Navigation

Tutorial zur Wiederherstellung von Google-Konten

Vor kurzem haben mehrere Personen Nachrichten hinterlassen und gefragt, wie Sie ein Google-Konto wiederherstellen können. Das Google-Konto wird in der Tat immer wichtiger, da Google kontinuierlich neue Dienste veröffentlicht hat. Um Benutzern den einfachen Zugriff auf verschiedene Dienste wie YouTube, Google Drive, Google Fotos, Google Mail usw. zu erleichtern, können Benutzer sich auf verschiedenen Plattformen mit einem Konto anmelden. Mit anderen Worten: Sobald die Benutzer das Passwort vergessen haben, sind alle Dienste nicht zugänglich. Laut unserer Zusammenfassung gibt es mindestens 4-Methoden zum Wiederherstellen des Google Mail-Kontos. In diesem Lernprogramm zeigen wir Ihnen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu diesen Methoden. Alles, was Sie zur Vorbereitung benötigen, ist ein angeschlossener Computer.

Wiederherstellen des Google-Kontos

1. Holen Sie sich ein Google-Konto über Google Mail

Auch wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie das Google-Konto wiederherstellen Passwort für Google Mail wiederherstellen Seite? ˅. Dies ist möglich, wenn Sie eine E-Mail-Adresse für die Wiederherstellung festgelegt haben.

Schritt 1. Öffnen Sie die Google Mail-Anmeldeseite, und klicken Sie auf den Link "Brauchen Sie Hilfe", um zur Google-Kontowiederherstellungsseite zu gelangen. Oder geben Sie www.google.com/accounts/recovery in Ihre Adressleiste ein, um sie direkt zu öffnen.

Schritt 2. Geben Sie Ihr Google Mail-Konto ein und klicken Sie auf "Weiter", um zur Kennwortseite zu gelangen. Klicken Sie hier auf die Option "Ich weiß nicht" und klicken Sie anschließend auf den Link "Identität überprüfen", um fortzufahren.

Schritt 3. Dann fordert Google Sie auf, das letzte Kennwort einzugeben, an das Sie sich erinnern. Wenn Sie sich kein Passwort merken können, das Sie verwendet haben, klicken Sie auf "Ich weiß nicht". Ansonsten geben Sie es ein und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 4. Wählen Sie auf der Überprüfungsoptionsseite "Link zum Zurücksetzen des Kennworts für meine Wiederherstellungs-E-Mail anfordern" und geben Sie Ihre Wiederherstellungs-E-Mail-Adresse ein. Drücken Sie die "Weiter" -Taste. Google sendet Ihnen eine E-Mail, um die E-Mail-Adresse wiederherzustellen.

Schritt 5. Öffnen Sie Ihr E-Mail-Konto für die Wiederherstellung, klicken Sie auf den Link zum Zurücksetzen des Passworts und befolgen Sie die Anweisungen, um die Wiederherstellung des Google-Kontos abzuschließen.

Google Benutzerkonto

2. Google-Kontowiederherstellung mithilfe der Telefonnummer erreichen

Wenn Sie die Wiederherstellungs-E-Mail-Adresse nicht für Ihr Google-Konto festgelegt haben, machen Sie sich keine Sorgen, dass Google eine weitere Möglichkeit bietet, das Google Mail-Konto wiederherzustellen, den Bestätigungscode. Für die Google Mail-Registrierung ist eine Telefonnummer erforderlich. Sie können den Bestätigungscode über diese Telefonnummer abrufen und sofort eine Wiederherstellung Ihres Google-Kontos durchführen.

Schritt 1. Rufen Sie auch die Kontowiederherstellungsseite von Google auf, und befolgen Sie die Anweisungen, bis die Überprüfungsoptionsseite angezeigt wird.

Schritt 2. Wählen Sie die Option "Bestätigungscode auf meinem Telefon abrufen" und klicken Sie auf "Weiter". Stellen Sie sicher, dass Ihre Telefonnummer aktiv ist.

Schritt 3. Sie erhalten dann eine SMS von Google, die einen Bestätigungscode enthält. Geben Sie den Code in das Bestätigungsfeld ein, und Google bringt Sie direkt zur Seite zum Zurücksetzen des Passworts.

Schritt 4. Hier können Sie ein neues Passwort festlegen und bestätigen. Dann wird das Google-Konto erfolgreich wiederhergestellt.

Telefonnummer

3. Holen Sie sich ein Konto mit der Sicherheitsfrage zurück

Wie Sie sehen, bietet Google auch die dritte Möglichkeit an, die Sicherheitsfrage für das Google Mail-Konto wiederherzustellen. Es ist keine Wiederherstellungs-E-Mail oder Ihre Telefonnummer erforderlich. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie sich genau an die Antwort erinnern und sich nicht für 5-Tage angemeldet haben.

Schritt 1. Starten Sie die Wiederherstellungsseite für Google-Konten und geben Sie die Informationen ein, die Google fragt, bis die Wiederherstellungsoptionsseite angezeigt wird.

Schritt 2. Wählen Sie die Option "Meine Sicherheitsfrage beantworten". Wenn Sie eine festgelegt haben, wird die Option verfügbar. Klicken Sie auf "Weiter", um zur Seite zur Überprüfung der Sicherheitsfragen zu gelangen.

Schritt 3. Beantworten Sie die von Ihnen eingestellte Sicherheitsfrage, die sich voneinander unterscheidet. Wenn die Antwort korrekt ist, werden Sie direkt zur Seite zum Zurücksetzen des Passworts weitergeleitet.

4. Stellen Sie das Google Mail-Konto mit dem Browser-Passwort-Manager wieder her

Wenn die oben genannten Lösungen jedoch nicht verfügbar sind, können Sie versuchen, das Google Mail-Konto über die Kennwortmanagerfunktion des Browsers wiederherzustellen.

Methode 1: Wiederherstellen des Google Mail-Kontos in Chrome

Schritt 1. Öffnen Sie Ihren Chrome-Browser, klicken Sie auf das Menü mit drei horizontalen Linien und wählen Sie die Option Einstellungen. Oder geben Sie "chrome: // settings" in die Adressleiste ein, um die Einstellungsseite zu öffnen.

Schritt 2. Klicken Sie auf den Link "Erweiterte Einstellungen anzeigen" und klicken Sie im Bereich "Kennwörter und Formulare" auf den Link Kennwörter verwalten.

Schritt 3. In der Kennwortliste können Sie nach Ihrem Google Mail-Konto und Kennwort suchen. Wenn das Passwort durch Sternchen ersetzt wird, wird es mit der Schaltfläche "Anzeigen" angezeigt.

Methode 2: Wiederherstellen des Google Mail-Kontos in Firefox

Schritt 1. Starten Sie die Wiederherstellung Ihres Google-Kontos in Ihrer Firefox-Anwendung und öffnen Sie die Seite Optionen. Sie finden es im "Werkzeug" -Menü im oberen Menüband oder in der Menüliste in der rechten oberen Ecke.

Schritt 2. Suchen Sie nach der Registerkarte "Sicherheit" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Gespeichertes Kennwort", um das Kennwortfenster zu öffnen.

Schritt 3. Firefox listet alle Konten und Kennwörter auf, die Sie im Browser gespeichert haben. Sie können Ihr Google Mail-Konto nach dem letzten Besuchsdatum organisieren und finden.

Schritt 4. Wählen Sie das Google Mail-Konto aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kennwörter anzeigen", um das entsprechende Kennwort anzuzeigen.

Wiederherstellen des Google Mail-Kontos in Firefox

Methode 3: Stellen Sie das Gmail-Konto in Safari wieder her

Schritt 1. Öffnen Sie das Menü "Einstellungen" im oberen Menüband Ihres Safari-Browsers. Gehen Sie dann auf die Registerkarte "Passwörter" und öffnen Sie die Passwortliste.

Schritt 2. Standardmäßig zeigt Safari alle im Browser gespeicherten Konten an und blendet Kennwörter mithilfe von Punkten aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor "Passwörter für ausgewählte Websites anzeigen" im unteren Bereich des Bildschirms. Dann müssen Sie Ihr Apple-Passwort eingeben, um sich zu vergewissern, dass Sie der Host dieses Geräts sind.

Schritt 3. Wählen Sie dann Ihr Google Mail-Konto in der Liste aus. Die Punkte werden automatisch in ein echtes Kennwort geändert. Jetzt können Sie ein Google-Konto wiederherstellen.

Stellen Sie das Google Mail-Konto in Safari wieder her

Methode 4: Wiederherstellen des Gmail-Kontos im IE

Schritt 1. Um ein wiederhergestelltes Google Mail-Konto im Internet Explorer-Browser anzuzeigen, klicken Sie auf das kleinere Gear-Symbol in der rechten oberen Ecke und wählen Sie "Internetoptionen".

Schritt 2. Gehen Sie dann zur Registerkarte "Inhalt" im Fenster "Internetoptionen" und klicken Sie im Abschnitt "AutoVervollständigen" auf die Schaltfläche "Einstellungen".

Schritt 3. Im Popup-Dialogfeld können Sie auf die Schaltfläche "Kennwörter verwalten" klicken, um das Fenster "Credentials Manager" zu öffnen. Sie können dann nach der Google Mail-Anmelde-URL suchen, wenn Sie diese in IE gespeichert haben.

Tipp: Der IE fragt Ihr Windows-Kontokennwort nach dem Google Mail-Kennwort.

Stellen Sie das Google Mail-Konto im IE wieder her

Nicht verpassen:

So beheben Sie den vergessenen Google Mail-Benutzernamen

So löschen Sie ein Google Mail-Konto

Fazit

In diesem Lernprogramm haben wir gezeigt, wie Sie ein Google-Konto wiederherstellen. Laut Cybersecurity-Experten sollten wir unsere Passwörter für das Google-Konto häufig ändern. Dies könnte Hackerangriffe verhindern und die Sicherheit von Google-Konten verbessern. Viele Leute klagen jedoch darüber, dass solche Maßnahmen es leicht machen, Google-Passwörter zu vergessen. Daher haben wir alle Methoden zur Wiederherstellung von Google-Konten zusammengefasst. Wenn Sie Ihr Passwort nicht abrufen können, können Sie Ihr Konto gemäß unseren Handbüchern über die Wiederherstellungs-E-Mail, die Telefonnummer, die Sicherheitsfrage oder die Passwort-Manager-Funktion Ihres Browsers zurückholen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich darauf verlassen.

Mehr lesen