Navigation

Zurücksetzen des iPhone ohne iTunes (iOS 12 unterstützt)

iTunes funktioniert mehr als Sie sich vorstellen können. Factory Reset ist eine seiner Funktionen.

Wenn jedoch ein iTunes-Fehler auftritt und er nicht funktioniert, müssen Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, um das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Diese Seite zeigt Ihnen die einfachen Möglichkeiten von 4 Werkseinstellung des iPhone ohne iTunes.

Die vollständige Anleitung funktioniert in verschiedenen Situationen, z. B. ohne Apple-ID oder Kennwort, deaktiviertem iPhone, ohne Computer, ohne iPhone usw.

IPhone ohne iTunes zurücksetzen

Teil 1. So setzen Sie das iPhone ohne iTunes oder Apple ID / Kennwort zurück

Wenn Ihr iPhone deaktiviert oder gesperrt ist und iTunes nicht für Sie zugänglich ist, ist Apeaksoft iPhone Eraser die beste Lösung.

Es ist in der Lage, alle Inhalte und Einstellungen dauerhaft zu löschen. Darüber hinaus ist dieses iPhone-Reset-Tool ziemlich einfach zu bedienen.

Die einzige Anforderung ist, dass Sie Ihr iPhone an einen Computer angeschlossen haben, auf dem "Trust" aktiviert ist.

iPhone Radiergummi

4,000,000+ Downloads

IPhone mit einem Klick dauerhaft auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Löschen Sie Cache-Daten, Junk-Dateien, Verlauf, Apps, Einstellungen und andere Daten.

Unterstützen Sie drei Stufen, um das iPhone nach Ihren Wünschen zu löschen.

Arbeit für iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4, iPad, iPod usw.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Laden Sie das iPhone Eraser herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und verbinden Sie auch Ihr iPhone mit dem Computer. Führen Sie das Programm aus und warten Sie, bis es Ihr iPhone automatisch erkennt.

iPhone Radiergummi

Schritt 2. Wählen Sie eine Löschstufe aus

Es gibt drei Löschstufen: Niedrig, Mittel und Hoch. Der erste ist, Ihr iPhone einmal zu überschreiben, der zweite ist zweimal und der letzte ist dreimal. Treffen Sie eine Entscheidung basierend auf Ihrem Bedarf.

Wählen Sie die Löschstufe

Schritt 3. Setzen Sie das iPhone ohne iTunes mit einem Klick zurück

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Start", um Ihr iPhone sofort auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Starten Sie das Zurücksetzen eines iPad

In diesem Video-Tutorial können Sie auch Ihr iPhone ohne iTunes zurücksetzen:

Teil 2. So setzen Sie Ihr iPhone ohne iTunes / iPhone über iCloud auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn Ihr iPhone verloren geht und Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, um Datenverlust zu vermeiden, verwenden Sie einfach die Option "Mein iPhone suchen" über iCloud, um Ihnen zu helfen.

"Find My iPhone" kann das iPhone ohne Fernzugriff auf das Gerät zurücksetzen.

Die einzige Anforderung ist, dass Sie die Funktion "Mein iPhone suchen" auf dem iPhone aktiviert haben und sich online in Ihrem iCloud-Konto anmelden können.

Schritt 1. Geben Sie icloud.com in die Adressleiste Ihres Browsers ein und melden Sie sich mit Ihrem iCloud-Konto und Kennwort an (ICloud-Passwort vergessen?).

Schritt 2. Tippen Sie auf "Alle Geräte" und wählen Sie Ihr iPhone in der Liste aus. Klicken Sie anschließend auf dem Bildschirm mit den Geräteinformationen auf "iPhone löschen".

Schritt 3. Sie müssen Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort erneut eingeben, um sich zu vergewissern, dass Sie der Eigentümer sind. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Wi-Fi-Netzwerk. Der Reset-Vorgang wird automatisch gestartet.

Finde das iPhone

Teil 3. So setzen Sie das iPhone ohne iTunes oder Computer auf die Werkseinstellungen zurück

Ohne Computer oder iTunes? Werkseinstellung des iPhone direkt auf dem iPhone.

Sicher sollten Sie sich Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort merken.

Dies ist die einfachste Methode, wenn Ihr iPhone noch erreichbar ist.

Schritt 1. Deaktivieren Sie die automatische Synchronisierung von iTunes und die Funktionen "Mein iPhone suchen". Öffnen Sie die App "Einstellungen" und navigieren Sie zu "Allgemein"> "Zurücksetzen".

Schritt 2. Tippen Sie im Reset-Bildschirm auf die Option "Alle Inhalte und Einstellungen löschen". iOS fordert Sie zur Eingabe Ihrer Apple-ID und Ihres Kennworts auf, um sich zu vergewissern, dass Sie der Eigentümer sind.

Schritt 3. Wenn die Warnmeldung angezeigt wird, tippen Sie erneut auf "iPhone löschen", um den Hard-Reset-Vorgang auszulösen.

Dann wird Ihr iPhone als neu eingestellt, und Sie können iPhone von iCloud wiederherstellen oder iTunes-Sicherung.

zurücksetzen iPhone

Teil 4. Zurücksetzen des gesperrten / gesperrten iPhone ohne iTunes

Die letzte Methode ist sehr gut umsetzbar Das iPhone ist deaktivierteingefroren, abgestürzt oder stecken in anderen Problemen.

Was Sie brauchen, ist die Verwendung der iOS-Systemwiederherstellung, die Ihr systemproblematisches iPhone normalisiert.

Hinweis: Sie sollten sicherstellen, dass Ihr iPhone erfolgreich mit dem Computer und einem vertrauenswürdigen Computer verbunden ist.

Neben dem Wiederherstellen des iPhone auf die Werkseinstellungen lässt diese Software Ihr jailbroken iPhone ohne Verbindungsfehler zu, das gesperrte iPhone erneut gesperrt werden und aktualisiert die iPhone iOS-Version auf die neueste unterstützte iOS-Version 12 / 11.

IOS Systemwiederherstellung

4,000,000+ Downloads

Fixiertes iPhone im DFU-Modus, Apple-Logo, Kopfhörermodus usw.

Resset gesperrt, deaktiviertes iPhone.

IPhone auf Werkseinstellung zurücksetzen und iOS auf iOS 11 / 12 aktualisieren.

Arbeiten Sie für iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4, iPad, iPod und mehr.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Führen Sie die iOS-Systemwiederherstellung aus und verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer. Wählen Sie "iOS System Recovery" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start".

Verbinden Sie das iPhone mit der iOS-Systemwiederherstellung

Schritt 2. Versetzen Sie das iPad in den Wiederherstellungsmodus

In der Popup-Oberfläche werden Sie feststellen, dass diese Software Ihren iPhone-Status erkennt. Hier müssen Sie auf das Fragezeichen klicken, um Ihr iPhone zu erreichen Recovery Mode oder DFU-Modus manuell.

versetze dein iPhone in den DFU-Modus

Schritt 3. Setzen Sie das iPhone zurück

Nachdem Sie das iPad in den DFU- oder Wiederherstellungsmodus versetzt haben, sehen Sie, dass Sie zur Modellinformationsüberprüfung gehen.

Klicken Sie einfach auf das "Zurück" -Symbol und wählen Sie "Erweiterter Modus" und "Bestätigen", um die Firmware herunterzuladen und Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Teil 5. Sichern Sie die Daten, bevor Sie das iPhone zurücksetzen

Dieser Teil ist der Profi-Tipp, bevor Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wie Sie vielleicht wissen, werden durch das Zurücksetzen auf das iPhone alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhone gelöscht. Wenn Sie wichtige Daten haben, sichern Sie zunächst das iPhone.

Sichern Sie iPhone-Kontakte, Nachrichten, Fotos, Musik, Videos und andere Daten mit einem Klick auf dem Computer. Backup verschlüsseln schützt Ihre Privatsphäre, um die Offenlegung von Daten zu verhindern. Außerdem sind die selektive Sicherung und die Sicherung mit einem Klick optional für Sie.

Gratis DownloadGratis Download

4,000,000 + Downloads

Erfahren Sie hier die Details dazu Sichern Sie Ihr iPhone.

Fazit

Basierend auf dem obigen Tutorial können Sie verstehen, wie Sie das iPhone ohne iTunes zurücksetzen können. Auch wenn Sie iTunes nicht mögen, gibt es Methoden, um ein iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Mit der Funktion "Mein iPhone suchen" können Sie ein iPhone per Fernzugriff auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie können Ihr Gerät auch direkt mit den Einstellungen zurücksetzen. Wenn Sie die Apple-ID oder das Kennwort vergessen haben, ist der iPhone Eraser ein guter Helfer. Zuletzt ist iOS System Recovery der perfekte Begleiter, um das deaktivierte oder gesperrte iPhone zurückzusetzen. Vergessen Sie nicht, wichtige Daten auf dem iPhone zu sichern, bevor Sie das iPhone zurücksetzen.

Mehr lesen