Navigation

3-Methoden zum Wiederherstellen gelöschter Videos auf dem iPhone ohne Datenverlust

"Kann ich kürzlich gelöschte Videos noch vom iPhone 8 Plus wiederherstellen? Ich habe keine Sicherungskopien in iTunes oder iCloud erstellt?"

Alle möglichen Gründe können zu Datenverlust auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod führen. Wissen Sie, wie es geht? Gelöschte Videos vom iPhone wiederherstellen?

Die gängigen iPhone-Datenwiederherstellungsmethoden hängen von Sicherungen von iTunes oder iCloud ab, es gibt jedoch Nebeneffekte für die verbleibenden iPhone-Daten gleichzeitig.

Gelöschtes Video wiederherstellen

Damit Sie gelöschte Videos ohne Datenverlust vom iPhone wiederherstellen können, ist die iPhone Data Recovery-Software die erste Wahl, mit der Sie gelöschte oder verlorene iOS-Daten vom iPhone auf individuelle Weise wiederherstellen können.

iPhone Datenrettung

  • Wiederherstellen von iDevices ohne Sicherung: Stellen Sie gelöschte oder verlorene Medieninhalte und Textinhalte von iOS-Geräten bis zu 20-Typen direkt wieder her.
  • Wiederherstellen mit iTunes-Backup: Wiederherstellen mit iTunes-Backups im Handumdrehen, auch wenn Ihr iDevice verloren ging, defekt ist, abgestürzt ist oder aufgrund eines Upgrades oder eines Gefängnisbruchs gelöscht wurde.
  • Wiederherstellen mit iCloud-Backup: Laden Sie Fotos und andere Dateien über iCloud-Backups von 19-Datentypen herunter und rufen Sie sie ab.
  • Vorschau: Zeigen Sie eine Vorschau der verlorenen iOS-Daten vor der Wiederherstellung an, wobei alle vorhandenen sichtbar sind und selektiv wiederhergestellt werden können, während die aktuellen erhalten bleiben.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Teil 1: So können Sie gelöschte Videos direkt vom iPhone wiederherstellen

Es sollte die erste Wahl sein, um gelöschte Videos ohne Backup vom iPhone zurückzuholen. Sie müssen keine iOS-Sicherungsdateien vorbereiten, während die kürzlich gelöschten Videodateien ohne Datenverlust vom iPhone wiederhergestellt werden können.

Schritt 1. Analysieren Sie Ihre iPhone-Daten.

Laden Sie die iPhone-Datenwiederherstellungssoftware unter Windows oder Mac herunter und installieren Sie sie. Starten Sie es und verwenden Sie das USB-Kabel, um das iPhone an den Computer anzuschließen. Warten Sie, bis das iPhone automatisch erkannt wird. Wählen Sie dann im linken Bereich "Von iOS-Gerät wiederherstellen". Klicken Sie auf "Start Scan", um Ihr iPhone gründlich zu erkennen.

Scannen Sie das iPhone

Schritt 2. Gelöschte Videos auf dem iPhone wiederherstellen.

Wählen Sie "App Video" und andere Optionen im Menü "Media". Später werden Ihre Videos detailliert im rechten Bereich angezeigt. Die gelöschten Videos werden rot und die nicht gelöschten werden schwarz angezeigt. Kreuzen Sie Elemente an, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die gelöschten Videos vom iPhone wiederherzustellen.

Gelöschte Videos von iOS-Geräten wiederherstellen

Tipp: Trennen Sie Ihr iPhone während der Videowiederherstellung nicht vom iPhone. In der Tat ermöglicht es Ihnen auch iPhone-Fotos nach der Wiederherstellung wiederherstellenauch ohne Backup.

Teil 2: Wiederherstellen gelöschter Videos von iTunes Backup

Mit iPhone Data Recovery gelöschte Videos vom iPhone mit iTunes-Backup wiederherstellen, ist die bessere Lösung im Vergleich zur reinen iPhone-Datenwiederherstellung über iTunes. Es gibt überhaupt keinen Datenverlust.

Hinweis: Für Personen, deren iPhone gestohlen wurde oder Sie nur teilweise iTunes-Sicherungsdateien vom iPhone wiederherstellen möchten, ist die Verwendung von iTunes-Sicherungen besser.

Schritt 1. Scannen Sie iTunes-Sicherungsdateien.

Starten Sie zuerst das iPhone Data Recovery auf einem PC oder Mac. Klicken Sie an zweiter Stelle auf "Recover from iTunes Backup File". Alle Ihre iTunes-Sicherungsdateien werden angezeigt, wenn Sie zuvor mit iTunes synchronisiert oder eine Sicherungskopie erstellt haben. Sie müssen möglicherweise das iTunes-Kennwort für verschlüsselte Sicherungsdateien eingeben.

Wählen Sie iTunes Backup

Schritt 2. Gelöschte iPhone-Videos von iTunes-Sicherungen wiederherstellen.

Klicken Sie nach dem Scannen der iTunes-Sicherungsdateien auf "App-Videos" und andere Elemente im linken Bereich. Wählen Sie die gelöschten Videodateien aus und tippen Sie auf das Symbol "Wiederherstellen" in der rechten unteren Ecke, um Videodateien aus der iTunes-Sicherung wiederherzustellen.

Gelöschte Videos von iTunes-Sicherungen wiederherstellen

Tipp: Wenn Sie Ihre iTunes-Sicherungsdateien nicht finden können, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie das iPhone noch nicht mit iTunes auf diesem Computer synchronisiert haben. In diesem Fall versuchen Sie die dritte Methode.

Teil 3: So stellen Sie gelöschte Videos aus der iCloud-Sicherung wieder her

Was ist, wenn Sie kein iPhone haben und die iTunes-Sicherungen abstürzen? Die Verwendung von iCloud-Sicherungsdateien für die iPhone-Videowiederherstellung wird ebenfalls unterstützt.

Hinweis: Geeignet für Benutzer, bei denen das iPhone beschädigt wurde, während auf iTunes-Backups nicht zugegriffen werden kann oder Sie einfach gelöschte Videos von iCloud-Backups auf ein neues iPhone wiederherstellen möchten.

Schritt 1. Erkennen Sie Ihre iCloud-Sicherungen.

Führen Sie die iPhone Data Recovery-Software auf dem Desktop aus und starten Sie den Modus "Von iCloud-Sicherungsdatei wiederherstellen". Melden Sie sich mit dem iCloud-Konto und dem Kennwort an. Suchen Sie nach der spezifischen iCloud-Sicherungsdatei, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Download" neben "Aktivieren Sie" Videos "in der Popup-Oberfläche. Klicken Sie auf" Weiter ", um nur die iCloud-Videosicherung zu prüfen.

Erkennen von iCloud-Sicherungen

Schritt 2. Wiederherstellen von Videos auf dem iPhone mit iCloud.

Zeigen Sie eine Vorschau aller im rechten Bereich angezeigten Videodateien im Detail an. Wählen Sie die Videos aus, die Sie abrufen möchten, tippen Sie auf "Wiederherstellen", um die wiederhergestellten Videos auf PC- oder Mac-Computern durch heruntergeladene iCloud-Sicherungen zu speichern.

Stellen Sie Videos von iCloud wieder her

Tipp: Wenn Sie gelöschte Videos von der iCloud-Sicherung wiederherstellen, verbinden Sie das iPhone nicht mit dem Computer, falls die iCloud-Dateien aktualisiert oder geändert werden. Mit dieser leistungsstarken iOS-Datenwiederherstellung können Sie nicht nur Videos, sondern auch Videos erstellen extrahiere Fotos von iPhone Backup mit Leichtigkeit.

Tipps und Tricks

Es gibt die Option "Nur gelöschte Objekte anzeigen", die Sie auswählen können. Aktivieren Sie diese Option, um nur gelöschte Objekte zu erhalten. Sie können auch auf alle auf Ihrem iPhone gespeicherten Videodateien zugreifen. Die iPhone-Datenwiederherstellungssoftware kann iOS-Daten erfolgreich wiederherstellen, unabhängig davon, ob bei Ihrem iDevice Datenverlust, Wasserschäden, kaputte Teile, Wiederherstellung der Werkseinstellungen und Verlust oder Diebstahl des iPhone aufgetreten sind.

Holen Sie sich 3 verschiedene iPhone-Wiederherstellungsmodi, um gelöschte Daten auf allen iOS-Versionen wiederzuerlangen, einschließlich iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / SE / 6 / 5 / 4, dem neuen iPad, iPad 2 / 4, iPod touch und mehr. Es wird auch ein Upgrade auf die später unterstützte iPhone 9-Datenwiederherstellung durchgeführt. Kurz gesagt, dieser Artikel ist nicht nur ein iPhone-Video-Wiederherstellungsleitfaden, sondern auch ein Tutorial zum Wiederherstellen anderer iOS-Daten.

Sie werden nicht bereit sein, den Weg zu verpassen Gelöschte iMessage-Konversation wiederherstellen.

Mehr lesen