Navigation

5 einfache Möglichkeiten, um den Screenshot auf einem Mac zu reparieren, der nicht funktioniert

Ähnlich wie Windows PC bietet Mac auch eine einfache Möglichkeit, alles, was auf dem Mac-Bildschirm angezeigt wird, direkt zu erfassen. Diese Screenshot-Funktion ist in macOS integriert. Sie müssen keine zusätzliche Software installieren. Viele Benutzer haben jedoch berichtet, dass sie keine Screenshots und machen können Screenshot auf dem Mac funktioniert nicht.

Warum funktioniert der Screenshot auf dem Mac nicht?? Tatsächlich ist es ein häufiges Problem, dass aufgenommene Bilder nicht gespeichert werden können, wenn Sie einen Screenshot auf einem Mac aufnehmen.

Screenshot funktioniert nicht auf dem MacScreenshot funktioniert nicht auf dem Mac

Verschiedene Gründe führen dazu, dass die Screenshot-Funktion auf Ihrem Mac nicht funktioniert. In diesem Beitrag erhalten Sie 5 nützliche Tipps zur Fehlerbehebung Screenshot auf Mac funktioniert nicht Problem.

Teil 1. Starten Sie den Mac neu, um den Screenshot auf dem Mac zu reparieren, der nicht funktioniert

Wie Sie wissen sollten, ist ein Neustart immer eine gute und effektive Lösung, um verschiedene Probleme zu lösen. Wenn die Screenshot-Funktion auf Ihrem Mac nicht funktioniert, können Sie den Mac neu starten, um das Problem zu beheben.

Aber bevor Sie das tun, müssen Sie Stellen Sie sicher, dass Ihre Tastatur normal funktioniert. Dann können Sie Ihren Mac auf normale Weise neu starten. Hier können Sie auf klicken Apfel Symbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie dann die Wiederaufnahme Option, um einen Neustart auf Ihrem Mac durchzuführen. Danach können Sie den Mac erneut scannen, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Starten Sie den Mac neu

Teil 2. Überprüfen Sie die Einstellungen für die Screenshot-Verknüpfung, um zu beheben, dass der Screenshot auf dem Mac nicht funktioniert

Wie oben erwähnt, können Sie einige Screenshot-Verknüpfungen verwenden, um Ihren Mac-Bildschirm mühelos zu erfassen. Sie können beispielsweise Befehlstaste + Umschalttaste + 3 drücken, um einen Mac-Screenshot im Vollbildmodus aufzunehmen, und Befehlstaste + Umschalttaste + 4, um einen Teil des Bildschirms aufzunehmen. Wenn der Screenshot auf dem Mac nicht funktioniert, sollten Sie diese Standardverknüpfungen überprüfen.

Schritt 1 Zuerst können Sie auf klicken Apfel Symbol in der oberen linken Ecke. Wählen Sie das Systemeinstellungen .

Schritt 2 Klicken Sie Tastatur und wählen Sie dann die Shortcuts Tab.

Schritt 3 Jetzt müssen Sie wählen Screenshots Klicken Sie im linken Bereich auf die aktuellen Einstellungen für Screenshot-Verknüpfungen auf der rechten Seite.

Überprüfen Sie die Tastenkombinationen

Schritt 4 Sie können alle Screenshot-Optionen ankreuzen und dann auf klicken Restore Defaults um sie auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass die Verknüpfungen nicht geändert werden.

Verpassen Sie diesen Artikel nicht Screenshots auf dem Mac machen.

Teil 3. Setzen Sie den NVRAM zurück, um zu beheben, dass der Screenshot auf dem Mac nicht funktioniert

NVRAM (Nichtflüchtiger Direktzugriffsspeicher) wird hauptsächlich zur Steuerung der internen Einstellungen Ihres Mac verwendet. Sie können versuchen, das NVRAM zurückzusetzen, um den Screenshot auf einem Mac zu beheben, der nicht funktioniert.

Schritt 1 Um den NVRAM zurückzusetzen, sollten Sie zuerst Ihren Mac herunterfahren.

Schritt 2 Warten Sie eine Weile und drücken Sie die Taste Leistung Taste zum Einschalten des Mac. Drücken Sie gleichzeitig Option + Befehl + P + R Schlüssel zusammen. Nach dem Neustart des Mac werden Ihre Mac NVRAM-Einstellungen zurückgesetzt. Anschließend können Sie einen Screenshot erstellen und prüfen, ob die Screenshot-Funktion normal funktioniert.

Teil 4. Verwenden Sie Grab, um die Screenshot-Funktion auf dem Mac zu ersetzen

Neben den Tastaturkürzeln für Screenshots können Sie sich auch auf andere Möglichkeiten verlassen, um einen Screenshot auf einem Mac zu erstellen. Greifen ist eine in macOS integrierte Screenshot-Anwendung, mit der Sie den Mac mit dem gesamten Bildschirm, dem aktiven Fenster und dem benutzerdefinierten Bereich erfassen können. Wenn Sie also feststellen, dass der Screenshot auf einem Mac nicht funktioniert, können Sie ihn abrufen Screenshot auf dem Mac.

Schritt 1 Um einen Screenshot auf einem Mac mit Grab zu erstellen, sollten Sie ihn zuerst suchen und öffnen. Du kannst öffnen Applikationen und dann tippen Utilities. Wenn Sie das Fenster Dienstprogramme aufrufen, können Sie nach unten scrollen, um das zu finden Greifen App.

Greifen

Schritt 2 Öffnen Sie die Grab-App und klicken Sie auf Erfassung. Jetzt können Sie Ihren Mac-Bildschirm damit frei erfassen.

Teil 5. Verwenden Sie die professionelle Screenshot-Software, um den Mac-Bildschirm aufzunehmen

Neben dem Grab gibt es noch weitere kostenlose Screenshot-Apps, mit denen Sie einen Screenshot auf Mac mit hoher Qualität erstellen können. Hier empfehlen wir dringend die beliebte Bildschirm Recorder für Sie zum Screenshot auf dem Mac. Es kann Mac mit Vollbild, aktivem Fenster und ausgewähltem Bereich erfassen. Noch wichtiger ist, dass Sie Ihren Mac-Screenshot in jedem gängigen Bildformat speichern können, einschließlich JPG, PNG, GIF und mehr.

Schritt 1 Diese Mac-Screenshot-Funktion ist völlig kostenlos. Sie können oben auf den Download-Button doppelklicken und dann den Anweisungen folgen, um ihn auf Ihrem Mac zu installieren und auszuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Mac-Version herunterladen.

Schritt 2 Wählen Sie das Screen Capture Funktion, wenn Sie diese Screenshot-App eingeben.

Schnappschussfunktion

Schritt 3 Nach Auswahl der Bildschirmaufnahmefunktion hat Ihre Maus die Form eines Kreuzes. Sie können den gewünschten Bereich frei auswählen, indem Sie die Maus ziehen.

Kreuzform

Schritt 4 Wenn Sie den Mac-Screenshot erhalten, erhalten Sie einige Bearbeitungsfunktionen, um ihn zu bearbeiten und seinen Ausgabeeffekt anzupassen. Während dieses Schritts können Sie den Rand, die Linie, die Pfeile und jede gewünschte Form auf dem Screenshot zeichnen. Darüber hinaus können Sie die Größe und Farbe anpassen.

Form erfassen

Schritt 5 Wenn Sie mit dem Mac-Screenshot zufrieden sind, können Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken, um ihn in einem gängigen Bildformat wie JPG, PNG, BMP, GIF oder TIFF zu speichern. Es wird auch ein Fenster geöffnet, in dem Sie den Speicherpfad auswählen können.

Sie können dieses Programm auch verwenden, um FaceTime aufnehmen.

Teil 6. FAQs zum Screenshot auf dem Mac funktionieren nicht

Frage 1. Wie mache ich eine ganzseitige Bildschirmaufnahme auf einem Mac?

Sie können die Tasten ⌘ + Umschalt + 3 drücken, um Ihren gesamten Bildschirm als Screenshot auf dem Mac aufzunehmen. Sie können auch die Tasten ⌘ + Umschalt + 4 drücken, um einen Bereich Ihres Mac-Bildschirms zu scannen. Wenn Sie eine vollständige Webseite erfassen möchten, müssen Sie sich auf eine Browsererweiterung oder Apps verlassen.

Frage 2. Wo werden die Screenshots auf dem Mac gespeichert?

Um die Screenshots auf Ihrem Mac schnell zu finden, können Sie Befehlstaste + Umschalttaste + 5 drücken und dann die Optionen auswählen. Sie können "Desktop" als Pfad auswählen und "Letzte Auswahl speichern" ankreuzen.

Frage 3. Was ist das Standard-Snipping-Tool für Mac?

Mit den Tastenkombinationen können Sie auf einem Mac ganz einfach einen Screenshot erstellen. Sie können sich auch auf Grab oder Preview aus den Apps verlassen, um Schnappschüsse auf dem Mac zu erstellen. Grab ist eher das Standard-Snipping-Tool für Mac, mit dem Screenshots aufgenommen werden können.

Fazit

Wenn Sie die bekommen Screenshot auf Mac funktioniert nicht Problem, Sie können 5 einfache Lösungen aus diesem Beitrag erhalten, um es zu beheben. Wenn Sie mehr Ideen zur Fehlerbehebung und Kommunikation haben, können Sie diese im Kommentarteil teilen.

Mehr entdecken