Navigation

So übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone 11 / XS / XR / X / 8 / 7 / 6

"Ich habe gerade mein neues iPhone 7 bekommen, aber das Problem ist, dass alle meine Kontakte auf dem Android-Handy gespeichert sind. Wie kann ich Kontakte von Android auf das iPhone übertragen? Bitte helfen Sie." Es ist nicht zu leugnen, dass neue iPhones attraktiv sind, da Apple immer noch die fortschrittlichste Smartphonemarke der Welt ist. Daher ist es sinnvoll, dass einige Android-Benutzer ihr Smartphone auf ein neues iPhone aktualisieren. Auf der anderen Seite werden immer mehr Menschen zu Multi-Geräte-Besitzern, die sowohl ein Android-Gerät als auch ein iPhone besitzen, um mehr Vorteile zu genießen. Sie müssen normalerweise Kontakte von Android auf das iPhone übertragen, haben aber Angst, dass sie bestehende Kontakte verlieren.

Daher ist das Umschalten von Telefonen für Smartphone-Benutzer eine notwendige Fähigkeit. Das Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone ist eigentlich gar nicht so schwierig. Sie müssen lediglich die SIM-Karte von einem Gerät herausnehmen und in ein anderes stecken. Falls Sie planen, Kontakte vom Android-Smartphone auf ein neues iPhone zu verschieben, haben Sie hier sechs einfache Möglichkeiten. In diesem Tutorial lernen Sie alle einfachen Möglichkeiten kennen und finden die für Ihre Situation am besten geeignete. Außerdem können Sie unseren Anleitungen Schritt für Schritt folgen, um Kontakte einfach von Android auf das iPhone zu verschieben.

Übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone

Teil 1: Kontakte mit Phone Transfer von Android auf iPhone übertragen

Beim Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone machen sich normale Leute normalerweise zwei Gedanken, die Ausführung der Methode ist zu schwierig und die aktuellen Daten auf dem iPhone werden beschädigt. Gibt es eine einfache Möglichkeit, Kontakte von Android auf iOS zu verschieben, ohne die vorhandenen Daten zu unterbrechen? Apeaksoft Telefonübertragung ist die Antwort, die Sie suchen. Seine Hauptmerkmale sind:

1. Einfach zu benutzen. Diese Anwendung zum Übertragen von Mobiltelefonen kann Kontakte mit einem Klick von Android auf das iPhone übertragen.

2. Transfer in beide Richtungen. Sie können Kontakte einfach von Android auf iPhone, iPhone auf Android, iPhone auf iPhone oder Android auf Android mit Telefonübertragung verschieben.

3. Selektiv übertragen. Neben Kontakten unterstützt es Fotos und andere Mediendateien. Sie können entscheiden, einen bestimmten Datentyp oder alle Daten gleichzeitig zu übertragen.

4. Keine Beschädigung bestehender Kontakte. Der größte Vorteil von Phone Transfer ist, dass die aktuellen Daten auf dem Zielgerät während der Übertragung nicht beschädigt werden.

5. Schneller und sicherer. Es verwendet physische Verbindung zu Daten zwischen Android und iPhone übertragen, das ist schneller und sicherer.

6. Höhere Kompatibilität The Phone Transfer unterstützt alle iPhone-Modelle und Android-Telefone, einschließlich iPhone X / 8 / 8 Plus / 7 / 7 / 6 / 6 / 5 / 5 / 5 / 4 / 8 / 7 / S6 / S8 / NoteXNX / Hinweis 7 / Hinweis 6 und andere von LG, HTC, Google, Sony usw. veröffentlichte Android-Handys

7. Und es gibt zwei Versionen, eine für Windows 10 / 8 / 8.1 / 7 / XP und die andere für Mac OS.

Kurz gesagt, es ist die beste Möglichkeit, Kontakte einfach und schnell von Android auf das iPhone zu übertragen. Zum besseren Verständnis der Verwendung verwenden wir ein Samsung Galaxy Note 8 als Quellgerät und ein iPhone 7 als Zielgerät.

So übertragen Sie Kontakte von Android auf iPhone mit Phone Transfer

Schritt 1. Verbinden Sie Android und iPhone mit Ihrem Computer

Laden Sie Phone Transfer auf Ihren Windows-PC herunter und installieren Sie es. Es gibt eine spezielle Version für Mac OS. Verbinden Sie das Galaxy Note 8 und das iPhone 7 über die USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Phone Transfer starten

Tipp: Um Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie die Original-USB-Kabel oder die von Apple und Samsung authentifizierten Produkte verwenden.

Schritt 2. Einstellungen zum Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone

Öffnen Sie Phone Transfer und die beiden Geräte werden automatisch erkannt. Stellen Sie sicher, dass sich das Android-Smartphone im Feld Quellgerät befindet und das iPhone im Bereich Zielgerät. Andernfalls klicken Sie auf die Schaltfläche "Wechseln" oben im Fenster, um es zu korrigieren.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kontakte". Wenn Sie Kontakte auf dem iPhone nicht unterbrechen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Entfernen Sie die ausgewählten Daten vor dem Kopieren auf dem Zielgerät. Wie Sie sehen, können Sie dies auch tun Übertragen Sie problemlos Musik von Android auf das iPhone.

Kontakte Transfer

Schritt 3. Übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone

Suchen Sie nach der Einstellung am unteren Rand des Fensters und klicken Sie auf die Schaltfläche Start to copy, um die Kontakte von Android auf das iPhone zu kopieren. Beenden Sie anschließend die Anwendung und entfernen Sie das Samsung Galaxy Phone und das iPhone 7 von Ihrem Computer. Jetzt können Sie Android-Kontakte auf dem iPhone überprüfen.

Außerdem können Sie diese Software zur Übertragung verklagen Übertragen Sie Fotos von Android auf das iPhone durch tickende Fotos.

Teil 2: Verschieben Sie mit MobieTrans Kontakte von Android auf das iPhone

Ähnlich wie bei der Telefonübertragung verwaltet und überträgt MobieTrans mit 1-Klick alle Daten wie Kontakte, Musik, Videos, Kontakte, SMS usw. zwischen iPhone / iPad / iPod touch / Android-Gerät und Computer.

MobieTrans

4,000,000+ Downloads

Übertragen Sie Kontakte von Android direkt auf iPhone / Computer / iTunes.

Verwalten Sie Android-Kontakte wie Löschen, Deduplizieren, Hinzufügen, Bearbeiten usw.

Bewahren Sie bewegte Kontakte und vorhandene Kontakte sicher auf.

Kompatibel mit iPhone 11 / XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4 mit dem neuesten iOS 13.

Schritt 1. Verbinden Sie iPhone und Android-Gerät

Laden Sie MobieTrans herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Verbinden Sie Ihre Geräte über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Auf der Hauptoberfläche können Sie die aktuelle Android-Telefonshow aktivieren, indem Sie das Dropdown-Menü oben in der Mitte auswählen.

Verbinden Sie beide iPhone-Geräte

Schritt 2. Kontakte auswählen

Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf "Kontakte" und zeigen Sie die Details im rechten Fenster an.

Hier können Sie vor jedem Kontakt das Kästchen ankreuzen, um die Kontakte zu markieren, die Sie auf das iPhone verschieben möchten.

Schritt 3. Übertragen Sie die iPhone-Kontakte auf das iPhone

Klicken Sie nach dem Überprüfen der Kontakte auf das dritte Bild im Menü, um Kontakte von Android auf das iPhone zu übertragen.

Übertragen Sie Samsung-Kontakte auf das iPhone

Teil 3: Übertragen Sie Kontakte von Samsung auf das iPhone mit der Move to iOS App

Um fortschrittliche Technologien und Leistung zu erleben, aktualisieren einige Benutzer ihr Samsung-Smartphone auf ein neues iPhone. Apple hat diesen Trend eingeholt und eine Android-App namens Move to iOS veröffentlicht. Wie der Name schon sagt, kann diese App Kontakte von Android auf das iPhone zusammen mit Kurzmitteilungen, Fotos, Kalender und anderen Daten einfach übertragen. Der Nachteil ist, dass Move to iOS nur für neue iPhone mit iOS 9.3 oder höher verfügbar ist. Die App „Move to iOS“ nutzt das Wi-Fi-Netzwerk, um Daten von Android auf das iPhone zu übertragen.

Übertragen von Kontakten von Samsung auf das iPhone mithilfe von Move to iOS

Schritt 1. Wenn auf Ihrem Samsung-Smartphone Android 4.0 oder höher ausgeführt wird, rufen Sie den Play Store auf, suchen Sie nach der Move to iOS-App und installieren Sie sie auf Ihrem Samsung-Gerät. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit einem Wi-Fi-Netzwerk.

Verbinden Sie sich mit WLAN

Schritt 2. Schalten Sie das neue iPhone ein, folgen Sie dem Bildschirmassistenten, um Ihr Gerät einzurichten, und geben Sie dieselben Zugangsdaten für das Wi-Fi-Netzwerk ein. Wenn Sie zum Bildschirm Apps & Daten gelangen, wählen Sie "Daten von Android verschieben".

Hinweis: Wenn Sie Move to iOS für ein altes iPhone verwenden möchten, müssen Sie dies tun Löschen Sie Ihr iPhone und von vorne beginnen.

Verschieben Sie Daten von Android

Schritt 3. Wechseln Sie zum Samsung-Handy und starten Sie die App Move to iOS. Tippen Sie auf "Weiter" und klicken Sie auf "Zustimmen", nachdem Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben. Tippen Sie dann in der rechten oberen Ecke des Bildschirms "Code suchen" auf "Weiter".

Schritt 4. Wechseln Sie zum iPhone und tippen Sie auf "Weiter", um den Bestätigungscode anzuzeigen. Geben Sie dann den Code auf Ihrem Samsung-Telefon ein, um zum Bildschirm "Daten übertragen" zu gelangen. Hier können Sie den Inhalt auswählen, beispielsweise die Kontakte, die von Samsung auf das iPhone übertragen werden sollen. Tippen Sie nach der Auswahl auf "Weiter", um den Übertragungsvorgang auszulösen.

Code suchen

Schritt 5. Warten Sie, bis der Ladebalken auf Ihrem iPhone abgeschlossen ist. Je nachdem, wie viele Kontakte von Samsung auf das iPhone übertragen werden, kann es eine Weile dauern. Tippen Sie dann auf Ihrem Samsung-Telefon auf "Fertig" und drücken Sie auf dem iPhone auf "Weiter", um die weiteren Schritte des Setups fortzusetzen.

Kontakte übertragen

Hinweis: Denken Sie daran, dass, obwohl das Samsung-Telefon anzeigt, dass der Vorgang abgeschlossen ist, beide Geräte verbunden bleiben, bis der Ladebalken abgeschlossen ist. Wenn Sie Kontakte für Apps von Drittanbietern wie WhatsApp übertragen möchten, stellen Sie sicher, dass die App sowohl in Google Play als auch im App Store verfügbar ist. Platzieren Sie Samsung-Handy und iPhone während der Kontaktübertragung so nah wie möglich.

Teil 4: Importieren Sie Kontakte von Android auf das iPhone über das Google-Konto

Eine andere einfache Möglichkeit, Kontakte von Android auf das iPhone zu importieren, ist über ein Google-Konto. Viele Android-Nutzer bevorzugen dies Sichern Sie Ihre Kontakte bei Google Contacts, ein digitales Kontaktverwaltungswerkzeug. Nutzer können Kontakte über ein Google Mail-Konto mit dem Smartphone synchronisieren und auf Google Contacts zugreifen. Nach dem Einrichten von Google Sync auf Smartphones werden Kontakte automatisch von einem Mobilgerät auf ein anderes übertragen.

Schritt 1. Entsperren Sie das Android-Telefon, gehen Sie zu "Einstellungen"> "Konto" und tippen Sie auf das Symbol "Konto hinzufügen". Wählen Sie Google aus und geben Sie Ihren Google Mail-Nutzernamen und Ihr Passwort ein. Sobald Ihr Android-Telefon eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellt, werden die Kontakte auf Ihrer SIM-Karte und auf Ihrem Gerät automatisch in Google Contacts gespeichert.

Kontakte hinzufügen Android

Schritt 2. Um Kontakte von Android auf das iPhone mithilfe eines Google-Kontos zu übertragen, müssen Sie Google Sync auch auf dem iPhone einrichten. Schalten Sie das iPhone ein und verbinden Sie es ebenfalls mit Ihrem WLAN-Netzwerk. Gehen Sie zu "Einstellungen"> "E-Mail, Kontakte, Kalender" unter iOS 9 und früheren Versionen oder "Einstellungen"> "E-Mail" unter iOS 10 und höher. Tippen Sie auf "Konto hinzufügen", wählen Sie "Google" und geben Sie dieselben Google Mail-Anmeldeinformationen ein.

Einstellungen

Schritt 3. Anschließend wird Ihnen angezeigt, welche Datentypen Sie synchronisieren möchten, z. B. E-Mail, Kontakte, Kalender und Notizen. Stellen Sie den Schalter "Kontakte" auf "ON". Jetzt sollten Ihre Android-Kontakte auf das iPhone importiert werden. Ein paar Minuten später öffnen Sie die iPhone Contacts-App, um zu überprüfen, ob sie erfolgreich ist.

Google Contacts

Hinweis: Wenn Sie nach dem Einrichten des Google-Kontos Kontakte aktiviert haben, werden die Kontaktänderungen auf Android oder iPhone mit dem anderen Gerät synchronisiert. Sie sollten es also nach der Übertragung besser deaktivieren. Wenn Sie auf beiden Geräten ein Google-Konto eingerichtet haben, die Kontakte jedoch nicht synchronisiert werden, können Sie versuchen, die Option "Kontakte" im Bildschirm "Google Mail-Einstellungen" zu deaktivieren und wieder zu aktivieren. Überprüfen Sie diesen Beitrag zu schnell Kontakte von Android auf Android übertragen.

Teil 5: Kopieren Sie Kontakte von Android auf das iPhone mit der SIM-Karte

Die SIM-Karte ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Kontakte von Android auf das iPhone zu kopieren. Eine SIM-Karte verfügt normalerweise über 500KB-Speicher und kann Hunderte von Kontakten speichern. Unabhängig davon, ob Sie die Kontakte direkt auf der SIM-Karte speichern möchten oder Favoriten, um die Kontakte auf dem Smartphone zu speichern, ist dies möglich. Außerdem müssen Sie keine Apps installieren oder ein WLAN-Netzwerk vorbereiten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die folgenden einfachen Schritte zu befolgen.

Schritt 1. Öffnen Sie die Kontakte-App auf Ihrem Android-Handy. Wenn die Kontakte mit dem SIM-Kartensymbol gekennzeichnet sind, bedeutet dies, dass Sie Kontakte auf der SIM-Karte gespeichert haben, und Sie können direkt mit Schritt 2 fortfahren. Andernfalls müssen Sie zunächst Android-Kontakte auf der SIM-Karte sichern. Tippen Sie in der Android Contacts-App auf die Schaltfläche "Menü", wählen Sie "Mehr" und anschließend "Importieren / Exportieren". Wählen Sie dann im Popup-Dialog "Auf SIM-Karte exportieren", aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Alle auswählen" und klicken Sie auf "Fertig", um alle Kontakte auf die SIM-Karte zu verschieben.

Tipp: Wenn Sie nicht alle Android-Kontakte auf das iPhone übertragen möchten, können Sie bestimmte auswählen, anstatt das Kontrollkästchen "Alle auswählen" zu aktivieren.

Exportieren zur SIM Karte

Schritt 2. Entfernen Sie die SIM-Karte von Ihrem Android-Handy und legen Sie sie in das iPhone ein. Wenn das Trägersignal oben auf dem Bildschirm angezeigt wird, navigieren Sie zu "Einstellungen"> "Kontakte" und tippen Sie auf "SIM-Kontakte importieren".

Simkarten Kontakte importieren

Schritt 3. Wenn die Übertragung abgeschlossen ist, öffnen Sie die Telefon-App und wechseln Sie zur Registerkarte Kontakte. Wenn die Android-Kontakte nicht angezeigt werden, ziehen Sie den Bildschirm herunter, um die Kontakte auf dem iPhone zu aktualisieren.

Hinweis: Um Kontakte von Android per SIM-Karte auf das iPhone zu übertragen, müssen Sie sicherstellen, dass die SIM-Karten in beiden Geräten dieselbe Größe haben müssen. iPhone 5 und höher verwenden Nano-SIM-Karten. Android-Geräte unterscheiden sich jedoch je nach Modell und Hersteller.

Teil 6: Kontakte mit iTunes von Android auf iPhone übertragen

iTunes ist ein bekanntes Toolkit für Benutzer zum Kauf von Apps und Multimedia-Inhalten. Übertragen von Dateien vom Computer auf das iPhoneoder sichern Sie das iPhone auf dem Computer. Wenn Sie iTunes auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie auf einfache Weise Android-Kontakte auch auf das iPhone kopieren.

Schritt 1. Öffnen Sie die Android-Kontakte-App und tippen Sie auf die Schaltfläche "Menü" oder "Mehr" mit drei Punkten in der rechten oberen Ecke. Wählen Sie "Importieren / Exportieren" und wählen Sie Exportieren, um die Android-Kontakte als vCard-Datei im internen Speicher oder auf der SD-Karte zu speichern.

Kontakte auf SD-Karte exportieren

Schritt 2. Schließen Sie das Android-Telefon über ein USB-Kabel an Ihren Computer an und aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus Ihres Geräts. Das Android-Telefon wird dann als tragbares Laufwerk auf Ihrem Computer angezeigt. Suchen Sie die vCard-Datei im Windows Explorer und kopieren Sie sie auf Ihren Computer. Öffnen Sie Outlook und navigieren Sie zu "Datei"> "Importieren und Exportieren", wählen Sie "Importiere eine vCard-Datei", klicken Sie auf "Weiter" und befolgen Sie die Anweisungen, um Android-Kontakte in Outlook zu importieren.

Speichern Sie in Outlook

Schritt 3. Trennen Sie das Android-Telefon und verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Computer. Starten Sie dann iTunes und wechseln Sie zur Registerkarte "Info". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kontakte synchronisieren mit" und wählen Sie "Outlook" aus dem Dropdown-Menü aus. Wenn Sie unten auf die Schaltfläche "Synchronisieren" klicken, werden die Kontakte von Android auf das iPhone kopiert.

Hinweis: iTunes deckt die ursprünglichen Kontakte auf dem iPhone ab, wenn Sie Kontakte synchronisieren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie nicht mehr benötigen.

Übertragen von Kontakten iTunes

Fazit

In diesem Tutorial haben wir fünf Möglichkeiten geteilt, um Kontakte von Android auf das iPhone übertragen 11 / X / 8 / 8 Plus / 7 / 7 Plus / 6 / 6s / 5 / 5c / 5s / 4. Alle von ihnen haben einzigartige Vorteile und Vorzüge. Eine SIM-Karte ist beispielsweise eine einfache Möglichkeit, ohne Apps oder zusätzliche Geräte auszukommen. Google Kontakte kann Kontakte zwischen Android und iPhone automatisch über ein Wi-Fi-Netzwerk synchronisieren. Mit der Move to iOS-App können Sie Kontakte von Android zusammen mit anderen Daten auf ein neues iPhone kopieren. iTunes könnte auch Android-Kontakte mit dem iPhone synchronisieren. Wenn Sie jedoch nach der besten Option suchen, empfehlen wir Ihnen Apeaksoft Telefonübertragungweil es nicht nur einfach zu bedienen ist, sondern auch in der Lage ist, vorhandene Daten auf Android und iPhone während der Kontaktübertragung zu schützen. Einfach kostenlos herunterladen und ausprobieren!

Wenn Sie eine bessere Idee haben, Kontakte vom Android-Gerät auf das iPhone zu übertragen, oder noch Fragen haben, können Sie uns eine Nachricht im Kommentar hinterlassen.

Mehr lesen