Navigation

So komprimieren Sie QuickTime-Videos und verkleinern Dateien

Dieser Artikel beschreibt, wie es geht QuickTime-Video komprimieren Dateien auf Ihrem Desktop oder online. QuickTime-Videodateien können sehr groß sein. Das ist ein Problem beim Teilen oder Hochladen. Wenn Sie nicht die höchste Auflösung benötigen, ist es für verschiedene Zwecke besser, Videodateien zu verkleinern. Wie komprimiert man ein QuickTime-Video?

Mit einem richtigen Videokomprimierer können Sie Videos komprimieren und die Videodatei verkleinern. Hier erfahren Sie, wie Sie mit 5 Ihre MOV-Videos komprimieren können.

Komprimieren Sie QuickTime VideoKomprimieren Sie QuickTime Video

Teil 1: Die wichtigsten 3-Methoden zum Komprimieren von QuickTime-Videos auf dem Desktop

Methode 1: Einfachste Methode zum Komprimieren von QuickTime-Videos

Die Dateigröße von QuickTime-Videos wird durch Auflösung, Bitrate und Codierung bestimmt. Sie benötigen daher einen Video-Editor, um diese Parameter anzupassen und QuickTime-Videos zu komprimieren. Ab diesem Punkt empfehlen wir Apeaksoft Video Converter Ultimate. Es kann alle Ihre Anforderungen an die QuickTime-Komprimierung erfüllen.

1. Komprimieren Sie QuickTime-Videos ohne Qualitätsverlust.

2. Batch-Verarbeitung mehrerer QuickTime-Videos gleichzeitig.

3. Unterstützt eine Vielzahl von Videoformaten, einschließlich MOV, MP4 usw.

4. Bieten Sie umfangreiche Videobearbeitungswerkzeuge wie Zuschneiden, Drehen und mehr an.

5. Verfügbar für Windows 10/8/7 und macOS 11.

Kurz gesagt, es ist der einfachste Weg, um Ihre QuickTime-Videos auf Ihrem Desktop zu komprimieren.

So komprimieren Sie QuickTime-Videos im Stapel

Schritt 1 Installieren Sie den besten Videokompressor

Nachdem Sie Video Converter Ultimate auf Ihrem PC installiert haben, starten Sie es. Es gibt eine andere Version für Mac. Klicken Sie auf, um die QuickTime-Videos hinzuzufügen, die Sie komprimieren möchten Datei hinzufügen Menü auf der oberen Multifunktionsleiste. Alternativ können Sie die Videos per Drag & Drop in die Benutzeroberfläche ziehen.

Datei hinzufügen

Schritt 2 Komprimieren Sie QuickTime-Videos

Suchen Sie den unteren Bereich und klicken Sie auf Einstellungen Taste zum Öffnen der Profileinstellungen Dialog. Erweitere die Profil Dropdown-Liste und wählen Sie MP4, Und wählen Sie H.264 von dem Encoder Möglichkeit. Verstelle die Lösung und Video-Bitrate um das QuickTime-Video weiter zu komprimieren. Klicken OK um es zu bestätigen.

Profileinstellungen

Schritt 3 Exportieren Sie QuickTime-Videos im Stapel

Klicken Sie auf die Kategorie wählen Klicken Sie auf die Schaltfläche am unteren Rand der Benutzeroberfläche und legen Sie einen bestimmten Ordner zum Speichern der komprimierten QuickTime-Videos fest. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Konvertieren .

Format und Ordner auswählen

Methode 2: QuickTime-Videos mit QuickTime Player komprimieren

QuickTime Player kann QuickTime-Videos komprimieren, indem die Größe der Abmessungen geändert, die Bildgröße und die Bitrate verringert werden. Es ist der integrierte Media Player für Mac OS X / 11, sodass Sie ihn kostenlos verwenden können.

Schritt 1 Klicken Sie Reichen Sie das -> Open File in Ihrem QuickTime Player, um das QuickTime-Video im Media Player zu öffnen.

Öffnen Sie MOV Quicktime

Schritt 2 Dann klick Reichen Sie das -> Exportieren öffnen Exportierte Datei speichern als Dialog. Stellen Sie sicher, dass Sie auswählen Film zu QuickTime-Film von dem Exportieren Dropdown-Liste.

Exportiere MOV Quicktime

Schritt 3 Klicken Sie Optionen -> Einstellungen öffnen Standardeinstellungen für die Videokomprimierung Pop-up. Wählen H.264 von dem Komprimierungsart und dann die Qualität. Klicken Sie OK um es zu bestätigen.

Standard-Videokomprimierung Quicktime

Schritt 4 Hit the Größe Taste auf der Filmeinstellungen Wählen Sie im Dialogfeld die Option für die niedrigere Größe. Klicken OK und dann schlagen Spare Schaltfläche zum Komprimieren des QuickTime-Videos.

Methode 3: QuickTime-Videos mit VLC komprimieren

VLC ist ein Open Source Media Player. Zusätzlich zur Videowiedergabe bietet es umfangreiche Funktionen, einschließlich der Komprimierung von QuickTime-Videos. Darüber hinaus ist es mit Windows, Mac und Linux kompatibel, sodass Sie es auf jeder Plattform verwenden können.

Schritt 1 Führen Sie VLC aus und klicken Sie auf Medien -> Konvertieren / Speichern um den Open-Media-Dialog auszulösen. Drücke den Verwenden Sie Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die zu komprimierenden MOV-Videos zu importieren.

VLC konvertieren speichern

Schritt 2 Hit the Konvertieren / Speichern Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das nächste Dialogfeld zu öffnen, und wählen Sie dann das richtige Ausgabeformat oder Zielgerät aus der Dropdown-Liste Profil aus. Schlagen Sie die Einstellungen Symbol neben dem Profil Option zum Weitermachen.

VLC iPhone konvertieren

Schritt 3 Gehen Sie zum Video-Codec Tab und verkleinern Sie die Lösung. Drücke den Spare und legen Sie das Ziel und den Dateinamen fest, indem Sie auf die Schaltfläche drücken Kategorie wählen .

VLC konvertieren Größe ändern

Schritt 4 Klicken Sie einmal auf die Start Drücken Sie die Taste, um QuickTime-Videos zu komprimieren.

Teil 2: 2 Best Ways to QuickTime Video Online konvertieren

Methode 1: Komprimieren Sie QuickTime-Videos mit Online Video Compressor

Web-Apps sind eine bequeme Möglichkeit, QuickTime-Videos zu komprimieren. Sie erfordern keine Installation, weisen jedoch einige Nachteile auf, z. B. eine Beschränkung der Dateigröße. Apeaksoft Online Video CompressorAndererseits können Sie unbegrenzt viele MOV-Videos online verarbeiten.

Schritt 1 Besuchen Sie die Seite Online-Videokompressor in Ihrem Browser und klicken Sie auf die Dateien zur Komprimierung hinzufügen Taste, um den Launcher zu erhalten.

Online-Videokompressor

Schritt 2 Klicken Sie dann auf Datei hinzufügen Klicken Sie im Launcher auf die Schaltfläche und importieren Sie die QuickTime-Videos, um sie von Ihrer Festplatte zu komprimieren.

Schritt 3 Dann verringern Sie den Wert von Größe und andere Parameter nach Ihren Wünschen.

Video online komprimieren

Schritt 4 Abschließend klicken Sie auf Komprimieren Schaltfläche, um die QuickTime-Videokomprimierung online zu starten.

Methode 2: QuickTime-Videos auf YouCompress komprimieren

YouCompress ist ein weiterer Online-Videokomprimierer. Es ist ein guter Ausgangspunkt, um ein QuickTime-Video zu komprimieren, da es keine benutzerdefinierten Optionen enthält. Beachten Sie, dass pro Konvertierung nur ein Video verarbeitet werden kann.

YouCompress

Schritt 1 Öffnen Sie einen Webbrowser, kopieren Sie https://www.youcompress.com/ und fügen Sie ihn in die Adressleiste ein Weiter Key.

Schritt 2 Klicken Sie auf die Wählen Sie Datei Schaltfläche zum Laden eines MOV-Videos von Ihrem Computer.

Schritt 3 Als nächstes, drücken Sie die Datei hochladen & komprimieren Schaltfläche, um das Hochladen des Videos zu starten. Dann leitet der Online-Videokomprimierer die QuickTime-Videokomprimierung automatisch ein. Laden Sie anschließend die kleinere Videodatei auf Ihre Festplatte herunter.

Hinweis : Der Online-Videokomprimierer reduziert die Größe der Videodatei durch Herunterskalieren der Auflösung, sodass die Ausgabequalität schlecht ist.

Fazit

In diesem Artikel wurden 5-Methoden zum Komprimieren von QuickTime-Videos auf Ihrem Desktop oder online identifiziert und freigegeben. Sie können den richtigen anhand Ihrer Situation auswählen. Apeaksoft Video Converter Ultimate erfüllt alle Ihre Anforderungen an die Videokomprimierung. Der größte Vorteil besteht darin, die Video- und Audioqualität so gut wie möglich zu schützen. Darüber hinaus ist es ziemlich einfach zu bedienen. Wenn Sie weitere Fragen zur QuickTime-Videokomprimierung haben, hinterlassen Sie unten eine Nachricht.

Mehr entdecken