Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Mein Konto

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

So löschen Sie Dateien auf dem Mac in 2018 einfach und dauerhaft

Willst du mehr Platz auf deinem MacBook? Obwohl einige Benutzer große Dateien im Cloud-Speicher statt auf der Festplatte gespeichert haben, wird es immer noch häufig angezeigt, dass die Startdiskette voll ist.

- "Hallo, ich habe früher versucht, einige Dateien auf meinen Mac zu kopieren, und die Meldung" Die Dateien konnten nicht kopiert werden, weil nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist "wurde angezeigt. Ich habe jedoch nicht viele Apps heruntergeladen, einschließlich der vorinstallierten Apps. Ich habe auch nicht viele Fotos. Gibt es eine Möglichkeit, Dateien auf dem MacBook Air zu löschen? "

Tatsächlich gibt es viele doppelte Dateien, die ohne vorherige Benachrichtigung Ihren Mac-Speicherplatz belegen. Wenn Sie diese unbrauchbaren doppelten Dateien nicht finden und löschen, läuft Ihr Mac langsamer und langsamer.

- "Hallo zusammen ... Ich habe viele Fälle von doppelten Fotos und Musik auf meinem Mac gefunden. Ich habe keine Ahnung, wie das passiert ist ... oder wann. Warum gibt es doppelte Dateien auf meinem Mac? Wie kann ich doppelte Dateien auf meiner Festplatte löschen? "Ich suche ein zuverlässiges Programm, das doppelte Dateien löschen kann, ohne das Original zu löschen."

So löschen Sie Dateien auf dem Mac

Glücklicherweise bietet dieser Artikel einfache Lösungen zum Löschen von Dateien auf einem Mac, wenn die Festplatte voll ist. Daher können Sie Dateien mit den folgenden Absätzen auf dem Mac-Desktop und auf der Festplatte löschen.

Teil 1: So löschen Sie Dateien auf einem Mac (wiederherstellbar)

Es gibt viele Möglichkeiten, Dateien auf dem Mac zu löschen, um Speicherplatz freizugeben. Zum Beispiel möchten manche Leute Mac-Dateien über die Befehlszeile löschen. Auch wenn der Finder unter Mac nicht verfügbar ist, können versteckte Dateien dennoch über die Befehlszeile gelöscht werden.

Darüber hinaus bevorzugen einige Leute Mac wiederherstellen zu den Werkseinstellungen für den Verkauf oder eine gründliche Reparatur.

Viele Menschen ziehen es jedoch vor, den traditionellen Weg zu verwenden, anstatt störende Befehle zu verwenden. In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen die grundlegende und häufig verwendete Methode zum Löschen von Dateien auf einem Mac zeigen.

Schritt 1: Finden Sie Ihre unerwünschte Datei oder Ihren Ordner

Öffnen Sie "Finder" und suchen Sie den bestimmten Ordner. Wenn Sie diese Datei nicht direkt finden können, können Sie ihren Namen in das Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Fensters eingeben. Drücken Sie später die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen.

Schritt 2: Löschen Sie mehrere Dateien auf dem Mac

Markieren Sie Ihre Zieldatei oder Ihren Ordner. Wenn Sie diesen Ordner leeren möchten, können Sie gleichzeitig "Befehl" und "A" drücken, um alle internen Dateien auszuwählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um eine Popup-Liste zu erhalten. Wählen Sie "In den Papierkorb verschieben", um eine Datei auf dem Mac zu löschen. Anschließend können Sie die obigen Vorgänge wiederholen, um andere unerwünschte Dateien von Ihrem Mac zu löschen.

Löschen Sie eine Datei im Mac Finder

Wenn Sie die falsche Mac-Datei in den Papierkorb löschen, können Sie sie wiederherstellen, indem Sie sie direkt auf den Desktop ziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Müll noch nicht geleert haben.

Wenn Sie Ihren Müll geleert haben, erfahren Sie hier, wie Sie ihn bekommen Müllwiederherstellung auf Mac Hier klicken.

Darüber hinaus können Sie Dateien auf einem Mac auch mit Tastaturtasten löschen. Suchen Sie einfach die Datei oder den Ordner, die Sie löschen möchten, und drücken Sie gleichzeitig die Tasten "Befehl" und "Löschen" auf Ihrer Tastatur. Infolgedessen können Sie ausgewählte Dateien auf dem Mac erfolgreich löschen.

Teil 2: Wie löschen Sie Dateien dauerhaft auf einem Mac (nicht wiederherstellbar)

Dann kommt die Frage, ob man Dateien auf dem Mac manuell löschen kann.

Wie lösche ich Dateien auf einem Mac, die nicht gelöscht werden? Gibt es eine Möglichkeit, doppelte und versteckte Dateien dauerhaft auf Ihrem Mac zu finden und zu löschen? Sie können verschiedene ähnliche Fragen zum Bereinigen eines Mac online sehen.

Tatsächlich gibt es viele Datenwiederherstellungssoftware, die gelöschte Dateien wiederherstellen können. Wenn Sie also etwas wirklich Privates oder Geheimnis haben, sollten Sie besser laufen Apeaksoft Mac Cleaner Dateien auf dem Mac dauerhaft löschen, nachdem der Papierkorb geleert wurde. Mit diesem leistungsstarken Mac Cleaner können Benutzer auf einfache Weise den Mac aufräumen und die Systemleistung überwachen.

  • Löschen Sie Junk-Dateien, nicht benötigte Dateien, große und alte Dateien und andere Papierkorbelemente vom Mac, um mehr Speicherplatz zu erhalten.
  • Suchen und löschen Sie doppelte Dateien und Bilder von der Mac-Festplatte.
  • Überwachen Sie die Mac-Leistung, einschließlich Festplattenauslastung, Speicherauslastung, Akkustatus und CPU-Auslastung.
  • Löschen Sie Dokumente auf dem Mac, einschließlich großer und alter.
  • Bereinigen Sie Safari- / Chrome- / Firefox-Daten einschließlich Suchprotokoll, Downloads, Cookies und mehr.
  • Löschen Sie alle Dateien, die auf dem Mac nicht wiederherstellbar sind.

Nicht verpassen: Best iPhone Backup Extractor für Mac

So löschen Sie doppelte Dateien auf dem Mac

So finden Sie diese doppelten Dateien auf dem Mac? Trotz der manuellen Suche nach Duplikate-Dateien können Sie Mac Cleaner als den besten Duplikate-Finder-Mac vertrauen. Zwar ist es unvermeidlich, dass sich Dateien, die sich auf Macs duplizieren, duplikate-Dateien auf Mac problemlos löschen lassen.

Schritt 1: Starten Sie den Mac Cleaner

Kostenloser Download und Installation der Mac Cleaner Software. Starten Sie dann diese Duplicate File Finder-Software auf dem Mac. Wählen Sie im linken Bereich unter "Extras" die Option "Finder duplizieren". Später können Sie die Hauptschnittstelle aufrufen.

Markteinführung

Schritt 2: Suche nach doppelten Dateien

Klicken Sie unten auf "Scannen", um Ihren Mac effektiv nach allen doppelten Dateien zu durchsuchen. Warten Sie eine Weile, um den Vorgang abzuschließen. Wenn der Scanvorgang beendet ist, werden alle doppelten Mac-Dateien in Kategorien wie "Videos", "Musik", "Bilder", "Dokumente" und "Andere" angezeigt.

Scan

Schritt 3: Löschen Sie doppelte Dateien dauerhaft auf dem Mac

Wählen Sie oben den bestimmten Dateityp. Später können Sie die duplizierten Dateien, die Sie entfernen möchten, in der Vorschau anzeigen und markieren. Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, können Sie auf "ReScan" klicken, um den Vorgang zu wiederholen. Klicken Sie zuletzt auf "Bereinigen", um doppelte Dateien auf dem Mac zu löschen.

Löschen

Sie können Ihren Mac nach der Bereinigung neu starten. Überprüfen Sie später den Systemstatus, indem Sie den Mac Cleaner verwenden, um ggf. den aktuellen Status Ihres Mac-Computers anzuzeigen.

So löschen Sie mehrere Dateien auf dem Mac

Darüber hinaus hilft Ihnen Mac Cleaner dabei, große und alte Dateien, Junk-Dateien und andere unerwünschte Dateien zu finden, um häufig zu beheben gefrorener Mac. Sie können alle Dateien auf dem Mac frei in der Vorschau anzeigen und löschen. Mit anderen Worten, Mac Cleaner garantiert jedem Benutzer, Dateien auf dem Mac-Terminal dauerhaft zu löschen.

Schritt 1: Führen Sie die Mac Cleaner-Software aus

Führen Sie die Mac Cleaner-Software auf Ihrem Mac aus. Während dieser Zeit können Sie die bestimmte Funktion im linken Bereich von Mac Cleaner auswählen. Wenn Sie beispielsweise alle großen Dateien anzeigen möchten, die Sie selten öffnen, können Sie zur Seite "Große und alte Dateien" wechseln. Auf die gleiche Weise können Sie auch die "Junk-Dateien" und andere Seiten finden.

Dateien auswählen

Schritt 2: Wählen Sie die Dateien aus, die Sie löschen möchten

Klicken Sie auf "Scannen", um den bestimmten Dateityp auf Ihrem Mac-Computer gründlich zu durchsuchen. Danach können Sie auf alle verfügbaren Dateien mit der spezifischen Dateigröße zugreifen. Darüber hinaus können Sie den bestimmten Begriff in der Dropdown-Liste "Sortieren nach" in der oberen rechten Ecke festlegen.

Löschen

Schritt 3: Löschen Sie mehrere unerwünschte Dateien auf dem Mac

Wählen Sie die Option "Bereinigen", um mehrere Dateien auf dem Mac dauerhaft und sicher zu löschen. Wenn Sie die meisten gescannten Mac-Dateien löschen möchten, können Sie die Option "Alle auswählen" suchen und darauf klicken, um alle mit einem Klick auszuwählen. Deaktivieren Sie später nur einige Elemente, die Sie manuell beibehalten möchten.

Wie deinstalliere ich ein Programm auf einem Mac?

Was ist, wenn Sie die Malware herunterladen und nicht deinstallieren können? Die meisten Leute beklagen, dass es schwierig ist, einige Anwendungen auf dem Mac zu löschen. Diese Programme können nach dem Löschen immer einige Tage später angezeigt werden.

Glücklicherweise können Sie Mac Cleaner ausführen, um ein Programm mit wenigen Klicks dauerhaft vom Mac zu löschen.

Schritt 1: Auf das Deinstallationsprogramm von Mac Cleaner zugreifen

Führen Sie die Mac Cleaner-Software auf Ihrem Computer aller Mac-Betriebssysteme aus. Klicken Sie unter "Extras" auf die Option "Deinstallationsprogramm", um alle installierten Anwendungen und die zugehörigen Dateien vollständig zu finden.

Run

Schritt 2: Scannen Sie Ihre installierten Programme

Wählen Sie "Scannen", um alle Ihre Anwendungen einschließlich der zu durchsuchen versteckte. Scrollen Sie später in der Liste nach unten, um das Programm zu finden, das Sie entfernen möchten. Darüber hinaus können Sie oben mit "Sortieren nach" die Zieldatei schnell finden. Sobald Sie ein bestimmtes Programm ausgewählt haben, können Sie dessen Dateigröße, Speicherort und Erstellungsdatum direkt anzeigen.

Scan

Schritt 3: Löschen Sie ein Programm dauerhaft auf dem Mac

Klicken Sie auf das kleine Kästchen vor dem jeweiligen Programm. Später können Sie unten rechts auf "Reinigen" klicken, um ein Programm auf einem Mac zu deinstallieren. Infolgedessen kann Mac Cleaner auch die zugehörigen Dateien dieses Programms vollständig löschen.

Uninstaller

Wie lösche ich unerwünschte Dateien auf meinem Mac?

Nachdem Sie unerwünschte Programme gelöscht haben, ist es an der Zeit, Ihre unerwünschten Mac-Dateien zu organisieren. Sie können Cookies, Caches und wertlose Dateien löschen, um Ihren Mac-Bereich hier wiederzugewinnen.

Schritt 1: Scannen Sie Junk-Dateien

Gehen Sie nach der Installation zu Mac Cleaner. Klicken Sie dann im linken Bereich auf den Abschnitt "Junk-Dateien". Klicken Sie auf "Scannen", um alle Junk-Dateien auf Ihrem Mac-Computer zu scannen. Klicken Sie später auf "Überprüfen", um sie zu überprüfen.

Junk-Dateien

Schritt 2: Wählen Sie Ihre unerwünschten Dateien

Mac Cleaner kann alle Junk-Dateien in Kategorien wie "Anwendungscache", "klassifizieren.Foto Trödel"," Mail Junk "," System Logs "und mehr. Sie können den bestimmten Ordner bereinigen, um Dateien auf der Mac-Festplatte zu löschen, und Sie können auch mehrere Dateien manuell auswählen.

Schritt 3: Dateien auf dem Mac löschen, ohne zu ziehen

Sie können diese gescannten Junk-Dateien nach Name, Größe oder anderen Elementen sortieren. Bewegen Sie außerdem die Maus über einen Ordner und klicken Sie auf das Lupensymbol. Dadurch können Sie im "Finder" auf alle verfügbaren Ordner zugreifen. Wählen Sie schließlich "Bereinigen", um unerwünschte Dateien auf dem Mac sicher zu löschen.

Löschen

Bitte besuchen Sie für Ihre persönlichen Anforderungen wie das Löschen unerwünschter iPhone-Backups: So löschen Sie die iPhone-Sicherung auf dem Mac.

Löschen von Dateien auf einem Mac, die nicht wiederhergestellt werden können

Wenn Sie ein Dokument oder einige Dateien dauerhaft auf dem Mac löschen möchten, können Sie die Shredder-Funktion von Mac Cleaner verwenden. Es ermöglicht Benutzern, die ausgewählten Dateien zu vernichten und sie dann mühelos nicht mehr wiederherzustellen. Daher kann seitdem niemand Ihre gelöschten Dateien auf dem Mac wiederherstellen.

Hinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, dass die gelöschten Dateien zukünftig nicht mehr von 100 verwendet werden, sollten Sie besser darauf reagieren Mac-Datei in iCloud sichern, die eine wichtige Kopie und Speicherfreigabe erhalten.

Schritt 1: Navigieren Sie im Mac Cleaner

Navigieren Sie auf Ihrem Mac-Computer zur Mac Cleaner-Software. Klicken Sie auf "Shredder", um die Hauptoberfläche aufzurufen. Klicken Sie dann unten auf "Dateien auswählen".

Run

Schritt 2: Wählen Sie Ihre Mac-Dateien aus

Wählen Sie oben die Option "Dateien hinzufügen", um Ihre Mac-Dateien zu importieren. Mit Mac Cleaner können Benutzer alle Dateien vom Mac hinzufügen, und Sie können außerdem auf "Auswahl aufheben" klicken, um die falsche Datei zu entfernen.

Dateien auswählen

Schritt 3: Dateien dauerhaft von einem Mac löschen

Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche "Shred". Folglich kann Mac Cleaner die ausgewählten Dateien dauerhaft von Ihrem Mac-Computer löschen.

Shredder

Nun, es unterscheidet sich von der herkömmlichen Methode zum Löschen von Dateien auf dem Mac mit dem Papierkorb, da es derzeit kein Programm gibt, das geschredderte Dateien wiederherstellen kann.

Tipps und Tricks zum Mac Cleaner, damit Ihr Mac aufgeräumt und sauber bleibt

Obwohl Sie Dateien auf dem Mac gelöscht haben, sollten Sie auch auf Ihre Systemleistung achten. Sobald Sie die Mac Cleaner-Software ausgeführt haben, wird das Symbol oben auf dem Bildschirm angezeigt. Nun, Sie finden es neben "Wi-Fi", "Akku" und anderen Symbolen in der oberen rechten Ecke. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, können Sie ein Dropdown-Menü aufrufen, um den Zustand Ihres Mac im Echtzeitmodus zu überwachen.

Mac Cleaner hat alle Informationen in leicht verständlichen Diagrammen organisiert. So können Sie den Grundzustand Ihres Mac-Systems sofort erkennen. Klicken Sie außerdem in der Ecke dieses Menüs auf "Mac optimieren", um den normalen Betrieb Ihres Mac-Betriebssystems mit einem Klick aufrechtzuerhalten.

Wenn Sie Ihr iPhone sauber und aufgeräumt halten möchten, verpassen Sie es nicht hier: So löschen Sie die iPhone-Daten.

Eingewickelt

Das ist alles, was Sie brauchen, um Dateien auf dem Mac einfach und schnell zu löschen, und Sie können Ihren Mac mühelos vor Spionage und Malware schützen, indem Sie Mac Cleaner ausführen.

Schließlich können Sie mit diesem leistungsstarken Programm den Webbrowser Safari / Chrome / Firefox gründlich und gründlich reinigen.

Wenn Sie sich also Sorgen um die Sicherheit Ihrer wichtigen Dokumente und Dateien machen, können Sie Mac Cleaner kostenlos herunterladen, um eine weitere Sperre hinzuzufügen. Dieses Programm wird Sie nicht im Stich lassen. Bitte zögern Sie nicht, Ihre Erfahrungen oder Ratschläge zu Mac Cleaner in den Kommentaren unten mitzuteilen.

Mehr entdecken