Navigation

Eine vollständige Anleitung zum Wiederherstellen Ihrer von McAfee Back gelöschten Dateien

Heutzutage ist fast jeder Computer durch herausragende Antivirenprogramme wie McAfee geschützt. Wenn McAfee feststellt, dass eine Datei möglicherweise einen Virus enthält, wird dieser von Ihrem Computer gelöscht, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Aber sind alle vom Antivirenprogramm gelöschten Dateien böswillig oder infiziert?

Manchmal betrachten McAfee oder andere Antiviren-Anwendungen einige nützliche und echte Dateien fälschlicherweise als bösartig oder infiziert, sodass Ihre Dateien versehentlich gelöscht werden können. Aus diesem Grund werden häufig einige Dateien gelöscht, die von großer Bedeutung sind. Zum Glück gibt es zwei einfache Methoden, mit denen Sie können von McAfee gelöschte Dateien wiederherstellen auf deinem Computer. Lassen Sie uns sie einzeln besprechen.

Von McAfee Antivirus gelöschte Dateien wiederherstellenVon McAfee Antivirus gelöschte Dateien wiederherstellen

Methode 1. Wiederherstellen von McAfee Gelöschte Dateien aus der Quarantäne

Wenn eine Datei vom heuristischen Scanner als riskant eingestuft wird, wird sie möglicherweise nicht sofort gelöscht. Normalerweise wird McAfee die Datei an einem Ort unter Quarantäne stellen, an dem Elemente in einem sicheren Ordner gespeichert werden, um zu verhindern, dass sie erneut verwendet werden. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um zu versuchen, gelöschte McAfee-Dateien wiederherzustellen.

Schritt 1

Klicken Sie auf der Startseite oben rechts auf Navigation und Wählen Sie unter Quarantäne gestellte und vertrauenswürdige Elemente.

Schritt 2

Dann schlagen Sie auf Quarantäne or Potenziell unerwünschte Programme unter Quarantäne stellen um die Liste der unter Quarantäne gestellten Elemente anzuzeigen.

Schritt 3

Wählen Sie abschließend die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und stellen Sie sie wieder her.

Wiederherstellung aus der Quarantäne

Methode 2. Von McAfee gelöschte Dateien mit der Datenwiederherstellungssoftware wiederherstellen

Die von McAfee gelöschten Dateien werden möglicherweise nicht im Ordner unter Quarantäne angezeigt. Wenn Sie sich an ein professionelles Datenwiederherstellungstool wenden, um Hilfe zu erhalten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie die gelöschten Dateien von McAfee erfolgreich zurückerhalten können.

Zwar gibt es auf dem Markt viele Tools zur Datenwiederherstellung, Apeaksoft Datenwiederherstellung Software ist das professionellste Datenwiederherstellungstool, mit dem Sie von Antivirenprogrammen wie McAfee, Kaspersky, Norton usw. gelöschte Dateien abrufen und sogar alle Arten von Datenwiederherstellungsanforderungen erfüllen können. Sie können es auch verwenden, um alle gängigen Dateien wiederherzustellen, einschließlich Videos, Fotos, Audiodateien und mehr. Darüber hinaus können Daten wiederhergestellt werden, die in jedem Szenario verloren gegangen sind, z. B. durch versehentliches Löschen, Virenbefall, Systemabsturz usw.

Mal sehen, wie Apeaksoft Data Recovery gelöschte McAfee-Dateien wiederherstellt:

Schritt 1

Starten Sie Apeaksoft Data Recovery auf Ihrem Computer.

Schritt 2

Wählen Sie in der Hauptoberfläche den Dateityp und die Festplatte aus, von der Sie die Datei abrufen möchten. Drücken Sie dann die Taste Scan Taste, um den Scanvorgang zu starten.

Scan
Schritt 3

In den Scanergebnissen können Sie vor dem Wiederherstellen eine Vorschau der Datei anzeigen. Wenn Sie die gelöschten McAfee-Dateien nicht finden können, klicken Sie auf Tiefen-Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke, um Ihren Computer vollständig zu scannen.

Tiefen-Scan
Schritt 4

Aktivieren Sie dann die Elemente, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Erholen .

Erholen

Anschließend werden Sie aufgefordert, den Speicherort für die wiederhergestellten Dateien auszuwählen.

Spare

Sobald die Wiederherstellung abgeschlossen ist, öffnet das Programm automatisch den Ordner, in dem Sie die wiederhergestellten Daten speichern.

Related: Wiederherstellung von ZIP-Dateien - Wiederherstellen gelöschter ZIP-Dateien

Häufig gestellte Fragen zum Wiederherstellen von von McAfee gelöschten Dateien

Wo werden Dateien in Quarantäne in McAfee gespeichert?

Klicken Sie auf der Startseite oben rechts auf Navigation. Klicken Sie unter Features auf Quarantäne und vertrauenswürdige Elemente. Anschließend können Sie auf unter Quarantäne gestellte Elemente oder potenziell unerwünschte Programme in Quarantäne klicken, um die Liste der unter Quarantäne gestellten Bedrohungen anzuzeigen.

Wie lösche ich Dateien und Programme in Quarantäne unter Windows oder MacOS?

Klicken Sie auf Quarantäne und vertrauenswürdige Elemente. Wählen Sie bestimmte Elemente einzeln aus oder klicken Sie auf Alle auswählen.

Wie deinstalliere ich McAfee von meinem Mac?

Ausführliche Schritte zum Deinstallieren von McAfee auf einem Mac finden Sie in diesem Artikel: So deinstallieren Sie McAfee auf einem Mac vollständig und sicher

Fazit

Dies ist alles für die Wiederherstellung von Dateien, die von McAfee gelöscht wurden. Halten Sie diesen Beitrag für nützlich? Wenn ja, teilen Sie es bitte Ihren Freunden und Anhängern mit, um mehr Menschen zu helfen. Wenn Sie ein Problem haben, hinterlassen Sie einfach Nachrichten im Kommentarbereich.

Mehr entdecken