefon ab.
  • 5. Kompatibel mit allen iPhone-Modellen, einschließlich iPhone X / 8 / 8 Plus / 7 / 7 Plus und früheren Versionen.

Kurz gesagt, das iPhone Data Recovery ist die ultimative Lösung zur Wiederherstellung des iPhone nach dem Zurücksetzen.

So stellen Sie das iPhone aus einem iTunes-Backup wieder her

Schritt 1. Starten Sie das iPhone Data Recovery auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB-Anschluss. Klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf die Option Von iTunes-Sicherungsdatei wiederherstellen.

Schritt 2. Schauen Sie sich die iTunes-Sicherungsdateien im rechten Fensterbereich an und wählen Sie die neueste nach Datum aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Scan, um Daten aus dem iTunes-Backup zu extrahieren.

Schritt 3. Im Ergebnisfenster können Sie eine Vorschau der Daten anzeigen und eine beliebige Datei zum Wiederherstellen auswählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen. Das Programm speichert die ausgewählten Daten im iTunes-Ordner und stellt sie auf Ihrem iPhone wieder her.

IPhone von iTunes Backup wiederherstellen

So stellen Sie das iPhone aus dem iCloud-Backup wieder her

Schritt 1. Der erste Schritt ist derselbe. Starten Sie das iPhone-Datenwiederherstellungsprogramm auf Ihrem Computer, wenn Sie verlorene Daten auf dem iPhone wiederherstellen möchten. Diesmal müssen Sie jedoch auf der linken Seitenleiste auf die Option Von iCloud-Sicherungsdatei wiederherstellen klicken.

Schritt 2. Geben Sie Ihre Apple-ID ein, um auf die Sicherungsdateien von iCloud zuzugreifen. Wählen Sie die neueste Datei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Download neben der Sicherung. Dann gelangen Sie in das Detailfenster.

Schritt 3. Hier können Sie bestimmte Daten oder alle Daten auswählen und auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken, um sie wiederherzustellen. Anschließend können Sie die Dateien nach der Einrichtung auf Ihrem iPhone wiederherstellen.

IPhone von iCloud Backup wiederherstellen

Fazit

Es ist eine schwierige Entscheidung, das iPhone vom Computer zurückzusetzen. In einigen Fällen müssen Sie dies jedoch tun, z. B. wenn das Software-Update fehlgeschlagen ist, das System abgestürzt ist oder andere unerwartete Fehler auf Ihrem iOS-Gerät aufgetreten sind. Wir hoffen, dass unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung Ihnen dabei helfen wird, das Zurücksetzen des iPhone vom Computer aus einfacher durchzuführen. Auf der anderen Seite haben wir auch einige Tipps gegeben, um Datenverlust nach dem Zurücksetzen des iPhone vom Computer zu verhindern. Natürlich sollten Sie mit dem Sichern des iPhone mit iTunes und iCloud vertraut sein. Das Wiederherstellen bestimmter Daten von iTunes Backup oder iCloud Backup auf das iPhone nach der Einrichtung ist jedoch eine andere Geschichte. iPhone Data Recovery rationalisiert den Vorgang und hilft Ihnen, das iPhone auf einfache Weise wiederherzustellen.

Mehr entdecken