Menü

Tenorshare Android Data Recovery: Verhindern Sie, dass Android-Daten verloren gehen

Viele unerwartete Vorfälle können zum Verlust Ihrer Android-Daten führen, wie z. B. die Diebstahl von Mobiltelefonen, versehentliches Löschen, Virenbefall, fehlgeschlagene Stammdaten, Systemupgrade und vieles mehr. Der Verlust von Android-Telefondaten kann die Menschen in Bedrängnis bringen und verärgert sein, da wir in der Regel alle Kontakte, Nachrichten, persönlichen Informationen und sogar Geschäftsnotizen auf unseren Handys speichern. Ein professionelles Datenwiederherstellungs-Tool wie Tenorshare Android Data Recovery ist ein guter Helfer, um wichtige Datenverluste zu beseitigen. Aber Sie fragen sich vielleicht, was die Software kann und wie Sie sie verwenden können. Daher zeigen wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Funktionen von Tenorshare Android Data Recovery und dessen Vorgehensweise.

Android Data Recovery Tenorshare

1. Was kann Tenorshare Android Data Recovery leisten?

Als professionelles Datenwiederherstellungswerkzeug bietet Tenorshare Android Data Recovery mehrere leistungsstarke Funktionen, darunter:

  • 1. Scannen Sie den internen Speicher, um verlorene Dateien und Informationen aufgrund von Werkseinstellungen, Systemabstürzen, Root-Fehlern oder anderen Problemen wiederherzustellen.
  • 2. Stellen Sie verlorene Daten sowohl vom internen Speicher als auch von der externen SD-Karte ohne Sicherung wieder her.
  • 3. Ermöglichen Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Daten vor der Wiederherstellung.
  • 4. Sie können entscheiden, ob Sie alle Android-Daten wiederherstellen möchten, oder bestimmte Dateien für die Wiederherstellung auswählen.
  • 5. Kompatibel mit allen Telefonmodellen von Samsung, HTC, Sony, Moto, Google und anderen großen Herstellern.

Wenn Sie versehentlich Ihre Daten wie Fotos, Dokumente oder andere relevante Informationen auf einem Android-Telefon löschen und verlieren, können Sie sie mit der professionellen Android-Datenwiederherstellungssoftware zurückerhalten.

2. So verwenden Sie Tenorshare Android Data Recovery

Tenorshare Android Data Recovery kann über ein Dutzend Dateiformate wiederherstellen. Und wir benutzen Kontaktwiederherstellung Als Beispiel, um Ihnen zu zeigen, wie.

Android Data Recovery Tenorshare

Schritt 1. Software- und Hardware-Vorbereitung

Schließen Sie Ihr Android-Telefon an Ihren Computer an und aktivieren Sie die USB-Debugging-Option. Starten Sie das Android-Datenwiederherstellungstool und warten Sie, bis es Ihr Telefon erkennt.

Schritt 2. Scannen Sie das gesamte Android-Handy

Klicken Sie einmal auf Weiter, um zum nächsten Fenster zu gelangen. Drücken Sie die Start-Taste und wählen Sie Kontakte in der Liste. Die Software beginnt mit der Analyse Ihres Telefons und sucht nach verlorenen Kontakten.

Wenn der Berechtigungsdialog auf Ihrem Telefon angezeigt wird, müssen Sie auf Zulassen tippen. Andernfalls kann die Software nicht auf den internen Speicher zugreifen.

Schritt 3. Stellen Sie verlorene Daten von Android wieder her

Wenn Sie in das Ergebnisfenster gehen, können Sie eine Vorschau aller verlorenen Kontakte in Details anzeigen. Wählen Sie dann bestimmte Kontakte aus, die Sie kürzlich gelöscht haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um sie sofort wiederherzustellen.

Laut Labortests konnte Tenorshare Android Data Recovery die meisten Datentypen auf einem Android-Telefon wiederherstellen. Leider dauert das Scannen des Android-Handys viel Zeit. Und manchmal stoppt das Scannen aus unbekannten Gründen zur Hälfte.

3. Beste Tenorshare-Android-Datenwiederherstellungsalternative

Es gibt viele Android-Wiederherstellungs-Tools auf dem Markt, aber nur wenige konnten gelöschte Daten effektiv von Android-Geräten wiederherstellen. Sie sollten mehr Tools lernen, um die Möglichkeiten der Datenwiederherstellung zu verbessern. Ab diesem Zeitpunkt Apeaksoft Android Datenrettung ist eine gute Wahl. Es ist eine weitere professionelle Android-Datenwiederherstellungssoftware. Seine Hauptmerkmale sind:

Android Datenrettung

  • Stellen Sie verlorene Daten von einem Android-Telefon, einer Sicherungsdatei oder einem defekten Gerät wieder her.
  • Unterstützung für das Abrufen fast aller Android-Datentypen, einschließlich Kontakte, SMS / MMS, Anrufverlauf, Musik, Fotos, Videos, Notizen und mehr.
  • Extrahieren Sie Daten von einem beschädigten Android-Gerät aufgrund eines Software-Absturzes, eines Bildschirmbruchs oder anderer Unfälle.
  • Arbeiten Sie an fast allen Android-Telefonmodellen von Samsung, HTC, LG, Sony, Google und anderen.
  • Lassen Sie sich eine Vorschau der verlorenen Daten anzeigen und wählen Sie bestimmte Dateien für die Wiederherstellung aus.
  • Sichern Sie Ihr Android-Telefon und stellen Sie verlorene Daten aus Sicherungsdateien wieder her.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Kurzum, Android Data Recovery ist es wert, verwendet zu werden.

So stellen Sie Daten von einem aktiven Android-Handy wieder her

Um Ihnen die Verwendung dieser Alternative zu Tenorshare Android Data Recovery zu zeigen, legen wir als Beispiel die Wiederherstellung von Fotos fest. Das Wiederherstellen anderer Datentypen ähnelt den folgenden Vorgängen.

Android Datenrettung

Schritt 1. Verbinden Sie das Android-Telefon mit der Software

Laden Sie die neueste Version von Apeaksoft Android Data Recovery entsprechend Ihrem Betriebssystem herunter und installieren Sie sie. Verbinden Sie Ihr Android-Telefon mit Ihrem Computer und starten Sie die Datenwiederherstellungssoftware. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den USB-Debugging-Modus zu aktivieren, um die Verbindung herzustellen.

Schritt 2. Zeigen Sie verlorene Dateien zur Wiederherstellung an

Nach dem Anschließen scannt Apeaksoft Android Data Recovery sowohl den internen Speicher als auch die externe SD-Karte, um verlorene Daten zu ermitteln. Wenn das Ergebnisfenster angezeigt wird, wählen Sie Fotos oder beliebige Datentypen. Sie können dann im Detailbereich eine Vorschau der verlorenen Fotos anzeigen.

Schritt 3. Stelle verlorene Fotos von Android wieder her

Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten oder alle verlorenen Fotos, und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen. Wählen Sie im Popup-Dialogfeld einen Ordner aus, um die verlorenen Fotos zu speichern, und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um sie auf die lokale Festplatte zurückzusetzen.

So rufen Sie verlorene Daten von einem defekten Telefon ab

Die obige Methode ist nur für das aktive Android-Telefon verfügbar. Wenn das Mobiltelefon tot oder kaputt ist, bietet Apeaksoft Android Data Recovery eine andere Möglichkeit, um Datenverlust zu erhalten.

So rufen Sie verlorene Daten von einem defekten Telefon ab

Schritt 1. Bereiten Sie Software und Hardware vor

Verbinden Sie das defekte Android-Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem PC und starten Sie das Android-Datenwiederherstellungstool. Klicken Sie auf die Registerkarte Defekte Android-Datenextraktion in der linken Seitenleiste, um in diesen Modus zu wechseln.

Schritt 2. Schalten Sie den Wiederherstellungsmodus Ihres Telefons ein

Wenn die Software das defekte iPhone erkennt, zeigt es Ihnen eine benutzerdefinierte Anleitung, wie Sie den Wiederherstellungsmodus Ihres Mobiltelefons aktivieren. Überprüfen Sie die Konfigurationen Ihres Telefons. Wenn alles in Ordnung ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen, um fortzufahren. Ansonsten können Sie es korrigieren und fortfahren.

Schritt 3. Vorschau von Android-Daten

Nach dem Scannen des Android-Telefons können Sie alle Android-Daten nach Kategorien geordnet anzeigen. Standardmäßig werden bei dieser Android Data Recovery-Alternative von Tenorshare sowohl die aktuellen als auch die gelöschten Daten auf dem defekten Telefon angezeigt. Wenn Sie gelöschte Dateien anzeigen möchten, können Sie die Option "Nur gelöschte Dateien anzeigen" im oberen Menüband anzeigen.

Schritt 4. Extrahieren Sie Daten von defektem Telefon

Wählen Sie im Detailfenster alle Daten oder bestimmten Dateien aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um die ausgewählten Daten von einem beschädigten Telefon auf Ihren Computer zu extrahieren.

Zusammenfassung

Unser Smartphone wird intelligenter und intelligenter, sodass wir uns zunehmend auf sie verlassen. Laut unserer Umfrage sagten fast alle Menschen, dass sie ohne ihre Handys nicht leben können. Dieselbe Umfrage ergab, dass Menschen viele Arten von Informationen auf ihrem Smartphone speichern, wie Kontakte, Besprechungsnotizen, Geschäftsnotizen oder sogar Bankkonten und Passwörter. Sie können sich vorstellen, wie verärgert sich die Menschen fühlen würden, wenn diese Daten von Mobiltelefonen verschwunden wären. Tenorshare Android Data Recovery ist ein spezielles Tool, mit dem Sie verlorene Daten von Android-Geräten zurückholen können. Und Apeaksoft Android Data Recovery ist eine weitere einfache Möglichkeit, Daten wiederherzustellen Gelöschte Daten von jedem Android-Handy wiederherstellen.

Mehr entdecken