Navigation

So löschen Sie Videos von iMovie auf Mac / iPhone / iPad

Zusammenfassung

Wenn Sie nur ein nutzloses Video aus dem iMovie-Projekt löschen, können Sie es einfach in den Papierkorb ziehen. Wenn Sie jedoch die Videos von iMovie löschen möchten, um Speicherplatz auf dem Mac freizugeben, benötigen Sie die professionelle Mac Cleaner-Software.

Gratis Download

- "Wie kann ich unerwünschte Videos von iMovie löschen?"

- "Wie kann ich Videos von meinem iPhone löschen lassen?"

- "Ich kann keine iMovie-Dateien von meiner MacBook Pro-Festplatte löschen. Die Festplatte meines Mac ist voll. Kann mir jemand zeigen, wie man Videos von iMovie Mac löscht?"

So löschen Sie Videos aus iMovie

Es gibt viele ähnliche Fragen, wie Sie Videos von iMovie auf iPhone, iPad oder Mac entfernen können. Wenn Sie die gleiche Frage wie oben haben, haben Sie Glück, diesen Artikel zu finden. Hier sind einige nützliche und einfache Lösungen, denen Sie folgen können Videos von iMovie löschen auf dem iPhone 6 und anderen Apple-Modellen vollständig. Beginnen wir nun mit der Testversion, um Speicherplatz freizugeben und unerwünschte Clips zu entfernen.

Teil 1: Wie lösche ich Videos aus der iMovie-App?

Einige Ihrer iMovie-Videos werden in Camera Roll gespeichert. So können Sie in den Camera Roll-Ordner gehen, um in einigen Fällen ein Video aus der iMovie-App zu löschen. Sie können jedoch nicht auf alle iMovie-Videos in diesem Ordner zugreifen. Daher müssen Sie Videos über die iMovie-App suchen und löschen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Projekt in der iMovie-App auf Ihrem tragbaren Apple-Gerät

Schritt 2: Klicken Sie auf "Bearbeiten" und wählen Sie "Medien hinzufügen".

Schritt 3: Wählen Sie Ihre Videokategorie aus

Schritt 4: Wählen Sie die Schaltfläche "Bearbeiten", um zwei Optionen anzuzeigen

Schritt 5: Klicken Sie auf das "Papierkorb" -Symbol, um Videos von iMovie auf dem iPad oder iPhone zu löschen.

Löschen Sie Videos aus der iMovie App

Wenn Sie alle Videos von iMovie auf einem tragbaren Apple-Gerät löschen möchten, können Sie die iMovie-App auch direkt entfernen. Tippen Sie einfach auf das iMovie-App-Symbol und halten Sie es gedrückt, bis es zu wackeln beginnt. Dann können Sie das kleine "x" -Symbol auswählen, um die iMovie-App zu löschen.

Teil 2: So löschen Sie ein iMovie-Projekt

Sie können mehr Speicherplatz auf Ihrem Computer freigeben, indem Sie iMovie-Projekte löschen. Und Sie können ein ganzes iMovie-Projekt manuell entfernen.

Schritt 1: Navigieren Sie in "Projektbibliothek", um das Projekt oder den Projektordner auszuwählen

Schritt 2: Wählen Sie "Projekt in den Papierkorb verschieben" oder "Ordner in den Papierkorb verschieben".

Schritt 3: Warten Sie eine Weile, bis der gesamte Fortschritt des iMovie-Projekts abgeschlossen ist

Schritt 4: Wählen Sie "Leerer Papierkorb" im "Finder", um Videoprojekte vollständig aus iMovie zu löschen

Ein iMovie-Projekt löschen

Sobald Sie leeren Sie den PapierkorbSie können das gelöschte iMovie-Projekt nicht mehr wiederherstellen. Überlegen Sie es sich also zweimal.

Teil 3: Wie lösche ich meine iMovie-Bibliothek?

Wenn Sie iMovie nach längerer Zeit öffnen, müssen Sie möglicherweise die neueste Version wie iMovie 2013 aktualisieren. Dadurch werden auch Ihre bestehenden iMovie-Projekte und -Ereignisse aktualisiert. Danach müssen Sie die alte iMovie-Bibliothek entfernen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Finder auf Ihrem Mac-Computer

Schritt 2: Wählen Sie "Home" aus dem Menü "Go"

Schritt 3: Gehen Sie zum Ordner "Movies"

Schritt 4: Ziehen Sie die Ordner "iMovie Events" und "iMovie Projects" in den Papierkorb

Löschen Sie die iMovie-Bibliothek

Wenn Sie iMovie-Projekte auf Ihrer externen Festplatte speichern, können Sie sie an Ihren Computer anschließen, um auch die iMovie-Bibliotheksdatei zu löschen.

Bevor Sie die Videos aus iMovie löschen, sollten Sie sicherstellen, dass die Projekte unbrauchbar sind. Wenn sie noch gemein für dich sind, kannst du Laden Sie Videos von iMovie auf YouTube hoch und löschen Sie sie lokal, um mehr Speicherplatz freizugeben.

Teil 4: So löschen Sie Videos dauerhaft aus iMovie

Durch die Nutzung Apeaksoft Mac Cleanerkönnen Sie alle Ihre Mac-Dateien einfach reinigen und optimieren. Außerdem können Sie jede Junk-Datei mühelos in der Vorschau anzeigen und löschen. Dieses Mac-Datenverwaltungstool kann Benutzern dabei helfen, einen Mac-Computer jederzeit zu überwachen. Kurz gesagt, Sie können Mac Cleaner ausführen, um Videos dauerhaft aus iMovie zu löschen, um Speicherplatz freizugeben und Ihre Privatsphäre auf einfache Weise zu schützen.

Mac-Reiniger

  • Entfernen Sie Junk-Dateien, nicht benötigte Dateien, große und alte Dateien, Datenschutzdaten und andere unerwünschte Dateien sicher von Ihrem Mac.
  • Überwachen Sie den Hardware-Status der Festplattennutzung, der Speichernutzung, der CPU-Nutzung und des Akkustatus.
  • Beschleunigen Sie das Mac-System und machen Sie Mac-Speicherplatz frei.
  • Zeigen Sie eine Vorschau aller gescannten Mac-Dateien an, bevor Sie sie bereinigen.
Für Mac herunterladen

So entfernen Sie iMovie-Videos dauerhaft vom Mac-Computer

Schritt 1: Starten Sie die Mac Cleaner-Software

Laden Sie Mac Cleaner kostenlos herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie dieses Programm nach der Installation. Dann können Sie zuerst den Systemstatus Ihres Macs überprüfen. Suchen Sie einfach die "Systemstatus" -Seite und wählen Sie "Scannen" in der rechten unteren Ecke.

Starten

Schritt 2: Scannen Sie iMovie-Videos und andere Junk-Dateien

Klicken Sie im linken Bereich auf "Junk-Dateien". Klicken Sie auf "Scannen", um unbrauchbare Dateien in Sekunden zu scannen. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Überprüfen", um eine Vorschau des Ergebnisses anzuzeigen. Um genauer zu sein, können Sie die bestimmte Kategorie manuell öffnen. Es wird auch unterstützt, das iMovie-Video über das Suchfeld sofort oben zu finden.

Scan

Schritt 3: Löschen Sie Videos aus iMovie

Nun, Sie können die Option "Sortieren nach" in der oberen rechten Ecke verwenden, um iMovie-Videos einfacher als zuvor zu finden. Nachdem Sie das iMovie-Video ausgewählt haben, das Sie löschen möchten, klicken Sie auf "Reinigen", um iMovie-Videos und Mediendateien endgültig zu löschen.

Löschen

So können Sie ein Video schnell aus iMovie löschen. Außerdem können Sie alle Videos mit nur wenigen Klicks von Mac Cleaner aus iMovie löschen.

Nicht verpassen

So löschen Sie eine App auf dem Mac

So löschen Sie Downloads auf dem Mac

Bonus Tipps: Wie lösche ich Teile eines Videos / Clips in iMovie?

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Clips aus der iMovie-Timeline löschen, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um das Problem zu lösen.

Schritt 1: Klicken Sie in iMovie auf "Event Library"

Schritt 2: Wählen Sie ein Ereignis aus, das Sie aus iMovie entfernen möchten

Schritt 3: Öffnen Sie "Event Browser" und wählen Sie die Videoclips aus

Schritt 4: Wählen Sie in der Symbolleiste "Löschen" oder "Ablehnen"

Schritt 5: Wählen Sie "Alle Clips", "Nur Favoriten" oder "Favoriten unmarkiert" aus dem "Show" -Fenster

Schritt 6: Wählen Sie "Abgelehnt in den Papierkorb verschieben", um abgelehnte Clips in iMovie zu löschen

Löschen Sie Clips auf iMovie

Das ist alles, was Sie brauchen, um Videos von iMovie auf Mac und tragbaren Apple-Geräten zu löschen. Sie können Mac Cleaner ausführen, um die Gesundheit Ihres Mac ohne großen Aufwand zu erhalten. Laden Sie einfach dieses leistungsstarke Programm herunter, um iMovie-Videos zu löschen und Mac-Speicherplatz freizugeben.

FAQs zum Löschen von Videos aus iMovie

Kann ich Dateien nach dem Import in iMovie löschen?

Ja, du kannst. Wenn Sie jedoch ein Video von Ihrer Kamerarolle auf Ihrem iOS-Gerät zur Bearbeitung in iMovie importieren und das Video von der Kamerarolle löschen, wird das Video in iMovie ebenfalls gelöscht.

Wie kann ich gelöschte Videos von iMovie wiederherstellen?

Wenn die Videos gerade aus iMovie gelöscht wurden, können Sie auf die Schaltfläche "Rückgängig" tippen oder darauf klicken, um sie wiederherzustellen. Sobald die Videos jedoch für längere Zeit aus iMovie gelöscht und auch von Ihren Geräten gelöscht wurden, müssen Sie die professionelle Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um gelöschte Videos wiederherstellen.

Wie lösche ich Video und behalte Audio in iMovie?

Um das Audio nur in iMovie zu behalten, müssen Sie nur das Audio von einem Video trennen. Schritt 1. Wählen Sie in der Timeline den Videoclip aus, der das Audio in iMovie enthält. Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zu wählenden Clip Ändern und wählen Sie Audio trennen aus der Menüleiste. Schritt 3. Wählen Sie Audio trennen. Schritt 4. Verschieben Sie das Audio an eine andere Stelle oder ziehen Sie es in die Hintergrundspur am unteren Rand der Timeline. Schließlich müssen Sie nur noch das Video aus iMovie löschen.

Kann ich Videos beim Bearbeiten von iMovie löschen?

Wenn Sie die Videos während der Bearbeitung in iMovie aus der lokalen Bibliothek auf Ihrem Mac oder iOS-Gerät löschen, wird das Video auch aus dem Bearbeitungsfeld von iMovie entfernt.

Mehr lesen