Navigation

Beheben Sie Facebook-Benachrichtigungen, die auf 2018 auf iPhone und Android nicht funktionieren

Viele Leute beschweren sich darüber, dass sie keine Facebook-Benachrichtigung auf dem Sperrbildschirm erhalten können. Obwohl sie das Smartphone entsperren, wird auch keine Warnung angezeigt. Wenn das gleiche Problem bei Facebook-Push-Benachrichtigungen nicht funktioniert, werden viele wichtige Dateien und Nachrichten fehlen.

Facebook-Benachrichtigungen funktionieren nicht

Um zu erfahren, wie Facebook-Benachrichtigungen behoben werden können, funktionieren die Lösungen nicht mehr. Lesen Sie die folgenden Abschnitte sorgfältig durch. Kurz gesagt, dieser Artikel zeigt allgemeine Lösungen, um Facebook-Benachrichtigungen zu lösen, die nicht auf iPhone- und Android-Handys geladen werden. Einfach lesen und folgen.

Teil 1: Dinge, mit denen Sie beginnen sollten

Bevor Sie beheben, dass Facebook-Benachrichtigungen nicht auf iPhone- und Android-Problemen funktionieren, müssen Sie zunächst einige Vorbereitungen treffen.

Abschnitt 1: Stellen Sie sicher, dass die APP-Benachrichtigung aktiviert ist

Sie können keine Benachrichtigung von Ihrer Facebook-App erhalten, wenn Sie die App-Benachrichtigung zuvor deaktiviert haben. Daher sollten Sie die Facebook-Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone und Android überprüfen. Die genauen Vorgänge zum Aktivieren der App-Benachrichtigung unterscheiden sich bei bestimmten Smartphones. Der übliche Vorgang besteht jedoch darin, unter "Einstellungen" auf "Sound und Benachrichtigungen" zu klicken und dann "App-Benachrichtigungen" auszuwählen, um alle Apps mit Push-Benachrichtigungen anzuzeigen. Wenn Sie in dieser Liste keine Facebook-Benachrichtigung finden, können Sie die Facebook-App antippen, um sie manuell zu aktivieren.

Aktivieren Sie die APP-Benachrichtigung

Abschnitt 2: APP-Cache von Facebook löschen

Wenn Sie feststellen, dass die Facebook-Benachrichtigungen nicht funktionieren oder bei anderen Facebook-Problemen, sollten Sie nicht vergessen, den App-Cache in Ihrem Facebook zu löschen. Um den Cache der Facebook-App auf dem iPhone zu löschen, können Sie nacheinander "Einstellungen"> "Allgemein"> "Speicher- und iCloud-Nutzung"> "Speicher verwalten" wählen.

Wenn diese Methode nicht funktioniert, klicken Sie auf "App löschen", um die Facebook-App erneut zu installieren. Nun, Sie verlieren keine Informationen, wenn Sie Ihr Facebook-Konto und Ihr Passwort nicht vergessen.

APP-Cache von Facebook löschen

Lesung erweitern: So löschen Sie ein Facebook-Konto.

Abschnitt 3: Überprüfen Sie, ob Ihre Facebook-App Einschränkungen für die Hintergrunddaten enthält

Facebook-Push-Benachrichtigungen funktionieren beispielsweise nicht, wenn Sie Stromsparmodi aktiviert haben. Derzeit bevorzugen viele Menschen die Installation einer oder zweier Energiesparanwendungen verhindern, dass der Akku der iPhone-Batterie entweicht. Daher sollten Sie sich nicht nur auf die systemeigenen Energiesparfunktionen konzentrieren, sondern auch auf die Batteriesparprogramme von Drittanbietern. Vergewissern Sie sich abschließend, dass keine Hintergrunddatenbeschränkung vorliegt. Dies kann blockieren und dazu führen, dass Facebook-Benachrichtigungen nicht funktionieren.

Einschränkung der Hintergrunddaten

Teil 2: So beheben Sie, dass Facebook nicht auf Android-Handys funktioniert

- "Ich habe mich über das Internet von Samsung bei Facebook angemeldet. Jetzt funktionieren Push-Benachrichtigungen für die Facebook-App nicht mehr. Kann mir jemand zeigen, wie Facebook-Benachrichtigungen behoben werden können, die nicht angezeigt werden?"
- "Sie können die automatische Synchronisierung unter Android aktivieren, um das Problem zu beheben."

Schritt 1. Greifen Sie auf alle App-Konten auf Android zu

Entsperren Sie Ihr Android-Telefon und wählen Sie "Menü". Dann können Sie auf "Einstellungen" klicken und nach unten scrollen, um "Konto und Synchronisierung" auszuwählen. Bei einigen Android-Benutzern müssen Sie möglicherweise auf "Konten" klicken, um sie den verschiedenen Herstellern zuzuordnen.

Schritt 2. Aktivieren Sie die automatische Synchronisierung, um zu verhindern, dass Facebook-Benachrichtigungen auf Android nicht funktionieren

Finden Sie Ihr Facebook-Symbol in dieser Liste. Wenn nicht, können Sie unten auf "Konto hinzufügen" tippen, um das Facebook-Konto manuell manuell hinzuzufügen. Klicken Sie später auf das Symbol "Mehr" mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke. Überprüfen Sie, ob die automatische Synchronisierung auf Android aktiviert ist. Andernfalls können Sie "Automatische Synchronisierung aktivieren" auswählen und auf "OK" klicken, um diese Funktion zu aktivieren. Daher können Sie Ihren Freund bitten, Ihnen eine neue Nachricht zu senden, um einen Test durchzuführen.

Fix Facebook funktioniert nicht auf Android

Hinweis: Sie können Facebook auch mit Ihrem PC anmelden und zu "Einstellungen" gehen. Wählen Sie "Apps" im linken Bereich und entfernen Sie alle Konten unter "Mit Facebook angemeldet". Gehen Sie dann zu den Android-Einstellungen zurück, um die Benachrichtigungen zu deaktivieren und dann zu aktivieren.

Sie können einen Neustart durchführen, um Systemfehler, App-Abstürze und andere kleine Probleme automatisch zu beheben. Vergessen Sie nicht, zunächst Ihr Android-Handy oder -Tablet anhand der oben genannten Schritte zu überprüfen.

Teil 3: So beheben Sie, dass Facebook nicht auf dem iPhone funktioniert

- "Ich habe in meinen iPhone-Einstellungen Benachrichtigungen über die Facebook-App aktiviert. Ich habe unzählige Male versucht, meine Push-Benachrichtigung zu aktivieren. Ich bekomme immer noch keine Push-Benachrichtigung auf meinem iOS 10-Gerät."
- "Überprüfen Sie, ob Sie die Funktion" Nicht stören "oder andere Funktionen aktiviert haben. Andernfalls werden diese neuen Benachrichtigungen blockiert. Aktualisieren Sie Ihr iPhone / iPad auf die neueste Version. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie über ein starkes drahtloses oder mobiles Netzwerk verfügen. Schauen Sie sich die Stummschalttaste an. Dann können Sie die folgenden Schritte ausführen, um zu verhindern, dass Facebook-Benachrichtigungen nicht für iOS 10 funktionieren. "

Schritt 1. Greifen Sie in den iPhone-Einstellungen auf die Facebook-App zu

Öffnen Sie die "Einstellungen" -App auf Ihrem iPhone oder iPad. Blättern Sie nach unten, um "Benachrichtigungen" auszuwählen, und wählen Sie anschließend "Facebook" aus.

Schritt 2. Lösen Sie Facebook, die keine Benachrichtigungen auf dem iPhone anzeigen

Aktivieren Sie die Optionen "Benachrichtigungscenter" und "In Sperrbildschirm anzeigen". Danach können Sie überprüfen, ob Benachrichtigungen richtig angezeigt werden.

Facebook funktioniert nicht auf dem iPhone

Hinweis: Wenn Sie möchten, dass Push-Benachrichtigungen für Facebook-Nachrichten nicht funktionieren, können Sie auch unter "Benachrichtigungen" unter den iPhone- oder iPad-Einstellungen navigieren. Wählen Sie "Messenger" und lösen Sie alle Optionen aus, darunter "Benachrichtigung zulassen", "In Benachrichtigungscenter anzeigen", "Sounds" usw.

Zu guter Letzt können Sie sich auch an die Einstellungen der Facebook-App wenden, um "Apps" zu wählen. Drücken Sie auf "Plattform" und tippen Sie auf "Bearbeiten". Wählen Sie dann "Plattform ausschalten". Starten Sie Ihr iPhone neu und wählen Sie "Plattform einschalten", um es auszuprobieren. Außerdem können Sie zu den Push-Benachrichtigungen in der Facebook-App wechseln, um das Problem zu lösen.

Push-Benachrichtigungen

Mit allen oben genannten Methoden können Sie Facebook-Benachrichtigungen korrigieren, die nicht erfolgreich auf iPhone und Android funktionieren. So können Sie jede Nachricht ohne Verzögerung auf Facebook abrufen. Hinterlassen Sie Kommentare, wenn dieser Beitrag hilfreich ist oder Sie Fragen haben. Wenn Sie technische Unterstützung benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne bei der Lösung von Problemen mit Facebook-Benachrichtigungen, die nicht angezeigt werden.

Mehr lesen