Navigation

[Gelöst] Wiederherstellen des iPhone aus iCloud Backup mit / ohne Reset

iCloud ist eine der kostenlosen Optionen von Apple, die Ihnen bei der Datensicherung helfen.

Wenn Sie Daten auf dem alten iPhone 6 verloren haben oder Dateien auf ein neues iPhone XS migrieren möchten, funktioniert das Wiederherstellen aus dem iCloud-Backup immer.

wie man iPhone von iCloud Backup wiederherstellen?

Auf dieser Seite finden Sie die einfachen Möglichkeiten von 2.

Mit oder ohne Reset können Sie aus dem ausführlichen Handbuch hier auch erfahren, wie Sie Daten aus der iCloud-Sicherung wiederherstellen.

Wiederherstellen von iCloud

Teil 1. Wiederherstellen von Werkseinstellungen aus iCloud

Kann ich mein iPhone von iCloud wiederherstellen, nachdem Sie es als neues Telefon eingerichtet haben?

Ja. Voraussetzung ist, dass Sie das iPhone vorher auf iCloud gesichert haben.

Dann müssen Sie Ihr iPhone lediglich auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und es dann aus dem iCloud-Backup wiederherstellen.

Bevor Sie das tun, müssen Sie iPhone-Dateien sichern dass Sie beim letzten iCloud-Backup keine Sicherungskopien erstellt haben.

Schritt 1. Werkseinstellungen für das iPhone / iPad

Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf "Allgemein"> "Zurücksetzen"> "Alle Inhalte und Einstellungen löschen".

Wenn Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort nicht auf Ihrem iPad gespeichert haben, müssen Sie sich in diesem Schritt anmelden, um fortzufahren.

Hinweis: Wenn Sie von iCloud auf ein neues iPhone wiederherstellen möchten, nehmen Sie einfach alle Einstellungen auf dem neuen iPhone vor.

Werkseinstellungen für das iPhone / iPad

Schritt 2. Stellen Sie das iPhone aus dem iCloud-Backup wieder her

Danach wird Ihr iPhone als neu festgelegt. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Sprache und Internetverbindung auszuwählen, und wechseln Sie zum Bildschirm "Apps und Daten".

Klicken Sie auf "Restore from iCloud Backup"> Geben Sie Ihre Apple-ID und das Kennwort erneut ein. Wählen Sie die iCloud-Sicherung aus, die Sie wiederherstellen möchten, und starten Sie die Wiederherstellung von iCloud.

IPhone aus der iCloud-Sicherung wiederherstellen

Tipps

1. Sie müssen die Wi-Fi-Verbindung auf Ihrem iPhone aktivieren, da auf diese Weise eine Internetverbindung vom iCloud-Backup aus erforderlich ist.

2. Der Vorgang ist je nach Größe der iCloud-Sicherungsdatei etwas lang.

3. Alle Ihre Daten auf Ihrem iPhone werden durch das iCloud-Backup ersetzt.

4. Der iCloud-Sicherungswiederherstellungsprozess schlägt aus bestimmten Gründen fehl und Sie müssen danach suchen Lösungen sie zuerst zu reparieren.

Teil 2. So stellen Sie die iCloud-Sicherung ohne Reset wieder her

Wie bereits erwähnt, dürfen Sie das iPhone / iPad / den iPod erst wiederherstellen, bevor Sie Daten aus der iCloud-Sicherung herausfinden. Das Hauptproblem besteht darin, dass Sie möglicherweise etwas Wichtiges verlieren, wenn Sie während des Wiederherstellungsvorgangs alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Mit dem iPhone Data Recovery können Sie dieses Problem vermeiden.

iPhone Datenrettung

4,000,000+ Downloads

Stellen Sie die iCloud-Sicherung auf dem Computer wieder her, ohne aktuell Daten auf dem iPhone zu löschen.

Sehen Sie sich vor der Wiederherstellung eine Vorschau der iCloud-Sicherungsdateien an.

Unterstützt iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4, iPad Pro / Air, iPod usw.

Erholen Sie sich schnell und sicher von iCloud mit einem USB-Kabel anstelle von Wi-Fi.

Folgen Sie nun den Anweisungen unten, um den gesamten Vorgang abzuschließen.

Schritt 1. Laden Sie das iPhone Data Recovery herunter

Laden Sie das iPhone Data Recovery herunter, installieren Sie das Programm und führen Sie es auf Ihrem Computer aus.

Wählen Sie "iPhone Data Recovery" und klicken Sie auf die Option "Recovery from iCloud Backup File".

Schritt 2. Scannen Sie die iCloud-Sicherung

Geben Sie Ihre Apple-ID und das Kennwort für Ihr iCloud-Konto ein. Klicken Sie auf den Pfeil in der Kennwortleiste, um iCloud zu öffnen.

Wählen Sie die iCloud-Sicherung, die Sie wiederherstellen möchten, aus der Liste der iCloud-Sicherungen unter dem iCloud-Konto aus.

Melden Sie sich bei iCloud an

Wählen Sie im Popup-Fenster den Datentyp aus, den Sie aus iCloud extrahieren möchten, und klicken Sie auf "Weiter", um die Suche nach der iCloud-Sicherung zu starten.

Scannen Sie die iCloud-Sicherung

Schritt 3. Stellen Sie die iCloud-Sicherung wieder her

Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie alle Datentypen in der linken Seitenleiste anzeigen. Klicken Sie darauf, um die Details im rechten Fenster anzuzeigen.

Markieren Sie die Daten, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um Dateien aus der iCloud-Sicherung wiederherzustellen. Diese Methode ermöglicht es Ihnen auch gelöschte Fotos vom iPad wiederherstellen mit Leichtigkeit.

IPhone aus der iCloud-Sicherung wiederherstellen

Danach können Sie das problemlos Übertragen Sie Dateien auf das iPhone vom Computer leicht.

Teil 3. iCloud-Sicherungswiederherstellung funktioniert nicht? Hier sind Korrekturen

Unter normalen Umständen ist es unwahrscheinlich, dass Sie beim Wiederherstellen von iCloud-Backups ein Problem auftreten, solange Sie den Anweisungen Schritt für Schritt folgen.

In einigen Fällen ist es jedoch sehr bedauerlich, dass Sie keine Wiederherstellung von der iCloud-Sicherung durchführen können.

Nehmen Sie die folgenden Lösungen, um das Problem zu beheben.

1. Stellen Sie sicher, dass genügend Speicherplatz vorhanden ist, und aktivieren Sie iCloud

In der Regel können Sie den verfügbaren Speicher unter "Einstellungen"> "Allgemein"> "Info" überprüfen.

Dann müssen Sie das iCloud Drive des iPhones einschalten. Gehen Sie zu "Einstellungen"> "iCloud". Wenn Sie mit iOS 7 oder einer früheren Version arbeiten, wird anstelle von iCloud Drive "Documents & Data" angezeigt. Wie für Benutzer von iOS 8 können Sie das iCloud-Backup nicht auf einem Gerät wiederherstellen, das sich nicht auf iOS 8 befindet und das iCloud-Laufwerk aktiviert ist.

Natürlich ist es sehr wichtig, Wi-Fi zu aktivieren und das iPhone während des Vorgangs aufzuladen. Die Wi-Fi-Verbindung kann zu Problemen auf dem iPhone führen, wie z iPhone sagt keine Dienste iPhone-Backup dauert so lange usw.

Andernfalls können Sie auch die Wiederherstellung von iCloud nicht durchführen.

2. Beim Laden Ihrer iCloud-Backups ist ein Fehler aufgetreten

Normalerweise bedeutet dies, dass beim iCloud-Server einige Fehler aufgetreten sind. Um dieses Problem zu lösen, sollten Sie zunächst zu iCloud.com gehen und den iCloud-Systemstatus überprüfen. Dann musst du noch etwas warten.

3. Es gibt mehrere Apple ID-Kennwörter

In diesem Fall müssen Sie nichts tun, einschließlich der Eingabe Ihrer Apple-ID. Sie müssen sich erinnern, wenn Sie mehr als eine Apple-ID erworben und sich angemeldet haben.

4. Fotos und Videos nicht wiederhergestellt

In Bezug auf dieses Problem sind viele Benutzer von Apple-Geräten beim Wiederherstellen aus der iCloud-Sicherung aufgetreten.

Prüfen Sie, ob die Camera Roll auf Ihrem Gerät eingeschaltet ist oder nicht. Aktivieren Sie einfach, dass Camera Roll aktiviert ist.

5. Das Wiederherstellen aus dem iCloud-Backup dauert sehr lange

Um dies zu beheben, müssen Sie nur die Verbindung mit einem signalstarken und zuverlässigen WLAN-Netzwerk aufrechterhalten und sicherstellen, dass der Strom ausreichend ist.

Oder Sie können es auch anders versuchen iPhone von iTunes wiederherstellen.

6. Wiederherstellung von iCloud-Backup mit AT & T iPhone nicht möglich

Wenn Sie das iPhone 7 mit dem AT & T-Dienst verwenden, schlägt die Wiederherstellung von der iCloud-Sicherung auf 10.0 möglicherweise fehl. In diesem Fall wird empfohlen, zuerst ein Upgrade auf die neueste Version des Betriebssystems durchzuführen.

7. Die Wiederherstellung ist unvollständig oder einige Elemente werden nicht wiederhergestellt

Für die Reparatur müssen Sie sicherstellen, dass das Wi-Fi-Netzwerk nicht getrennt wird. Bereinigen Sie anschließend den Gerätespeicher oder unerwünschte Dateien mit iPhone Daten-Cleaner-Apps.

Fazit

Die Lösungen zum Wiederherstellen aus dem iCloud-Backup sind die besten Methoden, die wir getestet haben. Das Wiederherstellen von iCloud-Backups kann auf dem iPhone ohne Computer durchgeführt werden. Sie werden jedoch das Überschreiben von Daten auf dem iPhone derzeit opfern. Die andere Möglichkeit besteht darin, das iPhone vom iCloud-Backup auf dem Computer wiederherzustellen. Zeigen Sie eine Vorschau an und bewahren Sie beide Daten sicher auf, ohne sie zu löschen. Die zweite Methode ist besser als die erste.

Bei anderen Fragen oder Problemen können Sie in den Kommentaren weitere Details angeben.

Mehr lesen