Navigation

Möglichkeiten, gelöschte Fotos von iCloud Backup abzurufen

Laut den meisten Benutzern macht iCloud unsere Erfahrung mit der Verwendung von iOS-Geräten einfacher und bequemer. Die Funktion des Speicherns von Fotos, Videos, Audiodateien, SMS und Apps zieht immer mehr Nutzer an. Sie können Fotos, Musik, Dateien oder Videos zwischen zwei verschiedenen iOS-Geräten freigeben, z. B. zwischen iPhone und Mac oder Mac und iPad, sofern Sie sich bei derselben Apple-ID anmelden.

iCloud Photo Library ist die Hauptplattform, auf der Ihre Fotos und Videos gespeichert und gespeichert werden. Und es hat die Funktion, kürzlich gelöschte Fotos oder Dateien zu speichern und wiederherzustellen. Für diejenigen, die es nicht verwenden, stellt iCloud 5G-Speicherplatz bereit, um wichtige Daten für Sie zu speichern. Es ist üblich, dass wir einige wichtige Fotos auf unserem iPhone verlieren, insbesondere wenn wir sie nicht im Ordner "Zuletzt gelöscht" in der Foto-App finden. Wie können also fehlende Fotos von iCloud abgerufen werden?

Im Folgenden möchte ich Ihnen zwei Möglichkeiten vorstellen, wie Sie Fotos aus iCloud wiederherstellen können - wie Sie gelöschte Fotos aus iCloud Backup-Datei auf iOS-Geräten abrufen und wie Sie Fotos mit Hilfe von Tools selektiv aus iCloud Backup abrufen. Und es wird eine schrittweise Anleitung für Sie geben. Vor allem empfehle ich zuverlässige Software, um Ihre Wiederherstellungsarbeit zu unterstützen.

Gelöschte Fotos von iCloud abrufen

Teil 1. So rufen Sie gelöschte Fotos von iCloud Backup auf iOS-Geräten ab

Viele Leute möchten keine Drittanbieter-Software herunterladen und installieren, um die Wiederherstellung zu erleichtern. Zuerst werde ich eine Methode vorstellen, wie Sie Ihre verlorenen Fotos von iCloud auf Ihren Geräten wiederherstellen können. Ohne die Hilfe anderer Software bedeutet die Verwendung dieser Methode jedoch einen tödlichen Nachteil, wenn Sie vor dem Abrufen alle Daten auf Ihren iOS-Geräten löschen müssen. Andernfalls gilt das Abrufen gelöschter Fotos aus dem iCloud-Backup auf iOS-Geräten als der einfachste Weg. Wenn Sie nicht alle vorherigen Daten löschen, ersetzt Ihre Sicherung in iCloud die vorherige. Bei Verlust wichtiger Daten sollten Sie alle Daten vorab sichern. Zunächst möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie in den Details löschen können.

Schritt 1. Schalten Sie Ihr iPhone ein und geben Sie direkt die "Einstellungen" ein.

Schritt 2. Fahren Sie fort, bis "Allgemein" angezeigt wird, und tippen Sie darauf.

General

Schritt 3. Suchen Sie die Schaltfläche "Zurücksetzen" am unteren Rand der Seite.

Reset-Knopf

Schritt 4. Auf der neuen Seite sehen Sie die zweite Auswahl - Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Lösche alle Inhalte und Einstellungen

Schritt 5. Nachdem Sie den Reset-Vorgang abgeschlossen haben, können Sie die gelöschten Fotos von iCloud abrufen. Nachdem Sie den Entfernungsauftrag abgeschlossen haben, wird eine neue Seite vor Ihnen angezeigt. Bitte wählen Sie "Restore from iCloud".

von icloud wiederherstellen

Teil 2. So können Sie Fotos gezielt von iCloud Backup abrufen

Die letzte Methode ist einfach zu bedienen. Es ist jedoch erforderlich, dass Sie alle vorhandenen Daten entfernen, und Sie dürfen Daten nicht selektiv auswählen, wie Sie möchten. Um dieses Problem zu überwinden, benötigen wir die Hilfe einer Drittanbieter-Software. Ich empfehle dir das iPhone Datenrettung. iPhone Data Recovery ist eine professionelle Wiederherstellungssoftware von Apeaksoft. Es widmet sich dem Abrufen verschiedener Daten auf Ihrem iOS-System in jeder Situation, mit der Sie konfrontiert sind. Es gibt 3-Modi für Ihre Option. Unter den 3-Modi der Software finden Sie leicht "Recover from iCloud Backup", mit dem Sie Ihr Problem lösen können. Als anderes Wiederherstellungsprogramm bietet das iPhone Data Recovery die Möglichkeit, eine Vorschau der Daten anzuzeigen, die Sie wiederherstellen möchten. Und es kann mit dem neuesten Versionssystem arbeiten. Mit Hilfe des iPhone Data Recovery können Sie gelöschte Fotos problemlos von iCloud abrufen.

Haupteigenschaften:

  • 1. Unterstützt das neueste iOS-System.
  • 2. Erlauben Sie Ihnen eine Vorschau der Fotos zur Bestätigung.
  • 3. Unterstützung für Fotos, Videos, Kurzmitteilungen, Audiodateien, Apps usw.
  • 4. Einfach zu bedienen mit hoher Geschwindigkeit.

Hier finden Sie alle Schritte zum Wiederherstellen Ihrer fehlenden Fotos in iCloud.

Schritt 1. Laden Sie das iPhone Data Recovery von der offiziellen Website herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer oder Mac. Starten Sie es.

Schritt 2. Auf der linken Seite der Benutzeroberfläche gibt es 3-Modi für Optionen. Tippen Sie auf die dritte - "Wiederherstellen aus der iCloud-Sicherungsdatei".

Schritt 3. Sie werden Ihr eigenes Apple-Konto und Ihren Passcode eingeben. Beachten Sie, dass das Konto dem Konto entsprechen sollte, auf dem Sie Ihre Daten sichern.

login icloud

Schritt 4. Dann sehen Sie ein Fenster, in dem Sie das Format der Daten auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Wählen Sie einfach "Camera Roll", "Photos Stream", "Photo Library", "App-Fotos". Klicken Sie anschließend auf "Weiter". Wie oben erwähnt, können Sie dies tun gelöschte Musik wiederherstellen, Fotos, Nachrichten, Anrufprotokolle und mehr.

wähle iphone daten aus icloud

Schritt 5. Nach Ihrer Auswahl werden die gewünschten Daten automatisch erkannt und geprüft. Alle Daten werden auf der linken Seite der Benutzeroberfläche aufgelistet und Sie möchten Fotos auf der rechten Seite. Wählen Sie Fotos aus und zeigen Sie sie in der Vorschau an. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf "Wiederherstellung".

icloud Foto wiederherstellen

Nicht verpassen: wie zu extrahiere Fotos von iPhone Backup.

Schlussfolgerung

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, verfügen Sie möglicherweise über ein kurzes Verständnis von iPhone Data Recovery. Ich bin mir sicher, dass Sie wissen, wie Sie mit iPhone Data Recovery gelöschte Fotos von iCloud abrufen können. Und Sie können eine Methode wählen, um Ihr Problem zu lösen. Alle Schritte sind für jeden leicht zu bedienen.

Diese 2-Methoden haben beide ihre eigenen Vor- und Nachteile. Der wichtigste Punkt ist jedoch, dass Sie den geeigneten auswählen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, gelöschte Fotos von iCloud abzurufen, damit Sie sie auswählen können. Sie sollten sie jedoch vor dem Datenverlust sichern, da Ihre verloren gegangenen Daten möglicherweise nicht wiederhergestellt werden können. Alles in allem kann die Gewohnheit der Datensicherung Sie von vielen Problemen befreien.

Mehr lesen