Menü

Aufrufen und Verwenden des Wiederherstellungsmodus auf einem Mac

Wie wir alle wissen, ist der Apple Mac ein zuverlässiges und benutzerfreundliches Gerät. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihr Mac niemals in Schwierigkeiten gerät und Sie das gesamte System neu installieren müssen. Glücklicherweise ist MacOS mit einem Notfallreparatursystem ausgestattet, das für Mac mit OS X 10.7 oder höher gilt. Dieses Notfallreparatursystem wird als OS X-Wiederherstellungsmodus bezeichnet. Sobald Ihr Mac in den Wiederherstellungsmodus wechselt, kann er OS X problemlos wiederherstellen, ohne dass eine Festplatte installiert ist. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie beim Start in den Mac-Wiederherstellungsmodus wechseln und die integrierten Wiederherstellungsfunktionen vollständig nutzen, um Ihren Mac unter einwandfreien Bedingungen zu erreichen.

Wiederherstellungsmodus Mac

Teil 1. Was ist der Wiederherstellungsmodus auf dem Mac?

Der Wiederherstellungsmodus auf dem Mac ist eine besondere Art von Mustern. Es gibt eine spezielle Partition, die ein Wiederherstellungsimage zusammen mit einer Kopie des OS X-Installationsprogramms speichert. Über diese spezielle Festplattenpartition kann der Wiederherstellungsmodus die in OS X integrierten Wiederherstellungstools laden. Wenn Ihr Mac auf keine andere Weise wiederhergestellt werden kann, können Sie den Mac-Wiederherstellungsmodus starten und seine Dienstprogramme verwenden, um Festplattenprobleme zu beheben, von Time Machine wiederherzustellen, MacOS neu zu installieren und online Hilfe auf dem Mac zu erhalten.

Teil 2. Mac-Wiederherstellungsmodus-Optionen

Installieren Sie MacOS neu

Laden Sie ein Betriebssystem von Mac herunter und installieren Sie es erneut. Abhängig von der Tastenkombination, die Sie beim Starten des Mac verwendet haben, werden mit der Funktion MacOS neu installieren verschiedene MacOS-Versionen installiert.

Wiederherstellen von einer Time Machine-Sicherung

Diese Funktion zielt darauf ab den Mac wiederherstellen von einem externen Speicher oder einer Time Capsule, die eine Time Machine-Sicherung Ihres Mac speichert.

Holen Sie sich Hilfe online

Es unterstützt Sie beim Durchsuchen der Webseite mithilfe von Safari, wenn sich Ihr Mac im Wiederherstellungsmodus befindet, einschließlich der Support-Website von Apple, und Sie erhalten Hilfe für Ihren Mac. Sie dürfen jedoch keine Browser-Plug-Ins und -Erweiterungen verwenden.

Festplatten-Dienstprogramm

Das Festplatten-Dienstprogramm wurde speziell zum Reparieren von Festplattenfehlern oder zum Löschen der Startdiskette entwickelt, wenn der Mac nicht normal booten und den Desktop laden kann.

Mac-Wiederherstellungsmodus-Option

Teil 3. So gelangen Sie auf dem Mac in den Wiederherstellungsmodus

So rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf dem Mac auf - Holen Sie sich Online-Hilfe

Schritt 1. Wählen Sie im Apple-Menü die Option Neustart oder schalten Sie den Mac ein, um den Computer im Voraus neu zu starten, um die nächsten Schritte vorzubereiten.

Schritt 2. Halten Sie die Kombination von Befehl und R gedrückt, sobald die Startmusik abgespielt wird. Warten Sie, bis Sie das Apple-Logo sehen. Wenn das Anmeldefenster von OS X angezeigt wird, halten Sie die Tastaturen zu spät gedrückt. Sie müssen den Mac also erneut starten.

Es wird empfohlen, dass Mac-Notebook-Benutzer die integrierten Tasten anstelle der Kombination aus Befehls- und R-Taste gedrückt halten, um zu vermeiden, dass Starttastaturkombinationen nicht auf einer externen Tastatur registriert werden können.

Schritt 3. Wählen Sie die Onlinehilfe und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter. Verbinden Sie dann Ihren Mac mit dem Internet über Ethernet. Jetzt kann Ihr Mac Safari im Wiederherstellungsmodus verwenden.

Die in OS X Recovery enthaltene Version von Safari lässt die hinzugefügten Plug-Ins und Erweiterungen nicht zu. Die Wiedergabe von Videos über das Internet oder die Verwendung eines privaten Browsers im Wiederherstellungsmodus wird nicht unterstützt.

So rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf einem Mac auf - Installieren Sie MacOS neu

Schritt 1. Klicken Sie im Apple-Menü auf die Schaltfläche Neustart. Halten Sie die Befehls- und R-Kombination gedrückt, wenn Sie beim Neustart des Mac den Apple-Startton hören. Lassen Sie diese beiden Tasten erst los, wenn das Apple-Symbol angezeigt wird. Dieser Schritt entspricht dem Schritt "Aufrufen des Wiederherstellungsmodus auf dem Mac - Online-Hilfe anfordern". Sie können sich bei Fragen darauf beziehen.

Systemeinstellungen

Schritt 2. Wählen Sie das Festplatten-Dienstprogramm und klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie dann den Namen des beabsichtigten Volumes auf der linken Seite und klicken Sie auf Löschen. Wenn Sie die zusätzlichen Datenträger anzeigen möchten, tippen Sie einfach auf die Registerkarte Alle Laufwerke anzeigen.

Schritt 3. Wählen Sie in einem Popup-Fenster MacOS Extended aus. Benennen Sie Ihre Datenträger und klicken Sie auf Löschen. Dann werden alle Ihre Daten auf der Festplatte gelöscht, einschließlich Ihrer persönlichen Daten. Sie können auch auswählen, ob Sie die Festplatte sicher löschen möchten, indem Sie auf Sicherheitsoptionen klicken.

Löschen

Schritt 4Beenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm. Wählen Sie dann OS X neu installieren und klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie die zuletzt formatierte Partition im Panel aus. Ihre Apple-ID ist möglicherweise für den Mac autorisiert. Hier geht es darum, wie man den Wiederherstellungsmodus auf dem Mac startet und MacOS neu installiert. Hier möchten Sie vielleicht auch wissen So löschen Sie Apps auf dem Mac.

So rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf einem Mac auf - Wiederherstellung nach einer Zeitmaschinen-Sicherung

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie die Time Machine-Sicherung zuvor aktiviert haben. Verbinden Sie die Time Machine mit einem WLAN. Starten Sie anschließend Ihren Mac neu, indem Sie die Stromversorgung auf der Tastatur auswählen oder im Hauptmenü auf Neustart klicken.

Schritt 2. Drücken Sie gleichzeitig die Befehls- und die R-Taste, sobald Sie das Startsignal hören. Wenn das weiße Apple-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Tastatur los. Es ähnelt Schritt 1 von "Get Help Online".

Schritt 3. Klicken Sie unter Time Machine Backup auf die Schaltfläche Wiederherstellen, und klicken Sie auf Weiter. Anschließend werden Sie aufgefordert, zwischen der Wiederherstellung Ihres Mac von einer externen Sicherungsdiskette, einer Time Capsule oder einer Netzwerksicherungsdiskette zu wählen. Wählen Sie eine Option und folgen Sie den nächsten Schritten:
Von einem externen Sicherungsdatenträger: Wählen Sie den externen Datenträger aus und klicken Sie auf Weiter.
Aus einer Time Capsule: Verbinden Sie Time Capsule mit Wi-Fi und wählen Sie Connect to Remote Disk.
Von einem Netzwerk-Backup-Laufwerk: Wählen Sie Ihr Gerät aus und klicken Sie auf Mit Remote-Laufwerk verbinden.

Schritt 4. Wählen Sie das Datum der Sicherung aus und befolgen Sie die Anweisungen. Es kann einige Zeit dauern, bis das gesamte System wiederhergestellt ist. Jetzt hast du Stellen Sie Ihren Mac wieder her im Wiederherstellungsmodus erfolgreich.

So rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf dem Mac - Disk Utility auf

Schritt 1. Wählen Sie wie üblich den Ein- / Ausschalter auf der Tastatur oder klicken Sie auf Neustart. Tippen Sie im Apple-Menü auf, um den Mac neu zu starten.

Schritt 2. Wenn der Startton ertönt, drücken Sie gleichzeitig die Befehlstaste und die R-Taste, bis das Apple-Symbol angezeigt wird. Weitere Informationen zu diesem Schritt finden Sie in der ersten Anleitung.

Schritt 3. Wählen Sie das Festplatten-Dienstprogramm und tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter. Wählen Sie das Volume, das Sie wiederherstellen möchten, im Seitenleistenbereich aus. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Erste Hilfe" und klicken Sie dann auf "Repair Disk". Im Allgemeinen informiert Sie diese App darüber, dass diese Diskette repariert wurde.

Hilfsprogramm für Festplatten

Schritt 4. Es kann jedoch vorkommen, dass etwas nicht stimmt und Sie Folgendes tun müssen: Wenn der Fehler "überlappende Extent-Zuordnung" ist: Überprüfen Sie jede zuerst aufgeführte Datei, und überprüfen Sie, ob sie ersetzt oder neu erstellt werden kann. Wenn die Antwort nicht lautet, öffnen Sie die Datei und überprüfen Sie die Daten. Wählen Sie dann, ob Sie sie löschen möchten oder nicht.

Wenn der Fehler "Die zugrunde liegende Aufgabe hat einen Fehler gemeldet" lautet: Starten Sie das Festplatten-Dienstprogramm zum zweiten Mal und stellen Sie die beschädigte Festplatte oder Partition wieder her, sobald sie nicht funktioniert. Sichern Sie Ihre Daten auf einem Mac, lassen Sie die Festplatte neu formatieren und installieren Sie das MacOS neu. Wenn die Festplatte Ihres Mac defekt ist, müssen Sie möglicherweise eine neue austauschen.

Teil 4. So beheben Sie den Wiederherstellungsmodus, der nicht funktioniert

Wiederherstellen von einer Time Machine-Sicherung

Schritt 1. Sobald Sie den Startton hören, starten Sie Ihren Mac neu und klicken Sie auf die Option.

Schritt 2. Befestigen Sie das Time Machine-Laufwerk. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern. Bitte warten Sie geduldig.

Schritt 3. Möglicherweise werden die verbundenen Umdrehungen der Time Machine herausgefahren.

Schritt 4. Dann können Sie das Wiederherstellungslaufwerk auswählen, um Ihren Mac zu starten.

Zeitmaschine fixieren

Holen Sie sich Hilfe online

Schritt 1. Wenn die Startmusik abgespielt wird, starten Sie Ihren Mac so schnell wie möglich neu und tippen Sie auf Option> "Befehl + R".

Schritt 2. Halten Sie die Kombination der Befehlstasten und der R-Taste gedrückt, bis ein Globusfoto und eine Fortschrittsleiste angezeigt werden.

Schritt 3. Wählen Sie ein korrektes WLAN, um Ihren Mac mit dem Internet zu verbinden.

Schritt 4. Machen Sie eine Pause und beenden Sie den Start der Internetwiederherstellung.

beheben Sie online Hilfe

Festplatten-Dienstprogramm

Schritt 1. Starten Sie Ihren Mac neu, wenn Sie die Startmusik hören, und tippen Sie dann auf Option.

Schritt 2. Verbinden Sie das startfähige Installationslaufwerk mit Ihrem Mac und wählen Sie es in einem Popup-Fenster aus.

Schritt 3. Dann können Sie den Mac selbst neu starten, was bedeutet, dass Sie ihn erfolgreich behoben haben.

Festplatten-Dienstprogramm reparieren

Installieren Sie MacOS neu

Wenn die anderen noch funktionieren, diese Funktion jedoch nicht funktioniert, stellen Sie bitte sicher, dass Sie wichtige Daten bereits gesichert haben, und installieren Sie das macOS 11 neu.

Fix neu installieren os x

Teil 5. So stellen Sie verlorene Daten auf einem Mac wieder her

Was ist, wenn Sie vergessen, Ihre wertvollen Dateien zu sichern, bevor Sie macOS neu installieren? Mach dir keine Sorgen! Apeaksoft Datenwiederherstellung kann Ihnen helfen, sie ohne Probleme zurückzubekommen. Dieses Wiederherstellungstool kann gelöschte / verlorene Daten von Mac, Windows, Papierkorb, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Mobiltelefonen usw. abrufen.

Data Recovery

4,000,000+ Downloads

Holen Sie sich Ihre wichtigen Daten nach der Neuinstallation des Computersystems zurück.

Stellen Sie verlorene Dateien wie Dokumente, E-Mails, Bilder, Videos, Audiodateien usw. auf dem Mac wieder her.

Gewährleisten Sie Ihre Privatsphäre während des gesamten Wiederherstellungsprozesses.

Unterstützt Mac OS X 10.6 oder höher und Windows 10 / 8.1 / 8/7 / Vista / XP.

Schritt 1. Drücke den Free Download Klicken Sie oben auf die Schaltfläche, um Apeaksoft Data Recovery für Mac herunterzuladen. Öffnen Sie dann die Software nach der Ratenzahlung.

Haupt-Schnittstelle

Schritt 2. Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie das Festplattenlaufwerk aus, das Sie scannen möchten. Starten Sie dann den Scan, indem Sie auf klicken Scannen Schaltfläche in der unteren rechten Ecke.

Wählen Sie Alle Daten

Schritt 3. In wenigen Minuten die Standardeinstellung Quick-Scan Sollte gemacht werden. Wenn Sie die gewünschte Datei jedoch nicht finden können, sollten Sie die versuchen Tiefen-Scan stattdessen.

Schnelles Scannen von Bildern

Schritt 4. Nachdem Sie die gewünschte Datei gefunden haben, klicken Sie auf Entspannung Schaltfläche, um die Dateien auf Ihren Mac abzurufen.

Bilder anzeigen

Zusammenfassung

Lesen Sie die Handbücher der einzelnen Mac-Startoptionen, um sich zu vergewissern, wie Sie den Wiederherstellungsmodus auf dem Mac aufrufen und verwenden. Sobald Sie mit diesen Optionen jedoch einwandfrei umgehen können, können Sie eine praktische Anleitung erstellen, um zu verhindern, dass Sie die für jede Option erforderlichen Schlüssel vergessen. Wir hoffen, diese Passage kann Ihnen etwas helfen.

Mehr entdecken