Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

Ultimative Anleitung zur Behebung des iPhone-Alarms

Immer mehr iPhone-Nutzer setzen auf den iPhone-Wecker anstelle des herkömmlichen Weckers. Das iPhone-Alarmsystem hilft uns sehr, beispielsweise daran, uns an bestimmte Meetings zu erinnern. Es kann wirklich ein großes Problem sein, wenn Ihr iPhone-Alarm aufgrund eines unbekannten Fehlers nicht funktioniert.

Was sollten Sie tun, wenn der iPhone-Alarm nicht funktioniert? Wenn Sie nach Lösungen suchen, um das Problem zu lösen, empfehlen wir Ihnen in diesem Artikel glücklicherweise die besten Lösungen iPhone-Alarm funktioniert nicht. Lesen Sie einfach weiter!

iPhone-Alarm funktioniert nicht

Zunächst möchten wir Ihnen die beste iOS-Übertragung empfehlen. iPhone Transfer ist eine wunderbare Übertragung, mit der Sie Ihre Dateien zwischen iOS und iOS, iOS und Computer, iOS und iTunes übertragen können. Es unterstützt Sie auch bei der Verwaltung Ihrer Dateien, ist jedoch nicht nur eine Alternative zu iTunes. Sie können alle Arten Ihrer iOS-Dateien übertragen und verlassen sich nicht mehr auf iTunes. Darüber hinaus ist die Verwendung wirklich sicher, sodass Sie sich keine Sorgen um den Datenschutz oder den Verlust Ihrer Daten machen müssen. Sie werden sich in eine so großartige Software verlieben.

Teil 1: Überprüfen Sie die Alarmeinstellungen, damit der iPhone-Alarm nicht funktioniert

Wenn Sie feststellen, dass Ihr iPhone-Alarm nicht funktioniert, sollten Sie zunächst Ihre Alarmeinstellungen überprüfen. Öffnen Sie die Uhr-App und wählen Sie unten in dieser Benutzeroberfläche Alarm aus. Danach müssen Sie auf Alarm hinzufügen klicken und dann die Option Alarm wiederholen auswählen. Sie müssen überprüfen, ob Sie den Alarm nur für einen Tag oder für jeden Tag eingestellt haben. Eigentlich macht es einen großen Unterschied. Wenn Sie nur einen Tag einstellen, funktioniert Ihr Alarm am zweiten Tag nicht. Wenn der Grund dafür, dass Ihr iPhone-Wecker nicht funktioniert, in Ihrer Einstellung liegt, können Sie ihn durch Anpassen der Einstellung beheben.

Darüber hinaus können Sie Ändern Sie Ihren Alarmton, weil es die datei beschädigen kann und nicht funktioniert.

Überprüfen Sie die Alarmeinstellungen

Teil 2: Alle Einstellungen zurücksetzen, damit der Alarm nicht auf dem iPhone funktioniert

Mit Ausnahme der Alarmeinstellungen können Sie auch alle Einstellungen in Ihrem iPhone zurücksetzen, um zu beheben, dass Ihr iPhone-Alarm nicht funktioniert. Es kann manchmal ein nützlicher Weg sein und viele Probleme lösen. Die Schritte zum Zurücksetzen aller Einstellungen sind ebenfalls sehr einfach. Starten Sie zuerst die App Einstellungen und tippen Sie anschließend auf die Option Allgemein. Scrollen Sie in der allgemeinen Benutzeroberfläche zum Ende der Seite, tippen Sie auf Zurücksetzen und anschließend auf Alle Einstellungen zurücksetzen. Sie müssen Ihr Passwort eingeben, um diese Anfrage zu bestätigen, und dann warten, bis sie abgeschlossen ist. Mach dir keine Sorgen um deine iPhone-Daten. Durch diesen Vorgang gehen Ihre Daten nicht verloren.

Diese Lösung funktioniert auch, wenn Sie iPhone GPS funktioniert nicht, iPhone-Nachrichten funktionieren nicht usw.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Teil 3: Aktualisieren Sie iOS, damit der iPhone-Alarm nicht funktioniert

Wenn Sie iOS Ihres iPhones nicht aktualisieren, kann dies der Grund sein, warum Ihr iPhone-Alarm nicht funktioniert. Um dieses Problem zu lösen, aktualisieren Sie einfach Ihr iOS und versuchen Sie es erneut mit Ihrem Wecker. Um iOS zu aktualisieren und zu beheben, dass der iPhone-Alarm nicht funktioniert, gehen Sie einfach zur App Einstellungen und wählen Sie Allgemein. Wenn Sie Software Update sehen, tippen Sie darauf und wählen Sie Herunterladen und installieren. Sie müssen das Passwort eingeben, um die Bedingungen zu bestätigen und zu vereinbaren. Anschließend können Sie iOS aktualisieren.

Aktualisieren Sie iOS auf Fix

Teil 4: Starten Sie Ihr iPhone neu, damit der iPhone-Alarm nicht funktioniert

Der iPhone-Alarm funktioniert nicht und alle oben genannten Möglichkeiten können ihn nicht beheben. Sie können versuchen, Ihr iPhone neu zu starten, um dieses Problem zu beheben.

Sie können einfach die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, um Ihr iPhone auszuschalten, und dann die Ein / Aus-Taste erneut gedrückt halten, um es einzuschalten. Sie können Ihr iPhone auch direkt neu starten. Wenn Sie ein iPhone 6s / 6 Plus oder darunter verwenden, drücken Sie einfach die Starttaste und die Ein- / Aus-Taste, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

Starten Sie Ihr iPhone neu

Halten Sie für das iPhone 7 / 7 Plus die Leiser-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Drücken Sie beim iPhone 8 / 8 Plus und iPhone X / XS / XR zuerst die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los. Drücken Sie anschließend kurz die Leiser-Taste. Als nächstes halten Sie einfach die Ein / Aus-Taste gedrückt. Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, lassen Sie sie los.

Teil 5: Professionelle Methode, um den iPhone-Wecker zu reparieren, der nicht funktioniert

Damit Ihr iPhone-Wecker nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen eine der besten Methoden, um dieses Problem zu lösen. Die beste Software namens iOS Systemwiederherstellung kann Ihnen helfen, Ihr iPad, iPhone und Ihren iPod vom DFU-Modus, Wiederherstellungsmodus, Kopfhörermodus, Apple-Logo, Schwarz / Blau / Rot / Weiß-Bildschirm usw. in den Normalzustand zu bringen. Es funktioniert auf allen iOS-Geräten wie allen Versionen von iPhone, iPad und iPod und unterstützt alle Versionen von Windows-Systemen und Betriebssystemen. Die Schritte, mit denen Ihr iPhone-Alarm nicht funktioniert, sind wirklich einfach. Folgen Sie einfach den nächsten Schritten und Sie können Ihr iPhone normalisieren.

Schritt 1. Laden Sie iOS Data Recovery herunter

Um das Problem mit dem iPhone zu beheben, suchen Sie auf der offiziellen Website iOS System Recovery und laden Sie es anschließend herunter. Als nächstes installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Starten Sie diese Software und klicken Sie auf "Weitere Tools", um das Fenster "iOS System Recovery" aufzurufen. Lesen Sie dann die Tipps in der Benutzeroberfläche und klicken Sie auf "Start", um mit der Wiederherstellung Ihres iOS-Systems zu beginnen. Diese Software erkennt zuerst Ihr iPhone.

iOS Datenrettung

Schritt 3. Versetzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus

Sie müssen auf "Frage" klicken und der Anleitung folgen, die Sie erhalten, um Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Wählen Sie als Nächstes das richtige iOS-Modell aus und klicken Sie auf "Herunterladen", um die Firmware herunterzuladen.

Versetzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus

Schritt 4. Problem mit dem iPhone-Alarm behoben

Wenn das Plug-In heruntergeladen wird, wird die Weckfunktion Ihres iPhone durch die iOS-Systemwiederherstellung nicht automatisch behoben. Warten Sie einfach geduldig darauf.

Problem mit dem iPhone-Alarm behoben

Vielleicht möchten Sie auch wissen, wie iPhone-Fotos werden nicht angezeigt in iPhoto / Fotos auf dem Mac

Tipps: Einfache Möglichkeit, iPhone-Daten zu sichern

Wenn Sie den iPhone-Alarm beheben, sollten Sie Ihre iPhone-Daten für den Fall sichern. Für die Datensicherung von iPhone-Dateien benötigen Sie Apeaksoft iPhone Transfer dir zu helfen.

In diesem Video-Tutorial erfahren Sie, wie Sie iPhone-Daten sichern können:

Übertragen Sie iPhone-Daten auf den ComputerSpielen

Sie können diesen Post auch überprüfen, um zu lernen, wie iPhone-Musik sichern.

Fazit

Sie müssen lernen, wie der iPhone-Alarm behoben wird, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben. Alle Wege sind einfach zu befolgen, sind jedoch sehr hilfreich bei der Lösung dieses Problems. Wenn Ihre Freunde die gleichen Fragen haben wie Sie, teilen Sie diesen Artikel einfach mit.

Mehr entdecken