Navigation

Wiederherstellen gelöschter Voicemails auf dem iPhone XS / XR / X / 8 / 7 / 6 / 5 / 4

Voicemail ist eine nützliche Funktion auf iOS-Geräten, mit der Sie wichtige Informationen aufzeichnen können, ohne Wörter aufzuschreiben. Was ist mit dem versehentlichen Löschen von Voicemails? Gibt es eine Chance dazu? gelöschte Voicemails wiederherstellen?

Mach dir keine Sorgen! Selbst wenn Sie einige Voicemails entfernen und sie dann nützlich finden, können Sie sie aus Ihrem Backup zurückholen.

Möglicherweise fragen Sie sich, wie Sie verlorene Voicemails wiederherstellen können, wenn Sie sie nicht gesichert haben. Die Antwort hängt von den Voicemail-Wiederherstellungstools ab, die Sie auswählen. Wie auch immer, wir werden vier funktionierende 100% -Lösungen teilen, um gelöschte Voicemails auf dem iPhone XR / XS / X / 8 / 7 / 6 / 6s und früher abzurufen.

Gelöschte Voicemails wiederherstellen

Teil 1. Wiederherstellen kürzlich gelöschter Voicemails

iOS bereinigt die gelöschten Voicemails nicht sofort, sondern speichert sie für einige Tage im Ordner "Gelöschte Nachrichten" Kürzlich gelöschte Fotos. Wenn Sie kürzlich die Voicemails gelöscht haben, können Sie sie einfach zurückerhalten.

Wiederherstellen kürzlich gelöschter Voicemails

Schritt 1. Öffnen Sie Ihre Telefon-App über den Startbildschirm.

Schritt 2. Gehe zu Voicemail > Gelöschte Nachrichten.

Schritt 3. Wählen Sie eine gelöschte Voicemail aus, die Sie wiederherstellen möchten, und tippen Sie auf Undelete um es abzurufen. Wiederholen Sie den Vorgang, um weitere gelöschte Voicemails wiederherzustellen.

Hinweis: Dieser Weg funktioniert nur bei Voicemails, die vor ein paar Tagen gelöscht wurden.

Teil 2. Stellen Sie gelöschte Voicemails von iCloud Backup wieder her

Apple bietet jedem iOS-Benutzer 5GB-freien Speicherplatz für iCloud. Sobald sich Ihr iPhone oder iPad mit einem Netzwerk verbindet, werden Ihre Voicemails in Ihrem iCloud-Konto gesichert. So können Sie gelöschte Voicemails aus der iCloud-Sicherung wiederherstellen.

Gelöschte Voicemails wiederherstellen

Schritt 1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Startbildschirm, tippen Sie auf Ihren Namen und gehen Sie zu Allgemeines > Zurücksetzen und wählen Sie Löschen aller Inhalte und Einstellungen.

Schritt 2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein und setzen Sie Ihr iPhone zurück.

Schritt 3. Wenn dies erledigt ist, startet Ihr iPhone automatisch neu und zeigt Ihnen den Begrüßungsbildschirm.

Schritt 4. Richten Sie Ihr iPhone nach Ihren Wünschen ein, bis Sie die Apps & Daten Bildschirm.

Schritt 5. Wählen Wiederherstellen von iCloud Backup Melden Sie sich in dem Konto an, mit dem Sie zuvor Ihr iPhone gesichert haben.

Schritt 6. Wählen Sie als Nächstes die neueste oder eine beliebige iCloud-Sicherung aus, die die gelöschten Voicemails enthält. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen. Dann werden die gelöschten Voicemails im Originalzustand wiederhergestellt.

Hinweis: Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass ein iCloud-Backup verfügbar ist. Darüber hinaus kann iCloud gelöschte Voicemails nicht separat abrufen, sodass Sie das gesamte iPhone mit dem Backup wiederherstellen müssen Backup iPhone auf iTunes auf dem Computer, um wichtige Datenverluste zu vermeiden.

Teil 3. Stellen Sie gelöschte Voicemails von iTunes Backup wieder her

iTunes ist ein weiteres Dienstprogramm für iPhone und iPad mit umfangreichen Funktionen wie dem Sichern und Wiederherstellen von iOS-Geräten, Übertragen und Kaufen von Inhalten und vielem mehr. Wenn Sie das iPhone lieber mit iTunes sichern möchten, können Sie auch gelöschte Voicemails wiederherstellen.

iTunes Backup

Schritt 1. Schließen Sie das iPhone mit einem USB-Kabel an Ihren Computer an und starten Sie die neueste Version von iTunes.

Schritt 2. Drücke den Gerät Symbol in der oberen linken Ecke, nachdem iTunes Ihr iPhone erkannt hat.

Schritt 3. Dann geh zum Zusammenfassung Suchen Sie in der linken Spalte die Registerkarte Backups Bereich und klicken Sie auf die Backup wiederherstellen .

Schritt 4. Wählen Sie bei Aufforderung eine geeignete Sicherung aus und klicken Sie auf Wiederherstellen Taste. Sobald der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, werden die gelöschten Voicemails auf Ihrem Gerät abgerufen.

Hinweis: Ähnlich wie beim iCloud-Backup überschreibt iTunes vorhandene Daten auf dem iPhone mithilfe des Backups. Darüber hinaus verwendet iTunes eine einzigartige Methode zum Codieren von Backups, sodass Sie die Backup-Datei nicht anzeigen können, bevor Sie sie auf dem iPhone wiederherstellen.

Teil 4. Stellen Sie gelöschte Voicemails ohne Sicherung wieder her

Apeaksoft iPhone Datenwiederherstellung ist ein professionelles Datenrettungs-Tool für iPhone und iPad. Es bietet umfangreiche Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Stellen Sie gelöschte Voicemails von iPhone, iTunes / iCloud-Backup wieder her.
  • Öffnen Sie iTunes oder iCloud Backup und zeigen Sie eine Vorschau an und stellen Sie verlorene Daten selektiv wieder her.
  • Verlassen Sie sich auf eine physische Verbindung, um verlorene Daten abzurufen, ohne das Internet zu benötigen.
  • Unterstützt fast alle Datentypen, einschließlich Voicemails, Fotos, Videos, Audio und mehr.
  • Verfügbar für iPhone XR / XS / X / 8 / 8 Plus / 7 / 7 Plus / 6 / 6s oder früher, iPad und iPod Touch.

Kurz gesagt, iPhone Data Recovery ist die beste Wahl, um gelöschte Voicemails ohne Backup wiederherzustellen.

So stellen Sie verlorene Voicemails auf dem iPhone wieder her

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem iPhone-Datenrettungsprogramm

Laden Sie das iPhone Data Recovery herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es von Ihrem Desktop aus. Schließen Sie dann Ihr iPhone mit dem Lightning-Kabel an den Computer an. Die Anwendung erkennt Ihr iPhone automatisch.

Verbinden Sie das iPhone

Schritt 2. Vorschau gelöschter Voicemails auf dem iPhone

Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck Wiederherstellen von iOS-Gerät Tabulator aus der linken Spalte. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Scan starten", um nach gelöschten Daten auf Ihrem iPhone zu suchen. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, werden alle verlorenen Daten angezeigt und Sie können eine Vorschau nach Kategorien anzeigen.

Wählen Sie Von iOS-Gerät wiederherstellen

Schritt 3. Stellen Sie verlorene Voicemails wieder her

Gehen Sie zum Voicemail Registerkarte unter dem Nachricht & Kontakte Bereich auf der linken Seite. Alle verlorenen Voicemails werden auf der rechten Seite angezeigt. Wählen Sie die gelöschten Voicemails aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Erholen Schaltfläche in der rechten unteren Ecke. Wählen Sie nach Aufforderung einen bestimmten Speicherort aus, um die Voicemails zu speichern und die Wiederherstellung der Voicemails zu starten.

Nach unseren Tests dauert es nur wenige Minuten, um Hunderte von Voicemails gleichzeitig abzurufen.

Erholen

Hinweis: iPhone Data Recovery kann iTunes und iCloud Backup öffnen. Wenn Sie Ihre Voicemails mit iTunes oder iCloud sichern, können Sie die Sicherungsdatei mit den entsprechenden Funktionen öffnen und die gewünschten Voicemails auswählen. Übertragen Sie anschließend die wiederhergestellten Voicemails auf Ihr iPhone, und Sie können sie jederzeit wiedergeben.

Fazit

In diesem Tutorial wurde erläutert, wie Sie gelöschte Voicemails mit oder ohne Sicherung vom iPhone wiederherstellen können. Zunächst finden Sie die Voicemails, die Sie in wenigen Tagen gelöscht haben, im Ordner "Gelöschte Nachrichten". Wenn dieser Weg nicht verfügbar ist, speichert iTunes oder iCloud backup möglicherweise Ihre gelöschten Voicemails. Das Backup kann jedoch erst gelesen werden, nachdem Sie es auf Ihrem iPhone wiederhergestellt haben. Darüber hinaus ersetzt das Backup die aktuellen Daten auf Ihrem iPhone. Dadurch können weitere Daten verloren gehen. Aus diesem Grund empfehlen wir Apeaksoft iPhone Data Recovery, mit dem gelöschte Daten direkt vom iPhone-Gerät wiederhergestellt werden können.

Mehr entdecken