Menü

Alles, was Sie über das Rooten von Android wissen sollten

Die Technologie verändert unser Leben und die Menschen neigen dazu, die Dienste zu nutzen, die ihr Leben einfacher machen. Root Master zum Beispiel ist ein beliebtes Dienstprogramm zum Rooten von Android-Geräten. Android-Rooting ist ein eher spezialisierter Job. In der Vergangenheit konnte nur technisch versierte Person diese Aufgabe bewältigen und die Android-Geräte genießen. Jetzt haben wir viele Optionen, um Root-Zugriffsbeschränkungen auf Android-Handys zu beseitigen. Einige können Sie sogar mit einem einzigen Klick ausführen. Root Master ist Mitglied einer solchen Gruppe, aber viele Leute kennen es noch nicht. Daher werden wir in diesem Beitrag eine vollständige Anleitung für Root Master veröffentlichen.

Root-Meister

Teil 1. Was ist Root Master?

Root Master ist eine einfache und schnelle Root-Anwendung. Es ist in der Lage, Root-Zugriffsbeschränkungen mit einem einzigen Klick zu durchbrechen. Selbst wenn Sie es bereuen, bringt die integrierte Unroot-Funktion Ihr Telefon in den ursprünglichen Status. Sie können den Bonus von Android-Rooting genießen, beispielsweise Bloatware entfernen, benutzerdefinierte ROMs installieren und vieles mehr.

Darüber hinaus bietet es eine PC-Version und ein APK für das Rooten von Android mit oder ohne PC. Root Master sorgt für eine hohe Erfolgsquote auf Android-Geräten von HTC, Google, Sony usw.

RootMaster

Teil 2. So verwenden Sie den Root-Browser zum Root-Android

Wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihr Android-Gerät rooten möchten, sind die folgenden Anleitungen besonders für Anfänger hilfreich.

Schritt 1: Erstens ist Root Master in Google Play nicht verfügbar, daher müssen Sie die APK installieren. Gehen Sie zu "Einstellungen"> "Sicherheit" und aktivieren Sie die Option "Unbekannte Quellen". Besuchen Sie anschließend die Root Master-Website in Ihrem mobilen Browser und laden Sie die APK-Datei auf Ihr Telefon herunter. Nach der Installation finden Sie die Root Master-App in Ihrer App-Leiste.

Sie können die APK-Datei auch von Ihrem Computer herunterladen und mit SD-Karte oder Cloud-Diensten auf Ihr Telefon übertragen.

Schritt 2: Führen Sie die App vom Startbildschirm aus aus und tippen Sie auf der Hauptoberfläche auf die Schaltfläche "Start", um den Root-Prozess für Android auszulösen. Einige Minuten später, wenn Ihr Telefon heruntergefahren und wieder eingeschaltet wird, können Sie den Root-Status überprüfen und mit der Neugestaltung Ihres Telefons beginnen.

Root Master Usage

Da Root Master nicht mit allen Android-Geräten kompatibel ist und nur für Android 5.0 funktioniert, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Telefon unterstützt wird. Andernfalls können Ihre Daten auf Ihrem Telefon aufgrund eines Root-Fehlers beschädigt werden und verloren gehen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, Ihr Telefon vor dem Rooten zu sichern.

Empfohlen: Android-Datenextraktion

Apeaksoft Android-Datenextraktion ist eine der besten Möglichkeiten, Android-Daten zu sichern. Die wichtigsten Merkmale sind:

1. Es hat die Fähigkeit zu Erstellen Sie Backups für alle Daten auf dem Android-Handy mit einem einzigen Klick.

2. Benutzer können eine Vorschau der Android-Daten anzeigen und bestimmte Daten und Inhalte sichern.

3. Fügen Sie ein Kennwort für Android-Sicherungen hinzu, um zu verhindern, dass andere Personen Ihre Daten einsehen.

4. Es ist kompatibel mit allen Android-Handys von Samsung, HTC, LG, Sony, Moto, Google und anderen.

5. Die Android-Datenextraktion deckt nahezu alle Datentypen ab, wie Kontakte, Anrufverlauf, SMS, MMS, Fotos, Videos, Notizen, Erinnerungen, Voicemails, E-Mails usw.

6. Der größte Vorteil besteht darin, Android-Daten in Originalzustand und -qualität auf dem Computer zu speichern.

7. Es ist für verschiedene Situationen verfügbar, z. B. Root-Fehler mit Root Master, versehentliches Löschen, Systemabsturz oder sogar ein defektes Gerät.

Alles in allem ist dies der beste Weg, um Android-Daten vor dem Root Ihres Geräts zu sichern.

Teil 3. Beste Alternativen für Root Master

Wenn Sie nach weiteren Optionen für das Android-Rooting-Tool suchen, könnte die nachstehende Liste Ihre Anforderungen erfüllen.

1. Kingo-Wurzel

Vorteile

1. Root-Android auf Windows-PC oder ohne Computer.

2. Unterstützt Android 7.0 und früher.

3. Open Source und kostenlos zu benutzen.

4. Integrieren Sie eine Unroot-Option.

5. Klicken Sie mit der Maus auf das Android-Telefon.

Nachteile

1. Diese Root Master-Alternative installiert andere Apps auf Ihrem Telefon.

2. Es ist nicht für alle Android-Geräte verfügbar, insbesondere für die neuesten.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten: Wie man ein Android-Telefon mit Kingo Root verwurzelt.

Kingo Root Android

2. Königswurzel

Vorteile

1. Bietet sowohl APK- als auch PC-Versionen für das Rooten von Android.

2. Verfügbar für Android 2.2 bis 7.0.

3. Funktioniert gut auf Android-Geräten von Google, Moto und anderen Herstellern.

4. Kostenlos zum Download und zur Verwendung auf Android-Geräten.

5. Wurzeln Sie Android mit einem einzigen Klick.

Nachteile

1. Sie können diesen Root-Master-Ersatz nach dem Rooten nicht deinstallieren.

2. Es fehlen einige Funktionen wie die Unroot-Option.

Lear mehr über Wurzel mit Königswurzel.

Kingroot

3. One Click Root

Vorteile

1. Klicken Sie mit einem Klick auf die Root-Beschränkungen, wie der Name schon sagt.

2. Root-Android-Telefon auf einem Windows-PC.

3. Arbeiten Sie für mobile Geräte von LG, Samsung, Lenovo, HTC und anderen.

4. Unterstützt eine Vielzahl von Android-Systemen.

Nachteile

1. Es braucht ein gutes WLAN-Netzwerk.

2. Dieser Root Master bietet keine APK-Version.

Lesen Sie mehr: Wurzel mit einem Klick Wurzel.

Ein Klick-Root

4. Framaroot

Vorteile

1. Root-Android-Geräte ohne Computer.

2. Kompatibel mit Android 4.0 und höher.

3. Integrierte Unroot-Option, um das Root-Zugriffsrecht aufzugeben.

4. Die Schnittstelle ist benutzerfreundlich.

Nachteile

1. Dieser Root Master-Ersatz benötigt ein gutes Internet, wenn Sie Android verwurzeln.

2. Sie können es auf alten Android-Geräten verwenden.

Framaroot

5. iRoot

Vorteile

1. Root Android-Handy ohne einen Cent zu zahlen.

2. Unterstützen Sie mit einem Klick das Rooten von Android-Geräten.

3. Bieten Sie eine Option zum Entfernen der Stammdaten innerhalb der Root-Master-Alternativ-App an.

4. Leicht und wenig Platz beanspruchen.

Nachteile

1. Diese Android-Rooting-App ist nur mit eingeschränkten Geräten kompatibel.

Iroot

Zusammenfassung

Basierend auf den Einführungen können Sie mindestens sechs Methoden haben, um die Root-Zugriffsbeschränkungen auf Ihrem Android-Handy mit und ohne Computer zu durchbrechen. Zunächst einmal ist Root Master ein einfaches Werkzeug, um die Android-Root-Aufgabe abzuschließen. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung kann Ihnen dabei helfen, den Prozess zu vereinfachen. Wenn Sie Root Master nicht mögen oder auf Ihrem Telefon nicht funktionieren, können Sie unserer Überprüfung folgen und eine Alternative abholen.

Mehr entdecken