Navigation

iPad Update Stuck - Ihr umfassender Leitfaden zur Behebung dieses Problems

- "Mein iPad bleibt während der Aktualisierung auf iOS 12 an der Aktualisierungsanforderung hängen. Ich habe sogar versucht, die Hardware zurückzusetzen, aber es funktioniert nicht."

- "Mein iPad bleibt bei iOS 10.3.3 hängen, und wie aktualisiere ich auf die neueste Version?"

- "Mein iPhone gibt an, dass es mit iOS 11 läuft. Das Software-Update fordert jedoch zum Herunterladen auf. Wenn ich jedoch auf" Herunterladen und Installieren "klicke, wird es einfach weiter geladen und schließlich beendet."

- "Ich habe iOS 12 installiert. Jetzt wird der Update-Bildschirm überprüft."

iPad Update bleibt hängen

Es gibt viele ähnliche Fragen zu iPad Update beim Update hängen geblieben, Apple-Logo, Herunterladen, Fortschrittsbalken und viele andere Fälle. Das eingefrorene iPad bleibt auf dem Aktualisierungsbildschirm hängen und reagiert seit mehreren Stunden nicht mehr. Es ist ziemlich frustrierend, wenn ein eingefrorenes iPad beim Updatefortschritt stecken bleibt. Aber keine Sorge, dieser Artikel kann Ihnen helfen, Probleme mit dem iPad-Update schnell und einfach zu lösen. Daher können Sie ein iPad erfolgreich mit der neuesten iOS-Version und den neuesten Anwendungen aktualisieren.

Teil 1. Was verursacht das iPad Update?

Es ist schwer zu sagen, warum das iPad nach dem Update auf iOS 12 / 11 nicht mehr reagiert. Sie können sehen, dass Ihr iPad nach einem kürzlich durchgeführten iOS-Upgrade auf dem Bildschirm "Hallo" oder "Folie zum Upgrade" hängen bleibt. Es ist auch üblich, das iPad mit einer Ladeleiste am Apple-Logo hängen zu sehen. Kurzum, warum sollte ein iPad plötzlich auf dem neuesten Stand bleiben?

  • App-Inhalte bleiben während eines Updates auf dem iPad hängen
  • iPad Jailbreak steckt fest
  • iPad Überhitzung
  • Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung und Mobilfunkdaten
  • Das iPad wird nicht mit einem Software-Update-Fehler aktualisiert

Sie können die obigen Elemente überprüfen, wenn Ihr iPad in der Aktualisierungsleiste hängen bleibt oder andere Probleme beim Herunterladen auftreten.

Teil 2. Erzwingen Sie einen Neustart, um das iPad-Update zu beheben

Es sollte der erste Versuch sein, wenn Sie Probleme mit dem iOS-System haben, einschließlich der Behebung des iPad in der Aktualisierungsschleife. Und Sie werden keine iPad-Daten nach einem Hard-Reset verlieren. Lesen und befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um ein eingefrorenes iPad neu zu starten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPad ausreichend Strom hat.

Schritt 1. Halten Sie die "Home" -Taste und die "Power" -Taste gleichzeitig gedrückt

Schritt 2. Halten Sie zwei Tasten etwa 10 Sekunden lang gedrückt

Schritt 3. Lassen Sie sie los, bis Sie das Apple-Logo sehen

Neustart des iPads erzwingen

Diese App-Abstürze können nach einem Neustart zwangsweise beendet werden. Überprüfen Sie, ob Ihr iPad auf dem Update-Bildschirm hängen geblieben ist oder nicht.

Zwangsneustart kann Ihnen jedoch auch helfen Fix iPad im Kopfhörer-Modus hängen.

Teil 3. Fixes iPad-Update mit iOS-Systemwiederherstellungstool behoben

Die ultimative Lösung zum Beenden des iPad-Updates ist die Verwendung von Apeaksoft IOS Systemwiederherstellung. Es ist das beste iOS-Systemwiederherstellungs-Tool, das ein deaktiviertes oder eingefrorenes iPad, iPhone und iPod ohne Datenverlust reparieren kann. Es ist nicht erforderlich, den iPad-Inhalt zu löschen und anschließend von iTunes aus wiederherzustellen, um das iPad-Update beim Überprüfen des Apple-Logos zu beenden. Sie müssen nur ein paar Klicks machen und dann erhalten Sie ein "neues" iPad, das sicher auf die neueste iOS-Version aktualisiert wurde.

IOS Systemwiederherstellung

  • Fixiere das iPad von der Wiederanlaufschleife, dem Update, dem Einfrieren, dem Wiederherstellungsmodus, dem Apple-Logo usw. auf den Normalzustand
  • Reparieren Sie nur das iOS-System, ohne Ihr Gerät zu riskieren.
  • Unterstützt iOS 10.3 / 11 / 12 und iPhone X / 8 Plus / 8 / 7 / SE / 7 Plus / 6 / 6 Plus / 6 / 6 / 5 / 5 / 5 / 4 / iPod und mehr.
  • Einfach zu bedienen und sicher genug, um während der Reparatur eines iOS-Systems keinen Datenverlust zu verursachen.
Für Win herunterladenFür Mac herunterladen

Diese leistungsstarke iOS-Systemreparatursoftware kann auf einfache Weise verschiedene iOS-Systemprobleme auf iPhone, iPad und iPod beheben. Ob ihr iPhone auf Apple-Logo stecken, Schleife erneut starten, Update, DFU-Modus, Wiederherstellungsmodus oder iPad fror Apple-Logo einSie können sich darauf verlassen, um Ärger zu vermeiden.

So beheben Sie das iPad-Update ohne Datenverlust

Schritt 1. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Laden Sie die Fix-App für iPad-Updates herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer. Wählen Sie "Weitere Tools" und klicken Sie auf "iOS System Recovery", um auf die Hauptoberfläche zuzugreifen.

Starten Sie die iOS Systemwiederherstellung

Schritt 2. Beginnen Sie, um den iPad-Update-Fehler zu beheben

Lesen Sie die folgenden Punkte, bevor Sie das iPad auf dem Aktualisierungsbildschirm fixieren. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf die Schaltfläche "Start".

Beginnen Sie, um den iPad-Update-Fehler zu beheben

Schritt 3. Versetzen Sie Ihr iPad in den Wiederherstellungsmodus

Legen Sie Ihr iPad in Recovery Mode gemäß der Anleitung auf dem Bildschirm. Danach kann iOS System Recovery Ihr eingefrorenes iPad erkennen.

Versetzen Sie Ihr iPad in den Wiederherstellungsmodus

Schritt 4. Fixieren Sie das iPad-Update sicher

Bestätigen Sie Ihre iPad-Informationen und wählen Sie aus, welche iOS-Version Sie aktualisieren möchten. Klicken Sie auf "Reparieren", um das Firmware-Paket herunterzuladen und das iPad vom anormalen Zustand in den Normalzustand zu reparieren.

Fixieren Sie das iPad-Update sicher

Danach können Sie das iPad-Update beim Herunterladen beenden, aktualisieren und eine Verbindung mit iTunes herstellen. Eigentlich kann iOS System Recovery alle Arten von iPad und Windows reparieren iPhone eingefroren oder deaktivierte Situationen sowie Probleme mit iPhone und iPod. Wenn Sie nach einem zeitsparenden und datenschonenden Systemwiederherstellungstool suchen, ist Apeaksoft iOS System Recovery die erste und beste Wahl. Ich hoffe, Sie können das iPad während oder nach einem iOS-Update schnell wieder in den Normalzustand bringen.

Teil 4. Stellen Sie das iPad mit iTunes wieder her, um das Update beim iPad zu beheben

Durch die Wiederherstellung eines iPad kann das iPad auch beim Update hängen bleiben. Ihre vorherigen iOS-Daten und -Einstellungen werden mit einer iTunes-Sicherungsdatei geändert. Deshalb hast du besser sichern Sie Ihr iPad mit iTunes im Voraus.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPad mit iTunes

Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes ausführen oder diese zuerst aktualisieren müssen. Verwenden Sie ein Lightning-USB-Kabel, um das iPad an den Computer anzuschließen. Starten Sie iTunes, falls es nicht automatisch geöffnet wird.

Schritt 2. Bringen Sie Ihr iPad in den Wiederherstellungsmodus

Halten Sie die "Home" -Taste und die "Power" -Taste gleichzeitig gedrückt. Geben Sie sie nicht frei, obwohl das Apple-Logo angezeigt wird. Wenn der Bildschirm "Connect to iTunes" angezeigt wird, können Sie aufhören, zwei Tasten zu halten.

Wiederherstellen des iPad-Updates

Schritt 3. Wiederherstellen des iPad-Updates mit iTunes

Wählen Sie "Wiederherstellen", wenn Sie gefragt werden, ob Sie Ihr iPad von iTunes aktualisieren oder wiederherstellen möchten. Warten Sie und stellen Sie Ihr iPad wieder her, um das Problem mit dem Update des iPad-Updates zu beheben. Wenn der gesamte Vorgang mehr als 15 Minuten dauert, verlässt Ihr iPad den Wiederherstellungsmodus. Wiederholen Sie die obigen Vorgänge, um ein iPad mit iTunes noch einmal wiederherzustellen.

Mehr lesen