Navigation

Aktualisierter Leitfaden zum Ändern von (App-) Benachrichtigungstönen auf iPhone und Android

An einem öffentlichen Ort hören Sie die Telefonbenachrichtigung klingeln und heben Ihr Telefon ab, um es zu überprüfen. Sie finden jedoch nichts und der Benachrichtigungston kommt von anderen Personen in Ihrer Nähe. Was für eine große Peinlichkeit!

Zum Glück wussten nur Sie, was gerade mit Ihnen passiert ist.

Um jedoch die nächste Peinlichkeit zu vermeiden, sollten Sie den Benachrichtigungston auf Ihrem Telefon ändern.

Dieser Beitrag zeigt uns den vollständigen Leitfaden zu Ändern Sie die Benachrichtigungstöne auf iPhone und Android, ob Sie den Benachrichtigungston der System-App (E-Mail, Nachricht, Kalender usw.) ändern oder den Klingelton der Drittanbieter-App wie Facebook, Instagram, Twitter usw. anpassen möchten.

Ändern und Anpassen des BenachrichtigungstonsÄndern des Benachrichtigungstons

Teil 1. Ändern und Anpassen von Benachrichtigungstönen unter Android

1Ändern und Anpassen von Benachrichtigungstönen auf Android-Handys

Um die Benachrichtigungstöne auf dem Android-Telefon zu ändern, müssen Sie sie nur über die Einstellungen ausführen. Nehmen Sie hier das Samsung Galaxy S5 als Beispiel, um die einfachen Schritte zu veranschaulichen.

Schritt 1Passen Sie die Lautstärke der Benachrichtigung an

Gehe zu "Einstellungen" und dann "Sound und Benachrichtigung”. Unter dem "KlingenSie haben die Möglichkeit, die Lautstärke von “Ringtones","Medien","Benachrichtigung"Und"System".

Lautstärke anpassenSchritt 2Ändern Sie die Systembenachrichtigungssounds

Scrollen Sie nach unten, um „Benachrichtigungsklingelton”Und Sie werden alle eingebauten Sounds sehen. Tippen Sie darauf, um es zu hören, und wählen Sie dann einfach den gewünschten Sound aus und drücken Sie „OK“, Um die Benachrichtigungstöne zu ändern.

Sounds ändernSchritt 3Benachrichtigungstöne für Apps ändern (Anruf / E-Mail / Kalender)

Auf dem Bildschirm von “Sound und Benachrichtigung", Scrollen Sie nach unten, um"Andere Geräusche"Und tippen Sie darauf> Navigieren"Samsung-Anwendungen" und du wirst sehen "Rufen Sie uns an"(Einschließlich Voicemail)"E–Mail", und "Terminkalender”> Tippen Sie auf eine davon (z. B. Kalender)> Drücken Sie“Benachrichtigungston”, Um den Ton zu hören und ihn als App-Benachrichtigungston auszuwählen.

Sie können den Benachrichtigungston für die drei Apps speziell anpassen.

Apps-Benachrichtigungstöne ändern

Hinweis: Bei einigen Android-Geräten kann der Benachrichtigungston für die Nachrichten-App auch direkt hier eingestellt werden.

2Häufig gestellte Fragen zum Ändern von Benachrichtigungstönen auf Android-Handys

1. Kann ich andere Klingeltöne verwenden, wenn die Benachrichtigung ertönt?

Eigentlich kannst du. Zum Anpassen anderer Töne als Benachrichtigungstöne stehen Ihnen derzeit 2-Methoden zur Verfügung.

Die zweite Methode funktioniert für die meisten Android-Telefone wie Xiaomi, Huawei, ZTE, LG, Motorola usw., und Samsung erlaubt Ihnen nicht, Benachrichtigungston von seiner externen Bibliothek einzustellen.

2. Wie kann ich den Benachrichtigungston für einen Kontakt anpassen?

Mit dem Android-Telefon können Sie den Benachrichtigungston für einen bestimmten Kontakt ändern.

Nehmen Sie immer noch Samsung Galaxy S5 als Beispiel.

Rufen Sie einfach die App „Kontakt“ auf Ihrem Telefon auf, wählen Sie den gewünschten Kontakt aus, suchen Sie die Bearbeitungsoption und scrollen Sie nach unten, um die Option „Klingelton“ zu finden. Dann müssen Sie nur noch den Ton hören und ihn als Kontaktbenachrichtigungston einstellen. Sie können damit auch einen weiteren Sound aus Ihrer Musikbibliothek hinzufügen.

Benutzerdefinierter Benachrichtigungston

3. Wie ändere ich den Benachrichtigungston pro App?

Abgesehen von den System-Apps des Android-Telefonherstellers werden in Ihrem Telefon keine Voreinstellungen zum Ändern des Benachrichtigungstons für Apps von Drittanbietern erstellt. Sie müssen die Drittanbieter-App wie besuchen Facebook, Instagram usw. nacheinander und ändern Sie die Benachrichtigungstöne separat.

Teil 2. Ändern und Anpassen von Benachrichtigungstönen auf dem iPhone

Zum Ändern der iPhone-Benachrichtigungstöne werden die Schritte als Schläge angezeigt.

Schritt 1Starten Sie die Audioeinstellungen

Gehen Sie zu "Einstellungen"> "Klänge und Haptik" auf iPhone 7 und höher oder “Sounds”Auf dem iPhone 6s Plus, 6s und früher, um die Toneinstellungen einzugeben.

Schritt 2Benachrichtigungstöne für Apps ändern

Hier können Sie benutzerdefinierte Benachrichtigungstöne für Apps wie „Ringtone","Text Ton","Neue Voicemail","Neue E-Mail","Mail senden","Kalenderwarnungen","Erinnerungswarnungen", und "AirDrop".

Tippen Sie auf eine davon, und Sie erhalten zwei Optionen zur Auswahl:ALARMTÖNE" oder "Klingeltöne" Liste.

Einstellungen

Sie können überprüfen, ob der Benachrichtigungston nach dem Einstellen funktioniert, indem Sie Ihren Freund auffordern, Sie anzurufen oder Textnachrichten an Sie zu senden. (Benachrichtigungstöne funktionieren auf dem iPhone nicht?)

Tipps
  • 1. Wenn Sie Klingeltöne im iTunes Store gekauft haben oder Klingeltöne auf das iPhone herunterladenwerden die zusätzlichen Klingeltöne in der Liste „RINGTONE“ (Klingelton) angezeigt, mit der Sie Ihre Lieblingssounds zur Benachrichtigung frei anpassen können.
  • 2. Bei einigen anderen System-App-Sounds, die sich ändern, z. B. Alarm, sollten Sie die Einstellungen in der jeweiligen App vornehmen.
  • 3. Bei anderen Apps von Drittanbietern müssen Sie die App selbst aufrufen und die Benachrichtigungstöne ändern. Das wird dir der nächste Teil zeigen.

Teil 3. Ändern der Benachrichtigungstöne von Apps von Drittanbietern

Apps von Drittanbietern sind vom Telefonsystem getrennt, sodass es kaum eine universelle Lösung gibt, um die Benachrichtigungstöne aller Apps zu ändern.

Die Schritte zum Ändern der Benachrichtigungstöne für Apps verlaufen ähnlich. Hier wird nur der Facebook Messenger als Beispiel verwendet, um Ihnen den Vorgang zu zeigen.

Run Facebook Messenger App auf Ihrem Handy> Tippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen linken Ecke, um „Einstellungen”> Hit“Benachrichtigung & Sounds”> Wählen Sie“Benachrichtigungston"Und"Freier Anruf Klingelton”Getrennt, um die Töne zu ändern.

Facebook Messenger

Hinweis: Die Liste der verfügbaren Sounds unterscheidet sich je nach Telefonmodell, da Facebook keine benutzerdefinierten Sounds außer den Standardklingeltönen aus den Benachrichtigungstönen Ihres Telefonsystems für Sie verwendet.

Sie können auch Benachrichtigungstöne für andere Apps wie Instagram, Twitter usw. ändern, indem Sie die App öffnen.

Teil 4. Erstellen und Hinzufügen von bevorzugten Benachrichtigungstönen für iPhone und Android

Anhand der obigen Beschreibung können Sie feststellen, dass es eine einfache Aufgabe ist, die Benachrichtigungstöne unter den Standardsystemklingeltönen zu ändern. Um die Sounds in Ihre benutzerdefinierten Lieblingstöne zu ändern, müssen Sie sie jedoch erstellen und Ihrem Telefon hinzufügen.

MobieTrans

Apeaksoft MobieTrans ist der Ersteller von iPhone- und Android-Klingeltönen und hilft dabei, den Klingelton direkt auf das Gerät zu übertragen. Sie können nicht nur Dateien von Android oder iPhone hinzufügen, sondern auch Musikdateien von Ihrem Computer lokal zum Erstellen von Klingeltönen hinzufügen.

Schritt 1Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer

Laden Sie MobieTrans kostenlos auf Ihren Computer herunter und führen Sie es nach der Installation dieser Software aus, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Schließen Sie dann Ihr iPhone oder Android-Telefon mit dem USB-Kabel an den Computer an. Diese Software erkennt Ihr Telefon automatisch. Dann klick "Ringtone Maker" unten.

Ringtone MakerSchritt 2Audiodatei hinzufügen

Wählen Sie im Popup-Fenster „Datei vom Gerät hinzufügen" oder "Datei vom PC hinzufügen”> Wählen Sie die Musikdateien aus, die Sie als Klingelton erstellen möchten, und klicken Sie auf“ Weiter ”, um fortzufahren.

Datei hinzufügenSchritt 3Klingelton erstellen und zu iPhone / Android hinzufügen

Legen Sie den Start- und Endpunkt fest, indem Sie den Mauszeiger ziehen. Alternativ können Sie den Wert des Start- und Endpunkts festlegen.

Mit der Wiedergabetaste können Sie auch die gesamten Musikdateien und den zugeschnittenen Teil abspielen.

Kreuzen Sie das Kästchen vorZum Gerät hinzufügen"Und klicken Sie auf"Erzeugen“, Um die Klingeltöne direkt auf Ihrem iPhone oder Android zu erstellen und hinzuzufügen.

Erzeugen

Hinweis: Die Länge des M4R-Klingeltons beträgt für das iPhone nicht mehr als 40 Sekunden und für den MP3-Ton auf dem Android-Telefon gibt es keine Beschränkung.

Sicher können Sie sagen iTunes kann Ihnen auch beim Erstellen von Klingeltönen helfen. Das Synchronisieren mit dem iPhone ist jedoch etwas kompliziert. Diejenigen, die es auf diese Weise versucht haben, können die Wahrheit genau sagen.

Fazit

Niemand möchte mit anderen zusammenstoßen, und es ertönt eine Benachrichtigung. Sie können die Warntöne über die Einstellungen auf dem iPhone und Android ändern. Bei einigen Apps haben Sie auch die Möglichkeit, die Klingeltöne anzupassen. Für diese Apps von Drittanbietern müssen Sie die Apps selbst besuchen, damit sich der Benachrichtigungston ändert. Der letzte wichtige Tipp ist, dass Sie die Sounds für Ihre Benachrichtigung auch einfach mit der Software erstellen können.

Nun sind Sie an der Reihe, Ihre Geschichte zu erzählen.

Behebt dieser Beitrag Ihr Problem? Was ist Ihr Problem beim Ändern des Benachrichtigungstons? Lassen Sie es mich wissen, indem Sie unten Ihren Kommentar hinterlassen.

Mehr lesen