Navigation
SchließenApeaksoftMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoftErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoftHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

IPhone kann nicht gesichert werden - Überprüfen Sie die Lösungen

IPhone kann nicht gesichert werden, warum? Wenn Sie versuchen, ein iPhone auf iCloud zu sichern, finden Sie einige Fehlermeldungen, z. B. "Die letzte Sicherung konnte nicht abgeschlossen werden", "iCloud-Sicherung fehlgeschlagen", "Nicht genügend Speicherplatz" oder andere. Wie die Informationen zeigen, gibt es verschiedene Gründe, warum Sie das iPhone nicht sichern können. Wenn Sie immer noch verwirrt sind über die Lösungen zu Fixiere iCloud kann kein iPhone sichernfinden Sie die besten Lösungen aus dem Artikel.

IPhone kann nicht gesichert werden

Teil 1. IPhone kann nicht gesichert werden, warum

Wenn iCloud es nicht schafft Backup iPhone, sollten Sie zunächst die Fehlermeldung auf dem iPhone überprüfen, z. B. "Ihre letzte Sicherung konnte nicht abgeschlossen werden" oder "Es gab ein Problem beim Aktivieren der iCloud-Sicherung". Überprüfen Sie einfach die Gründe anhand der Fehlermeldungen und befolgen Sie dann die aufgeführten Lösungen, um das Problem zu beheben.

Grund 1: Es gibt nicht genügend iCloud-Speicher

Vergewissern Sie sich zunächst, dass genügend Speicherplatz für das iPhone vorhanden ist. Dies sollte die Hauptgründe dafür sein, dass iCloud keine Sicherungskopien für das iPhone erstellen kann, insbesondere wenn Sie eine Warnung erhalten, dass nicht genügend iCloud-Speicher für die Sicherung Ihres iPhone vorhanden ist. Hier sind die Lösungen, die Sie annehmen können.

Methode 1: Aktualisieren Sie den Speicherplan

Schritt 1. Gehen Sie zu "Einstellungen"> Apple ID> "iCloud". Tippen Sie auf die Option "Speicher verwalten", um zu prüfen, ob genügend iCloud-Speicher vorhanden ist.

Schritt 2. Tippen Sie auf "Mehr Speicher kaufen" oder "Speicherplan ändern", und Sie können einen anderen iCloud-Speicherplan auswählen und erwerben.

icloud-Speicherpläne

Methode 2: Löschen Sie die iCloud-Sicherung

Schritt 1. Zugriff auf "Speicherverwaltung" nur mit demselben Vorgang. Tippen Sie anschließend auf "Backup", um den Speicher für die iCloud-Sicherung zu überprüfen.

Schritt 2. Wählen Sie das Gerät aus, dessen Backup Sie löschen möchten, tippen Sie unten auf "Backup löschen" und anschließend auf "Ausschalten und Löschen", um das Problem zu beheben, dass das iPhone nicht gesichert werden kann.

iphone icloud backup

Grund 2: Die iCloud-Sicherungsoption ist deaktiviert

Gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID> "iCloud"> "iCloud Backup", um zu prüfen, ob iCloud Backup aktiviert ist. Wenn Sie die iCloud-Sicherung deaktivieren, kann iCloud das iPhone nicht sichern. Versuchen Sie es einfach noch einmal, wenn Sie die Option aktivieren.

Aktivieren Sie die icloud-Sicherung

Grund 3: Die Netzwerkeinstellung schlägt fehl

Ein schlechtes Netzwerk sollte ein weiterer Grund sein, wenn iCloud das iPhone nicht unterstützt. Zugriff auf die Netzwerkeinstellungen über folgenden Pfad: "Einstellungen"> "Allgemein"> "Zurücksetzen"> "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen". Dann kannst du Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück um sicherzustellen, dass das iPhone mit dem verfügbaren WLAN verbunden ist.

Zurücksetzen des Netzwerks iphone

Grund 4: Das iCloud-Konto muss zurückgesetzt werden

Wenn es Fehlermeldungen zu iCloud gibt, sollte das Zurücksetzen des iCloud-Kontos eine gute Option sein, um das iPhone nicht zu sichern. Hier ist der Prozess, dem Sie folgen können.

Schritt 1. Gehen Sie zu "Einstellungen"> Apple ID> "iCloud" und scrollen Sie nach unten, um "Abmelden" oder "Konto löschen" zu finden.

Schritt 2. Melden Sie sich im iCloud-Konto mit derselben Apple-ID oder demselben Kennwort an. Natürlich können Sie auch mit einem anderen Konto anmelden.

icloud account löschen

Grund 5: Das iPhone muss neu gestartet oder zurückgesetzt werden

Wenn Sie die Probleme mit den oben genannten Lösungen nicht beheben können, können Sie das iPhone neu starten, um einen unbekannten Grund zu beheben, beispielsweise "iPhone kann nicht gesichert werden".

Schritt 1. Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird.

Schritt 2. Dann können Sie den Schieberegler ziehen, um das iPhone auszuschalten.

Schritt 3. Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis auf dem Bildschirm das Apple-Logo angezeigt wird.

iOS-Gerät neu starten

Grund 6: Die nutzlose iCloud-Sicherung ist überwältigend

Wählen Sie weniger Elemente, die Sie sichern möchten, und Löschen Sie nutzlose iCloud-Sicherung um das Backup kleiner zu machen. Gehen Sie zu "Einstellungen"> Apple ID> "iCloud"> "Speicher verwalten"> "Backup". Tippen Sie auf das Gerät, das Sie löschen möchten, und klicken Sie auf "Alle Apps anzeigen". Daraufhin werden andere Apps angezeigt, die Sie verwenden iPhone. Suchen Sie unten auf der Seite auf "Delete Backup" (Backup löschen), um nicht benötigte Backups zu löschen.

Teil 2. Eine alternative Möglichkeit, ein iPhone zu sichern

Gibt es eine alternative Methode, wenn das iPhone immer noch nicht gesichert werden kann? iOS Datensicherung & Wiederherstellung sollte das am besten empfohlene Werkzeug sein, um das iPhone auf dem Computer zu sichern. Sie können eine Vorschau aller Dateien anzeigen, bevor Sie die gewünschten Dateien sichern, die gewünschten Dateien für die Sicherung auswählen. Verschlüsseln Sie die iPhone-Sicherung am Computer und mehr.

iOS Datensicherung & Wiederherstellung

  • Einfache Bedienung: Sichern Sie Daten mit wenigen Klicks vom iOS-Gerät auf den Computer.
  • Sicherungsfunktion: Sichern Sie Videos, Fotos, Kontakte, Nachrichten, Notizen usw. Fast alle Dateiformate von iOS-Geräten sind enthalten.
  • Komfortable Vorschau: Sie können Videos, Bilder usw. vor dem Backup bequem in der Vorschau anzeigen.
  • Kostenloser Export: Exportieren Sie die gewünschten Daten von der Sicherung auf Ihren Computer.
  • 100% -Sicherheit: Während des Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgangs tritt auf dem iOS-Gerät kein Datenverlust auf.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Die beste Alternative, um das iPhone nicht zu sichern

Schritt 1. Laden Sie das Programm herunter und starten Sie es

Laden Sie iOS Data Backup and Restore auf Ihren Computer herunter und installieren Sie das Programm mit den Anweisungen. Starten Sie dann das Programm, um das iPhone zu sichern.

Schritt 2. Verbinden Sie die Geräte mit dem Computer

Verbinden Sie Ihre iPhone-Geräte mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer. Sie können dann die Option "iOS Data Backup" wählen, um das iPhone zu sichern, wenn iCloud das iPhone nicht sichern kann.

iPhone verbinden

Schritt 3. Dateninhalt auswählen

Aktivieren Sie alle kleinen Kästchen vor dem gewünschten Inhalt (z. B. Foto, Kontakt, Notiz usw.). Wenn der Inhalt bereits ausgewählt ist, können Sie den Sicherungsvorgang starten.

Schritt 4. IPhone auf dem Computer sichern

Es dauert einige Sekunden, um das iPhone auf dem Computer zu sichern. Nach Abschluss des Sicherungsvorgangs können Sie auf "iOS Data Restore" zugreifen, um alle gesicherten Dateien auf dem Computer zu überprüfen oder mit anderen Geräten zu synchronisieren.

Sicherung abgeschlossen

Überprüfen Sie diesen Beitrag, um weitere Informationen zu erhalten iPhone-Kontakte in Google Mail sichern.

Fazit:

Wenn iCloud das iPhone nicht sichern kann, sollten Sie alle Möglichkeiten zur Behebung des Problems prüfen. In diesem Artikel werden die 6-Lösungen aufgeführt, mit denen Sie die Probleme beheben können, wenn das iPhone keine Sicherungskopien auf der iCloud erstellen kann. Und es gibt eine alternative Lösung, iOS Backup and Restore, die das kann Backup iPhone zu Computer. Schauen Sie sich einfach die Lösungen aus dem Artikel an und befolgen Sie die Schritte, um das Problem entsprechend zu beheben.

Mehr entdecken