Navigation

10 Beste Android-Dateimanager zum Durchsuchen und Organisieren von Dateien auf Android

Android File Manager App ist eine der wichtigsten Apps für Android-Nutzer. Mit ihm können Sie das Dateisystem öffnen, jede Datei durchsuchen, auf die zugegriffen werden kann, Downloads finden, den internen Speicher und die SD-Karte verwalten, Dateien an einen anderen Speicherort verschieben und vieles mehr.

Android-Dateimanager

Nicht jeder ist gut in der Dateiverwaltung, da es ziemlich langweilig ist. Andererseits kann eine gute Dateimanager-App Ihnen sehr helfen. Wenn Sie den Dateimanager im Google Play Store durchsuchen, erhalten Sie eine sehr lange Liste. Mach dir keine Sorgen! In diesem Beitrag werden wir die 10 besten Android-Dateimanager-Apps identifizieren und freigeben.

Top 1: ES File Explorer Pro

Hauptmerkmale dieses Android-Dateimanagers:

1. Musik übertragen, Bilder, Dateien, Apps und mehr über das Wi-Fi-Netzwerk und den Hotspot.

2. Dateien unter Android ausschneiden, kopieren und einfügen oder umbenennen.

3. Spielen Sie mit dem integrierten Player Musik und Videos ab.

4. Komprimieren oder dekomprimieren Sie Dateien in oder aus ZIP- und RAR-Archiven.

5. Verwalten Sie Android-Dateien remote.

6. Bereinigen Sie Cache- und Junk-Dateien Speicherplatz freigeben.

ES Datei Explorer

Vorteile

1. Dieser Android-Dateimanager ist für gerootete und nicht gerootete Geräte verfügbar.

2. Die Schnittstelle ist intuitiv.

Nachteile

Es ist eine kostenpflichtige Datei-Manager-App, bietet jedoch eine kostenlose Version mit einigen Einschränkungen.

Top 2: Amazon File Manager

Grundfunktionen:

1. Verwalten Sie Dateien auf Android, wie Ausschneiden, Kopieren, Löschen, Komprimieren und Dekomprimieren.

2. Wechseln und verwalten Sie Dateien auf mehreren Bildschirmen.

3. Apps auf Android öffnen, sichern oder löschen.

4. Suchen Sie Dateien und Daten auf einem Android-Gerät schnell.

5. Bieten Sie Root Explorer-Berechtigung an.

Erstaunen Sie den Dateimanager

Vorteile

1. Diese Android-Dateimanager-App ist Open Source und kostenlos ohne Werbung.

2. Es unterstützt Cloud-Services.

Nachteile

Es handelt sich um Tests, daher müssen Sie das Risiko eines Datenverlusts eingehen.

Top 3: ASUS-Dateimanager

Grundfunktionen dieses Android-Dateimanagers:

1. Bieten Sie grundlegende Dateiverwaltungsfunktionen wie Suchen, Zugreifen, Verschieben, Löschen, Freigeben oder Speichern von Dateien im internen Speicher, auf der SD-Karte und im Cloud-Speicher.

2. Zugriff und Übertragung von Dateien über ein LAN- und ein SMB-Netzwerk.

3. Erweitern Sie die Speicherkapazität über Cloud-Speicher wie Dropbox, Google Drive, OneDrive oder ASUS WebStorage.

4. Streamen Sie Multimedia-Dateien in einem beliebigen Cloud-Server-Konto.

5. Durchsuchen und organisieren Sie Dateien nach Typen.

Asus

Vorteile

1. Diese Android-Datei-Manager-App kann kostenlos verwendet werden.

2. Die Schnittstelle ist unkompliziert.

Nachteile

Sie müssen Anzeigen anzeigen, um kostenlose Funktionen auszutauschen.

Top 4: MK Explorer

Hauptmerkmale von MK Explorer:

1. Dateien mit geteiltem Fenster anzeigen und verwalten

2. Dateien auf Android-Geräten löschen, kopieren, einfügen und verschieben

3. Eingebaute Suchmaschine zum Finden bestimmter Dateien.

4. Durchsuchen Sie Multimedia-Dateien wie Bilder, Videos und APK über Miniaturansichten.

5. ZIP-Dateien oder Extrahieren von Dateien aus ZIP und RAR.

6. Unterstützt 20-Sprachen.

MK Explorerl

Vorteile

1. Diese Android-Datei-Manager-App kann kostenlos heruntergeladen werden.

2. Es unterstützt den Kauf in der App.

Nachteile

Es braucht Root-Zugriff.

Top 5: GMobile's File Expert

Attraktive Funktionen des Android-Dateimanagers:

1. Vollständiger Zugriff und Verwaltung von Dateien in internen Speichern, SD-Karten und Cloud-Diensten.

2. Durchsuchen Sie Dateien in der klassischen Baumhierarchie oder nach Kategorien.

3. Unterstützt alle Dateitypen und Erweiterungen.

4. Synchronisieren Sie Dateien automatisch zwischen Android- und Cloud-Servern.

5. Zeigen Sie die Speichernutzung in Echtzeit an.

Datei-Manager

Vorteile

1. Diese Android-Dateimanager-App ist mit der Option zum Kauf von Apps kostenlos.

2. Die Schnittstelle ist benutzerfreundlich.

Nachteile

Die Schnittstelle ist benutzerfreundlich.

Top 6: Feste Explorer

Hauptmerkmale von Solid Explorer:

1. Durchsuchen und verwalten Sie Dateien auf Android mit Doppelfenstern.

2. Verschieben und Übertragen von Dateien zwischen Fenstern durch Ziehen.

3. Komprimieren Sie Dateien in ZIP und fügen Sie ein Kennwort hinzu, um die Archive zu verschlüsseln.

4. Dekomprimieren Sie ZIP-, RAR-, TAR- und 7ZIP-Dateien.

5. Unterstützung für Dropbox, Box, OneDrive, Google Drive und andere Cloud-Dienste.

Solide Explorer

Vorteile

1. Dieser Android-Dateimanager ist kostenlos im Play Store verfügbar.

2. Integrierter Kauf in App.

Nachteile

Sie können alle Funktionen nur auf gerooteten Geräten abrufen.

Top 7: Gesamtkommandant

Hauptmerkmale dieses Android-Datenmanagers:

1. Dateien und Verzeichnisse kopieren, verschieben, löschen, umbenennen und erstellen.

2. Dateien und Ordner komprimieren und entpacken.

3. Eingebauter Texteditor und Bildbetrachter.

4. Suchen Sie nach Dateien, Apps und anderen Inhalten.

5. Unterstützt Google Drive, Dropbox und Microsoft Live.

Total Commander

Vorteile

1. Diese Android-Dateimanager-App integriert eine breitere Palette von Funktionen.

2. Die Schnittstelle ist prägnant.

Nachteile

Sie müssen Anzeigen anzeigen.

Top 8: X-Plore Dateimanager

Grundfunktionen:

1. Durchsuchen und verwalten Sie Dateien in einer Struktur mit zwei Fenstern.

2. Rüsten Sie einen Multimedia-Player, einen PDF-Viewer und einen App-Manager auf.

3. Übertragen Sie Dateien zwischen Android-Telefon und Computer über SFTP.

4. Zusammenarbeit mit Google Drive, Dropbox, Box, Amazon Cloud-Laufwerk, OneDrive und mehr.

5. Wählen Sie mehrere Dateien zur gleichzeitigen Verwaltung aus.

X Plore

Vorteile

1. Sie können diesen Android-Dateimanager kostenlos im Play Store herunterladen.

2. Die Schnittstelle ist gut gestaltet.

Nachteile

Einige Funktionen sind nur auf gerooteten Geräten verfügbar.

Top 9: Tetra Filer

Hauptmerkmale:

1. Dateien und Ordner auf Android-Geräten kopieren, einfügen, ausschneiden, löschen oder umbenennen.

2. Suchen Sie nach bestimmten Dateien und suchen Sie sie schnell.

3. Komprimieren Sie Dateien und Ordner oder extrahieren Sie Inhalte aus komprimierten Dateien.

4. Durchsuchen und verwalten Sie Dateien in mehreren Abschnitten.

5. Anzeigen von Multimedia-Dateien und APKs in Miniaturansichten.

6. Sortieren Sie Dateien und Ordner nach Ihren Wünschen.

Tetra Filer

Vorteile

1. Dieser Android-Dateimanager bietet sowohl kostenlose als auch Vollversionen an.

2. Es unterstützt Verknüpfungen.

Nachteile

Nur die Vollversion zeigt versteckte Dateien auf Ihrem Gerät an.

Top 10: Dateimanager +

Attraktive Eigenschaften:

1. Verwalten Sie Dateien und Ordner auf Arbeitsspeicher, SD-Karte, NAS und Cloud-Speicher.

2. Bieten Sie grundlegende Dateiverwaltungswerkzeuge an, wie Öffnen, Kopieren und Einfügen, Ausschneiden, Löschen, Umbenennen, Übertragen, Lesezeichen und Organisieren.

3. Komprimieren oder dekomprimieren Sie Dateien und Ordner einfach.

4. Laden Sie verschiedene Dateien und Dokumente herunter und sortieren Sie sie automatisch.

5. Installierte Apps verwalten und anzeigen.

6. Remote-Verwaltung von Dateien auf Android- oder Cloud-Servern.

Dateimanager Plus

Vorteile

1. Dieser Android-Dateimanager ist für die Vollversion kostenlos.

2. Es ist kein Root-Zugriff erforderlich.

Nachteile

Diese Datei-Manager-App enthält Anzeigen.

Fazit

In diesem Beitrag haben wir die Top 10 Android-Dateimanager-Apps für gerootete und nicht gerootete Android-Geräte aufgelistet. Sie haben alle Vorteile und Vorteile. Zum Beispiel sind einige von ihnen für volle Funktionen kostenlos.

Verglichen mit der Standard-Dateimanager-App bieten Dateimanager von Drittanbietern anscheinend mehr Funktionen. Sie können unsere Einführungen und Bewertungen lesen und Ihren Favoriten für Ihr Gerät entdecken.

Mehr entdecken