Navigation

Wiederherstellen gelöschter oder nicht gespeicherter Excel-Dateien

Büroabsturz und unerwartetes Herunterfahren des Computers können gelegentlich auftreten.

Es ist sehr schrecklich, Daten aufgrund einer nicht gespeicherten Excel-Datei zu verlieren.

Es ist jedoch nicht zu spät, wenn Sie diesen Beitrag lesen.

Dieser Beitrag teilt die besten 3-Wege nicht gespeicherte Excel-Datei wiederherstellen auf Windows und Mac mit dem Erfolg von 100%.

Nicht gespeicherte Excel-Dateien wiederherstellen

Teil 1. Wiederherstellen einer nicht gespeicherten Excel-Datei unter Windows und Mac (empfohlen)

Der erste Weg ist die empfohlene Lösung zum Wiederherstellen nicht gespeicherter Excel-Dateien.

Es ist die Office-Datenwiederherstellung, um gelöschtes oder verlorenes Excel, Word (.doc / .docx), PowerPoint (.ppt / .pptx), PDF, CWK, HTML / HTM, INDD, EPS usw. auf Mac- und Windows-Computern wiederherzustellen günstig.

Datenwiederherstellung

4,000,000+ Downloads

Stellen Sie nicht gespeicherte Excel-Dateien in .xlsx und .xls wieder her.

Stellen Sie eine Excel-Datei in 1997, 2000, 2003, 2007, 2010, 2013, 2016 usw. wieder her.

Rufen Sie Videos, Musik, Fotos, Dokumente, E-Mails und mehr ab.

Arbeiten Sie mit Mac (MacOS Mojave enthalten) und Windows 10 / 8 / 7.

Schritt 1. Laden Sie diese Software kostenlos herunter, installieren Sie sie und führen Sie sie auf Ihrem Computer aus.

In der Hauptschnittstelle müssen Sie die Datentypen von Bild, Audio, Video, E-Mail, Dokument und anderen prüfen. Hier sollten Sie "Dokument" ankreuzen.

Auf dem Festplattenlaufwerk müssen Sie es auch überprüfen. Klicken Sie anschließend auf "Scannen", um den Scanvorgang zu starten.

Darüber hinaus können Sie „Image“ auswählen, um abzurufen Photo RecoveryKlicken Sie auf „Video“, um die Videos auf dem Computer wiederherzustellen.

Dokument scannen

Schritt 2. Nachdem das Scanergebnis abgeschlossen ist, müssen Sie auf den Datentypordner klicken, um weitere Informationen zu erhalten.

Nachdem Sie die gelöschten Excel-Dateien detailliert angezeigt haben, können Sie die exakten wiederherzustellenden Excel-Dateien markieren und auf "Wiederherstellen" klicken, um die gelöschten Daten auf Ihrem Computer zu speichern. Wie Sie von oben sehen können, können Sie dies tun nicht gespeichertes Word-Dokument wiederherstellen mit Leichtigkeit.

Nicht gespeichertes Excel wiederherstellen

Teil 2. Wiederherstellen einer Excel-Datei, die nicht auf dem Mac gespeichert ist

Das Wiederherstellen aller nicht gesparten Arbeiten wird viel Zeit in Anspruch nehmen und Sie aufregen. Das Wiederherstellen nicht gespeicherter Excel-Dateien ist einfach. Disk Drill ist bei der Wiederherstellung des Datums sehr leistungsfähig. Disk Drill kann über 200-Dateitypen, einschließlich Excel, Word-Dokument, Videos usw., wiederhergestellt werden.

Möglicherweise müssen Sie diesen Beitrag lesen ruft die Videodateien ab am Computer.

Schritt 1. Laden Sie Disk Drills herunter und installieren Sie sie

Laden Sie Disk Drill herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie nach der Installation die App. Sie können im Mac Store oder auf der offiziellen Website www.cleverfiles.com herunterladen.

Schritt 2. Mehr Theorie

Wenn Sie Ihre Dateien nicht an einem bestimmten Ort auf der Festplatte finden, scannt Disk Drill die gesamte Partition. Tatsächlich durchsucht Disk Drill Dateien in Library / container / com.microsoft.

[Word] / Date / Library / Preferences / AutoRecovery

Schritt 3. Fahren Sie mit Document Recovery fort

Wenn Sie sich in Disk Drill befinden, wählen Sie Ihre Systemfestplatte (diese wird auch als Root-Platte bezeichnet) für die Wiederherstellung aus. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", folgen Sie den Anweisungen und warten Sie den Fortschritt von 0 bis zum Abschluss ab. Die Zeit richtet sich nach der Größe Ihrer Festplatte.

Schritt 4. Vorschau der gefundenen Elemente

Nach dem Scannen sollten die nicht gespeicherten Excel-Fliegen, die wir wiederherstellen müssen, die Liste der gefundenen Elemente mit temporären Kopien Ihrer regulären Excel-Dokumente sein. Leider behalten die meisten Dateien die ursprünglichen Namen nicht bei. Daher müssen Sie diese Dateien einzeln überprüfen, um die richtige Datei zu finden. Es könnte einige Zeit dauern, nur geduldig zu sein.

Tipps: Mit Disk Drill Vault wird Ihre Festplatte geschützt. Wenn dasselbe beim nächsten Mal erneut auftritt, können Sie verlorene Dateien in Recovery Vault finden. Wiederherstellen nicht gespeicherter Excel-Dateien ist einfacher als je zuvor.

Dokument scannen

Teil 3. Stellen Sie nicht gespeicherte Excel-Dateien über Letzte / Automatisch gespeichert wieder her

Abgesehen von den oben genannten Möglichkeiten für Apps von Drittanbietern kann Excel selbst einen großen Vorteil für die Wiederherstellung nicht gespeicherter Dateien darstellen.

Wiederherstellen von Excel-Dateien, die mindestens einmal aus den zuletzt durch temporäre Dateien gespeicherten Dateien gespeichert wurden

Excel behält immer eine temporäre Datei bei, während Sie sie bearbeiten und wenn Sie auf "Speichern" klicken, die Excel-temporäre Datei werde gehen. Wenn nicht, haben Sie nur die Möglichkeit, Excel-Dateien daraus wiederherzustellen.

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr Office Excel, klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" und dann auf die Option "Öffnen" in der Liste.

Schritt 2. Wählen Sie "Letzte Arbeitsmappen" und blättern Sie nach unten, um auf die Schaltfläche "Nicht gespeicherte Arbeitsmappen wiederherstellen" zu klicken. (Tipps: Sie können auch zur Arbeitsmappe verwalten gehen, um die nicht gespeicherte Excel-Datei wiederherzustellen.)

Schritt 3. Klicken Sie auf die rechte Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und öffnen Sie sie. In Ihrem Arbeitsblatt wird ein gelber Balken angezeigt, der Sie zum Speichern auffordert. Klicken Sie auf "Speichern unter", um die Datei an einem beliebigen Ort zu speichern. Sie können dies auch in der Dateiliste tun.

Mindestens einmal gespeichert

Stellen Sie eine Excel-Datei wieder her, die niemals unter Automatisch gespeichert gespeichert wurde

Office Excel hatte automatisch Optionen zum automatischen Speichern und automatischen Wiederherstellen eingerichtet und die voreingestellte Zeit alle 10-Minuten.

Schritt 1. Öffnen Sie das Office Excel. Klicken Sie auf der Registerkarte "Datei" auf die Schaltfläche "Info".

Schritt 2. Klicken Sie auf "Arbeitsmappe verwalten" und dann auf "Nicht gespeicherte Arbeitsmappen wiederherstellen".

Schritt 3. Klicken Sie auf die letzte automatisch gespeicherte Excel-Datei.

Dieser Weg kann ein guter Weg zur Erholung sein Excel-Datei beschädigt.

Nie gerettet

Sie können das gespeicherte Zeitintervall wie gewünscht einstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1. Gehen Sie zur Registerkarte "Datei", klicken Sie darauf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Option".

Schritt 2. Klicken Sie im linken Bereich auf die Option "Speichern".

Schritt 3. Vergewissern Sie sich, dass "Informationen zur automatischen Wiederherstellung aller X Minuten speichern" aktiviert ist, und "die letzte automatisch gespeicherte Version beibehalten, wenn ich sie schließe, ohne zu speichern". Klicken Sie anschließend auf "OK".

Legen Sie Excel Auto Save & Auto Recover fest

Fazit

Wie Sie sehen können, ist das Wiederherstellen nicht gespeicherter Excel-Dateien sehr einfach. Unabhängig von der gewählten Methode können Sie Assistenzsoftware wie Data Recovery oder Disk Drill verwenden. Sie kann nicht nur die verlorene Herausforderung wiederherstellen, sondern auch Ihr Datum vor jedem Unfall schützen. Sie können eine nicht gespeicherte Excel-Datei natürlich auch mit einer eigenen Funktion in Office Excel wiederherstellen: Auto Save & Auto Recover. Es braucht keine andere Assistenten-App. Außerdem sollten Sie sich eine neue und gute Angewohnheit für Arbeitsmappen aneignen, einige Apps verwenden oder Dateien speichern, um sicherzustellen, dass Ihre Datei niemals verloren geht.

Mehr lesen