Navigation

Vollständige Anleitung zum Exportieren von iPhone-Kontakten (iOS 12 wird unterstützt)

Vor Jahren mussten Benutzer Kontakte in ein Adressbuch aufschreiben und nacheinander zu einem anderen Gerät hinzufügen, wenn sie die Kontakte benötigen.

Die Technologie verändert jedoch unser Leben.

Jetzt müssen Sie nur noch mit einigen Apps Kontakte vom iPhone auf ein anderes Gerät extrahieren, anstatt auf Papier zu schreiben.

In diesem Lernprogramm zeigen wir Ihnen die besten 5-Möglichkeiten, um Ihnen zu helfen iPhone-Kontakte exportieren und speichern Sie sie als vCard / VCF / CSV-Datei direkt auf Computer, iTunes, iCloud, Gmail und Android-Telefon.

Übertragen Sie die iPhone-Kontakte

Teil 1. So kopieren Sie Kontakte vom iPhone auf den Computer als CSV / VCF / HTML (Einfachste)

Laut unseren Labortests und der Benutzerrecherche haben wir einige Faktoren zusammengefasst, die für die beste Methode beim Exportieren von iPhone-Kontakten auf den Computer erforderlich sind. Ab diesem Punkt empfehlen wir Apeaksoft iPhone Transfer, da es mehr Vorteile bietet als andere iPhone-Kontaktübertragungslösungen:

iPhone-Übertragung

4,000,000+ Downloads

Übertragen Sie Kontakte vom iPhone auf den Computer.

Verwalten Sie iPhone-Kontakte wie Dubletten, Löschen, Hinzufügen, Bearbeiten usw.

Exportieren Sie die iPhone-Kontakte auf ein anderes iPhone.

Kompatibel mit iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4 usw.

Schritt 1. Installieren Sie die beste iPhone-Kontaktübertragungsanwendung

Laden Sie die richtige Version von iPhone Transfer basierend auf Ihrem Betriebssystem herunter.

Es gibt eine Version für Windows und eine andere Version für Mac-Computer. Doppelklicken Sie auf die Installationsdatei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie auf Ihrem Computer zu installieren. Schließen Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte Lightning-Kabel an den Computer an, wenn Sie Ihr iPhone erhalten haben. Starte die Anwendung. Ihr Gerät wird automatisch erkannt.

iPhone-Übertragung

Schritt 2. Zeigen Sie eine Vorschau der iPhone-Kontakte zur Sicherung an

Klicken Sie auf der Startseite auf den Namen Ihres iPhones in der oberen linken Ecke und wählen Sie dann die Option "Kontakte" in der linken Seitenleiste aus. Jetzt können Sie im rechten Bereich eine Vorschau aller Kontakte auf Ihrem iPhone anzeigen. Bevor Sie die iPhone-Kontakte sichern, können Sie sie zuerst bearbeiten.

Um einem Kontakt beispielsweise Fotos hinzuzufügen, klicken Sie auf den Kontakt und klicken Sie auf das Symbol "Bearbeiten" unter dem Fotosektor. Sie können die Telefonnummer und andere Informationen für den Kontakt ändern. Wenn Sie doppelte Kontakte löschen möchten, klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche "Duplizieren", wählen Sie eine Übereinstimmungsart aus und klicken Sie auf "Zusammenführen" doppelte Kontakte zusammenführen.

Wählen Sie Kontakte

Schritt 3. Exportieren Sie Kontakte mit einem Klick vom iPhone auf den Computer

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor jedem Kontakt, den Sie vom iPhone aus auf dem Computer sichern möchten. Wechseln Sie zum oberen Menüband, entfalten Sie das Menü "Exportieren nach" und wählen Sie "Auf PC exportieren" oder "Auf Mac exportieren". Wählen Sie im Popup-Dialogfeld ein Ziel, um die iPhone-Kontakte auf dem Computer zu speichern, und starten Sie den Vorgang. Wenn es fertig ist, entfernen Sie das iPhone von Ihrem Computer.

Übertragen von iOS auf iOS

Der einzige Nachteil beim Exportieren von iPhone-Kontakten ist, dass die kostenlose Testversion dieser Software eine begrenzte Anzahl und Zeiten für die Kontaktübertragung unterstützt.

Teil 2. So exportieren Sie iPhone-Kontakte über iCloud in vCard auf dem PC

Eines der kostenlosen von Apple angebotenen Tools ist iCloud. Sie können problemlos iPhone-Kontakte in iCloud sichern und iCloud-Kontakte problemlos auf Ihren Computer herunterladen.

Der Prozess hört sich etwas kompliziert an? Lassen Sie sich die Details Schritt für Schritt zeigen.

Schritt 1. Entsperren Sie Ihr iPhone, verbinden Sie es mit einem Wi-Fi-Netzwerk, gehen Sie zu "Einstellungen"> [Ihr Name]> "iCloud", und stellen Sie sicher, dass der Schalter "Kontakte" auf "EIN" gestellt ist. Dies ist zum Synchronisieren Sie Ihre iPhone-Kontakte mit Ihrem iCloud-Konto.

Speicherplatz verwalten

Schritt 2. Schalten Sie jetzt einen Computer ein, geben Sie icloud.com in die Adressleiste eines beliebigen Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort ein, beantworten Sie Sicherheitsfragen oder geben Sie den auf Ihrem iPhone angezeigten Bestätigungscode ein.

Klicken Sie nach dem Öffnen der iCloud-Homepage auf "Kontakte" und wählen Sie alle Kontakte aus, die Sie auf den Computer exportieren möchten.

Kontakte

Schritt 3. Suchen Sie in der unteren linken Ecke, klappen Sie das Symbol "Einstellungen" mit einer Zahnradmarkierung auf und wählen Sie "Export vCard" in der Menüleiste.

VCard exportieren

Schritt 4. Sie können einen weiteren Schritt ausführen, um Kontakte in Google Mail zu importieren.

Rufen Sie die Google Mail-Website auf, melden Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Ihrem Passwort an, klicken Sie oben links auf "Google Mail" und wählen Sie "Kontakte" aus.

Klappen Sie die Option "Mehr" auf und wählen Sie "Importieren". Klicken Sie im Popup-Dialog auf die Schaltfläche "Choose File" (Datei auswählen) und suchen Sie die aus iCloud exportierte Vcard-Datei.

Herzliche Glückwünsche! Alle Ihre iPhone-Kontakte wurden mit Ihrem Google Mail-Konto synchronisiert, und Sie können Kontakte vom iPhone auf den Computer exportieren.

Die Nachteile, die Sie durch iCloud nicht verpassen dürfen, um Kontakte vom iPhone zu exportieren, lauten wie folgt:

1. Es werden alle Kontakte und nicht die ausgewählten Kontakte in iCloud gesichert.

2. Sie müssen die iCloud-Sicherung auf dem iPhone aktivieren und sich anschließend online unter www.icloud.con anmelden, um Kontakte auf den Computer herunterzuladen.

Teil 3. Übertragen von iPhone-Kontakten an Google Mail / Computer (vCard / VCF-Datei)

Google Mail von Google ist einer der beliebtesten E-Mail-Dienste weltweit. Ein Google Mail-Konto für den kostenlosen Zugriff auf alle Google-Services. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie iPhone-Kontakte mit Google Mail synchronisieren. Anschließend können Sie Kontakte jederzeit über Google Mail auf den Computer exportieren.

Schritt 1. Unter iOS 10.2 oder früher können Sie zu "Einstellungen"> "E-Mail, Kontakte, Kalender" gehen. Wenn Sie auf iOS 10.3 oder höher aktualisiert haben, gehen Sie zu "Einstellungen"> [Ihr Name]> "Kontakte"> "Konto". Tippen Sie anschließend auf "Konto hinzufügen" und wählen Sie Google in der Liste aus.

Aktivieren Sie die iCloud-Kontakte

Schritt 2. Geben Sie Ihren Google Mail-Nutzernamen und Ihr Passwort ein und aktivieren Sie die Option "Kontakte". Nach dem Setup werden jedes Mal, wenn Ihr iPhone eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellt, die Kontakte auf Ihrem iPhone automatisch mit Ihrem Google Mail-Konto synchronisiert.

Auf diese Weise können Sie Synchronisieren Sie die iPhone-Kontakte mit Google Mail, Yahoo Mail usw.

Google Benutzerkonto

Schritt 3. Wenn Sie Kontakte vom iPhone auf den Computer exportieren möchten, öffnen Sie Google Mail in Ihrem Browser. Gehen Sie zu "Google Mail"> "Kontakte", wählen Sie die iPhone-Kontakte aus, die Sie exportieren möchten, klicken Sie auf "Mehr" und wählen Sie "Exportieren". Mit Google Mail können Sie Kontakte in den Formaten vCard und VCF exportieren.

VCF exportieren

Das Exportieren von iPhone-Kontakten nach Google Mail hat folgende Nachteile:

1. Das Google Cloud Backup-Speicher ist begrenzt.

2. Sie müssen ein Google Mail-Konto für die Verwendung erstellen.

Kontakte in Google Mail gehen verloren oder werden versehentlich gelöscht? Gerade Kontakte aus Google Mail wiederherstellen Hier.

Teil 4. So exportieren Sie iPhone-Kontakte mit iTunes auf einen Computer

Ein weiteres kostenloses Dienstprogramm, das von Apple eingeführt wurde, ist die Übertragung von iPhone-Kontakten über iTunes auf den Computer.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer und öffnen Sie die iTunes App. Stellen Sie sicher, dass Sie es auf die neueste Version aktualisieren. Sie können das Menü "iTunes" auf dem Mac oder das Menü "Hilfe" unter Windows aufrufen und auf "Check to Update" klicken, um das Update zu suchen und zu erhalten.

Zum Aktualisieren prüfen

Schritt 2. Nachdem iTunes Ihr iPhone gefunden hat, klicken Sie auf das Symbol "Gerät" und dann auf die Registerkarte "Zusammenfassung". Suchen Sie im rechten Fensterbereich den Abschnitt Sicherungen, wählen Sie Diesen Computer aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt sichern", um den Vorgang auszulösen.

Jetzt sichern

Schritt 3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, entfernen Sie Ihr iPhone vom Computer und beenden Sie iTunes. Nachdem Sie Kontakte vom iPhone auf dem Computer gespeichert haben, können Sie sie auf Ihrem Gerät nach Belieben ändern oder bearbeiten.

Die Nachteile beim Exportieren von iPhone-Kontakten auf einen Computer mit iTunes lauten wie folgt:

1. iTunes unterstützt nicht die selektive Sicherung von iPhone-Kontakten, sondern die gesamten iPhone-Daten, einschließlich Kontakte, Fotos, Videos und andere Daten und Einstellungen.

2. Beim Wiederherstellen von Kontakten löscht das Kontakt-Backup die vorhandenen Kontakte auf dem iPhone.

3. Die Kontaktsicherung ist auf dem Computer nicht möglich, es sei denn, Sie verwenden Drittanbieter-Apps zum Anzeigen von und iTunes-Backup wiederherstellen.

Teil 5. So exportieren Sie Kontakte vom iPhone nach Android / iPhone

Die letzte Methode, um Kontakte vom iPhone zu verschieben, besteht darin, Kontakte auf ein anderes Telefon zu kopieren.

Telefonübertragung ist das Werkzeug, das Sie benötigen.

TelefonübertragungTelefonübertragung

Es exportiert Kontakte vom iPhone auf Android / iPhone, wobei sowohl alte als auch neue Kontakte erhalten bleiben. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die vorhandenen Kontakte direkt durch die exportierten Kontakte auf dem Zielgerät zu ersetzen.

Gratis Download

4,000,000 + Downloads

Schritt 1. Verbinden Sie sowohl Android als auch iPhone

Laden Sie Phone Transfer auf Ihren Windows-Computer herunter und installieren Sie es. Verbinden Sie das Android-Telefon und das iPhone über die USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Telefonübertragungsschnittstelle

Hinweis: Wenn Sie iPhone-Kontakte auf ein Android-Telefon exportieren möchten, stellen Sie sicher, dass sich das iPhone im Feld Quellgerät und das Android-Telefon im Bereich Zielgerät befindet. Wenn nicht, klicken Sie einfach auf "Switch".

Schritt 2. Verschieben Sie Kontakte vom iPhone auf das Android-Handy

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kontakte". Wenn Sie Kontakte auf dem iPhone nicht unterbrechen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Entfernen Sie die ausgewählten Daten vor dem Kopieren auf dem Zielgerät.

Klicken Sie auf "Start", um Kontakte vom iPhone auf Android zu kopieren.Übertragen Sie Kontakte vom iPhone auf Android

Die Leute lesen auch:

Fazit

Nun sollten Sie die Möglichkeiten von 5 kennenlernen, um iPhone-Kontakte auf den Computer zu übertragen und zu sichern. iTunes, iCloud und Gmail sind das kostenlose Tool, mit dem iPhone-Kontakte auf Computer / Cloud übertragen werden können. Sie haben jedoch alle offensichtlichen Schwächen. iPhone Transfer und Phone Transfer sind die beiden Tools, die besser funktionieren. Entscheiden Sie sich für die beste Methode, um Kontakte auf das iPhone zu exportieren.

Mehr lesen