Navigation

So stellen Sie gelöschte Dateien von einem formatierten PSP-Memory Stick wieder her

Haben Sie versehentlich den PSP-Memory Stick formatiert und alle Ihre Spiele, Songs und Bilder verloren? Viele Benutzer beschweren sich, dass die Daten für immer verloren gehen, wenn sie versehentlich auf die Formatierungsschaltfläche klicken. Gibt es eine Möglichkeit, sie zurückzubekommen?

Viele von Ihnen sind mit der gleichen Situation konfrontiert und möchten die gelöschten Daten von einem PSP-Speicherstick wiederherstellen. In diesem Artikel werden wir über effektive Methoden sprechen, mit denen Sie Ihre formatierten Spiele, Fotos und Songs auf dem PSP-Memory Stick herausfinden und wiederherstellen können.

Gelöschte Dateien von einem PSP Memory Stick wiederherstellenGelöschte Dateien von einem PSP Memory Stick wiederherstellen

Teil 1. Häufige Gründe für den Verlust von PSP Memory Stick-Daten

Um zu verhindern, dass PSP-Speicherstickdaten verloren gehen, sollten Sie sich der häufigen Fälle bewusst sein, die zu Datenverlust führen können. Jetzt können Sie diese falschen Operationen vermeiden, die im folgenden Teil gezeigt werden.

  • Das versehentliche Löschen ist die Hauptursache für den Datenverlust des PSP-Speichersticks.
  • Wenn Sie einen PSP-Memory Stick unter verschiedenen Betriebssystemen verwenden, wird möglicherweise die Meldung angezeigt, dass der Memory Stick formatiert werden muss.
  • Schädliche Malware kann den Datenverlust des PSP-Memory Sticks verursachen oder Dateien unsichtbar machen.
  • Eine unsachgemäße Übergabe des PSP-Memory Sticks kann zu Datenverlust führen. Wenn Sie den PSP-Speicherstick grausam herausziehen, werden die Dateien beschädigt.

Dies sind alles häufige Gründe, die zu Datenverlust Ihres PSP-Memory Sticks führen können. Sie können leicht effiziente Lösungen erhalten, wenn Sie auf etwas stoßen Speicherkartenfehler or Speicherkarte beschädigt Probleme.

Teil 2. So rufen Sie gelöschte Daten vom PSP Memory Stick ab

Manchmal verlieren Spieler ihren gespeicherten PSP-Spielprozess aufgrund von versehentlichem Löschen, Beschädigung oder Formatierung. Sie suchen nach Möglichkeiten, um die gelöschten Daten vom PSP-Speicherstick wiederherzustellen. Die Verwendung eines PSP-Memory-Stick-Wiederherstellungstools kann die unangenehme Situation beheben. Unabhängig davon, was den Datenverlust des PSP-Speichersticks verursacht, können Sie diese mithilfe von zurückerhalten Apeaksoft Datenwiederherstellung. Es ist eine professionelle Datenwiederherstellungssoftware, die verschiedene Datenverlustprobleme behandelt und alle Arten von Daten wie Fotos, Songs, Dokumente, E-Mails von Windows, Mac, Papierkorb, Speicherkarte und mehr wiederherstellt.

Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Stellen Sie formatierte Spieldaten, Fotos und Songs vom PSP-Memory Stick wieder her.

Stellen Sie Daten von PC / Mac, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte und Wechseldatenträger wieder her.

Retten Sie verschiedene Datentypen wie Fotos, Videos, Dokumente, E-Mails usw.

Vorschau und dann selektives Wiederherstellen der gelöschten Dateien vom PSP Memory Stick.

Schritt 1

Laden Sie das PSP Memory Stick Recovery Tool herunter

Laden Sie diese PSP Memory Stick-Wiederherstellungssoftware auf Ihren Computer herunter. Verbinden Sie Ihren PSP-Speicherstick mit PC / Mac.

Schritt 2

Wählen Sie die Daten aus, die wiederhergestellt werden sollen

Nach erfolgreicher Verbindung wird Ihr PSP-Memory Stick unter den Entfernungslaufwerken angezeigt. Sie können alle Arten von Daten wiederherstellen, einschließlich Bild, Video, Audio, E-Mail, Dokument und andere. Hier können Sie die auswählen Bild, Audio, Video wählbar von PSP.

Schritt 3

Wählen Sie das Gerät aus, das wiederhergestellt werden soll

Sie können den PSP-Speicherstick auswählen WechsellaufwerkeUnd klicken Sie auf Erholen Taste zum Scannen der gelöschten Daten vom PSP-Memory Stick.

Wählen Sie Gerät
Schritt 4

Wählen Sie den Deep Scan-Modus

Nach dem Scannen können Sie alle Daten auf dem PSP-Memory Stick überprüfen. Wenn Sie die Daten, die Sie wiederherstellen möchten, nicht gefunden haben, können Sie auf klicken Tiefen-Scan oben rechts, um weitere Daten zu erhalten.

Tiefen-Scan
Schritt 5

Gelöschte Daten

Überprüfen Sie dann Ihre gelöschten Bilder oder Videos vom PSP-Memory Stick und klicken Sie auf Erholen Schaltfläche, um die gelöschten Daten von Ihrem PSP-Speicherstick auf dem Computer wiederherzustellen.

Erholen

Danach können Sie die gelöschten PSP-Speicherstickdaten direkt auf Ihrem Computer überprüfen. Andere finden Software zur Wiederherstellung von Kartendaten Besuchen Sie Jeanines Linkedin-Profil hier.

Teil 3. Manuelle Methode zum Wiederherstellen beschädigter PSP-Speicherstickdaten

In diesem Teil kannst du einen beschädigten PSP-Memory Stick manuell reparieren und verlorene Spieldaten wieder auf deiner PSP abrufen.

Schritt 1

Schalte deine PSP ein und warte eine Weile, bis die PSP XMB angezeigt wird.

Schritt 2

Verbinden Sie die PSP über ein USB-Kabel mit dem Computer und aktivieren Sie die USB-Verbindung.

Schritt 3

Ihr Spiel wird möglicherweise im Ordner GAME, GAME 150 oder GAME5XX gespeichert. Wenn das Spiel im falschen Ordner wie dem GAME-Ordner gespeichert ist, können Sie den Spielordner suchen und in den Game 150-Ordner verschieben.

Schritt 4

Trenne deine PSP vom Computer und spiele das Spiel jetzt. Wenn das Spiel weiterhin als beschädigte Daten angezeigt wird, kannst du deine PSP verbinden und das Spiel in einen anderen Ordner verschieben.

Teil 4. FAQs zum Wiederherstellen gelöschter Dateien von PSP

1. Warum liest meine PSP keinen Memory Stick?

Wenn die PSP den Memory Stick nicht liest, stimmt möglicherweise etwas mit dem Steckplatz nicht. Sie können den Memory Stick in einen tragbaren Kartenleser einstecken. Wenn der Memory Stick immer noch nicht lesen kann, muss ein Fehler mit dem Memory Stick vorliegen.

2. Ist es möglich, dauerhaft gelöschte Fotos von Android wiederherzustellen?

Ja. Wenn Sie ein Backup in Google Fotos erstellt haben, können Sie dies tun gelöschte Fotos von Android wiederherstellen von Google Fotos. Wenn nicht, können Sie sich auf die leistungsstarke Apeaksoft Android Data Recovery verlassen.

3. Was ist der größte Memory Stick für PSP?

Der maximale Speicher für eine PSP von Sony beträgt 128 GB. Sie können einen Memory Stick für PSP erwerben, mit dem Sie Ihre Spiele speichern können.

Fazit

Nach dem Lesen dieses Artikels müssen Sie alle häufigen Situationen gekannt haben, die zu Datenverlust bei PSP-Speichersticks führen. Mit Apeaksoft Data Recovery können Sie die gelöschten Spieldaten, Bilder und Videos vollständig vom PSP-Memory Stick abrufen. Bitte hinterlassen Sie uns Kommentare, wenn Sie bessere Lösungen haben, um den versehentlich gelöschten PSP-Memory Stick wiederzugewinnen.

Mehr entdecken