Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

Wie man das iPhone-Mikrofon nicht richtig funktioniert

Haben Sie sich jemals über keinen Ton geärgert, wenn Sie Musik auf Ihrem iPhone hören möchten? Oder waren Sie jemals ungeduldig, dass Sie beim Telefonieren nicht klar hören können? Viele iPhone-Nutzer haben eine solche Frage, wie man behebt, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert.

Bevor Sie weitere Maßnahmen ergreifen, wenn das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert, sollten Sie wissen, aus welchen Gründen das iPhone Mic nicht funktioniert. Und dann finden Sie die aufgelisteten besten Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen.

iPhone Mikrofon funktioniert nicht

Teil 1Mögliche Ursachen, warum das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert

Es kann viele Gründe geben, die dazu führen können, dass Ihr iPhone-Mikrofon nicht funktioniert. Wenn Sie ein solches Problem haben, sollten Sie zunächst Ihre iPhone-Mikrofone mit verschiedenen Apps testen. Möglicherweise wissen Sie nicht genau, ob Ihr iPhone drei Mikrofone enthält. Eine davon befindet sich auf der Rückseite für die Aufzeichnung von Video-Audio, eine auf der Unterseite für Telefonanrufe mit Lautsprechern und andere Sprachaufnahmen, und die dritte im Ohrhörer wird für Telefonanrufe verwendet. Sie können Videos aufnehmen oder Sprachnotizen verwenden, um alle Mikrofone zu testen. Die Gründe, die dazu führen, dass Ihr iPhone-Mikrofon nicht funktioniert, mit Ausnahme der Beschädigung Ihrer Hardware, können ebenfalls zu einem solchen Problem führen. Wenn Ihr Mikrofon mit Schmutz und Staub gefüllt ist, stimmt möglicherweise auch etwas nicht. Möglicherweise aktivieren Sie die Rauschunterdrückung nicht, damit Sie bei einem Anruf klar zuhören können. Darüber hinaus kann dieses Problem auch verursacht werden, wenn Sie Ihr iOS nicht aktualisieren. Es gibt viele verschiedene Gründe, die dazu führen können, dass das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert. Was Sie tun sollten, um es zu testen und dann den geeigneten Weg zu finden, um es zu lösen.

Teil 2: So beheben Sie das iPhone-Mikrofon, das nicht funktioniert

Methode 1: Reinigen Sie Ihr Mikrofon

Wenn beim Testen des Mikrofons keine Geräusche zu hören sind, müssen Sie diese gemäß diesem Artikel beheben. Die erste Möglichkeit, das iPhone-Mikrofon zu reparieren, das nicht einfach funktioniert, besteht darin, den Mikrofongrill an der Unterseite Ihres iPhones sowie das kleine Mikrofon rechts von Ihnen mit einigen Werkzeugen wie einer trockenen und nicht verwendeten Zahnbürste zu reinigen die real gerichtete Kamera. Es gibt keinen guten Vorschlag für Sie. Schieben Sie einfach die Zahnbürste über die Mikrofone, um Schmutz und Staub nicht zu entfernen. Sei nicht so unhöflich, falls du dein iPhone zerstören willst. Wenn Ihre Mikrofone gut funktionieren, können Sie sie auch auf diese Weise reinigen. In der Zwischenzeit können Sie Mikrofone mit Druckluft reinigen. Seien Sie natürlich vorsichtig, da dies Ihre Mikrofone beschädigen kann, wenn sich Ihre Sprühluft in zu geringer Entfernung befindet. Vergessen Sie nicht, Ihr Mikrofon erneut zu testen.

Reinigen Sie Microsoft

Methode 2: Starten Sie Ihr iPhone neu

Nachdem Sie Ihr Mikrofon gereinigt haben, funktioniert Ihr iPhone-Mikrofon immer noch nicht. Sie können versuchen, Ihr iPhone neu zu starten. IPhone neu starten kann viele Probleme lösen, die Sie bei der Verwendung Ihres iPhones festgestellt haben. Um Ihr iPhone neu zu starten, halten Sie einfach die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis Sie den Schieberegler auf Ihrem Bildschirm sehen. Schieben Sie dann das iPhone aus, um es auszuschalten. Sie können auch die Home-Taste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, um ihn neu zu starten. Dies ist jedoch nur für das iPhone unter der 6s / 6s Plus-Version geeignet. Wenn Sie das iPhone 7 / 7 Plus verwenden, halten Sie die Leiser-Taste und die Ein- / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen. Drücken Sie beim iPhone 8 / 8 Plus und iPhone X zuerst die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los. Drücken Sie anschließend kurz die Lauter-Taste. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt, bis Ihr Gerät neu startet und das Apple-Logo angezeigt wird.

Starten Sie das iPhone neu

Methode 3: Setzen Sie die iPhone-Einstellungen zurück

Sie können uns auch Setzen Sie die Einstellungen Ihres iPhones zurück um dieses Problem zu beheben. Dieser Weg ist auch sehr einfach zu befolgen. Starten Sie einfach die App Einstellungen auf Ihrem iPhone und tippen Sie anschließend auf die Option Allgemein. Scrollen Sie anschließend zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen. Im Bildschirm Zurücksetzen sehen Sie die erste Option Alle Einstellungen zurücksetzen. Tippen Sie auf diese Schaltfläche und bestätigen Sie Ihre Anfrage. Warten Sie einige Sekunden, bis Sie die Einstellungen Ihres iPhones erfolgreich zurückgesetzt haben. Dann können Sie testen, ob Ihr iPhone-Mikrofon nicht funktioniert.

Setzen Sie die Einstellungen des iPhone zurück

Methode 4: Aktivieren Sie die Rauschunterdrückung

Einige Benutzer, bei denen das iPhone-Mikrofon nicht funktioniert hat, haben dieses Problem durch Aktivieren der Rauschunterdrückung gelöst. Diese Funktion reduziert Umgebungsgeräusche im Hintergrund, während Ihr iPhone telefoniert. So können Sie einer solchen Situation begegnen, wenn Sie einen Anruf tätigen oder empfangen und nicht richtig zuhören können. In der Tat können Sie im Folgenden lösen. Starten Sie "Einstellungen" und tippen Sie dann auf "Allgemein"> "Barrierefreiheit". Anschließend können Sie "Rauschunterdrückung" aktivieren. Wenn Sie dies getan haben, können Sie einen Anruf tätigen, um Ihr Mikrofon zu testen.

Aktivieren Sie die Geräuschunterdrückung

Methode 5: Reparieren Sie das iPhone-Mikrofon, das nicht mit dem Professional Tool funktioniert

Wenn Ihnen alle grundlegenden Möglichkeiten nicht helfen können, das nicht funktionierende iPhone GPS zu beheben, oder wenn Sie es direkt auf professionelle Weise lösen möchten, empfehlen wir hier die beste Software namens iOS Systemwiederherstellung für dich. Mit dieser wundervollen Software können Sie alle Ihre iOS-Geräte, wie alle Versionen von iPhone, iPad, iPod, auf normal einstellen und es ist mit allen iOS-Versionen kompatibel. Es bietet eine einfache und sichere Möglichkeit, Ihr Systemproblem selbst und ohne Datenverlust zu beheben. Sie können Ihr iOS-System vor allen möglichen Fehlern schützen, einschließlich Wiederherstellungsmodus, Apple-Logo, schwarzem Bildschirm, Wiederanlauf der Schleife und so weiter. Sowohl Windows- als auch Mac-Benutzer können diese perfekte Software genießen. Als Nächstes werden die detaillierten Schritte beschrieben, mit denen Sie beheben können, dass das iPhone GPS nicht funktioniert.

Die letzte aber beste Methode, die wir Ihnen dringend empfehlen, ist die Verwendung eines professionellen Tools, mit dem Sie Ihr iPhone-Mikrofon nicht funktionieren lassen. Das beste Tool namens iOS System Recovery kann Sie bei der Lösung von Mikrofonproblemen sowie bei allen Arten von iPhone-Problemen in allen iOS-Geräten unterstützen. Als nächstes sind die detaillierten Schritte, die Sie befolgen können.

Schritt 1. Laden Sie die iOS-Systemwiederherstellung herunter

Laden Sie die iOS-Systemwiederherstellung von der offiziellen Website herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Starten Sie diese Software und wählen Sie "iOS System Recovery", um die Benutzeroberfläche aufzurufen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Start", um den Vorgang zu starten.

iOS Datenrettung

Schritt 3. Laden Sie die Firmware zum Fixieren herunter

Versetzen Sie Ihr iPhone gemäß der Anleitung in den Wiederherstellungsmodus. Und dann müssen Sie das richtige iOS-Modell auswählen. Klicken Sie anschließend auf Download, um die Firmware herunterzuladen.

Laden Sie die Firmware zum Fixieren herunter

Schritt 4. Fix iPhone-Mikrofon funktioniert nicht

Wenn das Plug-In vollständig heruntergeladen ist, wird dieses Problem automatisch durch diese Software behoben. Und Sie können Ihr Mikrofon erneut testen.

Reparieren Sie das iPhone-Mikrofon funktioniert nicht

Fazit

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, müssen Sie wissen, wie Sie Ihr iPhone-Mikrofon nicht richtig funktionieren lassen. Wählen Sie einfach den geeigneten Weg, um Ihre Probleme zu lösen. Wenn Sie das nächste Mal mit diesem Problem konfrontiert sind, glauben Sie, dass Sie es leicht beheben können.

Mehr entdecken