Navigation

[Gelöst] So erhalten Sie gelöschte Dateien in IDM zurück

Der von Tonec entwickelte Internet Download Manager (IDM) ist ein Tool, mit dem Sie problemlos Bilder, Musik, Videos, Links und viele andere Dateien aus dem Internet herunterladen können. Es bietet Benutzern eine einfache grafische Oberfläche und eine sehr hohe Download-Geschwindigkeit.

Bei Verwendung dieser Software können jedoch unerwartete Probleme auftreten, z. B. fehlerhaftes Löschen, unerwarteter Datenverlust, Programmabsturz, formatierte Festplatteund Virenbefall. Was ist, wenn Ihre wertvolle Datei plötzlich verschwindet?

In diesem Beitrag werden wir zeigen wie man gelöschte Dateien auf IDM wiederherstellt manuell. Außerdem können Sie eine intelligente und effiziente Methode zum Abrufen Ihrer verlorenen Daten erlernen.

Gelöschte Dateien in IDM wiederherstellenGelöschte Dateien in IDM wiederherstellen

Teil 1. So stellen Sie Downloads von IDM wieder her (fertig und unvollendet)

Wenn Sie Ihre Dateien versehentlich aus der IDM-Liste der Downloads löschen, müssen Sie zunächst prüfen, ob die vollständig heruntergeladenen Dateien von Ihrer Festplatte entfernt wurden. Es besteht immer noch die Möglichkeit, dass Ihre Dateien auf Ihrem Laufwerk gut erhalten bleiben. Um sie zu finden, folgen Sie bitte den Anweisungen unten.

Unvollendete Downloads

Mit einem intelligenten Download-Logik-Beschleuniger segmentiert IDM heruntergeladene Dateien dynamisch während des Download-Vorgangs, wodurch Sie die beste Beschleunigungsleistung erzielen. Wenn die Downloads beim Löschen nicht abgeschlossen sind, können Sie daher in das temporäre Verzeichnis gehen, um nach Ihren Dateisegmenten zu suchen.

Schritt 1

Öffnen Sie IDM auf Ihrem Computer. Dann geh zum Downloads Registerkarte und wählen Sie Optionen.

Download-Optionen
Schritt 2

Danach sehen Sie die Konfiguration Fenster. Wählen Sparen Sie bis zu. Bitte kopieren Sie die Temporäres Verzeichnis Adresse und fügen Sie es in Ihre Windows Explorer.

Temporäres Verzeichnis
Schritt 3

Suchen Sie einen Ordner namens DwnlData. Doppelklicken Sie, um es zu öffnen. Dann öffnen Sie die Administrator Ordner.

Suchen Sie den Ordner DwnlData
Schritt 4

Es wird mehrere Ordner geben, die die heruntergeladenen Dateisegmente enthalten. Sie können öffnen und prüfen, ob sie Ihren Wünschen entsprechen. Wenn es sich bei der Datei übrigens um ein Video handelt, sollte beachtet werden, dass die Videospur und die Audiospur getrennt in verschiedenen Ordnern gespeichert werden.

Datei herunterladen

Fertige Downloads

Wenn Sie fertige Downloads von IDM suchen möchten, können Sie einfach zum Standard-Download-Verzeichnis von IDM wechseln.

Schritt 1

Öffnen Sie IDM. Wählen Downloads, dann Optionen. Navigieren Sie zur Registerkarte Speichern unter unter Konfiguration Fenster wieder. Kopiere das Standard-Download-Verzeichnis.

Konfiguration
Schritt 2

Nach dem Öffnen des Download-Ordners werden dort alle heruntergeladenen Dateien angezeigt.

Datei herunterladen

Aber woher wissen Sie, ob Ihre Datei vollständig gelöscht ist? Wenn Sie Dateien aus der IDM-Liste entfernen, sollten Sie wie folgt eine Eingabeaufforderung erhalten.

Löschung bestätigen

Wenn Sie die Option auswählen Löschen vollständig heruntergeladener Dateien von Ihrer Festplattewerden auch die Quelldateien gelöscht. In diesem Fall sind Ihre Dateien nur schwer manuell zu finden. Verwenden Sie besser ein professionelles Datenwiederherstellungstool, um die Arbeit für Sie zu erledigen.

Teil 2. Wiederherstellen gelöschter / verschobener / verlorener Dateien in IDM

Zu Rufen Sie Ihre Dateien auf IDM abkönnen Sie vertrauen Apeaksoft Datenwiederherstellung, die beste Wahl für die Datenwiederherstellung. Es kann nicht nur Ihre gelöschten / verschobenen / verlorenen IDM-Dateien wiederherstellen, sondern auch Datenverluste behandeln, die durch versehentliches Löschen, Festplattenschäden, Virenbefall und mehr verursacht werden.

Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Stellen Sie fehlende / verschobene / gelöschte Dateien in IDM problemlos wieder her.

Rufen Sie Musik, Bilder, Videos, Dokumente, E-Mails und andere Dateien ab.

Stellen Sie verlorene Dateien von Windows, Mac, Papierkorb, Festplatte usw. wieder her.

Zeigen Sie eine Vorschau der gescannten Dateien an und stellen Sie die genauen Dateien präzise wieder her.

Wie kann ich gelöschte IDM-Dateien mit Apeaksoft Data Recovery wiederherstellen?

Schritt 1Laden Sie dieses IDM-Wiederherstellungstool herunter und installieren Sie es

Kostenlos Herunterladen Apeaksoft Datenwiederherstellung auf deinem Computer. Installieren Sie dieses Programm und öffnen Sie es.

Schritt 2Wählen Sie Datentyp und Speicherort

Wählen Sie nach dem Aufrufen der Home-Oberfläche den Datentyp aus, den Sie wiederherstellen möchten. Wenn Sie beispielsweise das mit IDM heruntergeladene Video wiederherstellen möchten, können Sie auswählen Video Hier. Wählen Sie dann das Festplattenlaufwerk aus, auf dem IDM Downloads speichert. Drücke den Scan .

Wählen Sie Datenort
Schritt 3Deep Scan-Modus

Wenn Sie Ihre verlorenen Dateien mit dem nicht finden können Quick-Scan Modus können Sie die versuchen Tiefen-Scan Modus. Es kann Ihre Festplatte gründlicher scannen.

Deep Scan-Modus
Schritt 4Stellen Sie die gewünschte Datei wieder her

Nach dem Scannen sehen Sie alle Videodateien, die einmal auf Ihrer Festplatte gespeichert waren. Sie können die Dateien einzeln durchsehen. Oder Sie können den Dateinamen eingeben, um nach der gelöschten Datei zu suchen. Klicke auf das Filter Taste. Wenn Sie die gelöschte Datei finden, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Erholen Schaltfläche in der unteren rechten Ecke. Dann wird Ihre Datei automatisch auf Ihrem Computer gespeichert.

Dateien wiederherstellen

Wie Sie sehen, haben wir die E: \ Festplatte mit gescannt Apeaksoft Datenwiederherstellung. Dies liegt daran, dass dies das Standard-Download-Verzeichnis unseres IDM-Programms ist. Sie sollten die Festplatte entsprechend der tatsächlichen Situation anpassen. Wenn Sie die heruntergeladene Datei direkt aus dem Download-Ordner gelöscht haben, sollten Sie dies auch tun Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen.

Teil 3. FAQs zum Wiederherstellen gelöschter Dateien in IDM

1. Kann ich IDM auf einem Mac verwenden?

IDM ist ein beliebter Download-Manager für Windows-PCs. Es unterstützt Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 und Vista. Leider ist es für Mac nicht verfügbar.

2. Warum kann ich das heruntergeladene Video nicht abspielen?

Möglicherweise unterstützt der von Ihnen verwendete Media Player das Format des heruntergeladenen Videos nicht. Sie können Apeaksoft Blu-ray Player ausprobieren, um Ihr Video abzuspielen. Es unterstützt verschiedene Videoformate wie MP4, MPG, M4V, TS, MTS, M2TS, MXF, RM, RMVB, WMV, ASF, MKV, AVI, 3GP, F4V, FLV und VOB.

3. Wie kann ich Dateien auch von meiner Festplatte löschen, wenn ich sie aus der IDM-Liste lösche?

Wenn Sie versuchen, einen Download aus der IDM-Liste zu löschen, werden Sie in einem Dialogfeld gefragt, ob Sie die Quelldatei auch von Ihrer Festplatte löschen möchten. Wählen Sie einfach diese Option und Sie können loslegen.

Fazit

Es ist ganz normal, wichtige Dateien im täglichen Leben versehentlich zu löschen. Also, wenn Sie Ihre finden IDM-Dateien gelöschtsollten Sie sich zuerst beruhigen. Überprüfen Sie dann, ob Ihre Dateien vom Laufwerk gelöscht wurden. Wenn nicht, solltest du besser Sichern Sie Ihre Daten falls Sie es erneut löschen können. Wenn Sie Ihre Dateien nirgendwo finden können, versuchen Sie es einfach mit Apeaksoft Data Recovery.
Ich hoffe, Sie finden diesen Leitfaden hilfreich. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben.

Mehr entdecken