Menü

Wiederherstellen von gelöschten Dateien von Flash Drive unter Windows / Mac

"Ich habe große Mengen wichtiger Daten auf dem USB-Stick gespeichert, aber mein Bruder hat sie gelöscht, weil sie ihm gehören und er große Dateien wiederherstellen möchte. Kann mir jemand sagen, wie gelöschte Dateien von einem USB-Stick wiederhergestellt werden können?"

"Ich weiß nicht warum, aber ich klicke auf 'Ja', wenn die permanente Dateilöschung von meinem USB-Stick angezeigt wird. Gibt es eine gute Software zur Wiederherstellung von Dateien?"

Gelöschte Dateien von Flash Drive wiederherstellen

Ein Flash-Laufwerk ist das kleine Speichergerät, mit dem Dateien direkt von einem Computer auf einen anderen übertragen werden können. Und das USB-Flashlaufwerk ist aufgrund seiner Mobilität und Flexibilität die erste Wahl unter Millionen von Benutzern. Anders als bei Windows- oder Mac-Computern scheint es schwierig, gelöschte Dateien von einem USB-Flash-Laufwerk wiederherzustellen. Wenn Sie nicht wissen, welche Datenwiederherstellungssoftware ausgewählt werden soll, lesen Sie diesen Artikel, um die beste Methode zur Wiederherstellung gelöschter Dateien von einem Flash-Laufwerk auf einem Windows- oder Mac-Computer zu erhalten.

Teil 1. Häufige Gründe für den Verlust von Flash-Laufwerken

Trotz physischer Schäden wie Wasserschäden oder abgestürzten Flash-Laufwerken können andere Faktoren behoben werden, die zum Verlust von Flash-Laufwerksdaten führen. Wenn Sie nicht herausfinden können, welche Art von Datenverlust wiederhergestellt werden kann, können Sie die folgenden Beispiele lesen.

  • Dateien wurden versehentlich von einem USB-Flashlaufwerk gelöscht.
  • Gelöschte Dateien aufgrund unerwarteter Formate.
  • Unsachgemäße Bedienungen wie das falsche Auswerfen des USB-Flash-Laufwerks.
  • Get fragmentiert oder Partition war ungültig.

Sobald Sie Dateien vom USB-Stick gelöscht haben, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Dateien erfolgreich wiederhergestellt werden, je früher Sie verlorene Daten wiederherstellen.

Teil 2. Beste Lösung zum Wiederherstellen gelöschter Dateien von Flash Drive (Win / Mac)

Tatsächlich sind diese gelöschten Dateien vom Flash-Laufwerk immer noch im unsichtbaren Status vorhanden. Wenn Sie keine neuen Daten schreiben, sind sie in gewissem Maße sicher. Um gelöschte Dateien auf Windows- und Mac-Computern wiederherzustellen, müssen Sie Disk Drill installieren, die beste Datenwiederherstellungssoftware. Es gibt nicht nur professionelle Datenwiederherstellungsfilter, sondern auch zusätzliche zusätzliche Tools für die Speicherung. Es ist also ein Kinderspiel, gelöschte Dateien von einem Flash-Laufwerk auf einem Mac und einem Windows-Computer wiederherzustellen.

So stellen Sie gelöschte Dateien von einem USB-Flash-Laufwerk unter Mac / Windows wieder her

Sie können in jeder Situation alle wichtigen Dateisysteme und praktisch jedes Speichergerät von jedem Dateityp jedes Dateityps wiederherstellen. Es mag ein komplizierter Satz klingen, und das eigentliche Thema ist, dass es sich bei Disk Drill um die vielseitige Software zur Wiederherstellung gelöschter Dateien handelt. Es ist einfach, alle gelöschten Elemente wiederherzustellen und mit auswählbaren Dateiformaten auszugeben.

Wenn Sie ein defektes Flash-Laufwerk haben, ist die Verwendung von Disk Drill zum Wiederherstellen gelöschter Dateien und zum Verhindern des Überschreibens von Daten die kluge Wahl. Darüber hinaus bietet Disk Drill innovative Methoden zur Vereinfachung der Datenwiederherstellung mit anpassbaren Wiederherstellungstools wie "Geschützte Daten wiederherstellen", "Universal Partition Search" usw. Disk Drill war unter anderem die führende Datenwiederherstellungssoftware, um gelöschte Dateien von USB-Flash wiederherzustellen Laufwerk ist der kleine Fall.

Schritt 1. Starten Sie Disk Drill auf einem Mac / Windows-Computer

Laden Sie Disk Drill kostenlos auf Ihren Computer herunter, und Sie können Disk Drill später auf die Pro-Version aktualisieren. Um ehrlich zu sein, bietet Disk Drill einen kostenlosen Service zur Wiederherstellung von Flash-Laufwerken. Ja, Sie können gelöschte Dateien unter Mac und Windows kostenlos vom Flash-Laufwerk wiederherstellen. Es gibt auch viele andere kostenlose Tools wie Clean Up, Duplicate Finder und andere, die mehr als Bootable Recovery sind. Für Mac-Benutzer müssen Sie es in den Ordner "Programme" ziehen, um Disk Drill zu installieren. Starten Sie die Datenwiederherstellungs-App auf Ihrem Computer. Schließen Sie das USB-Laufwerk an Ihren Mac / Windows an.

Plattenbohrer herunterladen

Schritt 2. Scannen Sie Ihr Flash-Laufwerk

Alle Dateien werden in der Hauptoberfläche von Disk Drill angezeigt, einschließlich der gelöschten Dateien. Sie können jedes Element in der Vorschau anzeigen und auswählen und dann oben rechts auf „Wiederherstellen“ klicken, um gelöschte Dateien selektiv von einem USB-Flash-Laufwerk wiederherzustellen. Mit den Symbolleisten oben können Sie Dateityp, Dateigröße und gelöschte Daten festlegen. Klicken Sie außerdem auf die Augenschaltfläche neben dem Namen Ihrer gelöschten Datei, um eine detaillierte Vorschau anzuzeigen. Wenn das Scannen des USB-Flash-Laufwerks fehlschlägt, erhalten Sie an der ursprünglichen Stelle von „Wiederherstellen“ eine andere Schnittstelle mit der Schaltfläche „Neu erstellen“. Klicken Sie auf „Neu erstellen“ und Sie gelangen stattdessen in die Schnittstelle zur Festplattenreparatur.

USB-Laufwerk scannen

Schritt 3. Gelöschte Dateien vom USB-Flashlaufwerk wiederherstellen

Während der Wiederherstellung gelöschter Dateien gibt es zwei Optionen: die Schaltflächen "Wiederherstellungs-Tresor" und "Garantierte Wiederherstellung". Mit "Recovery Vault" können Benutzer eine spezielle Karte erstellen, um verlorene Dateien zu lokalisieren. Mit "Garantierte Wiederherstellung" können Benutzer die unsichtbaren Dateikopien sichern und erstellen, wenn Dateien in den Papierkorb verschoben werden. Außerdem können Sie die maximale Größe, den Datenschutzzeitraum und die maximale Größe des garantierten Wiederherstellungsspeichers frei festlegen. Schließen Sie die Wiederherstellung des USB-Laufwerks unter Windows oder Mac OS X / 11 problemlos ab.

USB-Stick

Nicht verpassen: Wiederherstellen des alten Windows-Ordners unter Windows 10 / 8 / 8.1 / 7 / XP / Vista

Wiederherstellen gelöschter Dateien von einem USB-Flash-Laufwerk unter Windows (empfohlen)

Eine andere Lösung zur Wiederherstellung von gelöschten Daten von einem USB-Flashlaufwerk ist Apeaksoft Data Recovery.

Verglichen mit Disk Drill verzeichnet es eine höhere Erfolgsquote bei der Wiederherstellung der gelöschten Daten.

Data Recovery

  • Es ist in der Lage, die gelöschten Dateien von einem USB-Flashlaufwerk wiederherzustellen, sogar formatiert.
  • Abgesehen von einem USB-Flashlaufwerk dürfen auch Papierkorb, Festplatte, Speicherkarte usw. wiederherstellbar sein.
  • Bilder werden in JPG, TIFF / TIF, PNG, BMP, GIF, PSD, CRW, CR2, NEF, ORF, RAF, SR2, MRW, DCR, WMF, DNG, ERF, RAW usw. wiederhergestellt.
  • Es ruft die Mediendateien in den Formaten AVI, MOV, MP4, M4V, 3GP, 3G2, WMV, SWF, MPG, AIFF, M4A, MP3, WAV, MID / MIDI usw. ab.
  • Dokumente wie DOC / DOCX, XLS / XLSX, PPT / PPTX, PDF, CWK, HTML / HTM, INDD, EPS usw. können wiederhergestellt werden.
  • E-Mail und andere Daten wie ZIP, RAR, SIT und mehr werden unterstützt, um zurück zu gelangen.
  • Kompatibel mit Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP (SP2 oder höher).
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Schritt 1. Laden Sie dieses USB-Flashlaufwerk-Wiederherstellungsprogramm herunter, installieren Sie es und führen Sie es auf Ihrem Computer aus. Installieren und starten Sie es. Stecken Sie Ihren USB-Stick in Ihren Computer.

In der Hauptschnittstelle müssen Sie den Datentyp auswählen, der wiederhergestellt werden soll, und das USB-Flashlaufwerk unter "Wechseldatenträger" markieren. Klicken Sie auf Scannen, um die Daten zu scannen.

Scannen Sie den USB-Stick

Schritt 2. Im Ergebnis des Scans sehen Sie alle gelöschten Datentypen. Klicken Sie darauf, um die Details anzuzeigen. Klicken Sie nach der Überprüfung der gesuchten Daten auf Wiederherstellen, um die gelöschten Daten auf einem USB-Flash-Laufwerk auf Ihrem Computer zu speichern.

Stellen Sie Daten von einem USB-Flashlaufwerk wieder her

Hier können Sie eine Videoshow abrufen, um gelöschte Dateien vom Flash-Laufwerk wiederherzustellen.

Datenwiederherstellung unter WindowsPlay

Zusammenfassung

Sie können Disk Drill und Apeaksoft Data Recovery verwenden, um gelöschte Dateien zwischen den gängigsten digitalen Geräten mit internem und externem Speicher wiederherzustellen.

Im Vergleich zu Disk Drill, der Freeware mit Einschränkungen, ist Apeaksoft Data Recovery attraktiver. Es ist schnell und bietet Ihnen umfassende Scan- und Wiederherstellungsmöglichkeiten für Datentypen.

Mehr entdecken