Navigation

Anleitung zum effektiven Lösen von iPhone-Fotos, die nicht angezeigt werden

Obwohl iOS ein enges Betriebssystem ist und Benutzern nicht den Zugriff auf Dateien und Daten in Ordnern gestattet, können Sie mit einigen Tools iPhone-Fotos auf dem Computer anzeigen und verwalten.

Einige Leute berichteten jedoch, dass iPhone-Fotos nicht angezeigt werden, wenn sie ihre Geräte an den Computer anschließen.

Dieses Problem ist bei bestimmten iPhone-Modellen nicht exklusiv. Dies kann bei iPhone XS, XR, X, 8, 7, 6, 5, 4 und insbesondere bei Windows-Computern auftreten.

In diesem Lernprogramm werden 5-Methoden zur Behebung von Problemen beschrieben iPhone-Fotos werden nicht angezeigt am Computer.

iPhone-Fotos, die nicht angezeigt werden

Teil 1. Die beste Möglichkeit, iPhone-Fotos unter Windows / Mac zu verwalten

Wenn Sie nach einer einfachen Methode zur Verwaltung Ihrer iPhone-Fotos auf dem Computer suchen, ist Apeaksoft iPhone Transfer die beste Lösung.

iPhone-Übertragung

4,000,000+ Downloads

Übertragen Sie Fotos mit einem Klick zwischen iPhone und Computer.

Fotos direkt vom iPhone löschen und bearbeiten.

Konvertieren Sie HEIC-Fotos in JPG, um sie unter Windows oder Mac anzuzeigen.

Kompatibles Telefon XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4 mit iOS 12.

Schritt 1. Holen Sie sich das beste iPhone-Tool zum Übertragen von Fotos auf Ihren Computer

Laden Sie das iPhone Transfer auf Ihren Windows-Computer herunter und installieren Sie es. Wenn Sie ein MacBook verwenden, gibt es eine spezielle Mac-Version. Verbinden Sie Ihr iPhone über das Blitzkabel mit Ihrem Computer. Öffnen Sie dann das Programm, um Ihr iPhone zu erkennen.

Schnittstelle

Schritt 2. Wählen Sie die iPhone-Fotos zum Übertragen aus

Klicken Sie oben auf der Startseite auf den Namen Ihres iPhones. Daraufhin werden Ihnen die Datentypen angezeigt. Um eine Vorschau der iPhone-Fotos anzuzeigen, wählen Sie in der linken Seitenleiste "Fotos" und aktivieren Sie die Kontrollkästchen vor den Fotos, die Sie auf Ihren Computer verschieben möchten.

Wählen Sie Fotos

Schritt 3. Speichern Sie iPhone-Fotos mit einem Klick auf Ihrem Computer

Klicken Sie nach der Auswahl auf die Option "Auf PC exportieren", um iPhone-Fotos unter Originalbedingungen auf Ihrem Computer zu speichern. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Option "Auf PC exportieren" klicken.

Wenn Sie einen Mac betreiben, erfahren Sie hier Übertragen Sie Fotos vom iPhone auf den Mac.

Fotos exportieren

Außerdem bietet es Ihnen die Löschoption an Fotos vom iPhone löschen.

Wenn Sie zwei iOS-Geräte an einen Computer anschließen, können Sie dies tun Übertragen Sie Fotos vom iPhone auf das iPhone.

In diesem Video-Tutorial erfahren Sie, wie Sie iPhone-Fotos auf den Mac / PC übertragen:

Teil 2. 4-Lösungen zum Beheben von iPhone-Fotos, die nicht auf dem Computer angezeigt werden

In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie iPhone-Fotos beheben können, die unter Windows und Mac OS nicht angezeigt werden.

Weg 1: Verbinden Sie iPhone und Computer erneut

Wenn iPhone-Fotos nicht auf Ihrem Computer angezeigt werden, sollten Sie als Erstes zwei Geräte anschließen.

Schritt 1. Entfernen Sie Ihr iPhone von Ihrem Computer.

Schritt 2. Drücken Sie die "Side" -Taste auf Ihrem iPhone, und verschieben Sie den Schieberegler auf dem Ausschaltbildschirm, um das Gerät auszuschalten. Warten Sie einige Sekunden und drücken Sie dann die "Side" -Taste, um es wieder einzuschalten.

Schritt 3. Starten Sie dann Ihren Computer neu und verbinden Sie Ihr iPhone erneut mit dem Computer. Tippen Sie nun auf "Vertrauen", wenn Sie gefragt werden, ob Sie diesem Computer vertrauen möchten. Ihre iPhone-Fotos sollten im Popup-Fenster angezeigt werden.

Stellen Sie eine Verbindung zum Computer her

Weg 2: Ersetzen Sie das USB-Kabel

Wenn Sie Ihr iPhone an Ihren Computer anschließen, hängt die Kommunikation und die Datenübertragung vom Blitzkabel ab. Wenn das Kabel beschädigt ist oder nicht mit Ihren Geräten kompatibel ist, besteht das Problem, dass iPhone-Fotos nicht angezeigt werden.

Trennen Sie Ihr iPhone, das USB-Kabel und Ihren Computer. Verbinden Sie sie dann erneut. Wenn Sie keine Inhalte sehen können, versuchen Sie es mit einem anderen Blitzkabel.

Laut Apple sollten Sie immer Original-USB-Kabel verwenden, und das Kabel eines Drittanbieters kann zu vielen Problemen führen, z. B. Datenverlust, Inkompatibilität oder sogar Hardwareschäden.

Überprüfen Sie die USB-Verbindung

Weg 3: Standort- und Datenschutzeinstellungen zurücksetzen

Es ist schwer zu erklären, warum Standort- und Datenschutzeinstellungen dazu führen, dass iPhone-Fotos nicht auf dem Computer angezeigt werden, und Apple bietet keine offiziellen Erklärungen an. Einige Benutzer berichteten jedoch, dass dieses Problem durch Zurücksetzen der Einstellungen für Standort und Datenschutzeinrichtungen behoben wurde.

Schritt 1. Öffnen Sie Ihre iPhone-Einstellungen-App über den Startbildschirm. Und suchen Sie nach "Allgemein"> "Zurücksetzen". Hier werden Ihnen mehrere Optionen angezeigt. Tippen Sie auf die Option "Standort und Datenschutz zurücksetzen".

Schritt 2. Geben Sie Ihr PIN-Passwort ein, um zu bestätigen, dass Sie der Eigentümer des Geräts sind, und tippen Sie erneut auf "Zurücksetzen", um den Vorgang auszulösen.

Schritt 3. Verbinden Sie Ihr iPhone nach dem Zurücksetzen von Standort und Privatsphäre erneut mit Ihrem Computer. Die Fotos sollten auf Ihrem Computer angezeigt werden.

Standort zurücksetzen

Weg 4: Installieren Sie die Apple-Treiber erneut

Ein weiterer Faktor, der dazu führt, dass iPhone-Fotos nicht auf dem Computer angezeigt werden, sind Apple-Treiber. Wenn Sie Ihr iPhone zum ersten Mal an Ihren Computer anschließen, installiert Apple die USB-Treiber automatisch. In den meisten Fällen sind die Apple-Treiber dafür verantwortlich, dass iPhone-Fotos nicht angezeigt werden. Die gute Nachricht ist, dass Sie dieses Problem mit den nachstehenden Anleitungen beheben können.

Installieren Sie Apple Drive für iPhone erneut. Fotos werden unter Windows nicht angezeigt

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, wählen Sie Verwalten aus, um "Computer Manager" zu öffnen, und navigieren Sie zu "Geräte-Manager"> "Universal Series Bus Controller". Wenn am Eintrag "Apple Mobile Device USB Driver" ein Warnzeichen angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf "Aktivieren", um den Fehler zu korrigieren.

Schritt 2. Entfernen Sie Ihr iPhone von Ihrem PC und schließen Sie es erneut an. Öffnen Sie C:> ProgramFiles> Common Files> Apple> Mobile Device Support-> Drivers nacheinander.

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei "usbaapl64.inf" oder "usbaapl.inf" und klicken Sie dann auf die Option Installieren, um die Windows-Treiber von Apple neu zu installieren.

Schritt 4. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel erneut mit dem Computer. Wenn das Autoplay-Fenster angezeigt wird, wählen Sie Fotos und Videos importieren, um iPhone-Fotos anzuzeigen.

Apple-Laufwerk Windows

Installieren Sie Apple Drive für iPhone erneut. Fotos, die auf dem Mac nicht angezeigt werden

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel mit Ihrem Mac-Computer.

Schritt 2. Halten Sie die "Option" -Taste auf der Tastatur gedrückt und drücken Sie das "Apple" -Menü. Wählen Sie "System Information" oder "System Report" aus, um fortzufahren.

Apple Drive Mac

Schritt 3. Wählen Sie USB in der linken Seitenleiste, um den USB-Gerätebaum zu öffnen. Wenn Sie Ihr iPhone nicht unter dem USB-Gerät sehen können, wenden Sie sich an den Apple Support. Möglicherweise gibt es einige Hardwareprobleme. Wenn Ihr iPhone auf dem Bildschirm angezeigt wird, versuchen Sie, die Sicherheitssoftware von Drittanbietern zu deinstallieren. Dies geht davon aus, dass Ihr iPhone nicht sicher ist, und lehnt die Verbindung ab.

Fazit

iPhone-Fotos werden nicht auf dem Computer angezeigt. Dies ist für viele Benutzer ein sehr häufiges Problem. Sie können den allgemeinen Lösungen folgen, um das Problem nacheinander zu beheben. Sicherlich können Sie nach dem besten Werkzeug suchen, um Ihre iPhone-Fotos direkt auf dem Computer zu verwalten.

Wenn Sie Fragen zu iPhone-Fotos haben, können Sie unten eine Nachricht hinterlassen.

Mehr lesen