Menü

Möglichkeiten, gelöschte Fotos auf iPhone und Android abzurufen

Ich bin sicher, dass die meisten von Ihnen versehentlich haben Einige wichtige Fotos wurden gelöscht, Textnachrichten, Videos oder Dateien, unabhängig davon, ob Sie ein iOS-Benutzer oder ein Android-Benutzer sind. Oder manchmal, wenn Sie nicht bei Bewusstsein sind, führt Ihre Aktion zu einem Systemabsturz, bei dem viele Daten auf Ihrem Telefon entfernt werden. Das versehentliche Löschen von Fotos auf Ihrem Telefon kann für Sie besonders problematisch sein, da einige wertvolle Bilder Ihre Erinnerungen gespeichert haben. Es ist also ein Notfall für Sie, eine geeignete Lösung zum Abrufen Ihrer gelöschten Fotos zu finden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nur mit einem verlorenen Foto konfrontiert sind. Im folgenden Abschnitt werde ich Ihnen Methoden zum Abrufen von Fotos auf iPhone und Android geben. In jedem Teil davon werden Ihnen detaillierte Schritte zur Verfügung gestellt. Folgen Sie einfach den Schritten und finden Sie Ihre fehlenden Fotos sofort wieder!

Gelöschte Fotos abrufen

Teil 1. So stellen Sie gelöschte Fotos auf dem iPhone wieder her

Aufgrund von iTunes und iCloud von Apple haben Sie möglicherweise mehr Auswahlmöglichkeiten, wenn Sie möchten Gelöschte Fotos auf dem iPhone abrufen. Das heißt, Sie können Ihre fehlenden Fotos aus der Sicherung Ihres iPhone-Systems wiederherstellen, egal ob über iTunes oder iCloud. Wenn Sie jedoch kein Wiederherstellungsprogramm verwenden, um Sie zu unterstützen, sondern diese aus iTunes / iCloud wiederherstellen, müssen Sie alle Daten einschließlich der unerwünschten wiederherstellen. Hier stelle ich Ihnen das iPhone Photo Recovery vor.

iPhone Datenrettung ist eine professionelle Wiederherstellungssoftware, die einen perfekten Service zum Abrufen Ihrer fehlenden Daten auf Ihren iOS-Geräten bietet. Es ist hochgradig kompatibel mit der neuesten Version Ihres Systems. Und du darfst Textnachrichten wiederherstellen, Fotos, Videos, Anruflisten, Apps usw. Der wichtigste Punkt ist, dass alle Daten während der Wiederherstellungsarbeit selektiv ausgewählt werden können und Sie eine Vorschau der Daten anzeigen können, die Sie mit dieser Software wiederherstellen möchten. Alles in allem kann das iPhone Photo Recovery Ihre Anforderungen weitgehend erfüllen. Dann liste ich 3 auf, um die gelöschten Fotos auf dem iPhone abzurufen.

Methode 1. Gelöschte Fotos direkt vom iOS-Gerät abrufen

Schritt 1. Laden Sie das iPhone Photo Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer oder Mac. Und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer oder Mac. Starten Sie es nach der Installation.

Schritt 2. Auf der linken Seite der Benutzeroberfläche stehen 3 Modi zur Verfügung. Wählen Sie die erste Option "Von iOS-Gerät wiederherstellen".

Wiederherstellen von iOS-Gerät

Schritt 3. Klicken Sie auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche auf die Schaltfläche "Scan starten", um alle Daten auf Ihrem iPhone zu scannen. Unten befindet sich eine Prozessleiste, die Sie daran erinnert. Wenn etwas schief geht, tippen Sie zum Auschecken auf "Stop".

Scan starten

Schritt 4. Nach dem Scannen werden alle Arten von Daten in der linken Spalte aufgelistet. Suchen Sie und klicken Sie auf "Kamerarolle", "Fotostream", "Fotobibliothek" unter der Spalte "Medien". Dann werden alle Fotos auf Ihrem iPhone auf der rechten Seite angezeigt.

Schritt 5. Vor der Auswahl dürfen Sie die Fotos anzeigen. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".

Foto wiederherstellen

Wenn Sie Benutzer von iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 1 oder iPod 4 sind, wählen Sie einen erweiterten Modus anstelle des Standardmodus, um Ihre gelöschten Fotos abzurufen. Wenn Sie Ihren Passcode vergessen haben, können Sie auch den erweiterten Modus wählen.

Methode 2. Gelöschte Fotos von iTunes Backup wiederherstellen

Sie können diese Methode verwenden, um Ihre gelöschten Fotos auf Ihrem iPhone wiederherzustellen zuvor Fotos über iTunes gesichert.

Schritt 1. Laden Sie das iPhone Photo Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer oder Mac. Und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer oder Mac. Starten Sie es nach der Installation.

Schritt 2. Wählen Sie die zweite Option "Aus iTunes-Sicherungsdatei wiederherstellen".

Wiederherstellen von iTunes Backup-Datei

Schritt 3. Auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche werden alle Geräte, auf die sich iTunes bezieht, in einer Liste angezeigt. Wählen Sie das Gerät und klicken Sie auf "Scan starten".

Schritt 4. Nach dem Scannen werden alle Arten von Daten in der linken Spalte aufgelistet. Als erste Methode müssen Sie die "Kamerarolle", "Fotostream" und "Fotobibliothek" unter der Spalte "Medien" suchen und darauf klicken. Dann werden alle Fotos auf Ihrem iPhone auf der rechten Seite angezeigt. Sie dürfen auch die Fotos ansehen. Klicken Sie dann auf Fotos, die Sie wiederherstellen möchten, und starten Sie die Wiederherstellung, indem Sie auf "Wiederherstellen" klicken.

Methode 3. Gelöschte Fotos von iCloud Backup wiederherstellen

Diese Methode gilt für die Wiederherstellung gelöschter Fotos auf Ihrem iPhone zuvor Bilder über iCloud gesichert.

Schritt 1. Laden Sie das iPhone Photo Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer oder Mac. Und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer oder Mac. Starten Sie es nach der Installation.

Schritt 2. Wählen Sie die zweite Option "Aus iCloud-Sicherungsdatei wiederherstellen". Sie werden aufgefordert, Ihre Apple ID und das Kennwort Ihres vorherigen Kontos einzugeben.

Wiederherstellen von iCloud Backup-Datei

Schritt 3. Auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche werden alle von Ihnen gesicherten Daten aufgelistet. Wählen Sie die gewünschten Daten und klicken Sie auf "Download".

von icloud herunterladen

Schritt 4. Dann gibt es ein neues Fenster. Klicken Sie auf "Kamerarolle", "Fotostream", "Fotobibliothek". Und tippen Sie auf "Weiter".

Schritt 5. Klicken Sie wie oben beschrieben auf der linken Seite unter der Spalte "Medien" auf "Kamerarolle", "Fotostream", "Fotobibliothek" und zeigen Sie sie an, um die Fotos auszuwählen, die Sie abrufen möchten. Klicken Sie dann auf "Wiederherstellen".

Teil 2. So rufen Sie gelöschte Fotos auf Android-Fotos ab

Für Android-Benutzer gibt es Apeaksoft Android Data Recovery. Für Android-Benutzer empfehle ich Ihnen 2-Methoden, um fehlende Fotos wiederherzustellen.

Methode 1. Verwenden Sie Android Photo Recovery, um Fotos auf Android-Fotos abzurufen

Android Photo Recovery ist eine leistungsstarke und zuverlässige Wiederherstellungssoftware für ihre Kunden. Es ist in hohem Maße mit Android-Geräten wie Samsung, HTC, Huawei usw. kompatibel. Fotos, Videos, Textnachrichten und andere Datenformate werden unterstützt. Mit dem Programm erleben Sie die komfortabelste Wiederherstellung verlorener Fotos auf Android. Folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten.

Schritt 1. Laden Sie Android Photo Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer oder Mac. Starten Sie es nach der Installation. Und verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit Ihrem Computer. Die Software beginnt direkt nach der Verbindung mit dem Scannen.

Android Photo Recovery

Schritt 2. Dann müssen Sie das USB-Debugging auf Ihrem Telefon zulassen. Unterschiedliche Versionen weisen jedoch geringfügige Unterschiede auf. Aber keine Sorge, es gibt klare Anweisungen, denen Sie folgen müssen.

USB-Debugging

Schritt 3. Wählen Sie danach Galerie und Bildbibliothek. Weiter klicken"

Wählen Sie den Dateityp

Schritt 4. Dann können Sie alle Fotos in der Galerie und Bildbibliothek auf der rechten Seite in der Vorschau anzeigen. Aktivieren Sie oben auf der Benutzeroberfläche die Option „Nur die gelöschten Elemente anzeigen“. Wählen Sie abschließend die gewünschten Fotos aus und starten Sie „Wiederherstellen“.

Methode 2. Abrufen von Fotos auf Android-Foto mit Google Fotos

Google Fotos kann Fotos und Videos speichern, um das beste Fotoprodukt der Welt zu sein. Es kann Ihre Fotos und Videos sichern und Sie können ein bestimmtes Foto anhand seines Datums leicht finden. Wenn Sie Ihre Fotos verloren haben, können Sie aus Google Fotos gelöschte Fotos wiederherstellen. Alle gelöschten Fotos werden etwa 60-Tage im Papierkorb von Google Photos gespeichert. Sie sollten Ihre Fotos also genau dann finden, wenn Sie sie verlieren.

Schritt 1. Starten Sie Google Fotos und klicken Sie auf "Menü".

Schritt 2. Finde den "Müll" und gib ihn ein. Alle gelöschten Fotos werden hier gespeichert. Sie müssen nur auf die Fotos tippen, die Sie wiederherstellen möchten, und mit dem Abrufen beginnen.

Wenn Sie Ihre iPhone- und Android-Fotos auf dem Computer gestohlen und gelöscht haben, lesen Sie diesen Beitrag einfach unter Holen Sie sich Bilder Erholung am Computer.

Zusammenfassung

In dieser Passage zeige ich Ihnen verschiedene Methoden zur Wiederherstellung. Nach dem Lesen dieses Tutorials müssen Sie über Kenntnisse zum Abrufen gelöschter Fotos auf iPhone und Android verfügen. Wir alle wissen, dass wichtige Daten auf Ihren Mobilgeräten häufig verloren gehen. Wenn Sie also vor dem Problem stehen, wichtige Fotos zu verlieren, ist es Ihre Priorität, Ihre Daten sofort wiederherzustellen. Obwohl wir verschiedene Methoden haben, um das Problem zu lösen, kann die Bedeutung der Sicherung wichtiger Daten nicht ignoriert werden. Bevor Sie versehentlich Daten verlieren, bitten wir Sie, die Sicherungsarbeiten frühzeitig durchzuführen.

Mehr entdecken