Menü

So stellen Sie gelöschte Keepsafe-Fotos mit zwei praktikablen Methoden wieder her

Heutzutage tendieren Menschen aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen dazu, ihre Fotos in einem privaten Foto-Tresor zu speichern. KeepSafe ist so ein geheimer Foto-Tresor für Leute, die sich Sorgen um Cybersicherheitsprobleme machen. Das versehentliche Löschen von Fotos kann jedoch jedem passieren. In diesem Fall können Sie in diesem ausführlichen Tutorial zwei Methoden erlernen, mit denen Sie Ihre gelöschten Keepsafe-Fotos wiederherstellen können.

Sichere Erholung

Teil 1: Was ist Keepsafe?

Keepsafe ist eine beliebte Foto-Schließfach- und Geheimtresor-App, die zum Schutz Ihrer Fotos und Videos entwickelt wurde. Wie der Name schon sagt, schützt diese App Ihre privaten Fotos, Videos und verschiedene Dateien durch PIN-Schutz, Fingerabdruck-Touch-ID, Gesichts-ID und Verschlüsselung nach Militärstandard. Mit dieser App können Sie Ihre privaten Fotos oder Dateien vor neugierigen Blicken und Datenlecks schützen. Hier sind einige auffällige Vor- und Nachteile von Keepsafe:

  • Vorteile
  • Über die intuitive Benutzeroberfläche können Sie Fotos und Videos ohne Vorkenntnisse ausblenden oder sperren.
  • Keepsafe unterstützt eine Reihe von Verschlüsselungsmethoden, darunter PIN, Gesichtserkennung usw.
  • Sie können Alben anpassen, um Fotos in verschiedene Kategorien zu sortieren.
  • Sie können Fotos und Videos in Keepsafe auf jeder Plattform synchronisieren.
  • Nachteile
  • Sie müssen auf Keepsafe Premium upgraden, um die Backup-Funktion, die Cloud-Kapazität von 10,000 Elementen, die individuellen PIN-Codes und andere Funktionen freizuschalten.
  • Bei der kostenlosen Version werden Sie möglicherweise mit lästigen Werbeanzeigen konfrontiert, wenn Sie die Fotos ausblenden.

Teil 2. So stellen Sie gelöschte Keepsafe-Fotos wieder her

Wenn Sie Ihre wertvollen, aber privaten Fotos auf Keepsafe hochladen, möchten Sie Ihre Fotos nur vollständig und sicher aufbewahren. Allerdings können einige gelegentliche Faktoren dazu führen, dass Ihre Fotos gelöscht werden, z. B. wenn Sie versehentlich ein Foto löschen oder eine emotionale Störung vorliegt. Außerdem können einige Störungen in der App oder Ihrem Mobiltelefon dazu führen, dass Fotos gelöscht werden. Mach dir keine Sorge! Im folgenden Teil können Sie gelöschte Keepsafe-Fotos mit zwei praktischen Methoden wiederherstellen.

Methode 1. Gelöschte Keepsafe-Fotos aus dem Papierkorb wiederherstellen (Premium-Version)

Voraussetzungen für die Nutzung der Papierkorbfunktion:

  • 1. Upgrade auf Keepsafe Premium.
  • 2. Schalten Sie Mobilfunkdaten oder WLAN ein.
  • 3. Der Keepsafe-Papierkorb wurde noch nicht geleert.

Für iPhone-Nutzer:

Schritt 1 Entsperren Sie Ihr iPhone. Öffnen Sie Ihr Keepsafe-Konto und melden Sie sich an, um fortzufahren.

Schritt 2 Tippen Sie auf die Einstellungen Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen linken Ecke der Benutzeroberfläche. Tippen Sie in der neuen Popup-Oberfläche auf Müll Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihre gelöschten Fotos anzuzeigen.

Schritt 3 Anschließend können Sie das gewünschte Foto auswählen und auf tippen Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke der Benutzeroberfläche. Hier können Sie die gelöschten Keepsafe-Fotos auf Ihrem iPhone wiederherstellen.

iPhone Keepsafe-Papierkorb

Für Android-Nutzer:

Schritt 1 Entsperren Sie Ihr Android-Telefon. Öffnen Sie Ihr Keepsafe-Konto und melden Sie sich an, um fortzufahren.

Schritt 2 Tippen Sie auf die Einstellungen Schaltfläche in der unteren linken Ecke der Benutzeroberfläche. Als nächstes können Sie auf tippen Müll Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die darin enthaltenen gelöschten Fotos anzuzeigen.

Schritt 3 Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten. Anschließend können Sie auf tippen RECOVER Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihre gelöschten Keepsafe-Fotos in Ihrem angegebenen Album wiederherzustellen.

Android Keepsafe-Papierkorb

Methode 2. Gelöschte Keepsafe-Fotos mithilfe einer Software wiederherstellen

Für iPhone-Nutzer:

Wenn Sie Keepsafe Premium nicht abonniert haben oder den Keepsafe-Papierkorb geleert haben, können Sie nach einem ultimativen Tool namens „ Apeaksoft iPhone Datenwiederherstellung um Ihnen bei der Wiederherstellung gelöschter Keepsafe-Fotos zu helfen.

iPhone Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Stellen Sie die gelöschten Keepsafe-Fotos in einem sicheren und schnellen Wiederherstellungsprozess vom iPhone wieder her.

Die Software bietet eine Vorschaufunktion, bevor Sie sich entscheiden, die gelöschten Keepsafe-Fotos wiederherzustellen.

Es ist mit allen iOS-Geräten und der neuesten iOS 17-Version kompatibel.

Du kannst dich Sichern und Wiederherstellen von WhatsAppund reparieren Sie Ihr kaputtes iOS-System mit der All-in-One-Software.

Schritt 1 Laden Sie die ultimative Software kostenlos herunter und starten Sie sie. Sie sollten zunächst Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbinden. Denken Sie daran, zu tippen Vertrauen wenn es auf Ihren Geräten erscheint.

Schritt 2 Dann sollten Sie wählen iPhone Datenrettung auf der linken Seite der Hauptoberfläche.

Wählen Sie iPhone-Datenwiederherstellung

Schritt 3 Auswählen Wiederherstellen von iOS-Gerät in der oberen linken Ecke des Fensters. Klicken Sie dann auf Scan starten Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihre gelöschten Keepsafe-Fotos schnell zu scannen.

Wiederherstellung Scan starten

Schritt 4 Markieren Sie alle zugehörigen Fotodateien, um Ihre gelöschten Keepsafe-Fotos zu finden. Sobald Sie sie gefunden haben, wählen Sie die Zielfotos aus und klicken Sie Entspannung zu Gelöschte Fotos von Ihrem iPhone wiederherstellen.

Wiederherstellung Klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Für Android-Nutzer:

Android Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Mit/ohne Backup können Sie die Fotowiederherstellung auf Ihrem Android-Telefon durchführen.

Die benutzerfreundliche Oberfläche und die unkomplizierte Bedienung garantieren eine reibungslose und komfortable Nutzung.

Gelöschte Textnachrichten wiederherstellen, Kontakte und Anrufverlauf von Android-Geräten

Unterstützt verschiedene Geräte wie Samsung, LG, Huawei, HTC, Motorola, Sony usw.

Schritt 1 Nachdem Sie diese leistungsstarke Software heruntergeladen und auf Ihrem Computer gestartet haben, sollten Sie Ihr Android-Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbinden.

Schritt 2 Auswählen Galerie und Bildbibliothek unter dem Menü von Medien Und klicken Sie auf die Next Taste. Tippen Sie dann unbedingt auf Erlauben auf Ihrem Android-Telefon, wenn das Popup-Fenster erscheint.

Wählen Sie das Foto aus

Schritt 3 Sie können die gelöschten Keepsafe-Fotos suchen und auswählen. Klicken Sie dann auf Entspannung Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihre gelöschten Keepsafe-Fotos wiederherzustellen.

Fertigstellen wiederherstellen

Teil 3. FAQs zu Keepsafe Recovery

Ist Keepsafe sicher?

Ja, die Verwendung von Keepsafe ist sicher. Keepsafe verwendet die AES-256-Verschlüsselung, eine Implementierung fortschrittlicher Verschlüsselungsstandards. Darüber hinaus gibt es in Keepsafe eine Reihe von Sperrmodi, um die Sicherheit Ihres Fotos zu gewährleisten, darunter PIN-Schutz, Fingerabdruck-/Gesichtsauthentifizierung und Verschlüsselung nach Militärstandard.

Was passiert mit meinen Fotos, wenn ich Keepsafe lösche?

Wenn Sie Keepsafe versehentlich deinstallieren, Ihre Fotos aber in einer privaten Cloud gesichert haben, können Sie Ihre Fotos wiederherstellen, wenn Sie Keepsafe erneut installieren. Wenn Sie die Private-Cloud-Funktion jedoch nicht aktivieren, können Ihre Keepsafe-Fotos verloren gehen. Anschließend können Sie sich für weitere Hilfe an den Support von Keepsafe wenden.

Wie exportiere ich meine Fotos aus Keepsafe?

Für iPhone-Benutzer gehen Sie zur Keepsafe-App > öffnen Sie ein Album, um Ihre Fotos zum Verschieben auszuwählen > tippen Sie auf Auswählen Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke, um fortzufahren > tippen Sie auf die Schaltfläche „Teilen“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms > wählen Sie aus Als Kamerarolle exportieren um Ihre Fotos aus Ihrer Keepsafe-App zu verschieben. Für Android-Benutzer müssen Sie lediglich auswählen In die Galerie exportieren im letzten Schritt.

Zusammenfassung

Sie können gelöschte Keepsafe-Fotos wiederherstellen mit zwei gültigen Methoden: Keepsafe Trash und professionelle Datenwiederherstellungssoftware. Wenn Sie nicht auf Keepsafe Premium upgraden, können Sie das Tool Apeaksoft iPhone Data Recovery/Apeaksoft Android Data Recovery verwenden, um gelöschte Keepsafe-Fotos problemlos wiederherzustellen.

Mehr entdecken