Navigation
SchließenApeaksoft-LogoMelden Sie sich mit Ihrer Apeaksoft-ID an

Passwort zurücksetzen

Ihre Apeaksoft-ID ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie Ihr Konto erstellt oder Apeaksoft-Produkte gekauft haben.

Einloggen

Noch kein Mitglied? Konto erstellen

SchließenApeaksoft-LogoErstellen Sie Ihre Apeaksoft-ID

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Registrieren
SchließenApeaksoft-LogoHaben Sie Ihr Passwort vergessen?

Bezahlung
Laden Sie

Der Bestätigungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie es in Ihrem Posteingang, einschließlich des Spam-Ordners.

Schließen

Zurück zur Anmeldung

Schichtannahme

So nehmen Sie Screenshot auf dem iPad auf

Um etwas klar zu erklären, können Sie einen Screenshot auf dem iPad machen. Ist die einzige Methode, die Tastenkombination zu verwenden, um das Bild zu erhalten? Sie müssen die grundlegende Methode zum Erstellen von Screenshots auf dem iPad kennen. Aber wissen Sie, wie man einen Screenshot auf dem iPad macht, wenn die Tasten nicht funktionieren? Viele Benutzer gaben an, dass sie verschiedene Möglichkeiten kennen möchten, um einen iPad-Screenshot zu erstellen.

Screenshot auf dem iPad

Sie finden die häufig verwendeten Methoden, die Sie für die Bildschirmaufnahme auf dem iPad verwenden können. Wenn Sie den Screenshot nicht erhalten, können Sie natürlich auch eine professionelle Alternativlösung finden. Lesen Sie einfach weiter, um weitere Informationen aus dem Artikel zu erhalten.

Teil 1: Bildschirm direkt auf dem iPad aufnehmen

Das iPad bietet Ihnen die einfachste Möglichkeit, mit nur zwei Tasten direkt einen Screenshot zu erstellen. Sie können einen Screenshot auf dem iPad machen, indem Sie gleichzeitig die "Power" -Taste und die "Home" -Taste drücken. Und dann wird dieser Bildschirm sofort erfasst. Wenn Sie iOS 11 verwenden, wird in der unteren linken Ecke Ihres iPad-Bildschirms eine kleine Miniaturansicht des Screenshots angezeigt. Wenn Sie es sehen möchten, können Sie darauf tippen. Oder wischen Sie einfach nach links, um es verschwinden zu lassen. Es kann auch nach einiger Zeit von selbst angezeigt werden. In iOS-Versionen, die älter als iOS 11 sind, gibt es jedoch keine Miniaturansicht. Den Screenshot finden Sie in der Foto-App, unabhängig von der iOS-Version.

Direkt

Teil 2: So bearbeiten Sie den Screenshot

Wenn Sie das gerade auf dem iPad aufgenommene Bild bearbeiten möchten, tippen Sie einfach auf das kleine Miniaturbild des Screenshots, um es auf Ihrem iPad mit iOS 11 zu bearbeiten. Nachdem Sie auf dieses Miniaturbild getippt haben, können Sie auf eine Reihe von Markierungswerkzeugen zugreifen, darunter Stift, Bleistift, Textmarker und mehr. Mit diesen Tools können Sie dem Screenshot etwas hinzufügen, was Sie möchten.

Sie können auch die dickeren blauen Ränder ziehen, um die Größe Ihres Screenshots anzupassen. Darüber hinaus können Sie eine Signatur oder eine praktische Lupe einfügen, die einen bestimmten Abschnitt hervorhebt, oder Text hinzufügen, indem Sie auf das Plus-Symbol tippen. Wenn Sie Ihre Änderungen rückgängig machen oder wiederherstellen möchten, können Sie die beiden gekrümmten Pfeile verwenden. Um diesen Screenshot freizugeben, müssen Sie auf das Freigabesymbol tippen, um ihn für Nachrichten, E-Mails, Twitter usw. freizugeben. Wenn Sie alle Schritte ausgeführt haben, können Sie auf die Schaltfläche Fertig klicken, um den Bearbeitungsvorgang abzuschließen. Dann müssen Sie Auf Fotos speichern oder Löschen auswählen. Bei älteren iOS-Versionen oder wenn Sie nicht auf die Miniaturansicht tippen, um sie zu bearbeiten, können Sie unter Fotos den Screenshot suchen, um darauf zu tippen. Anschließend können Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten in der rechten Ecke Ihres Bildschirms tippen, um Ihren Screenshot nach Ihren Wünschen zu bearbeiten. Hier können Sie Ihren Screenshot ausschneiden sowie Farbe und Licht anpassen.

Bearbeiten

Teil 3: Screenshot machen, wenn Schaltflächen nicht funktionieren

Weg 1: Screenshot machen, wenn Schaltflächen mit Assistive Touch nicht funktionieren

Wenn der Ein- / Ausschalter oder der Home-Knopf auf Ihrem iPad nicht funktioniert, können Sie mit Ihren Tasten keinen Screenshot mehr auf dem iPad machen. Sie können jedoch anstelle der Hardwaretasten auch eine "Software-Schaltfläche" auf Ihrem iPad erstellen. Sie können auch die Softwaretasten verwenden, um ganz einfach Screenshots zu machen. Befolgen Sie einfach die nächsten Schritte, um zu erfahren, wie Sie mit Assistive Touch einen Screenshot auf dem iPad erstellen.

Schritt 1. Gehen Sie zu "Einstellungen"> "Allgemein"> "Barrierefreiheit" und scrollen Sie nach unten zu "Assistive Touch" und aktivieren Sie sie.

Schritt 2. Kehren Sie zu dem Bildschirm zurück, den Sie aufnehmen möchten, und tippen Sie auf den kleinen Kreis, den Sie gerade aktiviert haben, um die Optionen anzuzeigen.

Schritt 3. Tippen Sie nun auf Gerät> Mehr und Sie sehen eine Screenshot-Option. Tippen Sie einfach auf diese Option und es wird automatisch ein Screenshot auf dem iPad erstellt.

Assistent

Weg 2: Screenshot machen, wenn Schaltflächen mit Apeaksoft iOS Screen Recorder nicht funktionieren

Mit der Software von Drittanbietern wie Apeaksoft können Sie auch Screenshots auf dem iPad erstellen iOS Bildschirmschreiber. Es ist eine professionelle Software, mit der Sie den Bildschirm Ihres iOS-Geräts auf einfachste Weise spiegeln und aufzeichnen können. Es unterstützt alle Modelle von iPhone, iPad und iPod Touch. Und es ist auch kompatibel mit iOS 11 und höher. Bevor Sie den Bildschirm aufnehmen, können Sie die Aufnahmeeinstellungen nach Ihren Wünschen anpassen. Und wenn Sie Ihren iOS-Bildschirm in Echtzeit auf dem Computer sehen, können Sie ihn nur mit einem Klick aufzeichnen. Nach Abschluss des Aufnahmevorgangs können Sie HD-Videos in MP4 mit hohen Qualitäten ausgeben. Sie können die nächsten Schritte ausführen, um einen Screenshot auf dem iPad zu erstellen, wenn die Tasten nicht funktionieren.

Schritt 1. Laden Sie den iOS Screen Recorder herunter

Laden Sie zunächst den Apeaksoft iOS Screen Recorder von der offiziellen Website herunter und installieren Sie ihn gemäß den Anleitungen. Starten Sie es dann auf Ihrem Computer.

iOS Bildschirmschreiber

Schritt 2. Verbinden Sie sich mit demselben Netzwerk

Die Voraussetzung für das iPad AirPlay ist, dass der Computer erfolgreich mit dem gleichen Netzwerk verbunden ist. Überprüfen Sie daher die Wi-Fi-Verbindungen, bevor Sie auf dem iPad eine Bildschirmaufnahme machen.

Cydia App starten

Schritt 3. Spiegeln Sie das iPad auf den Computer

Wischen Sie vom unteren Rand Ihres iPad-Bildschirms nach oben, um auf das Control Center zuzugreifen. Tippen Sie dann in iOS 11 auf Screen Mirroring (in iOS 7, 8, 9 müssen Sie auf AirPlay tippen; in iOS 10 auf AirPlay Mirroring). Dann müssen Sie den Apeaksoft iOS Screen Recorder auswählen, um die Spiegelung zu aktivieren.

Spiegel

Schritt 4. Machen Sie einen Screenshot auf dem iPad

Wenn Sie Ihren iPad-Bildschirm auf Ihrem Computer sehen, können Sie einen Screenshot machen, indem Sie auf die Aufnahmetaste klicken. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie den Ordner sehen, in dem die Datei gespeichert ist.

Bildschirmfoto

Überprüfen Sie diesen Beitrag, um mehr zu erfahren Bildschirmschreiber-Apps für iPhone und iPad.

Fazit

In diesem Artikel listen wir Ihnen einige Möglichkeiten auf Machen Sie einen Screenshot auf dem iPhone und iPad. Wenn Sie Probleme bei der Erfassung Ihres iPad-Bildschirms haben, können Sie diese Möglichkeiten lesen und mit folgen. Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn einfach mit Ihren Freunden. Ich hoffe, Sie können etwas Nützliches aus diesem Artikel gewinnen.

Mehr entdecken